Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 44 von 44
  1. #26
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    10.177
    'Gefällt mir' gegeben
    231
    'Gefällt mir' erhalten
    483

    Standard

    Bunerts Lichterlauf gibt es auch immer noch.

    http://lichterlauf.bunert.de/
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  2. #27
    Coxarthrose Avatar von tt-bazille
    Im Forum dabei seit
    01.05.2012
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    781
    'Gefällt mir' gegeben
    967
    'Gefällt mir' erhalten
    838

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Ich glaube ich muss noch ein paar Anmerkungen machen. In diesem Fall steht der touristisch/atmosphärische Aspekt im Vordergrund. Und es sollte dunkel sein wenn Frauen laufen. An der Strecke soll was los sein, dafür muss sie nicht unbedingt schnell sein, eher abwechslungsreich. Es soll halt was los sein.
    Ich schrieb ja, die Nacht von Borgholzhausen.
    Dieses Jahr hat diese zum 43. Mal stattgefunden. Beim Hauptlauf waren es über 700 Starter. An der Strecke ist immer was los und atmosphärisch macht es sehr viel Spaß durch das Städtchen zu laufen. Start ist um 21:30 Uhr.

    Touristisch ist die Gegend auch nicht zu verachten (Teutoburger Wald). Da könntest du dir läuferisch einen Eindruck auf dem Hermannsweg machen und dann eventuell mal den Hermannslauf angehen.
    Zuletzt überarbeitet von tt-bazille (24.10.2018 um 13:27 Uhr)

    5km (2018): 18:49 || 10km (2013): 37:35 || HM (2013): 01:23:07 || M (2018): 03:17:28 || Hermannslauf (31,1km; +568m/-774m) (2013): 02:14:40

  3. #28
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    10.177
    'Gefällt mir' gegeben
    231
    'Gefällt mir' erhalten
    483

    Standard

    Ich kenne die Nacht von Borgholzhausen von einer Teilnahme 1996 oder 1997. Da war nur der Elitelauf im Dunkeln. Wir Amateuere sind im Hellen gelaufen. Und mehrere Runden mit dem einen Anstieg sind auch nicht jedermanns Sache.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  4. #29
    Coxarthrose Avatar von tt-bazille
    Im Forum dabei seit
    01.05.2012
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    781
    'Gefällt mir' gegeben
    967
    'Gefällt mir' erhalten
    838

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Ich kenne die Nacht von Borgholzhausen von einer Teilnahme 1996 oder 1997. Da war nur der Elitelauf im Dunkeln. Wir Amateuere sind im Hellen gelaufen. Und mehrere Runden mit dem einen Anstieg sind auch nicht jedermanns Sache.
    Ich meine, 2013 sind alle zusammen gestartet, und ja, die Strecke ist sicherlich nicht PB-tauglich. Aber darum ging es Joel auch nicht, wenn ich das richtig verstanden habe.

    Und dunkel war es definitiv als ich da gelaufen bin:

    Name:  NvB.jpg
Hits: 243
Größe:  78,7 KB

    5km (2018): 18:49 || 10km (2013): 37:35 || HM (2013): 01:23:07 || M (2018): 03:17:28 || Hermannslauf (31,1km; +568m/-774m) (2013): 02:14:40

  5. #30
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    3.102
    'Gefällt mir' gegeben
    791
    'Gefällt mir' erhalten
    410

    Standard

    Roter Teppich hat natürlich was

  6. #31
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.586
    'Gefällt mir' gegeben
    32
    'Gefällt mir' erhalten
    40

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Ich will schon auch mitlaufen dürfen. Wenn ich schon die ganze Logistik stemmen muss.
    Ah okay, hätte ja auch ein Geschenk für eine Freundin oder so sein können. (Allerdings - im Dunkeln kann man Männlein und Weiblein evtl. gar nicht auseinanderhalten...)

  7. #32

    Im Forum dabei seit
    04.11.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    155
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Hamburg hat da (mindestens) drei Läufe, sind in Vorgänger Posts ja auch schon alle genannt worden:

    psd Halbmarathon
    http://www.halb-marathon.hamburg/
    Urkunde, Medaille
    voraussichtlich September 2019 (war jetzt 22.09.2018)
    Vom Marathon Hamburg Veranstalter, gut durchgeführt und abgesichert.
    Start um 18:00, Sonnenuntergang "offiziell" 19:19, dieses Jahr war´s dann auch wirklich schnell dunkel, da die Sonne doch deutlich hinter den Wolken verborgen war. Bin glaube ich in 1:50 ins Ziel geeiert, da war´s schon länger deutlich dunkel.
    Strecke ist ganz nett, 1.000 Teilnehmer, durchaus schnelle Zeiten, aber sonst bunt gemischt. Nette Stimmung an der Strasse, aber keine Riesenmengen an Leuten. Sonderbeleuchtung ist da nicht, ganz normale Strassenbeleuchtung.
    Kann man durchaus machen, Startgebühr ist aber... hoch für einen HM.
    Im Ziel normale Lauf-Verpflegung, mehr nicht. Auch nix an „Extra Buden“ oder sowas für die Begleitung.

    Lichterlauf Harburg
    https://www.lichterlauf-hamburg.de/
    Urkunde, Medaille
    von BMS veranstaltet, die neben diversen 5/10 auch unter anderem den früher offiziellen Halbmarathon Hamburg im Sommer veranstalten, auf einem Teil der Strecke des Hamburg Marathons.
    20.09.2019 19:15, Sonnenuntergang 19:24
    Der Lauf in Harburg über 14,5km ist ganz nett, bin ich drei Mal gelaufen (war früher 11km, dieses Jahr bin ich nicht dabei gewesen).
    Strecke hat sich in den Jahren ein paar Mal etwas verändert, Start/Ziel im Harburger Hafen ist gleich geblieben. Streckenführung geht dann bis km4 am Deich entlang (nicht sooo spannend), über die Elbbrücken (nice) und dann bis km8 wieder nicht soo spannend.
    Bei meiner pace von 04:51min/km bin ich da immer so grob nach 5km um 19:40 herum ins doch ziemlich dunkle gekommen, Stirnlampe ist da gar nicht so verkehrt, am/auf dem Deich ist der Boden nicht total eben und doll beleuchtet ist die Strecke nicht, genauso wenig wie Strassenbeleuchtung bis km8 wieder.
    Wieder über die Elbbrücken und dann bis km10 herum war´s früher immer nett „illuminiert“ mit bunten Lichtern etc., soll jetzt dann bis ins Ziel herein sein.
    Kann man machen, kostet zwischen 14-19,- Euro
    Im Ziel normale Lauf-Verpflegung. Paar „Extra Buden“ oder sowas für die Begleitung sind aber da.


    SportScheck Nachtlauf
    https://mein.sportscheck.com/nachtlauf-hamburg/
    Urkunde, Medaille, Laufshirt (früher Asics, jetzt Under Armour, beides mit viel Werbung *g*)
    war am 15.06.2018, wird vermutlich wieder Mitte Juli 2019 sein
    Sonnenuntergang um 21:51 (sprich, ca. 22:20 ist das spätestens duster)
    Einmal um die Alster: 15km Start um 20:00 Uhr
    Zweimal um die Alster: 7,5km Start um 22:00 Uhr
    Startgebühr zwischen 28-36,- Euro incl. Shirt
    Da bin ich dreimal in den letzten Jahren den 7,5km Lauf um 22:00 Uhr gelaufen. Schon nett.
    Kaum einer sortiert sich da richtig in seine Zeit ein, gefühlt stehen gerne in den ersten zehn Reihen die Damen und Herren, die eher mit pace 8min laufen… und das bedeutet auf den ersten paar 100m entweder gar kein Überholen möglich oder mit deutlichem Lückenlaufen.
    Nach 1-2km geht´s dann meist…
    Strecke ist die klassische Außenalster Strecke, gut beleuchtet und nett. Beim 22:00 Uhr Start sind dann auch kaum „normale Spaziergänger, Radfahrer und Läufer“ auf der Strecke, meist werden die auch gepflegt von der Strecke gepflügt durch die Masse an Läufern im SportScheck Shirt (ist Pflicht, das ist sozusagen die Startnummer). Jeder km-Bogen ist extra beleuchtet, aber das war´s dann auch, bis auf die letzten paar 100m bis zum Ziel - da ist Flutlicht, was Dich als Läufer eher blendet als toll ist *g*
    Kann man laufen, muss man nicht unbedingt, ist aber schon nett.
    Im Ziel etwas mehr als die normale Lauf-Verpflegung (da merkt man doch das etwas größer aufgezogene mit Sponsoren etc.). Auch ein paar „Extra Buden“ Wurst/Bier oder sowas für die Begleitung beim Warten, auch mal ein Garmin-Stand, Fotos bei der DAK und BMW und sowas.


    So, damit sind die Hamburg Läufe etwas detaillierter beschrieben *g*
    Meldet Euch ruhig, falls Ihr etwas davon angehen wollt – bei dem einen oder anderen bin ich 2019 bestimmt auch wieder dabei.

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von hcb:

    JoelH (24.10.2018)

  9. #33
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    7.055
    'Gefällt mir' gegeben
    828
    'Gefällt mir' erhalten
    1.189

    Standard

    Zitat Zitat von hcb Beitrag anzeigen
    SportScheck Nachtlauf
    https://mein.sportscheck.com/nachtlauf-hamburg/
    Urkunde, Medaille, Laufshirt (früher Asics, jetzt Under Armour, beides mit viel Werbung *g*)
    war am 15.06.2018, wird vermutlich wieder Mitte Juli 2019 sein
    Sonnenuntergang um 21:51 (sprich, ca. 22:20 ist das spätestens duster)
    Einmal um die Alster: 15km Start um 20:00 Uhr
    Zweimal um die Alster: 7,5km Start um 22:00 Uhr
    Argh... blöde Homepage, ich sah da nur "Startzeit 19:15" und dachte, das wäre auf alle Läufe bezogen. Nee, da muss man noch rumklicken.

    Danke für die Korrektur.

    Zitat Zitat von hcb Beitrag anzeigen
    psd Halbmarathon
    http://www.halb-marathon.hamburg/
    [...]
    Im Ziel normale Lauf-Verpflegung, mehr nicht. Auch nix an „Extra Buden“ oder sowas für die Begleitung.
    Zu der Zeit findet direkt neben Start/Ziel aber ein "Oktoberfest" statt, so dass es dort von Haus aus genügend Buden mit allem was das Herz begehrt gibt. So war es zumindest in den letzten 3 Jahren...

    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:37:53 (10/18)

  10. #34
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    10.177
    'Gefällt mir' gegeben
    231
    'Gefällt mir' erhalten
    483

    Standard

    Kein Nachtlauf, aber ein Abendlauf (mit einer Siegerin hier aus dem Forum). Touristisch wäre die Autostadt interessant.

    http://sv-meinersen.de/abendlauf/

    https://www.autostadt.de/
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  11. #35
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    3.285
    'Gefällt mir' gegeben
    174
    'Gefällt mir' erhalten
    183

  12. #36
    Avatar von severin2.
    Im Forum dabei seit
    06.02.2018
    Beiträge
    71
    'Gefällt mir' gegeben
    19
    'Gefällt mir' erhalten
    15

    Standard

    Wenn fliegen kein Problem ist,dann kann ich dir den HM in Bordeaux (nicht mit Medoc verwechseln) empfehlen.
    Ist im April Start 19:00 (?) und Zuschauer ohne ende,Stadt ist toll beleuchtet.

    https://www.bordeaux-tourism.co.uk/o...AAQU033V5010TT

  13. #37
    Analogue native Avatar von geebee
    Im Forum dabei seit
    30.04.2015
    Beiträge
    854
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    35

    Standard

    Auf der Suche nach dem wohl eingestellten Mitternachtslauf in Albersweiler/Pfalz noch den hier gefunden:

    http://www.tusglanmuenchweiler.de/la...ternachtslauf/

    Und wenn Du hier nicht schnell genug bist, wird es auch duster:

    http://www.vfl-bellheim.de/sommernachtslauf.html

  14. #38
    Avatar von strongfighter
    Im Forum dabei seit
    11.10.2018
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    83
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    27

    Standard

    Der Sportscheck-Lauf in Erfurt findet am 1. September statt und führt durch die sehr schöne Altstadt von Erfurt.
    Zuletzt überarbeitet von strongfighter (25.10.2018 um 10:04 Uhr)

  15. #39

    Im Forum dabei seit
    21.07.2015
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    290
    'Gefällt mir' gegeben
    14
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Karlsruher Nachtlauf. Der Marathon startet Mitte Juni um 20 Uhr, man läuft in die Dunkelheit hinein. Ist ein sehr schöner Landschaftslauf mit Glühwürmchen und Feldermäusen und viel Einsamkeit.
    Bestzeiten
    08.09.2018 RUNWINSCHOTEN (Holland) 100 km 9:33.30
    16.06.2018 Karlsruher Nachtlauf 80 km 7:55:45
    Marathon 3:22.10
    HM 1:34:32
    10 KM 43:37

  16. #40
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    3.102
    'Gefällt mir' gegeben
    791
    'Gefällt mir' erhalten
    410

    Standard

    Zitat Zitat von Hauptmieter Beitrag anzeigen
    Karlsruher Nachtlauf. [..] viel Einsamkeit.
    Genau das suchen wir - nicht.

    Zitat Zitat von strongfighter Beitrag anzeigen
    Der Sportscheck-Lauf in Erfurt findet Ende August statt und führt durch die sehr schöne Altstadt von Erfurt.
    Altstadt hört sich gut an.

    Zitat Zitat von geebee Beitrag anzeigen
    Auf der Suche nach dem wohl eingestellten Mitternachtslauf in Albersweiler/Pfalz noch den hier gefunden:

    http://www.tusglanmuenchweiler.de/la...ternachtslauf/

    Und wenn Du hier nicht schnell genug bist, wird es auch duster:

    http://www.vfl-bellheim.de/sommernachtslauf.html
    Das ist beides vor unserer Haustür, wohl beides schöne Läufe, bin beide noch nicht gelaufen. Habe aber schon gutes davon gehört Aber wir wollen ja auswärts essen gehen nicht daheim

    Zitat Zitat von severin2. Beitrag anzeigen
    Wenn fliegen kein Problem ist,dann kann ich dir den HM in Bordeaux (nicht mit Medoc verwechseln) empfehlen.
    Ist im April Start 19:00 (?) und Zuschauer ohne ende,Stadt ist toll beleuchtet.

    https://www.bordeaux-tourism.co.uk/o...AAQU033V5010TT
    Das hört sich spannend an
    Zitat Zitat von Rauchzeichen Beitrag anzeigen
    Ja, darüber bin ich auch schon gestoolpert. Das ist bestimmt auch interessant. btw. Kennt jemand den BER-Lauf? Wenn man schon nicht hin fliegen kann, vielleicht könnte man ihn sihc dann mal laufend anschauen.


    Zitat Zitat von hcb Beitrag anzeigen
    So, damit sind die Hamburg Läufe etwas detaillierter beschrieben *g*
    Vielen Dank dafür.

  17. #41
    Avatar von strongfighter
    Im Forum dabei seit
    11.10.2018
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    83
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    27

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen

    Ja, darüber bin ich auch schon gestoolpert. Das ist bestimmt auch interessant. btw. Kennt jemand den BER-Lauf? Wenn man schon nicht hin fliegen kann, vielleicht könnte man ihn sihc dann mal laufend anschauen.
    Bei der Berlin City Night wollte ich in diesem Jahr laufen, aber der Start wurde wegen Gewitter abgesagt.
    Sehr viele Starter, Sightseeing beschränkt eigentlich sich auf den Breitscheidplatz (Gedächtniskirche) an Start und Ziel. Der Lauf über 10km geht auf dem Kudamm lang Richtung Westen, führt dann zur Kantstraße, dann weiter wieder über den Kudamm nach Westen und wieder zurück Richtung Osten.
    Vom touristischen Highlight Kudamm dürfte man nicht so viel wahrnehmen, und ob das so ein Highlight ist, ist sicher Geschmackssache.

    10 km: 48:00 (04/2018) | HM: 1:47:59 (05/2018); 09/2018 eigentlich sub 1:45, aber die Strecke war 1,2 km zu lang | M: 3:51:26 (10/2018)

  18. #42
    Avatar von severin2.
    Im Forum dabei seit
    06.02.2018
    Beiträge
    71
    'Gefällt mir' gegeben
    19
    'Gefällt mir' erhalten
    15

    Standard

    Ich bin mal den BER HM gelaufen.
    Man läuft wirklich fast nur auf der Landebahn ,wenn die Beleuchtung angeschaltet wird,sieht es schön aus.
    Aber keine Zuschauer,außer Start/Ziel Bereich ,
    Sehenswürdigkeiten sind nur mit Glück ein paar Raubvögel.

  19. #43
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    1.508
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    21
    save water drink beer

  20. #44

    Im Forum dabei seit
    06.06.2017
    Beiträge
    18
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Advents-Aaseelauf Münster
    3km (meist in die Dämmerung laufend), 5k und 10k (im dunkeln, 2 bzw. 3 Runden). Wegesrand ist mit kleinen Fackelschalen alle 10-15m beleuchtet. Stimmung am Start/Ziel sehr gut.

    https://de-de.facebook.com/adventsaaseelauf/ bzw. https://trifinish.eu/events/advents-aaseelauf



+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nachtläufe - Abendläufe
    Von SnowLeopard im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 23:46
  2. Die schönsten Nachtläufe Deutschlands
    Von Der Isarläufer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 13:19
  3. Interessante Schuhtechnik
    Von madraxx im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 09:13
  4. Interessante Laufsportforen
    Von reiz-zwecke im Forum Trollwiese: Für Threads, die so "speziell" sind, dass sie eigentlich nur noch nerven
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.10.2007, 08:24
  5. Interessante These
    Von Ray im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 20.02.2004, 13:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft