Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    21.07.2015
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    267
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard Fidelitas Nachtlauf - 1. Ultra

    Hallo Ihr,
    da es mich interessiert, wie ihr es macht und ich einige von euch dabei genau beobachte, folgt hier ein Bericht wie ich es mache. Es ist der Laufbericht zu meinem ersten Ultralauf, der Fidelitas Nachtlauf (80 km). Da ich es auf der Homepage eines guten Freundes veröffentlich habe, der Blogger ist und Hochglanzfotos benötigte, die wir vom Veranstalter anforderten, dauerte alles etwas. Meinen Bericht findet ihr hier:.http://www.people-abroad.de/blog/mein-erster-Ultralauf/


    Bestzeiten
    08.09.2018 RUNWINSCHOTEN (Holland) 100 km 9:33.30
    16.06.2018 Karlsruher Nachtlauf 80 km 7:55:45
    Marathon 3:22.10
    HM 1:34:32
    10 KM 43:37

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Hauptmieter:

    MikeStar (25.09.2018)

  3. #2
    Avatar von Bernd79
    Im Forum dabei seit
    22.05.2015
    Ort
    Österreich/Graz
    Beiträge
    551
    'Gefällt mir' gegeben
    287
    'Gefällt mir' erhalten
    78

    Standard

    Gratulation!
    Sehr spannender Bericht
    ________________________
    10 km - 40:13
    HM - 1:30:41 (Sorger Halbmarathon/Graz 2018)

  4. #3

    Im Forum dabei seit
    21.07.2015
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    267
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Lieber Bernd79
    Danke fürs Lesen und die Gratulation. Alles Gute dir...
    Grüße
    Hauptmieter
    Bestzeiten
    08.09.2018 RUNWINSCHOTEN (Holland) 100 km 9:33.30
    16.06.2018 Karlsruher Nachtlauf 80 km 7:55:45
    Marathon 3:22.10
    HM 1:34:32
    10 KM 43:37

  5. #4
    mag Matsch Avatar von Krisrennt
    Im Forum dabei seit
    06.07.2005
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    1.074
    'Gefällt mir' gegeben
    60
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Ein wirklich sehr gut geschriebener Bericht und deine Zeit ist echt stark!!! Gratulation für das Erreichen deines Zieles.

    Ich hoffe aber, dass du die Aktion mit den Schienen nicht nochmal machen wirst - wenn du gestolpert und ohnmächtig geworden wärest, wäre es egal gewesen, wie langsam die Bahn gewesen wäre. Es sterben einfach zu viele Menschen an Bahnübergängen, das muss echt nicht sein.

    Und ich glaube auch nicht, dass das dein letzter Ultra gewesen ist - freue mich darauf, wieder von dir zu lesen

  6. #5

    Im Forum dabei seit
    21.07.2015
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    267
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Hallo Krisrennt,
    Danke fürs Lesen und die Rückmeldung. Nein, die S Bahn war sehr weit weg und ich war klar genug. Und es war nicht mein letzter Ultra, bin inzwischen in Winschoten / Holland 100 km gelaufen, 10 Runden mt je 10 km, werde darüber berichten. Bin in den nächsten 2 Wochen im Urlaub und werde da darüber schreiben.
    Alles Gute dir
    Grüße
    Hauptmieter
    Bestzeiten
    08.09.2018 RUNWINSCHOTEN (Holland) 100 km 9:33.30
    16.06.2018 Karlsruher Nachtlauf 80 km 7:55:45
    Marathon 3:22.10
    HM 1:34:32
    10 KM 43:37

  7. #6
    mag Matsch Avatar von Krisrennt
    Im Forum dabei seit
    06.07.2005
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    1.074
    'Gefällt mir' gegeben
    60
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Wow nicht schlecht - bin gespannt auf den Bericht. Diesmal gabs keine Bahnschienen

  8. #7

    Im Forum dabei seit
    21.07.2015
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    267
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Krisrennt Beitrag anzeigen
    Wow nicht schlecht - bin gespannt auf den Bericht. Diesmal gabs keine Bahnschienen
    Die Stadt war abgesperrt und bei den Durchfahrtsstraßen gäbe es Lotsen, die den Verkehr aufhielten für uns Läufer, also sehr komfortabel...
    Bestzeiten
    08.09.2018 RUNWINSCHOTEN (Holland) 100 km 9:33.30
    16.06.2018 Karlsruher Nachtlauf 80 km 7:55:45
    Marathon 3:22.10
    HM 1:34:32
    10 KM 43:37

  9. #8
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.286
    'Gefällt mir' gegeben
    60
    'Gefällt mir' erhalten
    179

    Standard

    Hey Cornelius,
    jetzt bin ich endlich auch dazu gekommen, den Bericht zu lesen - und ich muss sagen, es war ein Genuss. Ich mag deine Eloquenz, und auch wie du es schaffst, die Gefühle beim Laufen zu fassen. Vielen Dank dafür!

    Ich denke, das war ein ganz starkes Debut. Und das, wobei du fast alle Anfängerfehler gemacht hast die es so gibt. Als ich dein Anfangstempo gelesen habe und wie du dich ernährt hast... uhhhh, da schwante mir Böses. Aber es ist ja gut gegangen, und es ist doch schön, wenn man nach dem ersten Mal noch Luft nach oben hat!

    Bleib dran, genieße die Lalas, und renn dir den Kopf frei was das Zeug hält. Ich kann das so gut nachempfinden!

    Und ich befürchte, ich muss jetzt doch noch mal nach Karlsruhe...

    Liebe Grüße
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  10. #9

    Im Forum dabei seit
    21.07.2015
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    267
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von nachtzeche Beitrag anzeigen
    Hey Cornelius,
    jetzt bin ich endlich auch dazu gekommen, den Bericht zu lesen - und ich muss sagen, es war ein Genuss. Ich mag deine Eloquenz, und auch wie du es schaffst, die Gefühle beim Laufen zu fassen. Vielen Dank dafür!

    Ich denke, das war ein ganz starkes Debut. Und das, wobei du fast alle Anfängerfehler gemacht hast die es so gibt. Als ich dein Anfangstempo gelesen habe und wie du dich ernährt hast... uhhhh, da schwante mir Böses. Aber es ist ja gut gegangen, und es ist doch schön, wenn man nach dem ersten Mal noch Luft nach oben hat!

    Bleib dran, genieße die Lalas, und renn dir den Kopf frei was das Zeug hält. Ich kann das so gut nachempfinden!

    Und ich befürchte, ich muss jetzt doch noch mal nach Karlsruhe...

    Liebe Grüße
    nachtzeche
    Lieber Chris,
    Danke fürs Lesen und die Rückmeldung. Ja, ich blieb und bleibe dran. Gerade sitze ich in der türkischen Sonne und schreibe von meinem 100 km Debut. In Winschoten habe ich die Zahl der Anfängerfehler zumindest reduzieren können.

    Alles Gute dir...
    Grüße
    Cornelius
    Bestzeiten
    08.09.2018 RUNWINSCHOTEN (Holland) 100 km 9:33.30
    16.06.2018 Karlsruher Nachtlauf 80 km 7:55:45
    Marathon 3:22.10
    HM 1:34:32
    10 KM 43:37

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fidelitas Nachtlauf
    Von Rennrum im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 08:25
  2. Fidelitas Nachtlauf
    Von Eli_1 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 20:19
  3. Fidelitas Nachtlauf
    Von Rennrum im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.2008, 15:35
  4. Fidelitas-Nachtlauf 2008
    Von Legion im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 18:49
  5. Fidelitas Nachtlauf Karlsruhe
    Von Marienkäfer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.06.2005, 08:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

AUS ANDEREN RUBRIKEN
Kenenisa Bekele peilt Streckenrekord an
Kenenisa Bekele

Foto: photorun.net

"Ich würde gerne den Kursrekord brechen", sagte Kenenisa Bekele, der am 21. Oktober zum er... ...mehr

Kalorienverbrauch beim Joggen

Der Kalorienverbrauch beim Joggen ist besonders hoch, trotzdem lässt er sich für Jogger op... ...mehr

Weltrekordlerin Jepkosgei trifft auf Tirunesh Dibaba
 Nur fünf Wochen nach ihrem Marathon in Berlin startet Tirunesh Dibaba am Sonntag beim Halbmarathon in Neu-Delhi.

Foto: photorun.net

In der indischen Metropole treffen die kenianische Halbmarathon-Weltrekordlerin Jepkosgei ... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft