+ Antworten
Seite 234 von 247 ErsteErste ... 134184224231232233234235236237244 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.826 bis 5.850 von 6160
  1. #5826

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.460
    'Gefällt mir' gegeben
    4.463
    'Gefällt mir' erhalten
    2.033

    Standard

    Zitat Zitat von Ex_Sprinter Beitrag anzeigen
    So - die DM ist fix, nur die Disziplinen und Normerfüllung werden noch ausgekaspert:
    https://www.leichtathletik.de/news/n...natal-vergeben

    Und den Kollegen auf dem Foto kennen einige von uns noch sehr gut
    Late-Season für die alten Loide ;-)
    2 Wochen davor sind noch die NRW Senioren angesetzt. Passt also ganz gut.

    Startest du da auf 5000m, Sprinter? ;-)

    Ja, der Herr auf dem Bild ist ein super Rennen gelaufen, taktisch top und dann ein starkes Finish :-)

  2. #5827
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    1.004
    'Gefällt mir' gegeben
    382
    'Gefällt mir' erhalten
    447

    Standard 10km WK TimeTrial

    Zitat Zitat von Albatros Beitrag anzeigen
    Das wär ja dann am Samstag mein 10km WK TimeTrial...
    Bin jetzt schon am Überlegen auf was ich da anlaufen soll... Wird wohl auch relativ warm sein...
    38:30, und auf der zweiten Hälfte knapp ne Minute langsamer... Es war warm aber nicht entscheidend warm.
    Im Vergleich zum Frühjahr hab ich an Tempoausdauer eingebüßt - die Pace bin ich vor zwei Monaten noch auf HM gelaufen...🤔
    Mir fehlen da wohl die längeren Tempo-/Schwellenläufe.
    Bin aber heute auch die zweite Hälfte nicht auf Kante gelaufen, da ich mich nicht abschiessen wollte in Richtung 3.000m Lauf nächsten Samstag...
    Insgesamt war das heute also nur so semi geil...
    Auf der einen Seite wars schön mal wieder so ne Art Wettkampf zu haben, andererseits stellt mich die erreichte Zeit vor ein paar Fragezeichen...

  3. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Albatros:

    Rolli (13.06.2021), RunSim (12.06.2021)

  4. #5828
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    20.254
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.467
    'Gefällt mir' erhalten
    3.028

    Standard

    Zitat Zitat von Ex_Sprinter Beitrag anzeigen
    So - die DM ist fix, nur die Disziplinen und Normerfüllung werden noch ausgekaspert:
    https://www.leichtathletik.de/news/n...natal-vergeben
    Irgendwie keine Motivation...
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  5. #5829

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.460
    'Gefällt mir' gegeben
    4.463
    'Gefällt mir' erhalten
    2.033

    Standard

    Zitat Zitat von Albatros Beitrag anzeigen
    38:30, und auf der zweiten Hälfte knapp ne Minute langsamer... Es war warm aber nicht entscheidend warm.
    Im Vergleich zum Frühjahr hab ich an Tempoausdauer eingebüßt - die Pace bin ich vor zwei Monaten noch auf HM gelaufen...🤔
    Mir fehlen da wohl die längeren Tempo-/Schwellenläufe.
    Bin aber heute auch die zweite Hälfte nicht auf Kante gelaufen, da ich mich nicht abschiessen wollte in Richtung 3.000m Lauf nächsten Samstag...
    Insgesamt war das heute also nur so semi geil...
    Auf der einen Seite wars schön mal wieder so ne Art Wettkampf zu haben, andererseits stellt mich die erreichte Zeit vor ein paar Fragezeichen...
    Kann ich verstehen. Die Zeit ist jetzt nicht grandios für deine Verhältnisse.
    Vielleicht brauchst du die angesprochenen längeren Schwellen/Tempoläufe um auf 10k performen zu können.

    Ich würde jetzt einfach für die nächsten Wochen weiter den Blick auf die 3000m legen.
    Danach kann man dann schauen, was gut war und was man beim nächsten Mal vielleicht noch beachten soll.

    Kommendes Wochenende is 3000er Rambazamba, wa? :-)

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunSim:

    Albatros (14.06.2021)

  7. #5830

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.460
    'Gefällt mir' gegeben
    4.463
    'Gefällt mir' erhalten
    2.033

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Irgendwie keine Motivation...
    Motovation ist da, aber mir fehlen die schnellen Beine ;-)

    Aber sind ja noch 13 Wochen Zeit bis dahin :-)

  8. #5831
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    20.254
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.467
    'Gefällt mir' erhalten
    3.028

    Standard

    Daniel 1500m in 4:08...
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  9. #5832

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.460
    'Gefällt mir' gegeben
    4.463
    'Gefällt mir' erhalten
    2.033

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Daniel 1500m in 4:08...
    Warst du live dabei?
    Oder aus den Ergebnislisten?

  10. #5833
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    1.004
    'Gefällt mir' gegeben
    382
    'Gefällt mir' erhalten
    447

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Kann ich verstehen. Die Zeit ist jetzt nicht grandios für deine Verhältnisse.
    Vielleicht brauchst du die angesprochenen längeren Schwellen/Tempoläufe um auf 10k performen zu können.

    Ich würde jetzt einfach für die nächsten Wochen weiter den Blick auf die 3000m legen.
    Danach kann man dann schauen, was gut war und was man beim nächsten Mal vielleicht noch beachten soll.

    Kommendes Wochenende is 3000er Rambazamba, wa? :-)
    Ja, sicher richtig - wegen dem gestrigen Lauf mach ich mich jetzt nicht kirre.
    Am Samstag nach dem 3k bin ich etwas schlauer.
    In zwei Wochen habe ich mich für ein weiteren 10km Lauf angemeldet und in drei Wochen gibts dann voraussichtlich eine weitere Möglichkeit auf 3k...
    Für 5k kommt dann eventuell ein Lauf Mitte Juli in Frage - allerdings ist der für 16:00 Uhr terminiert und angesichts der dann vermutlich herrschenden Temperaturen eher wenig verlockend...

  11. #5834
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    20.254
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.467
    'Gefällt mir' erhalten
    3.028

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Warst du live dabei?
    Oder aus den Ergebnislisten?
    Mein Schützling (jetzt trainierte er in München) ist auch da gelaufen, deswegen habe ich es in Ergebnislisten verfolgt.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  12. #5835
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    20.254
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.467
    'Gefällt mir' erhalten
    3.028

    Standard

    Zitat Zitat von Albatros Beitrag anzeigen
    Ja, sicher richtig - wegen dem gestrigen Lauf mach ich mich jetzt nicht kirre.
    Am Samstag nach dem 3k bin ich etwas schlauer.
    In zwei Wochen habe ich mich für ein weiteren 10km Lauf angemeldet und in drei Wochen gibts dann voraussichtlich eine weitere Möglichkeit auf 3k...
    Für 5k kommt dann eventuell ein Lauf Mitte Juli in Frage - allerdings ist der für 16:00 Uhr terminiert und angesichts der dann vermutlich herrschenden Temperaturen eher wenig verlockend...
    Bist 3000m sind 30° gar kein Problem. 5000m nach 2-3 Wochen Hitzetraining auch nicht. Also nicht um 22:00 Uhr trainieren, sondern auch in der Mittagshitze und dem Körper die Chance geben sich dran zu gewöhnen.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  13. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    Albatros (14.06.2021)

  14. #5836

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    842
    'Gefällt mir' gegeben
    357
    'Gefällt mir' erhalten
    794

    Standard

    Eben das erste Mal im Training gekotzt. Dabei war es gar nicht übermäßig hart, keine Ahnung was los war. Allergie, Impfnachwirkung, falsches Essen?
    1000m 2:47 + 200m 29s m. 5' P. Nach dem 1000er konnte ich einfach weitergehen, auch wenn es natürlich anstrengend war. Eigentlich wollte ich dann direkt 2x200m m. kurzer Pause laufen, aber mir wurde immer schlechter. Den 200er danach trotzdem durchgezogen, Zeit hat auch gepasst (hab sogar austrudeln lassen am Ende). Danach hat die Übelkeit richtig zugeschlagen.
    Egal, PB auf 1500 könnte schon drin sein Freitag.
    800m: 1:58,93 (Juli 2021)
    1500m: 4:12,89 (Juni 2021)
    3000m: 9:45 (Juni 2019)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10000m (TimeTrial): 34:50 (März 2020)

  15. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von hbef:

    Rajazy (14.06.2021), RunSim (14.06.2021)

  16. #5837
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    20.254
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.467
    'Gefällt mir' erhalten
    3.028

    Standard

    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    Eben das erste Mal im Training gekotzt. Dabei war es gar nicht übermäßig hart, keine Ahnung was los war. Allergie, Impfnachwirkung, falsches Essen?
    1000m 2:47 + 200m 29s m. 5' P. Nach dem 1000er konnte ich einfach weitergehen, auch wenn es natürlich anstrengend war. Eigentlich wollte ich dann direkt 2x200m m. kurzer Pause laufen, aber mir wurde immer schlechter. Den 200er danach trotzdem durchgezogen, Zeit hat auch gepasst (hab sogar austrudeln lassen am Ende). Danach hat die Übelkeit richtig zugeschlagen.
    Egal, PB auf 1500 könnte schon drin sein Freitag.

    Hallo MD!!
    Vor ca. 10 Jahren habe ich vergleichbaren Training gemacht:
    1000 in 2:48 + 5x200 in 29. Danach lag ich 30 (dreißig!!) Minuten in der Umkleide und konnte mich nicht bewegen. Schön war die Zeit...
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  17. #5838
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    1.004
    'Gefällt mir' gegeben
    382
    'Gefällt mir' erhalten
    447

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    1000 in 2:48 + 5x200 in 29
    Welchem Zweck dient eine solche Einheit und in welcher Trainingsphase wendet man sie an?

  18. #5839
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    20.254
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.467
    'Gefällt mir' erhalten
    3.028

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen

    Hallo MD!!
    Vor ca. 10 Jahren habe ich vergleichbaren Training gemacht:
    1000 in 2:48 + 5x200 in 29. Danach lag ich 30 (dreißig!!) Minuten in der Umkleide und konnte mich nicht bewegen. Schön war die Zeit...
    Ups!
    Habe genauer nachgeschaut. Nur 2x 200m geschafft: in 29+28s.

    Es war Punkt 9 der Rolli-Skala: "wer bin ich und wo bin ich."

    Welchem Zweck dient eine solche Einheit und in welcher Trainingsphase wendet man sie an?
    Direkte Wettkampfvorbereitung. Als Wettkampfhärte.

    Nur 3 Tage danach All time 1000m PB in 2:40 und 2 Wochen später all time 800m PB in 2:03.

    Jetzt sollte man zusehen, dass so was auch individuell dosiert werden muss. Einige kotzen und fragen wann so was wieder gelaufen wird, die andere brechen ab und bauen gewisse Furcht vor solchen Einheiten.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  19. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    hbef (13.06.2021), RunSim (14.06.2021)

  20. #5840
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    1.004
    'Gefällt mir' gegeben
    382
    'Gefällt mir' erhalten
    447

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Direkte Wettkampfvorbereitung. Als Wettkampfhärte.
    Das ist dann aber schon spezifisch für Mittelstrecke oder? Wie würde sowas für meinen 3.000er am Samstag aussehen?
    Ich plane ja morgen nochmal 3x1000m - hast du da ne Alternative Killereinheit in der Schublade?
    Oder 3x1.000m und gut Is?

  21. #5841

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    842
    'Gefällt mir' gegeben
    357
    'Gefällt mir' erhalten
    794

    Standard

    Eigentlich war der Plan, Dienstag 2x1000m in 2:50 mit langer Pause zu laufen. Das ist eine Königseinheit für 1500m, Generalprobe quasi und von der Härte mit einem WK vergleichbar. Leider war ich etwas verletzt, deswegen heute erst. Der eine 1000er ist ein Kompromiss. Eigentlich fünf Tage vor dem WK zu spät, aber für den Kopf und mentale Härte war es wichtig. Sonst wäre ich mit zwölf Tagen am Stück ohne QTE zur LM gefahren. Grundsätzlich war das heute keine Kotz Einheit von der Härte her. Die Übelkeit war überraschend.
    800m: 1:58,93 (Juli 2021)
    1500m: 4:12,89 (Juni 2021)
    3000m: 9:45 (Juni 2019)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10000m (TimeTrial): 34:50 (März 2020)

  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von hbef:

    RunSim (14.06.2021)

  23. #5842

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    842
    'Gefällt mir' gegeben
    357
    'Gefällt mir' erhalten
    794

    Standard

    Zitat Zitat von Albatros Beitrag anzeigen
    Das ist dann aber schon spezifisch für Mittelstrecke oder? Wie würde sowas für meinen 3.000er am Samstag aussehen?
    Ich plane ja morgen nochmal 3x1000m - hast du da ne Alternative Killereinheit in der Schublade?
    Oder 3x1.000m und gut Is?
    Wie Rolli schrieb ist das wohl sehr individuell. Ich halte nichts von Tempo üben in der WK-Woche, auch wenn das in vielen Plänen steht. Wozu gibt es Uhren? Wenn ich Samstag 3000 laufen würde, würde ich Dienstag sowas 4x400 und 3x200 im 1500 und 800m-Tempo laufen. Aber das ist meine Vorliebe.
    800m: 1:58,93 (Juli 2021)
    1500m: 4:12,89 (Juni 2021)
    3000m: 9:45 (Juni 2019)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10000m (TimeTrial): 34:50 (März 2020)

  24. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von hbef:

    RunSim (14.06.2021)

  25. #5843

    Im Forum dabei seit
    16.09.2010
    Beiträge
    690
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    224

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Irgendwie keine Motivation...
    keine Motivation???
    Du rennst seit Wochen jedem WK hinterher und ärgerst dich, wenn die ausfallen? und hast dann, wenn mal eine ganze Reihe alter Bekannter an einem Ort zusammentrifft, keine Motivation?


    Egal - ich wäre sehr glücklich mit Baunatal. Das liegt zentral, man kann sowohl 'mal eben' für eine Disziplin dahin fahren, als auch 'nur zum gucken'. Und wenn sie's nicht noch versemmeln, gelten auch Normerfüllungen aus 2019 oder sonstwann, damit es auch ordentlich Teilnehmer gibt ...
    Vielleicht lasse ich mich sogar dafür impfen
    PB: 60m 7.71, 100m 12.21, 200m 24.69, 400m 53.78, 800m 2:05,73, 3K 9:59; 4.8K 16:37; 10K 37:05; 15K 58:43; HM 1:27:20; M:3:17:41

  26. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Ex_Sprinter:

    RunSim (14.06.2021)

  27. #5844

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.460
    'Gefällt mir' gegeben
    4.463
    'Gefällt mir' erhalten
    2.033

    Standard

    Alba, hab keine eigene gute Idee zu dir.
    Hbefs Vorschlag hört sich gut an, bin ich selber aber noch nicht gelaufen.

    Die 3x1000m von dir im RT sind aber auch "Standard".

    Du könntest auch mischen und jedes Tempo ein bisschen ansprechen.
    Einfach mal nur grob überlegt.
    2x(1000m-400m-200m)
    200m: 800m RT
    400m: 1500m RT
    1000m: 3000m RT

    Hier aber auch der Hinweis: selber noch nie ausprobiert. Will dich nicht als Versuchskaninchen benutzen

  28. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunSim:

    Albatros (14.06.2021)

  29. #5845
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    1.004
    'Gefällt mir' gegeben
    382
    'Gefällt mir' erhalten
    447

    Standard Training KW23 (TP Woche 8)

    Name:  Woche 8 IST.jpg
Hits: 84
Größe:  69,5 KB
    Die Woche stand im Zeichen des am Samstag stattfindenden 10km Wettkampfs. Dieser wurde in Blockstarts durchgeführt und die Läufer wurden zusätzlich mit zeitlichem Abstand auf die Strecke gelassen - also mehr oder weniger ein Time Trial mit Startnummer auf vermessener Strecke (befestigte Waldwege, relativ flach). Die erreichte Zeit stellt mich nicht wirklich zufrieden, unterm Strich wars nicht mehr als ein besserer TDL...
    Vorher gabs am Dienstag 1.000er Intervalle und Donnerstag noch ein paar 300er Wiederholungen mit 2 Minuten Gehpause nach einem kürzeren Dauerlauf...
    Der auf Empfehlungen von @RunSim und @Rolli basierende TP ist zunächst auf acht Wochen ausgelegt mit dem Ziel eines 3.000m Wettkampfs.
    Dieser findet nun tatsächlich (Stand heute) kommenden Samstag statt. Bisher bin ich erst einmal 3.000m im Wettkampf gelaufen (09/2020 - 10:33) - ich bin gespannt was nun Samstag dabei raus kommt...

  30. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Albatros:

    RunSim (14.06.2021)

  31. #5846

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.460
    'Gefällt mir' gegeben
    4.463
    'Gefällt mir' erhalten
    2.033

    Standard

    Übriegens war letzte Woche bei mir wieder sowas wie Training los.

    Ok, eine richtige QTE traue ich mir noch nicht zu. Richtig schnell laufen auch nicht, Richtig lange auch nicht.
    Was bleibt dann übrig?
    Ja genau - Kurze IVs in mittelschnellem Tempo (für Rolli: Pseudo-QTEs ) und lockere DLs

    Mo: 10,3km@4:38
    Di: -
    Mi: 13x300m zügig+100m locker (66"+33" / Schnitt@4:08)
    Do: 11,3km@4:45
    Fr: 10x400m zügig+200m locker (90"+56" / Schnitt@4:04)
    Sa: 10,7km@5:00
    So: 14,1km@4:47

    Gesamt: 62km inkl EL/AL


    Montag sicherlich etwas zu zügig unterwegs, aber musste neue Schuhe testen.
    Gestern mal wieder ein Versuch einen lockeren Lauf pro Woche etwas auszudehnen.

    Mittwoch und Freitag besagte Mini-QTEs zum reinkommen. Gräten habe nicht gemeckert, das war auch das Hauptziel.
    Da ich diese Einheiten als aerobe Grundlageneinheiten ansehe, schaue ich mir hier auch meistens den Gesamtschnitt an.
    Werden die lockeren Abschnitte (sind keine richtigen TPs) zu langsam, dann ist das Indikator für mich, dass die Ausdauer noch nicht gut ist.
    In vernünftiger Form laufe ich solche Einheiten dann @3:50 ohne mich abzuschießen.


    Bin aber dennoch zufrieden. Wenn die Beine jetzt halten, wäre das super

  32. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von RunSim:

    Albatros (14.06.2021), Rajazy (14.06.2021), Rolli (14.06.2021), spaceman_t (14.06.2021)

  33. #5847

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.460
    'Gefällt mir' gegeben
    4.463
    'Gefällt mir' erhalten
    2.033

    Standard

    hbef, das mit dem Kotzen ist natürlich nicht so eine schöne Sache...
    Mir ist bislang erst einmal richtig übel geworden, war ganz kurz vorm Kotzen, bei einem 10er WK. Da hat sich mein Magen danach richtig umgedreht...

    Auf was versuchst du am Freitag anzulaufen?



    Und Alba, hast du schon eine Idee, auf was du anläufst?

  34. #5848
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    1.004
    'Gefällt mir' gegeben
    382
    'Gefällt mir' erhalten
    447

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Und Alba, hast du schon eine Idee, auf was du anläufst?
    Tja, das ist ne gute Frage...
    10:30 kann ja nicht das Ziel sein, 10:00 wäre ein Träumchen aber angesichts der letzten beiden Wochen wohl illusorisch...
    Daher werd ichs wohl mit 10:15 versuchen und erstmal 82er Runden anlaufen...

  35. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Albatros:

    RunSim (14.06.2021)

  36. #5849

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.460
    'Gefällt mir' gegeben
    4.463
    'Gefällt mir' erhalten
    2.033

    Standard

    Zitat Zitat von Albatros Beitrag anzeigen
    Tja, das ist ne gute Frage...
    10:30 kann ja nicht das Ziel sein, 10:00 wäre ein Träumchen aber angesichts der letzten beiden Wochen wohl illusorisch...
    Daher werd ichs wohl mit 10:15 versuchen und erstmal 82er Runden anlaufen...
    Find ich gut
    Nicht, dass ich dir keine Sub10 zutraue, aber mit 82er beginnen und dann schauen, wie es läuft ist glaube ich eine gute Herangehensweise.

  37. #5850
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    9.278
    'Gefällt mir' gegeben
    6.710
    'Gefällt mir' erhalten
    7.222

    Standard

    Zitat Zitat von Albatros Beitrag anzeigen
    Tja, das ist ne gute Frage...
    10:30 kann ja nicht das Ziel sein, 10:00 wäre ein Träumchen aber angesichts der letzten beiden Wochen wohl illusorisch...
    Daher werd ichs wohl mit 10:15 versuchen und erstmal 82er Runden anlaufen...
    Das habe ich schon oft gehört und gelesen und es klappt fast nie. Die entscheidende Frage wäre doch, wann Du Dich für die Steigerung entscheidest. Wenn Du die erste Hälfte 8s verlierst, musst Du zwar nur 8s aufholen. In der Realität musst Du aber 16s schneller laufen als in Hälfte 1. Das ist fett.
    nix is fix

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.09.2013, 11:52
  2. Läuferknie: Die ersten 10 km gehen aber
    Von ThomKat im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 08:56
  3. DS-Trainer auch für längere Läufe?
    Von lauftrine im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 24.02.2006, 13:59
  4. Längere distanzen - trinken?
    Von stefan.hanf im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.08.2004, 15:12
  5. ...sage auch mal hallo an alle
    Von pits im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.05.2004, 15:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •