Forum - RUNNER'S WORLD

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 23 von 23
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    20.10.2018
    Beiträge
    14
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard Noch so 'n Neuer

    Tach

    Olli hier, 35 aus Berlin und hier gelandet, weil.. naja, wahrscheinlich aus ähnlichen Gründen, wie die meisten anderen auch: Der Laufvirus hat mich gepackt.

    Irgendwann ab Anfang 30 hat mein Körper vom Schokotortenstoffwechsel ("ach, komm, nimm das zweite Stück auch noch, das passt schon, ich mach den Dessertmagen bereit und schraube die Verdauung auf 300%") auf eine weniger vorteilhafte Variante umgestellt, was sich an steigendem Gewicht und einem deutlichen Ansatz in der Hüftregion manifestierte. Was sich anfangs noch über die Arbeit (hab zum Glück recht viel Bewegung) ausglich, entwickelte sich im letzten Jahr zum Dauerzustand. Kurz: Jemand (also ich) musste was tun! 97 Kilo bei 194 cm Körpergröße waren definitiv eine Hausnummer zu groß...

    Gar nicht so einfach, wenn jemand (also ich) daran gewöhnt ist, dass sich das mit dem Gewicht schon selbst regelt. Ich, der ohne Konsequenzen die erwähnte Schokotorte essen konnte... Und, viel schlimmer: Im Sommerurlaub weigerte sich eine meiner Lieblingshosen standhaft, einen ordnungsgemäß verschlossenen Zustand einzunehmen! Ein Unding! Und das mir... das Leben ist grausam

    Aus früheren Zeiten wusste ich, dass mir Ausdauer noch nie in die Wiege gelegt war - und seit dem Fußballverein sind auch schon 17 Jahre vergangen. Es musste also ein Plan her, der am Ende von lauftipps.ch kam und mit dem ich mich in Richtung der ersten halben Stunde bewege. Und dank des Plans kann ich auch mittlerweile behaupten: Aus "Du unglaublich fauler Sack, tu endlich mal was! Du wirst fett und für deine Fitness musst du auch ganz dringend mal was tun!!!" wurde ziemlich schnell "Hey, das macht Spaß!"

    Also, falls jemand in Berlin einem 7:30 min/km Hindernis begegnet - winkt mir ruhig
    Es wird hoffentlich schneller, aber erstmal muss die Grundlage her
    Ziel: Im Mai beim Firmenlauf (5,5 km) mitlaufen unter 25 Minuten. Ob das klappt? Keine Ahnung. Aber es ist zumindest ein Ziel

  2. #2
    Avatar von Malu68
    Im Forum dabei seit
    25.04.2017
    Ort
    Bei den 7 Bergen...
    Beiträge
    1.211
    'Gefällt mir' gegeben
    129
    'Gefällt mir' erhalten
    219

    Standard

    Willkommen hier!
    Es fällt auf jeden Fall schonmal deine sympathische Vorstellung auf.

    Wenn du hier regelmäßig vorbeischaust und dranbleibst (am Laufen), erfährst du viel Neues und Hilfreiches...
    Für dein Ziel wünsche ich dir erstmal viel Erfolg!
    Wir sind vom Leben gezeichnet in den buntesten Farben, und wir tragen sie mit Stolz, unsere Wunden und Narben (SDP)

    Dieser Weg wird kein leichter sein...(Teil 1)
    In Ruhe alt werd´ich später.....(Forts.)

    Kölner Zoolauf 07/2017 8,6 km
    Kölner Brückenlauf 09/2017 15,65 km 1:43:xx
    HM Köln 10/2017. 21,1 km 2:18.xx

  3. #3
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.643
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    62

    Standard

    Willkommen! Wo in Berlin wohnst und läufst du denn so?

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    20.10.2018
    Beiträge
    14
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Malu68 Beitrag anzeigen
    Willkommen hier!
    Es fällt auf jeden Fall schonmal deine sympathische Vorstellung auf.

    Wenn du hier regelmäßig vorbeischaust und dranbleibst (am Laufen), erfährst du viel Neues und Hilfreiches...
    Für dein Ziel wünsche ich dir erstmal viel Erfolg!
    Danke, hab rausgeholt, was nur ging

    Dranbleiben ist auf jeden Fall der Plan. Macht einen großen Unterschied, ob man in der Schule x000 Meter laufen soll mit dem Gedanken "ich muss da mithalten, oder ob man im eigenen Tempo anfängt. Ersteres war damals viel Frust, der Einstieg jetzt macht Spaß und ich sehe die Fortschritte, muss mich teilweise wirklich zurückhalten, um an den lauffreien Tagen auch wirklich lauffrei zu machen

    Was das Ziel angeht, da muss ich mal schauen, eventuell anpassen. Was wirklich geht, werde ich wohl erst sehen, wenn ich mal die halbe Stunde oder mehr am Stück laufe. Aber ich sehe das eh mehr als "wäre schön, wenn", quasi als Nebenprodukt: "wenn ich eh schon laufe, dann kann man ja mal schauen". Die Hauptmotivation ist die Bewegung ansich

    Zitat Zitat von harriersand Beitrag anzeigen
    Willkommen! Wo in Berlin wohnst und läufst du denn so?
    Hallo

    Bin im Süden unterwegs, genau gesagt in Marienfelde und Umgebung. Tiergarten könnte bei entsprechenden Arbeitszeiten auch mal vorkommen

  5. #5
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.643
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    62

    Standard

    Zitat Zitat von cherryx Beitrag anzeigen
    Bin im Süden unterwegs, genau gesagt in Marienfelde und Umgebung. Tiergarten könnte bei entsprechenden Arbeitszeiten auch mal vorkommen
    Marienfelde kenn ich mich nicht so gut aus, außer in dem Park da, aber im Tiergarten kann ich dir empfehlen, mal an der Spree zu laufen, Richtung Westen kannste bis Spandau...

  6. #6
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.664
    'Gefällt mir' gegeben
    1.428
    'Gefällt mir' erhalten
    1.523

    Standard

    Willkommen, cherryx. Bei deiner netten Vorstellungsrunde geht mir glatt das Herzchen auf.

    Ich laufe im Tiergarten, Brandenburger Tor - Goldelse und so. Ich werde dann mal die Augen offen halten. Eigentlich grüße ich jeden Läufer dort, nun winke ich halt auch mal.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  7. #7
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.212
    'Gefällt mir' gegeben
    109
    'Gefällt mir' erhalten
    398

    Standard

    Welcome!

    Sehr gute Vorstellung!

    Das wundervolle Wort "Schokotortenstoffwechsel" prädestiniert dich übrigens für den Zuckerfaden.

    Falls du dich fragst, wer Isse ist: Auch so ein 7:30er Hindernis in Berlin.

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Lilly*:

    Isse (31.10.2018)

  9. #8
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.664
    'Gefällt mir' gegeben
    1.428
    'Gefällt mir' erhalten
    1.523

    Standard

    Zitat Zitat von Lilly* Beitrag anzeigen
    Das wundervolle Wort "Schokotortenstoffwechsel" prädestiniert dich übrigens für den Zuckerfaden.

    Falls du dich fragst, wer Isse ist: Auch so ein 7:30er Hindernis in Berlin.


    Jo, aber wenn ich laufe, schlafen alle anderen.

    Übrigens, apropos Zuckerfaden. @Lilly, heute ist Mittwoch. Schiebe deinen knochigen Hintern auf die Waage und poste dein Gewicht.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  10. #9
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.165
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    358

    Standard

    Zitat Zitat von Lilly* Beitrag anzeigen
    Falls du dich fragst, wer Isse ist: Auch so ein 7:30er Hindernis in Berlin.
    Vorsicht! Vorsicht! Vorsicht!

    Die Kleene is' den Bergmarathon in Berlin jeloofen. Insider nennen die Gejend ooch "Die Hölle am Teufelssee" .

    Von der Teufelsseechaussee hoch zu da, wo die Amis horch und guck hatten, auf der anderen Seite runter, danach hoch naufi den Drachenberg und das das n mal - Hilfe! Auch (vonwegen hilfe).

    Knippi

  11. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von hardlooper:

    Isse (31.10.2018)

  12. #10
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.664
    'Gefällt mir' gegeben
    1.428
    'Gefällt mir' erhalten
    1.523

    Standard

    Det is ganz lieb von dir, Knippi. Der Bergmarathon damals war von Sigrid Eichner organisiert und fand auf der Oderbruchkippe statt, das Dingens 18x hoch und runter, 42 km lang.

    Am Teufelsberg/Drachenfliegerberg trainieren wir regelmäßig mit dem Verein. Auch mehrmals hoch und runter am Stück, aber keine 42 km.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  13. #11
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.165
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    358

    Standard

    Oh .

    Knippi

  14. #12

    Im Forum dabei seit
    20.10.2018
    Beiträge
    14
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Da schaut man mal nen Tag lang nicht rein und schon wird hier jeschriebselt
    Zitat Zitat von harriersand Beitrag anzeigen
    Marienfelde kenn ich mich nicht so gut aus, außer in dem Park da, aber im Tiergarten kann ich dir empfehlen, mal an der Spree zu laufen, Richtung Westen kannste bis Spandau...
    Werd' ich mir sicher mal ansehen Derzeit bin ich noch in Marienfelde unterwegs mit Distanzen bis maximal 5 km. Ich mache zwar deutlich Fortschritte mit dem Trainingsplan (übernächste Woche steht die halbe Stunde am Stück an), aber Spandau ist für mich im Moment noch so weit entfernt, das klingt nach Sauerstoffzelt am Ende

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Willkommen, cherryx. Bei deiner netten Vorstellungsrunde geht mir glatt das Herzchen auf.

    Ich laufe im Tiergarten, Brandenburger Tor - Goldelse und so. Ich werde dann mal die Augen offen halten. Eigentlich grüße ich jeden Läufer dort, nun winke ich halt auch mal.
    Könnte jetzt aber nicht sagen, wann ich da unterwegs sein werde. Das ist eher was für einen geteilten Dienst, wenn ich sonst über Mittag vier Stunden rumsitzen würde. Sonst hab ich es hier am Stadtrand ja eigentich ganz gut

    Zitat Zitat von Lilly* Beitrag anzeigen
    Welcome!

    Sehr gute Vorstellung!

    Das wundervolle Wort "Schokotortenstoffwechsel" prädestiniert dich übrigens für den Zuckerfaden.

    Falls du dich fragst, wer Isse ist: Auch so ein 7:30er Hindernis in Berlin.
    Zuckerfaden... klingt nach dem, wovon ich eher weg möchte
    Aber wie soll man es anders nennen? Früher war's halt Schokotorte rein, zweites Stück hinterher, glücklich sein. Heute lässt dieses fiese Stück einen Eintrag im Gästebuch (in Form von Fettpolstern) da

    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen
    Vorsicht! Vorsicht! Vorsicht!

    Die Kleene is' den Bergmarathon in Berlin jeloofen. Insider nennen die Gejend ooch "Die Hölle am Teufelssee" .

    Von der Teufelsseechaussee hoch zu da, wo die Amis horch und guck hatten, auf der anderen Seite runter, danach hoch naufi den Drachenberg und das das n mal - Hilfe! Auch (vonwegen hilfe).

    Knippi
    Bergmarathon in Berlin? Da halte ich mich lieber fern
    Hab derzeit noch gehörig Respekt vor dem ersten 5k, den ich irgendwann mal versuchen möchte... Wo soll denn da ein Marathon, auch noch mit Berg, herkommen?

    Olli (proudly unsportlich seit 15 Jahren...)

  15. #13

    Im Forum dabei seit
    20.10.2018
    Beiträge
    14
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Nachtrag: Das Ziel mit den 25 Minuten sieht dann doch ganz extrem unrealistisch aus. Nach den ersten beiden Läufen mit 30 Minuten ohne Gehpause liegt mein Wohlfühltempo bei etwa 8:10 min/km (Mopsgeschwindigkeit! ). Gut, war mir vorher eigentlich auch fast schon bewusst, aber bevor einen die Realität einholt darf man ja mal ein wenig Spinnen . Mehr als 3 min/km schneller im Wettkampf erscheint mir dann doch eher unrealistisch.

  16. #14

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.207
    'Gefällt mir' gegeben
    71
    'Gefällt mir' erhalten
    226

    Standard

    Na, es geht doch nichts über ein Ziel! Mopsgeschwindigkeit ist doch ok, oder? Falls es dir zu langsam scheint: das wird schon mit der Zeit.

  17. #15
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.664
    'Gefällt mir' gegeben
    1.428
    'Gefällt mir' erhalten
    1.523

    Standard

    Zitat Zitat von cherryx Beitrag anzeigen
    Ziel: Im Mai beim Firmenlauf (5,5 km) mitlaufen unter 25 Minuten. Ob das klappt? Keine Ahnung. Aber es ist zumindest ein Ziel
    Lass den Firmenlauf sausen und schaue dir mal den hier an:

    https://www.berliner-teamstaffel.de/...anmeldung.html

    Der Staffellauf findet im Tiergarten statt. Mit dabei sind jeweils 5 Läufer oder solche, die es werden wollen, pro Staffel. Das ist jedes Jahr ein richtig klasse Event. Man sitzt mit Fresskörben, die bekommen die Staffeln jeweils gesponsert, auf Decken mit Picknickcharakter, bis zum späten Abend. Zwischenzeitlich läuft jeder mal 5 km in komfortabler oder schneller Zeit und dann wird weitergefuttert und zusammen abgehangen.

    Schön hierbei finde ich, dass jeder eine Staffel bilden kann. Also Sportverein, aber auch Firmen, Nachbarn oder Freunde. Es müssen nur 5 Läufer sein.

    Die letzten werden frenetisch gefeiert und es ist eine bombige Stimmung. Ich freue mich jedes Jahr auf die Tiergartenstaffel. Einfach nur knuffig.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  18. #16

    Im Forum dabei seit
    20.10.2018
    Beiträge
    14
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Katz Beitrag anzeigen
    Na, es geht doch nichts über ein Ziel! Mopsgeschwindigkeit ist doch ok, oder? Falls es dir zu langsam scheint: das wird schon mit der Zeit.
    Für mich ist das absolut ok, ich komme danach nach Hause, dusche, trinke nen Kaffee und gehe frisch und munter zur Arbeit. Ich hab mich jetzt für die "erst 60 Minuten am Stück, dann arbeiten wir an der Geschwindigkeit" Philosophie entschieden und halte mich daran. Darum bleibt es jetzt bis Ende Januar gemütlich

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Lass den Firmenlauf sausen und schaue dir mal den hier an:

    https://www.berliner-teamstaffel.de/...anmeldung.html
    Menno, den meinte ich. Ich verwechsle das immer
    Die Teamstaffel ist das Ding, wo meine Kollegen schon jedes Jahr laufen

  19. #17
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.664
    'Gefällt mir' gegeben
    1.428
    'Gefällt mir' erhalten
    1.523

    Standard

    Zitat Zitat von cherryx Beitrag anzeigen
    Menno, den meinte ich. Ich verwechsle das immer
    Die Teamstaffel ist das Ding, wo meine Kollegen schon jedes Jahr laufen
    Nee, glaube ich grad nicht.

    Du hattest von Mai und 5,5 km geschrieben. Dieser Lauf hier wäre im Juni und ist exakt 5 km pro Läufer. Aber Berlin ist eine Läuferhochburg. Sicherlich werden noch mehrere Läufe in Mai und Juni sein. Halt nur nicht so schön wie die Tiergartenstaffel.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  20. #18
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.664
    'Gefällt mir' gegeben
    1.428
    'Gefällt mir' erhalten
    1.523

    Standard

    Edit: Ich sehe gerade, welchen Lauf du meinst:

    https://www.berliner-firmenlauf.de/h...er-firmenlauf/

    Nee, isser nicht. Meiner ist schöner
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  21. #19

    Im Forum dabei seit
    20.10.2018
    Beiträge
    14
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Nee, glaube ich grad nicht.

    Du hattest von Mai und 5,5 km geschrieben. Dieser Lauf hier wäre im Juni und ist exakt 5 km pro Läufer. Aber Berlin ist eine Läuferhochburg. Sicherlich werden noch mehrere Läufe in Mai und Juni sein. Halt nur nicht so schön wie die Tiergartenstaffel.
    Doch, doch, passt schon. Wenn man den falschen Begriff aus dem Kopf in Google überträgt, dann kommen die entsprechend falschen Ergebnisse dabei heraus

  22. #20
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.664
    'Gefällt mir' gegeben
    1.428
    'Gefällt mir' erhalten
    1.523

    Standard

    Sind 2 verschiedene Läufe. Aber in beiden gibt es Futter, also ganz angenehm jeweils.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  23. #21

    Im Forum dabei seit
    20.10.2018
    Beiträge
    14
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Ist aber definitiv die Teamstaffel. Bei uns direkt um die Ecke und in den Ergebnislisten finde ich auch meine Kollegen

  24. #22
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.664
    'Gefällt mir' gegeben
    1.428
    'Gefällt mir' erhalten
    1.523

    Standard



    Naja, dann ist alles geklärt. Wir sehen uns im Juni zum SCC-Event im Tiergarten, oder so. Super Entscheidung übrigens.

    Edit: Wenn ich dich sehe, winke ich.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  25. #23

    Im Forum dabei seit
    20.10.2018
    Beiträge
    14
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Edit: Wenn ich dich sehe, winke ich.
    Besser nicht. Beim Rückwärtslaufen ist die Gefahr eines Sturzes recht groß, das musst du ja nicht riskieren 😅

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Noch 'n neuer
    Von Prinz Eisenlunge im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 22:31
  2. ... noch´n Neuer...
    Von Mitch im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.01.2006, 14:46
  3. Und noch`n Neuer...
    Von Stoffel im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.09.2004, 08:27
  4. noch so ein Neuer
    Von Steif im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.07.2003, 23:28
  5. Noch wer Neuer
    Von abdulhazred im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 04.04.2003, 17:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •