Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    29.10.2018
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Laufanfänger Ernährung PH Neutralität

    Hallo liebe Forenmitglieder,
    ich bin ein absoluter Laufanfänger und arbeite mir momentan meine Agenda bezüglich der Ernährung aus. Ich würde gerne besonders bei einer Balance zwischen basisch und sauer ansetzen. Habt ihr ein paar Tipps für mich, bezüglich der Ernährung. Gerne auch Hinweise zu Büchern, Artikel und Links, die ihr als Erfahrene Runner verwendet?

    Danke und liebe Grüße!

  2. #2

    Im Forum dabei seit
    23.05.2018
    Ort
    Ein Stück nördlich von Hamburg
    Beiträge
    58
    'Gefällt mir' gegeben
    15
    'Gefällt mir' erhalten
    16

    Standard

    Zum Thema Ernährung kann man ganze Foren füllen.

    Basisch sind fast ausschließlich Obst und Gemüse. Entsprechend müsste die Ernährung angepasst werden.
    Tabellen hierzu gibt es haufenweise im Internet.

  3. #3
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    10.177
    'Gefällt mir' gegeben
    231
    'Gefällt mir' erhalten
    483

    Standard

    Ich könnte den wöchentlichen Speiseplan unserer Kantine posten.....
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  4. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    Kerkermeister (05.11.2018), klnonni (29.10.2018), SEhr (29.10.2018)

  5. #4
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    3.285
    'Gefällt mir' gegeben
    174
    'Gefällt mir' erhalten
    183

    Standard

    http://gutepillen-schlechtepillen.de...25750732421875
    https://www.psiram.com/de/index.php/...Ern%C3%A4hrung

    tl;dr

    Zitat Psiram:
    "Es handelt sich um eine klassische Krankheitserfindung".

  6. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rauchzeichen:

    dicke_Wade (29.10.2018), klnonni (29.10.2018)

  7. #5
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.773
    'Gefällt mir' gegeben
    157
    'Gefällt mir' erhalten
    515

    Standard

    Zitat Zitat von Bergi1980 Beitrag anzeigen
    Hallo liebe Forenmitglieder,
    ich bin ein absoluter Laufanfänger und arbeite mir momentan meine Agenda bezüglich der Ernährung aus. Ich würde gerne besonders bei einer Balance zwischen basisch und sauer ansetzen. Habt ihr ein paar Tipps für mich, bezüglich der Ernährung. Gerne auch Hinweise zu Büchern, Artikel und Links, die ihr als Erfahrene Runner verwendet?

    Danke und liebe Grüße!
    Als erfahrener Läufer ernähre ich mich so, wie fast alle Menschen: Ich esse, was mir schmeckt

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  8. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    AchatSchnecke (29.10.2018), JoelH (29.10.2018), Kerkermeister (05.11.2018), LaufAmeise (29.10.2018), Rennschnecke1 (29.10.2018)

  9. #6
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    16.054
    'Gefällt mir' gegeben
    29
    'Gefällt mir' erhalten
    158

    Standard

    Wenn's mal sauer kommt: reines Wasser - is neutral.
    Wenn das nicht ausreicht: Sperma - is leicht alkalisch.

    Knippi

  10. #7

    Im Forum dabei seit
    30.10.2015
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.472
    'Gefällt mir' gegeben
    216
    'Gefällt mir' erhalten
    128

    Standard

    Bergi, vergiß einfach diesen pseudowissenschaftlichen Schwachsinn von den ach so tollen Segnungen einer basischen Ernährung. Links hast Du ja schon bekommen und Hohn und Spott auch. Wenn Du uns nur in Kürze von einem anderen Account aus mit irgendwelchen Affiliate Links zuspammen willst, vergiß es.
    Angefangen: 17.9.2015, PB 5km: 19:06 (8.1.2017), 10 km: 39:39 (05.02.2017), HM: 1:26:54 (07.10.2018), M: 3:27:35 (30.4.2017) https://runalyze.com/shared/Jde/

  11. #8

    Im Forum dabei seit
    24.11.2015
    Beiträge
    573
    'Gefällt mir' gegeben
    144
    'Gefällt mir' erhalten
    42

    Standard

    Krankheitserfindung.... naja. Es macht Sinn sich mit vernünftiger Ernährung auseinanderzusetzen. Alles was schmeckt? Und wenn es nur Tiefkühlpizza, Fertigessen und Schokolade ist? Es gibt wenig allgemein gültige Hinweise, aber wenn du versucht viel frisches Gemüse und unverarbeitete Lebensmittel zu dir zu nehmen, dann bist du schon auf einem ganz guten Weg. Ich fand das Buch Vegan in Topform ganz gut, aber es gibt im Internet tatsächlich auch viele gute Seiten. Achte auf eine gute Abdeckung an Vitaminen, Eiweißen und Salzen. Viel Erfolg

  12. #9

    Im Forum dabei seit
    30.10.2015
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.472
    'Gefällt mir' gegeben
    216
    'Gefällt mir' erhalten
    128

    Standard

    Zitat Zitat von thrivefit Beitrag anzeigen
    Krankheitserfindung.... naja. Es macht Sinn sich mit vernünftiger Ernährung auseinanderzusetzen. Alles was schmeckt? Und wenn es nur Tiefkühlpizza, Fertigessen und Schokolade ist? Es gibt wenig allgemein gültige Hinweise, aber wenn du versucht viel frisches Gemüse und unverarbeitete Lebensmittel zu dir zu nehmen, dann bist du schon auf einem ganz guten Weg. Ich fand das Buch Vegan in Topform ganz gut, aber es gibt im Internet tatsächlich auch viele gute Seiten. Achte auf eine gute Abdeckung an Vitaminen, Eiweißen und Salzen. Viel Erfolg
    Da kann ich auch mitgehen, ganz ohne irgendwelche Säure/Basekonstrukte, die an der Tatsache vorbeigehen, daß der Körper das sehr gut regulieren kann.
    Angefangen: 17.9.2015, PB 5km: 19:06 (8.1.2017), 10 km: 39:39 (05.02.2017), HM: 1:26:54 (07.10.2018), M: 3:27:35 (30.4.2017) https://runalyze.com/shared/Jde/

  13. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von jenshb:

    klnonni (29.10.2018)

  14. #10
    Avatar von DrProf
    Im Forum dabei seit
    11.05.2016
    Beiträge
    346
    'Gefällt mir' gegeben
    299
    'Gefällt mir' erhalten
    73

    Standard

    basisch, sauer? was'n mit Laufen, nur so als Idee

  15. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von DrProf:

    jenshb (29.10.2018)

  16. #11
    I am the eye in the sky Avatar von M.Skywalker
    Im Forum dabei seit
    20.03.2013
    Beiträge
    758
    'Gefällt mir' gegeben
    35
    'Gefällt mir' erhalten
    31

    Standard

    sauer? was'n mit Laufen, nur so als Idee
    Sauer wenn Du nicht laufen kannst oder wenn mal wieder ein hartes Training bei Schmuddelwetter angesagt ist?
    Keep smiling, be optimistic, do something good...

  17. #12

    Im Forum dabei seit
    30.10.2015
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.472
    'Gefällt mir' gegeben
    216
    'Gefällt mir' erhalten
    128

    Standard

    Zitat Zitat von DrProf Beitrag anzeigen
    basisch, sauer? was'n mit Laufen, nur so als Idee
    Laufen macht saure Muskeln, blöde Idee ;-)

  18. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von jenshb:

    RunningPotatoe (31.10.2018)

  19. #13
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    5.262
    'Gefällt mir' gegeben
    303
    'Gefällt mir' erhalten
    298

    Standard

    Absoluter Laufanfänger und die erste Frage dreht sich nicht ums Laufen, sondern um völlig irrelevantes Ernährungsgedöns ?

    Der setze den ersten Link, der mit weiteren zugemüllt werden will.

  20. #14
    Avatar von Sven K.
    Im Forum dabei seit
    01.03.2012
    Ort
    OHZ
    Beiträge
    3.719
    'Gefällt mir' gegeben
    83
    'Gefällt mir' erhalten
    38

    Standard

    Buchtipp!

    Biochemie kompakt für Dummies

  21. #15
    Schnee- und Regenläufer Avatar von MikeStar
    Im Forum dabei seit
    28.08.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    2.309
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    99

    Standard

    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    Absoluter Laufanfänger und die erste Frage dreht sich nicht ums Laufen, sondern um völlig irrelevantes Ernährungsgedöns ?

    Der setze den ersten Link, der mit weiteren zugemüllt werden will.
    Heißt das nicht "Wer frei von Werbung ist, setze den ersten Link?"
    ________________________________________ _____
    Esst mehr Käsetoast!

  22. #16
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    10.177
    'Gefällt mir' gegeben
    231
    'Gefällt mir' erhalten
    483

    Standard

    Wahrscheinlich hatte der TE nur Angst, dass er an Halloween zuviel saures kriegt, wenn er von Haus zu Haus läuft.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  23. #17
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    8.885
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    63

    Standard

    Zitat Zitat von Bergi1980 Beitrag anzeigen
    ich bin ein absoluter Laufanfänger und arbeite mir momentan meine Agenda bezüglich der Ernährung aus. Ich würde gerne besonders bei einer Balance zwischen basisch und sauer ansetzen. Habt ihr ein paar Tipps für mich, bezüglich der Ernährung. Gerne auch Hinweise zu Büchern, Artikel und Links, die ihr als Erfahrene Runner verwendet?
    Hallo Bergi,

    du scheinst da etwas ganz gründlich missverstanden zu haben: Dies ist ein Forum für Läufer. Wenn du Ernährungsfragen hast, dann poste sie in einem Forum für Ernährungsfragen.

    Alles Gute

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sport und Blut-PH bei Mineralstoffmangel
    Von Sorrel im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 22.05.2017, 12:57
  2. pH-Wert von Gels
    Von Jonakahn im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.04.2017, 09:55
  3. Ernährung, Körperfett, Ernährung nach dem Training
    Von joezone23 im Forum Triathlon & Duathlon
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.01.2016, 22:17
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 15:49
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.2008, 13:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft