Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Seite 15 von 29 ErsteErste ... 51213141516171825 ... LetzteLetzte
Ergebnis 351 bis 375 von 716
  1. #351

    Im Forum dabei seit
    07.09.2007
    Ort
    D-35***
    Beiträge
    1.234
    'Gefällt mir' gegeben
    22
    'Gefällt mir' erhalten
    271

    Standard

    VO2 max Mangel? Wenn die "Ersatzeinheit" mit 10x100 usw. gut gegangen ist, kann es doch am Tempo nicht gelegen haben, oder?
    Mein Schulweg war zu kurz...

  2. #352
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    579
    'Gefällt mir' gegeben
    210
    'Gefällt mir' erhalten
    167

    Standard

    Bin heute mal was fixer gelaufen. Geplant war ein 9km TDL mit der neuen Garmin.
    Dummerweise hab ich noch keine sinnvolle Einstellung für die Momentanpace in DozrnRun finden können, daher war die Pace meist ein Ratespiel und schwankte teils um mehr als 60s/km. Es lief aber so gut, dass ich den 9er auf nen 10er mit kleiner EB ausbaute.
    Heraus kam tatsächlich ne 49:58, meine erst zweite sub50. Dabei war es angenehm hart, keinesfalls nah am Sterben wie beim Alsterlauf, der nur 2sec/km schneller war.
    runalyze setzt mein vdot zwar immer noch niedriger als noch vor 5 Wochen an, aber immerhin höher als beim WK. Also etwas verbessert hat sich meine Form wohl. Aber im Vergleich zur 5er Zeit bin ich natürlich noch weit weg von ordentlicher Umsetzung der Unterdistanzen. Hoffe auf einen baldigen dramatischen Aufschwung durch HM-Training.

  3. #353

    Im Forum dabei seit
    07.09.2007
    Ort
    D-35***
    Beiträge
    1.234
    'Gefällt mir' gegeben
    22
    'Gefällt mir' erhalten
    271

    Standard

    Das sieht doch gut aus. War die 60s Schwankung ein technisches Anzeige-Problem oder bist Du tatsächlich so ungleichmäßig gelaufen? Falls letzteres ist das ein weiteres Indiz, dass auch 10km schon deutlich mehr drin wäre.
    Mein Schulweg war zu kurz...

  4. #354
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    579
    'Gefällt mir' gegeben
    210
    'Gefällt mir' erhalten
    167

    Standard

    das war technisch. bin aber auf 50% der Strecke bei teils böhigem Gegenwind gelaufen (teilweiser Rückenwind hat natürlich auch geschoben), daher schwanken die ersten 9km zwischen 5:09 und 4:51. Der letzte war ja bewusst schneller (aber auch kontrolliert und nicht am Limit) und daher bei 4:40. Fühlte sich gut an.

  5. #355
    Schnee- und Regenläufer Avatar von MikeStar
    Im Forum dabei seit
    28.08.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    2.492
    'Gefällt mir' gegeben
    27
    'Gefällt mir' erhalten
    137

    Standard

    Spaceman, sieht doch gut aus. Wart's ab, mit dem HM-Training wird auch die 10er-Zeit purzeln.

    Könnte sein, dass es bei mir einfach nur ein schlechter Tag war. Hab' zwar gestern nicht lang trainiert, aber Sprints, Sprünge und Kniebeugen an einer Treppe, sowie Bergaufstarts, habe ich heute noch in der Bauchmuskulatur gespürt, dazu ungesundes Mittagessen.

    Vielleicht probier' ich es das nächste Mal nochmal mit 600m IV statt 800m und dafür noch 1000m-IV in 10k-Pace die Woche darauf.
    ________________________________________ _____
    Esst mehr Käsetoast!

  6. #356
    Schnee- und Regenläufer Avatar von MikeStar
    Im Forum dabei seit
    28.08.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    2.492
    'Gefällt mir' gegeben
    27
    'Gefällt mir' erhalten
    137

    Standard

    Bin Heute mit Kopfschmerzen laufen gegangen in der Hoffnung, dass die frische Luft gut tut, anfangs noch mit leichtem Schneefall. Dauerlauf durchs Dorf mit etwas schneller als locker auf flachen und Bergabpassagen, etwas Druck bergauf. Nach 45min/7.5km/150Hm war dann Schluss. Hätte gerne das doppelte gemacht, Beine hätten es auch locker hergegeben aber der Kopf nicht.
    ________________________________________ _____
    Esst mehr Käsetoast!

  7. #357
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    579
    'Gefällt mir' gegeben
    210
    'Gefällt mir' erhalten
    167

    Standard

    Trotz des gut gehenden 10km TDLs am Dienstag ist irgendwie der Wurm drin.
    Seit meiner Blutspende Anfang Dezember, wo mir auch der Nerv angepiekst wurde (merke ich aber jetzt eigentlich gar nix mehr davon), ist mein Durchschnittspuls beim laufen (und scheinbar auch mein Ruhepuls) erhöht. Beim laufen etwa 7-10 Schläge. Selbst bei gestrigem Rekomm-Tempo 6:30, perfekten 1 Grad ohne Wind war der Puls bei 140-141 im Schnitt der 8km. Ende November bin ich noch 5:58er Schnitt auf 15km gelaufen (mehrmals in dem Bereich). Plötzlicher Pulsanstieg beim letzten langen bei km 10 von 15 war auch nicht so großartig, hatte ich länger nicht mehr.

    Dabei fühlt sich alles gut an, keine Erkältung zu spüren, Beine sind extrem locker. Die Belastung fühlt sich selten nach dem real gemessenen Puls an. Messfehler schließe ich aber aus, bin teilweise gleichzeitig mit Oberarm-OHV und Brustgurt gelaufen. Ergebnisse ziemlich deckungsgleich (kein Vergleich zur Handgelenksmessung im Winter).

    Hoffe das bessert sich bald mal wieder.

  8. #358
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    3.972
    'Gefällt mir' gegeben
    1.141
    'Gefällt mir' erhalten
    630

    Standard

    Zitat Zitat von spaceman_t Beitrag anzeigen
    Hoffe das bessert sich bald mal wieder.
    Du weisst aber schon, dass zum Schluss der gewinnt mit der besten Pace und nicht der mit der niedrigsten/besten HF?

    Blende das doch einfach mal aus, wenn du dich gut fühlst, warum willst du dir das dann schlecht reden? Ich meine, wenn du wirklich bedenken hast, denn geh zu einem Facharzt, ansonsten, blende es aus. Du machst dir nur Gedanken über Dinge über die du dir nie Gedanken machen würdest wenn du deine Werte nicht kennen würdest. Und lenkst dich dadurch von den echt relevanten Dingen ab.


    Meinereiner hat schon wieder seinen neuen Pegasus ausgeführt und damit jetzt seit dem 1.1. 80km auf dessen Uhr gebracht. Ich hoffe der Schuh hält länger als 400km, sonst ist der ja schon Ende Februar durch, wenn ich so weiter mache

  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    klnonni (11.01.2019)

  10. #359
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    963
    'Gefällt mir' gegeben
    672
    'Gefällt mir' erhalten
    269

    Standard

    Zitat Zitat von spaceman_t Beitrag anzeigen
    Trotz des gut gehenden 10km TDLs am Dienstag ist irgendwie der Wurm drin.
    ...
    Dabei fühlt sich alles gut an, keine Erkältung zu spüren, Beine sind extrem locker. Die Belastung fühlt sich selten nach dem real gemessenen Puls an.
    ...
    Hoffe das bessert sich bald mal wieder.
    Ich bin da ganz bei JoelH,
    ignoriere einfach Deine Pulswerte.

    Du fühlst Dich gut!
    Du schaffst Deine TE!

    Ja, dann mach weiter, ist vermutlich dem Wetter geschuldet - das Wetter ist immer Schuld!

    Im übrigen bis zu 99% aller Infektionen bemerken wir überhaupt nicht, weil unser Immunsystem einfach seine Arbeit macht ohne es uns spüren zu lassen.
    Da kann es schon mal kurzfristig aufgrund im Hintergrund stattfindende Abwehrschlachten und daraus bedingte verstärkte Regenerationsprozesse, zu einer erhöhten Pulsrate kommen.
    Und gerade durch unseren regelmäßigen Ausdauersport haben wir in der Regel ein gutes Immunsystem, welches selten uns an seiner Arbeit bewusst teilhaben läßt.

    Also Puls ignorieren, einfach aufs Körpergefühl hören und auf zu neuen Bestleistungen.
    Bin sicher Dein Ruhepuls und Dein Trainingspuls wird sich wieder normalisieren.


    Hatte in den letzten 2 Wochen ein ähnliches Problem, welches auch genauso unauffällig vergangen ist, wie es gekommen ist.

  11. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von klnonni:

    JoelH (11.01.2019)

  12. #360

    Im Forum dabei seit
    11.01.2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Kurz eine Frage an euch.
    Ich bin ein Wiedereinsteiger und ich denke, dass ich konditionsmäßig nachgelassen habe, da ich viele Jahre nicht mehr gelaufen bin.
    Ich hatte leider einen Kreuzbandriss und habe danach aufgehört zu laufen.
    Ein guter Kollege hat mich allerdings wieder aufgemuntert beim Vienna City Marathon mitzumachen.
    Er hat mir zwar das Angebot gemacht 1x am Wochenende gemeinsam zu laufen, nur wird es sicher nicht reichen.
    Was würdet ihr mir generell empfehlen, wie ich meinen Trainingsplan gestalten soll?
    Geplant war im ersten Monat

    - Montag, Mittwoch und Freitag jeweils 15km laufen
    2. Monat
    - Montag, Mittwoch und Freitag jeweils 25km laufen
    3. Monat
    - Montag, Mittwoch und Freitag jeweils 35km laufen
    4. Monat
    - Montag, Mittwoch und Freitag jeweils 42km laufen

    Bin für Empfehlungen und Anregungen sehr dankbar

  13. #361
    Avatar von bike_and_run
    Im Forum dabei seit
    16.02.2017
    Ort
    nicht weit von Würzburg
    Beiträge
    494
    'Gefällt mir' gegeben
    89
    'Gefällt mir' erhalten
    161

    Standard

    Zitat Zitat von henryluis Beitrag anzeigen
    Kurz eine Frage an euch.
    Ich bin ein Wiedereinsteiger und ich denke, dass ich konditionsmäßig nachgelassen habe, da ich viele Jahre nicht mehr gelaufen bin.
    Ich hatte leider einen Kreuzbandriss und habe danach aufgehört zu laufen.
    Ein guter Kollege hat mich allerdings wieder aufgemuntert beim Vienna City Marathon mitzumachen.
    Er hat mir zwar das Angebot gemacht 1x am Wochenende gemeinsam zu laufen, nur wird es sicher nicht reichen.
    Was würdet ihr mir generell empfehlen, wie ich meinen Trainingsplan gestalten soll?
    Geplant war im ersten Monat

    - Montag, Mittwoch und Freitag jeweils 15km laufen
    2. Monat
    - Montag, Mittwoch und Freitag jeweils 25km laufen
    3. Monat
    - Montag, Mittwoch und Freitag jeweils 35km laufen
    4. Monat
    - Montag, Mittwoch und Freitag jeweils 42km laufen

    Bin für Empfehlungen und Anregungen sehr dankbar

    Disziplin bedeutet, dass man Dinge tut, die keinen Spaß machen.
    Für alles, was man gerne tut, braucht man keine Disziplin!
    Lilli Palmer

  14. #362
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    3.972
    'Gefällt mir' gegeben
    1.141
    'Gefällt mir' erhalten
    630

    Standard

    Zitat Zitat von henryluis Beitrag anzeigen
    Geplant war im ersten Monat

    - Montag, Mittwoch und Freitag jeweils 15km laufen
    2. Monat
    - Montag, Mittwoch und Freitag jeweils 25km laufen
    3. Monat
    - Montag, Mittwoch und Freitag jeweils 35km laufen
    4. Monat
    - Montag, Mittwoch und Freitag jeweils 42km laufen
    Ernsthaft?

    Wie hast du denn vor deinem Kreuzbandriss trainiert?

  15. #363

    Im Forum dabei seit
    11.01.2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Verzeihung^^
    Ich hatte den Kreuzbandriss vor 2 Jahren^^und wurde bereits operiert. Bin wieder fit ;)
    Der Gedanke wieder mit dem Laufen zu beginnen, war mein Kollege, der am Vienna City Marathon teilnehmen wird

  16. #364
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    963
    'Gefällt mir' gegeben
    672
    'Gefällt mir' erhalten
    269

    Standard

    Zitat Zitat von henryluis Beitrag anzeigen
    Kurz eine Frage an euch.
    Ich bin ein Wiedereinsteiger und ich denke, dass ich konditionsmäßig nachgelassen habe, da ich viele Jahre nicht mehr gelaufen bin.
    Nun, wenn Du ein Wiedereinsteiger bist, stellt sich erst einmal die Frage,
    - seit wann läufst Du wieder ?
    - wie viele WK machst Du seit wieder Beginn, beziehungsweise in welcher Form bist Du den jetzt?

    Ob 3x die Woche a 15km zuviel sind hängt von Deinen Ausgangsverhältnissen ab.

    Ich bin Wochenlang zwischen 45 - 55Wkm gelaufen, habe dann 2 Wochen pausieren müssen und bin mit 30 Wkm wieder eingestiegen und hatte dadurch Überlastungsschmerzen am Knie,
    weil ich zu schnell den Wiedereinstieg wollte. Nun bin ich auch keine 20 mehr.

    Also ein paar mehr Infos bräuchten wir

  17. #365

    Im Forum dabei seit
    11.01.2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich habe vor meiner Verletzung 5 Tage die Woche trainiert^^ bzw. bin ich immer zur Arbeit gelaufen - waren im Schnitt ca. 20-25 km.
    In der Arbeit habe ich mich geduscht. Ab Februar will ich wieder beginnen in die Arbeit "zu laufen".

  18. #366
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    10.621
    'Gefällt mir' gegeben
    302
    'Gefällt mir' erhalten
    635

    Standard

    Sofort von 0 auf 15 km 3 x wöchentlich und in 3 Monaten jede Woche 3 Marathons? Erstaunlich......
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  19. #367

    Im Forum dabei seit
    11.01.2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Vielen Dank für deine Antwort.
    Ich habe genau vor 16 Tagen begonnen wieder zu laufen. Es waren sicherlich 7-10km waren es derzeit zusammen. Denke, dass ich meinen Knie vollbelasten kann - habe keine Schmerzen danach gehabt. Das Problem ist nur die Regeneration. Sobald ich 3-4km laufe, bin ich am nächsten Tag kaputt.
    Davor bin ich wie bereits erwähnt immer zur Arbeit gelaufen. Wohne eher im Peripherie-Gebiet (Randbezirk) und es gibt hier eine Strecke, die etwa 20-25km (je nach dem welche Strecke man wählt) lang ist. Auf der Arbeit habe ich die Möglichkeit zu duschen. Das würde ich wieder ab Feb. einführen.
    Ich bin 34J alt.

  20. #368

    Im Forum dabei seit
    11.01.2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ja, ich habe eine kleine Wette am Laufen. Das ist im Prinzip die Motivation vollgas zu geben

    Ich kann aber am 15.2. berichten

  21. #369
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    16.559
    'Gefällt mir' gegeben
    41
    'Gefällt mir' erhalten
    250

    Standard

    "Irgendwo" in der Laufliteratur gibt es einen 22-Wochen-Plan. Vielleicht kennt den jemand hier?
    Da steigst Du in Woche 4 ein.

    Dein Plan ist "Schietkroam".

    Knippi

  22. #370
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    10.621
    'Gefällt mir' gegeben
    302
    'Gefällt mir' erhalten
    635

    Standard

    Zitat Zitat von henryluis Beitrag anzeigen
    Ja, ich habe eine kleine Wette am Laufen. Das ist im Prinzip die Motivation vollgas zu geben
    Genau.....immer vollgas......jedes Training.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  23. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    JoelH (11.01.2019), klnonni (11.01.2019)

  24. #371
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    963
    'Gefällt mir' gegeben
    672
    'Gefällt mir' erhalten
    269

    Standard

    Zitat Zitat von henryluis Beitrag anzeigen
    Ja, ich habe eine kleine Wette am Laufen. Das ist im Prinzip die Motivation vollgas zu geben

    Ich kann aber am 15.2. berichten
    Ich habe das Gefühl, Du verarscht uns.
    Ohne Nachfrage bekommen wir keine Informationen und diese dann auch nur bruchstückhaft und eher verwirrend als nützlich vorgetragen.
    Wenn Du Wiedereinsteiger bist, wirst Du dich doch wohl noch an Dein früheres Training errinnern.

    Fang langsam an und steiger Dich, am besten nach Vorgaben eines Trainingsplanes.

    Und ein letzter Rat, vergesse Deine Wette wenn Dir Deine Gesundheit lieb ist.

  25. #372
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    3.972
    'Gefällt mir' gegeben
    1.141
    'Gefällt mir' erhalten
    630

    Standard

    Zitat Zitat von henryluis Beitrag anzeigen
    Ich kann aber am 15.2. berichten
    Auch noch Hellseher? Der Marathon ist doch erst am 7.April.

  26. #373
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    16.559
    'Gefällt mir' gegeben
    41
    'Gefällt mir' erhalten
    250

    Standard

    Zitat Zitat von henryluis Beitrag anzeigen
    Davor bin ich wie bereits erwähnt immer zur Arbeit gelaufen. Wohne eher im Peripherie-Gebiet (Randbezirk) und es gibt hier eine Strecke, die etwa 20-25km (je nach dem welche Strecke man wählt) lang ist. Auf der Arbeit habe ich die Möglichkeit zu duschen. Das würde ich wieder ab Feb. einführen.
    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Auch noch Hellseher? Der Marathon ist doch erst am 7.April.
    Nicht so schnell mit dem jungen Pferd .

    Knippi

  27. #374
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    3.972
    'Gefällt mir' gegeben
    1.141
    'Gefällt mir' erhalten
    630

    Standard

    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen
    Nicht so schnell mit dem jungen Pferd .

    Knippi
    Oh, okay. Diesen Zusammenhang konnte ich ob der spärlichen Informationsdecke nicht sofort herstellen. Wenn da 28.2. gestanden hätte, dann vielleicht.

  28. #375
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    16.559
    'Gefällt mir' gegeben
    41
    'Gefällt mir' erhalten
    250

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Genau.....immer vollgas......jedes Training.


    Das wahre Leben nur auf der Spur ganz links. Rechts fahren die Rentner und Lastkraftwagen, auf der mittleren Du .

    Knippi

+ Antworten
Seite 15 von 29 ErsteErste ... 51213141516171825 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Goretex Laufschuh für nassen herbst/Winter gesucht
    Von gerhard_73 im Forum Laufschuhe
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.10.2015, 10:41
  2. 6-wöchiger Trainingplan für HM gesucht
    Von jana2010 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 17:03
  3. Laufausrüstung für Herbst/Winter
    Von mel86 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.09.2008, 09:54
  4. Laufbekleidung für Herbst/Winter
    Von Ishimori im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.09.2004, 16:22
  5. Grundlagentraining Winter
    Von Tom im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.09.2003, 12:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft