Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    07.10.2018
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Halb Marathon, wie trainiert man dafür?

    Hallo an alle Sport begeisterten und Läufer/innen!

    Ich bin neu hier und habe noch keine Erfahrung mit einem Forum, ein Freund hat mir empfohlen mich in einem Forum anzumelden um alle möglichen Fragen zustellen und gleichzeitig auch Unterstützung zubekommen in meinen Zielen die ich mir gesetzt habe.

    ich habe vor gut 4 Monate wieder aktiv angefangen zulaufen, und sehe, das ich mich wöchentlich bis zwei wöchentlich immer etwas verbesser. Ich habe mir jetzt bis Ende des Jahres das Ziel gesetzt 10km unter einer Stunde zulaufen und 2,4km unter 11min zulaufen.

    Doch, letztens erst als mir mein Freund erzählt hat, das er einmal schon mal an einem halb Marathon Teil genommen hat, kam in mir so ein motiviertes gefühlt, das ich diesen Sprung auch schaffen möchte.


    Ich frage mich aber, wie trainiert man für einen halb Marathon, wie trainiert man für eine Distanz von 22km + etwas Höhen Meter?
    Auf was ist zu achten, wie gestaltet man seine Woche?

    Zurzeit stecke ich mit der Ernährung und dem Training noch in den kinderschuhen. Ich bin noch bis November auf eine strenge Diät, und laufe jeden zweiten Tag, im Dauerlauf 9,5km. An den Tagen wo ich nicht laufe, mache ich Übungen im Freien mit meinen Körper, Liegestütz, kniebeugen und co.

    Stellt man beim Training für denn halbmarathon auch das Training um?

    Ich habe noch so viele Fragen, aber belasse es daweil dabei!

    ich freue mich auf viele Antworten und Tipps, und bedanke ich bei allen jetzt schon.

    Danke!

    lg Michael

  2. #2
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    9.982
    'Gefällt mir' gegeben
    208
    'Gefällt mir' erhalten
    437
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  3. #3
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    15.866
    'Gefällt mir' gegeben
    24
    'Gefällt mir' erhalten
    130

    Standard

    Wobei sich die Frage stellt, ob ein Halbmarathon mit einer vorher geplanten Gehpause von 1-2 Minuten alle 15 Minuten noch ein Halbmarathonlauf ist.

    Knippi

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    19.11.2014
    Beiträge
    1.753
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Ich würde mir auch ein Einsteigerbuch kaufen, z.B. das von Steffny.

  5. #5
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    2.912
    'Gefällt mir' gegeben
    702
    'Gefällt mir' erhalten
    350

    Standard

    Zitat Zitat von Dr. Wurst Beitrag anzeigen
    Ich würde mir auch ein Einsteigerbuch kaufen, z.B. das von Steffny.
    +1

    http://www.herbertsteffny.de/buecher.htm

    das Linke oder das Rechte. Ersteres deckt alles ab, zweiteres legt den Fokus ein bisschen eher auf Halbmarathon.

  6. #6
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.907
    'Gefällt mir' gegeben
    741
    'Gefällt mir' erhalten
    1.084

    Standard

    Zitat Zitat von quadralux234 Beitrag anzeigen
    laufe jeden zweiten Tag, im Dauerlauf 9,5km
    [...]
    Stellt man beim Training für denn halbmarathon auch das Training um?
    Das, was Du machst, ist kein sinnvolles Training (auch nicht für 9,5km-Läufe). Du kannst entweder so weitermachen oder Dich mal mit Trainingslehre beschäftigen (oder zumindest einen passenden Trainingsplan besorgen) und Dich gezielt vorbereiten.

    Planung 2018: 28.10.: Marathon Frankfurt (Vorbereitung 23.9.: HM HH-Wandsbek)
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:38:02 (4/18)


  7. #7

    Im Forum dabei seit
    24.09.2018
    Beiträge
    22
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard

    Hallo Michael,

    zunächst mal schließe ich mich den vorigen Kommentaren an, ein Laufbuch wäre wohl eine gute Idee. Das von Steffny kenne ich nicht so wirklich, aber das von Hubert Beck (Das große Buch vom Marathon) kann ich nur empfehlen. Dort wird viel grundlegendes (Training allgemein, Ernährung, Technik, usw.) erklärt und es gibt jede Menge Trainingspläne für 10 km, HM und Marathon. Seit ich da nach trainiere habe ich mich extrem verbessert. Letztes Jahr stand ich bei 10 km bspw. noch bei 40:00 und dieses war ich schon gut unter 35:00.

    Wie alt bist du denn eigentlich? Wie groß und schwer? Wann möchtest du den HM laufen?

    Wann ist denn der 10er geplant? Wenn du da eine Zeit hast, kann man deine realistische Zielzeit wohl besser abschätzen. Wenn du jetzt bei 60 + Minuten stehst, wäre wohl eine Zeit so um die 2:00 h (+/- x) realistisch. Hängt natürlich auch davon ab wie viel Zeit du investieren möchtest, wobei für die 2:00 bspw. 20 bis maximal(!) 50 km pro Woche locker ausreichen sollten und das läufst du ja scheinbar jetzt schon in etwa.

    Aber wie auch schon gesagt, immer nur die gleiche Strecke im gleichen Tempo zu laufen, das bringt einen irgendwann nicht mehr weiter. In welcher Pace läufst du so deine Trainingsläufe?

    Und über das Thema Ernährung würde ich mir (noch) nicht zu viele Gedanken machen. Was aber klar sein sollte, ist das strenge Diät mit einer gleichzeitigen Leistungssteigerung schwer zu vereinbaren ist.

    Mit ein paar mehr Informationen über dich können wir dir sicher noch bessere Tipps geben.

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Vertikale Schwingung - Wie trainiert man so etwas...
    Von SaMaster im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 02.09.2016, 13:27
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.04.2014, 17:42
  3. Wie trainiert man Motivation?
    Von Plattfuß im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 17:27
  4. Wie trainiert man für eine solche Veranstaltung?
    Von Sennah im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.07.2006, 13:10
  5. Wie trainiert man Schnelligkeit?
    Von bjoern im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.05.2003, 20:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

AUS ANDEREN RUBRIKEN
Kenenisa Bekele peilt Streckenrekord an
Kenenisa Bekele

Foto: photorun.net

"Ich würde gerne den Kursrekord brechen", sagte Kenenisa Bekele, der am 21. Oktober zum er... ...mehr

Kalorienverbrauch beim Joggen

Der Kalorienverbrauch beim Joggen ist besonders hoch, trotzdem lässt er sich für Jogger op... ...mehr

Weltrekordlerin Jepkosgei trifft auf Tirunesh Dibaba
 Nur fünf Wochen nach ihrem Marathon in Berlin startet Tirunesh Dibaba am Sonntag beim Halbmarathon in Neu-Delhi.

Foto: photorun.net

In der indischen Metropole treffen die kenianische Halbmarathon-Weltrekordlerin Jepkosgei ... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft