Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 25 von 25
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    18.09.2018
    Beiträge
    16
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard Der „alte“ Mann und das „Mehr!“

    Hallo liebe Forum Gemeinde.

    Ich habe mich in einem anderen Beitrag schon kurz vorgestellt, bevor ich diesen aber endlos ausdehnen werde, habe ich beschlossen lieber ein Tagebuch zu schreiben. So kann jeder lesen der gerne möchte und ich nerve niemanden.

    Dann möchte ich mich trotzdem noch mal kurz vorstellen:
    43 Jahre verheiratet zwei niedliche Jungs von 20 Monaten. Vor gut 20 Jahren bin ich die 10 km in sieben 37+X gelaufen.

    Irgendwann nach gescheiterter erster Ehe habe ich gemerkt was passiert ist. Ich bin doch so sportlich wie eine Eisenbahnschwelle. Damals waren Es 65 Kilo bei 1,70m. Aktuell sind die 1,70m Geblieben und 84 Kilo. Daran ist nur einer Schuld ich selbst! Ich dachte mein Körper hat so eine Art Gedächnis Speicher ähnlich wie dem Rad fahren. Aber nachdem ich Letzten Samstag also am 15. September 2018 Wieder anfing zu laufen, wurde ich schnell eines Besseren belehrt!

    Zur aktuellen Situation:
    Noch keine Laufschuhe angeschafft, wollte erst mal warten, ob ich überhaupt noch vom Fleck komme.
    Ein paar Laufsocken habe ich. Ansonsten ist es aktuell der klassische Präsentations Anzug. Ich bin also wohl auch modisch vor 20 Jahren hängen geblieben lach! Für die Runtastic App Hat es dann aber doch gereicht 😂

    Meine bisherigen „ Leistungen“
    15.9. 3,00 km in 30 min
    17.9. 2,82 km in 22:26 min

    Gerade eben :
    3,17 km in 22:24
    1,0 6:43
    2,0 7,05
    3,0 7:27 —- geärgert
    3,17 6:53

    Schnitt 8,5km/h
    Max 14,3 km/h

    Für Anregungen, Tipps, Kritik, was auch immer bin ich jederzeit dankbar! Zwei Fragen hätte ich da noch, oder drei Entschuldigung 😊

    Ich wohne in Berlin Mahlsdorf, vielleicht gibt es hier im Forum jemanden der nicht so weit weg wohnt und mit dem ich mal laufen könnte.

    Frage zwei: ich bin damals und bisher heute nur auf Straße beziehungsweise Wald und Feld gelaufen. Macht es Sinn auf die Bahn zu gehen?

    Und als letztes, kann jemand Tipps zum Kauf der ersten Laufschuhe im Großraum Berlin geben. Ich wohne nämlich erst seit gut drei Jahren in Berlin.

    Danke an alle Im Voraus:
    Sascha
    Zuletzt überarbeitet von Yoshua75 (20.09.2018 um 20:52 Uhr)

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Yoshua75:

    DrProf (20.09.2018)

  3. #2

    Im Forum dabei seit
    04.07.2018
    Beiträge
    20
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Hallo, erstmal gratulation zum laufeinstieg. Die Zeiten haben sich doch schon gut verbessert bei dir. Bist ja auf dem richtigen Weg. Wie ist das denn jetzt gewesen bei dem letzten Lauf? Konntest du dich da noch gut unterhalten? Das finde ich wichtig am Anfang.
    Bahn wüsste ich nicht wozu das gut sein sollte derzeit, höchstens mal um die exakte Geschwindigkeit bei einem 3k festzustellen. Denn GPS ist ja oft bisschen ungenau. Aber wirklich notwendig finde ich es nicht.
    Zu den anderen Dingen kann ich leider nichts sagen.

    Viel Spaß beim trainieren
    Yvonne

  4. #3

    Im Forum dabei seit
    18.09.2018
    Beiträge
    16
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Hallo Yvonne, unterhalten würde ich sagen solala. Gefühlt war der Beginn heute zu euphorisch, so dass gerade gegen Ende die Unterhaltung etwas gehechelt gewesen wäre. Ich war aber erstaunt, dass ich wenn auch nur kurz doch zulegen konnte.

  5. #4
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    5.262
    'Gefällt mir' gegeben
    303
    'Gefällt mir' erhalten
    298

    Standard

    Zitat Zitat von Yoshua75 Beitrag anzeigen
    43 Jahre verheiratet
    Respekt!

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunningPotatoe:

    Katz (28.09.2018)

  7. #5
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    3.102
    'Gefällt mir' gegeben
    791
    'Gefällt mir' erhalten
    410

    Standard

    Zitat Zitat von Yoshua75 Beitrag anzeigen
    Frage zwei: ich bin damals und bisher heute nur auf Straße beziehungsweise Wald und Feld gelaufen. Macht es Sinn auf die Bahn zu gehen?
    Solange du kein gezieltes Tempotraining machen willst ist die Bahn nicht unbedingt nötig. Auf der anderen Seite gibt es natürlich auch Typen die einfach gerne auf der Bahn laufen. Also wenn du die Möglichkeit hast, einfach mal ausprobieren. Da hast du halt "Laborbedingungen" und es gibt kaum Ausreden. Ich laufe z.B. gerne auf der Bahn und kann da "ewig" kreiseln. Aber ich kann durchaus die Leute verstehen die keine Strecken jenseits der 3000m so laufen wollen. Es ist schon etwas speziell, vor allem vom Kopf her.

  8. #6
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.773
    'Gefällt mir' gegeben
    157
    'Gefällt mir' erhalten
    515

    Standard

    Zitat Zitat von Yoshua75 Beitrag anzeigen
    43 Jahre verheiratet
    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    Respekt!
    Soviel zu Wichtigkeit von Kommas

    Wir bemerken alles und sind unfehlbar! D

    Nun aber, erst einmal willkommen als Läufer, im Forum und im Tagebuchbereich

    Erster Rat, lass es gemütlich angehen. Bisher bist du auf dem richtigen Weg, aber vergiss alles, was du früher mal geschafft hast. Vorerst, so lange währt das Sportgedächtnis des Körpers nicht. Vielleicht probierst du einen Trainingsplan 5 min in 35 Minuten oder ähnliches. Da bauen die Einheiten aufeinander auf und eine mögliche orthopädische Überlastung aufgrund zu rascher Steigerung der Umfänge wird verringert. Du hast noch viele Jahre Zeit zu laufen und musst jetzt nichts übers Knie brechen

    Du wohnst in Mahlsdorf? Schade, bis vor 2,5 Jahren hab ich in Hellersdorf gewohnt und war regelmäßig in Mahlsdorf und Hönow unterwegs. In den Einfamilienhäuser-Siedlungen läuft es sich auf den Straßen sehr angenehm und ist immer abwechslungsreich gewesen. Wohnst du Nord- oder Südmahlsdorf? Im Süden hast du östlich das Örtchen Waldesruh. Da durch und du bist im Erpetal. Herrlich läuft es sich dort und es gibt einige tolle Pfade zum Laufen. Das Bächlein "Neuenhagener Mühlenfließ" kann man auch lange entlang laufen. Das sind vom Boden her schon anspruchsvolle Wege, ich fand immer, sie schulen die Koordination und stärken die Muskeln im Unterschenkel und den Füßen. Da sollte man nicht auf das Tempo achten. Auch die Waldwege in den anschließenden Wäldchen/Forste bei Dahlwitz/Hoppegarten, Friedrichshagen und Köpenik laufen sich wunderbar. Wohnst du Nördlich, kann ich dir wärmstens die Hönower Weiherkette empfehlen. Läufst du ein wenig durch das Dorf Hönow bist du bald im Wäldchen Herrendike. Auch mit vielen Pfaden gespickt. Falls du mal mit dem Radel zum Laufen fahren willst, dann kannst du das ca 10 km lange Wuhletal erkunden. Du wohnst also lauftechnisch wunderbar und ich hab viele Jahre die Gegend zu schätzen gewusst, wollte eigentlich nie aus Hellersdorf weg ziehen. Nun, die Liebe hat mich in die Nähe des Grunewaldes gezogen. Nicht gaaanz so abwechslungsreich aber auch herrlich zu laufen. Hin und wieder fahre ich trotzdem mal mit dem Auto in mein altes Laufrevier

    Früher, als ich noch Tempotraining machte, war ich im "Sportplatz am Rosenhag" am hecheln. Das hat Tagsüber eigentlich immer auf und man kann einfach auf die Bahn und vor sich hin laufen. Wenn man das mag, oder eben Tempotraining (Intervalle) machen will.

    Schuhläden? Da gibt es erst einmal ne Menge Runnerspoint-Filialen. Die Beratung ist so gut, wie die Verkäufer. Da kann man Glück haben. Dann gibt es den "Lang und Laufladen" in der westlichen City, der einen guten Ruf genießt. Weiterhin kenne ich vom Hören-Sagen den "Lunge Laufladen", von dem ich auch Gutes in Sachen Beratung hörte. Kannste alle gurgeln die Läden

    Nun denn, viel Spaß am Laufen und hier im Forum

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  9. #7
    Ja wo laufen sie denn? Avatar von gecko
    Im Forum dabei seit
    01.04.2011
    Ort
    Bargteheide
    Beiträge
    6.114
    Blog Entries
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    287
    'Gefällt mir' erhalten
    218

    Standard

    Geiler Tagebuchtitel, lustig geschriebener Einstand... Ich sach ma:

    Herzlich Willkommen und viel Erfolg bei Deinem Wiedereintritt in die Luftatmosphäre

    Leichtes Jogging, soll ja auch schön sein....
    Mein Blog: GinFit.de
    Gabelstapler Glukose // Wie man NICHT auf Sub3 trainiert // Geckoanalysis Die bekanntesten FORENBANANEN // Guter Laufstil vs. schlechter Laufstil
    Ewige Bestenliste Saison 2016/2017 : 5km: 19:24 ---- 10km: 40:20 --- HM: 1:29:02 --- M: 3:25:52
    Ziele 2018: Zunehmend dicker werden...

  10. #8
    Avatar von Czynnempere
    Im Forum dabei seit
    03.11.2017
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    753
    'Gefällt mir' gegeben
    39
    'Gefällt mir' erhalten
    108

    Standard

    Viel Erfolg bei Deinem Wiedereinstieg!

    Dem Threadtitel nach dürfte Dein Schweinehund ein Hai sein...
    Vogel 🐦 fliegt
    Fisch 🐠 schwimmt
    Mensch läuft

    https://www.strava.com/athletes/19137562

  11. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Czynnempere:

    Caia (23.09.2018)

  12. #9

    Im Forum dabei seit
    18.09.2018
    Beiträge
    16
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Czynnempere Beitrag anzeigen
    Viel Erfolg bei Deinem Wiedereinstieg!

    Dem Threadtitel nach dürfte Dein Schweinehund ein Hai sein...
    Das müsste so sein :-)

    @ Tommi:
    Ich wohne fast am Sportplatz Rosenhag, da könnte ich mich ja dann mal verlaufen ...
    Aktuell drehe ich meine noch kleinen Runden im Neubaugebiet, aber da lässt es sich auch schön laufen.
    Aktuell eher abends weil um 5 Uhr aufstehen ist bissl anstrengend, und die Jungs schalfen ab ca 19:30 Uhr.
    Vielliecht sagste Bescheid wenn es Dich mal wieder Richtung alte Heimat zieht Tommi, dann kannst du nen ruhigen machen und ich Tempolauf

    Morgen haut " Frauchen Geburstag" von daher schiebe ich vielleicxht heute noch ein Training rein und mach dafür morgen Ruhe.

    LG an Alle

  13. #10
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.773
    'Gefällt mir' gegeben
    157
    'Gefällt mir' erhalten
    515

    Standard

    Zitat Zitat von Yoshua75 Beitrag anzeigen
    Aktuell drehe ich meine noch kleinen Runden im Neubaugebiet, aber da lässt es sich auch schön laufen.
    Ich kenne das aus meinen Anfängerzeiten, da gestalten sich die Runden noch klein, man will ja am Ende wieder zu Hause sein. Aber sei gespannt darauf, wenn sich deine Runden vergrößern, da gibs ne Menge zu entdecken

    Zitat Zitat von Yoshua75 Beitrag anzeigen
    Ich wohne fast am Sportplatz Rosenhag, da könnte ich mich ja dann mal verlaufen ...
    Na Prima!

    Zitat Zitat von Yoshua75 Beitrag anzeigen
    Vielliecht sagste Bescheid wenn es Dich mal wieder Richtung alte Heimat zieht Tommi, dann kannst du nen ruhigen machen und ich Tempolauf
    Na gerne. Und wenn ich wieder halbwegs vernünftig laufen kann, wirst du sicher bei 10 km und mehr angekommen sein, da lohnen sich schon größere Runden Ich hatte vor drei Wochen ne OP am großen Zeh und wenn der "fertig" ist, kommt der andere Zeh dran. Also wird das bei mir noch ein Weilchen dauern.

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  14. #11
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    3.102
    'Gefällt mir' gegeben
    791
    'Gefällt mir' erhalten
    410

    Standard

    btw. vergiss das mit dem "alte(r)" Mann. Du bist genau in dem richtigen Alter, wo seltsamerweise ganz viele wieder anfangen! Du bist also mittendrin statt nur dabei!

  15. #12

    Im Forum dabei seit
    18.09.2018
    Beiträge
    16
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    btw. vergiss das mit dem "alte(r)" Mann. Du bist genau in dem richtigen Alter, wo seltsamerweise ganz viele wieder anfangen! Du bist also mittendrin statt nur dabei!
    Danke

  16. #13

    Im Forum dabei seit
    18.09.2018
    Beiträge
    16
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    I
    Na gerne. Und wenn ich wieder halbwegs vernünftig laufen kann, wirst du sicher bei 10 km und mehr angekommen sein, da lohnen sich schon größere Runden Ich hatte vor drei Wochen ne OP am großen Zeh und wenn der "fertig" ist, kommt der andere Zeh dran. Also wird das bei mir noch ein Weilchen dauern.

    Gruss Tommi
    Ich drücke die Daumen, dass alles gut geht

  17. #14

    Im Forum dabei seit
    18.09.2018
    Beiträge
    16
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Hallo Leute, Geburtstag meiner lieben Frau und 2 freie Tage liegen hinter mir. Heute wurde der Schweinehai wieder vor die Tür gejagt 😊

    Bei leichtem Nieselregen habe ich auf vertrauter Runde zum erstenmal die 4 km geknackt. Es standen 30min langsamer Dauerlauf auf dem Trainingsplan.

    1km 7:44
    2 km 7:46
    3 km 7:42
    4 Km 7:13

    Gesamt 30,33 auf 4,01 km

    Das wäre also locker ein 5K Sub 40 geworden.

    Jetzt Duschen 😊 ich wünsche allen ein schönes WE.
    Sascha

  18. #15

    Im Forum dabei seit
    04.07.2018
    Beiträge
    20
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Hi Sascha, das klingt doch gut. Die Zeiten hatte ich vor 1,5 Jahren auch bei meinem Wiedereinstieg. Meine Runde gestern war 11km in 77 min, mal ne neue Runde probiert. War aber nicht soo toll. Feiert heute schön. Ich habe heute eine richtig anstrengende Qualitätseinheit hinter mich zu bringen. Kinder Geburtstag mit 5 4-5jährigen. Ich glaube ein 10km tempolauf wäre da entspannter.
    Yvonne

  19. #16

    Im Forum dabei seit
    18.09.2018
    Beiträge
    16
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Die Prüfung Kindergeburtstag steht uns noch bevor 😂

    Danke für die aufmunternden Worte Yvonne, ich habe auch langsam selbst das Gefühl, dass es aufwärts geht 👍🏻

  20. #17
    Avatar von Czynnempere
    Im Forum dabei seit
    03.11.2017
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    753
    'Gefällt mir' gegeben
    39
    'Gefällt mir' erhalten
    108

    Standard

    Heute war ja das richtige Wetter, um den Schweinehai schwimmen zu lassen... :-)

    Du hast in Deinem Startbeitrag die Frage nach Training auf der Bahn gestellt.

    Ich persönlich nutze die Bahn in erster Linie für Intervalltraining und Sprints. Keine nennenswerten Höhenmeter (was für Dich in Berlin allerdings ziemlich egal sein dürfte), gleichmäßige Bedingungen, fest definierte Distanzen.

    Ein Trainingsplan für 5 k "Ankommen" beinhaltet nichts, wofür Du die Bahn brauchen würdest. Wenn Du irgendwann Intervalltraining im Trainingsplan* stehen hast, kannst Du das auf der Bahn machen, aber ein Muß ist das nicht. Und allein Runden um den Sportplatz zu drehen langweilt manche.

    *Ein Trainingsplan ist kein Muß, aber sinnvoll!
    Vogel 🐦 fliegt
    Fisch 🐠 schwimmt
    Mensch läuft

    https://www.strava.com/athletes/19137562

  21. #18

    Im Forum dabei seit
    18.09.2018
    Beiträge
    16
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Hallo Zusammen,

    Trainingsplan ist ein gutes Stichwort. Ich halte mich aktuell an den Plan 10K für Quereinsteiger und hatte überlegt auf 5K Sub 35 zu wechseln.
    Der Anfang der Pläne unterscheidet sich nicht von daher wäre es möglich, aber der 5K Plan ist auf 8 Wochen ausgelegt und der 5K Lauf ist erst am 01.12.2018. Ich wäre also zu früh mit dem Plan durch.
    Kann mir jemand bei der Anpassung helfen oder Tipps geben? Bzw. kann ich den 10K Quereinsteiger nutzen, da ich für den 5K ja soweiso keine so ambitionierten Ziele habe?

    Danke und Gruß
    Sascha

  22. #19

    Im Forum dabei seit
    04.07.2018
    Beiträge
    20
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Also ich als ewiger Anfänger habe ja auch nicht so viel Ahnung aber ich würde fast sagen es ist egal welchen plan du nimmst. Du willst also an einem Lauf teilnehmen am 1.12. Dann kannst du ja 8 wochen vorher mit dem Plan beginnen und bis dahin einfach so weiter. Allerdings ist in dem Plan Intervalltraining mit drin. Das soll man glaub ich erst machen, wenn man mindestens ne Stunde laufen kann. Der Plan ist gestimmt auch für die Läufer gedacht, die 5km per se schon gut schaffen und jetzt "schneller" werden wollen.
    Kannst aber den 10km Plan auch weiter machen und trotzdem die 5km dann laufen.

    Aber es gibt bestimmt noch Profis hier die dir den richtigen Plan empfehlen können.

    Ich bin in 2017 in November und Dezember gar nicht gelaufen und habe im Februar mit dem 5km unter 30min wieder angefangen und das beim Lauf dann auch geschafft. Konnte im Training aber schon heim lockeren laufen die 35 min.
    Viel Spaß diese Woche beim Training.
    Yvonne

  23. #20
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    3.102
    'Gefällt mir' gegeben
    791
    'Gefällt mir' erhalten
    410

    Standard

    M.E. gehst du viel zu akademisch an die Sache ran. Geh doch erst mal einfach nur laufen. Bau Kondition auf, schau was geht, wo die Limiten sind, mach mal schnell, mach mal locker - wenn du das kannst, ich konnte das nie - und finde/habe Spaß an deinem neuen alten Hobby. Ich würde mich echt noch nicht mit Plänen auseinander setzen. Das presst dich in ein Korsett von dem du noch gar nicht weißt ob es dir passt.

  24. #21

    Im Forum dabei seit
    07.09.2007
    Ort
    D-35***
    Beiträge
    826
    'Gefällt mir' gegeben
    12
    'Gefällt mir' erhalten
    184

    Standard

    Ja, für 5k sub 35 braucht man keinen Plan. Wenn Du mit Anfang 20 37 min. über 10km gelaufen bist, musst Du einfach regelmäßig 25-40 min laufen und die knapp 20 kg runterkriegen.
    Sollte das nach ein paar Monaten geschafft sein, wirst Du vermutlich auch ohne Plan schon um 6 min pace beinahe locker im Training laufen. Oder sogar schneller. Je nachdem, mit wieviel Training du das damals gelaufen bist, ist 37 min ganz ordentlich und könnte bedeuten, dass Du gar nicht so lange brauchst, um Richtung 4 min pace zu laufen.
    Mein Schulweg war zu kurz...

  25. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von mountaineer:

    JoelH (24.09.2018)

  26. #22

    Im Forum dabei seit
    18.09.2018
    Beiträge
    16
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Guten Abend, leider hat diese Woche die Wade etwas gezwickt und ich habe eine Einheit pausiert. Dafür war ich auf dem Stepper und hab meine Skigymnastik absolviert .

    Heute Abend war aber endlich wieder Laufen angesagt. Auf vertrautem Geläuf kamen

    1 Km 7:24
    2 Km 7:00
    3 Km 7:00

    Gesamt: 3,01 Km 21:31 Min

    zustande.
    Es läuft langsam immer besser.
    Aktuell Badewanne, und Muskeln pflegen 😂

    Euch Allen einen schönen Abend und schönes Wochenende
    Sascha

  27. #23

    Im Forum dabei seit
    18.09.2018
    Beiträge
    16
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Hallo in die Runde!

    Bin diese Woche im Saarland in meiner alten Heimat. Hab mich gefreut auf Waldwege und Strecke am Fluss. Da war ich auch aber nur Wandern, da ich eine latente Erkältung habe. Es ist zum ko.... Abef seit ich vor 2 Jahren eine Erkältung mit diversen Mitteln übergangen habe und dafür 3 Wochen auf der Kardiologie verbrachte, bin ich da vorsichtig. Ich hoffe es klappt Ende der Woche!

    PS: Was ist das für Spam im Forum mit Führerschein?

    LG Sascha

  28. #24
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    1.061
    'Gefällt mir' gegeben
    573
    'Gefällt mir' erhalten
    433

    Standard

    Ich wünsche Dir gute Besserung. Mich hat es auch gerade aus dem Training gehauen. Und mit dem Wandern hadt Du zumindest eine schöne Alternative.

    Diese Spams tauchen in regelmäßigen Abständen immer mal wieder auf und werden in der Regel genauso schnell wieder entfernt.

    Gruß Friemel
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft


  29. #25

    Im Forum dabei seit
    04.07.2018
    Beiträge
    20
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Hey Sascha, was macht das Laufen? Hast du die Erkältung überstanden?

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Und noch ein Syltläufer oder Der alte Mann und das Meer
    Von DerSkorpion im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.03.2007, 13:41
  2. Der alte Mann und das Meer
    Von RalfF im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 01.03.2006, 14:05
  3. Der alte Mann und das Mehr (an Geschwindigkeit...)
    Von SportySpice im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 22.10.2004, 12:36
  4. Der alte Mann und ich
    Von RunningRalph im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.09.2004, 13:58
  5. Der Mann und das Meeer
    Von Toronto21 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 06.07.2004, 09:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft