+ Antworten
Seite 2 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 269
  1. #26
    Avatar von Czynnempere
    Im Forum dabei seit
    03.11.2017
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    1.166
    'Gefällt mir' gegeben
    296
    'Gefällt mir' erhalten
    222

    Standard

    Und ? Hat es geklappt ? Einen guten Rutsch wünsche ich Dir !
    Vogel 🐦 fliegt
    Fisch 🐠 schwimmt
    Mensch läuft

    https://www.strava.com/athletes/19137562

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Czynnempere:

    Bewapo (02.01.2019)

  3. #27
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    741
    'Gefällt mir' gegeben
    239
    'Gefällt mir' erhalten
    249

    Standard

    ...danke der Nachfrage und leider nein
    Dir auch einen guten Start ins Neue Jahr!

  4. #28
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    741
    'Gefällt mir' gegeben
    239
    'Gefällt mir' erhalten
    249

    Standard Fazit 2018: Schönes Lauf Jahr….

    …mit blödem Ende! Eigentlich wollte ich heute letztmalig in diesem Jahr laufend unterwegs sein, aber leider ist mein Knie doch noch etwas geschwollen. Ich verzichte daher vorsichtshalber auf einen letzten Lauf. Ansonsten war es im Rückblick ein für mich wirklich schönes und auch erfolgreiches Lauf Jahr!

    In nackten Zahlen gerechnet: Laufleistung 1.904 km - 6:34 min/km – 75 % HF – 37 km/Woche- 159 km/Monat. Mein Jahres-Ziel von 1.500 km hatte ich dabei bereits im September erreicht. Dazu kommen noch einige wenige „Wettkämpfe“, die ich alle mit dem angestrebten Zeitziel beenden konnte! Von daher möchte ich mich nicht beklagen und ich freue mich das ich trotzt wesentlich höherer Laufleistung gegenüber 2017 von größeren Beschwerden verschont geblieben bin.

    Das erste Halbjahr stand dabei ganz Zeichen der Vorbereitung auf meinen ersten HM im Juni in Leverkusen. Trainiert habe ich nach einem Sub 2 Trainingsplan von Ingalena Heuck, der sehr abwechslungsreich war und mich perfekt auf den HM vorbereitet hat. Im Rahmen des Plans habe ich dann einen 10’er und damit meinen ersten offiziellen Lauf überhaupt in Neuss absolviert. Den HM selber hab ich bei wirklich schwülen Temperaturen – es hatte die ganze Nacht vorher geregnet - ohne große Probleme in der gewünschten Zeit geschafft. Ende Juni gab es dann noch zum Halbjahresabschluss den Mittsommernachtslauf, an dem wir mit einer Familienstaffel teilgenommen haben. Mit dabei waren mein Bruder und Tochter, sowie meine Tochter mit mir und jeder ist 2,5 Km gelaufen. Hat einfach nur großen Spaß gemacht!

    Ab Sommer habe mich dann mit dem FlexRun-Plan von lauftipps.ch fit gehalten und im August am Sengbachlauf teilgenommen. Dort sind mir dann auch Markus (aka Czynnempere) und Sohnemann unbekannterweise beim Einlaufen „über den Weg“ gelaufen! Der Lauf selber war einfach nur klasse, da ich hier ohne Druck bzw. Zeitziel unterwegs war und das Auf und Ab in einer wirklich schönen Landschaft genossen habe! Der Schlussanstieg ins Ziel hat es allerdings auch ganz schön in sich! Ende August ging es weiter mit der Vorbereitung auf den HM in Köln. Hier habe ich mich am 6 Wochen HM Plan von Herrn Steffny orientiert und auch hier ist es mir gelungen das geplante Zeitziel Sub 1:54 zu erreichen. Vom HM selber mit 15.000 Starten war ich wirklich sehr beeindruckt. Die ganz Organisation war aus meiner Sicht einwandfrei und die Stimmung während des Laufs fand ich richtig klasse! Im Anschluss an den HM reifte dann auch der Entschluss, in den nächsten beiden Jahren einen ganzen Marathon im Rheinland in Angriff zu nehmen.

    Nach einer kurzen Pause mit wenig Lauferei bis Ende Oktober habe ich dann mit dem Aufbautraining für 2019 begonnen, also regelmäßig wieder vier Mal Laufen, wenig Tempo und Umfänge langsam wieder steigern. Dies hat auch bestens funktioniert, bis ich mir am vergangenen Donnerstag das Knie verdreht und seitdem eine Laufpause habe. Unterm Strich fehlen mir also noch gut 30 km

    Ausblick 2019:
    Ab Januar startet die gut 17-wöchige Vorbereitung auf den Düsseldorf Marathon Ende April. Ich werde mich hierfür und als Standortbestimmung erst einmal auf einen 10‘er Lauf im Februar vorbereiten. Hier nehme ich dann den Steffny Sub 54 Plan und nach einer Regenerationswoche mach ich dann mit dem Sub 4 - 10 Wochen Plan vom gleichen Autor weiter! Gegen Ende des ersten Halbjahres möchte ich gerne wieder in Leverkusen den HM laufen. Für das 2 Halbjahr hab ich noch keinen wirkliche konkreten Pläne vermutlich aber wieder irgendwas in Köln! Insgesamt möchte ich dann gerne 2019 km im nächsten Jahr erlaufen!

    Ich wünsche allen einen schönen Übergang und einen guten Start ins neue Jahr!
    Zuletzt überarbeitet von Bewapo (31.12.2018 um 13:55 Uhr)

  5. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    Catch-22 (02.01.2019)

  6. #29
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    741
    'Gefällt mir' gegeben
    239
    'Gefällt mir' erhalten
    249

    Standard

    Frohes neues Jahr an Alle!

    So, nach einer gut einwöchigen Zwangspause bin ich dann heute "offiziell" in das neue Lauf Jahr und in die Marathon-Vorbereitung eingestiegen. Auf dem Programm stand das erste Training aus dem Sub54 Plan von Steffny, also 60 Minuten ruhiger Dauerlauf (ca. 9 km bei 75% maxHF). Aufgrund der Trainingspause und um langsam wieder reinzukommen, habe ich das Ganze aber auf 50 Minuten gekürzt! Was soll ich sagen, das Anlaufen fiel mir dann doch ziemlich "schwer" - was auch kein Wunder war nach den ganzen Käse-Orgien an den letzen beiden Tagen (Raclette an Silvester / Käsespätzle an Neujahr). Das Knie ist leider auch noch etwas geschwollen, hat aber beim Laufen nicht wirklich gestört, so das ich nach ca. 2 km wieder relativ "rund" laufen konnte. Am Ende wurden es dann 8,2 km in ca 52 Minuten mit einer Pace von 6:19/km, womit ich auch total zufrieden bin. Jetzt hoffe ich natürlich, das mein Knie das gut verkraftet hat, damit ich ab morgen auch mit dem Athletik-Training wieder weitermachen kann!
    Zuletzt überarbeitet von Bewapo (02.01.2019 um 13:49 Uhr)

  7. #30
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.578
    'Gefällt mir' gegeben
    1.719
    'Gefällt mir' erhalten
    1.109

    Standard

    Auch dir ein frohes Neues!
    Ziemlich doof mit dem Knie, aber schön dass du wieder trainieren kannst. Drück dir die Daumen, dass es nicht arg schlimm ist und schnell besser wird.

  8. #31

    Im Forum dabei seit
    25.11.2018
    Ort
    Wien
    Beiträge
    331
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    93

    Standard

    Bin hier auch mal dabei!
    Low Carb Kuchen sind wie Low Protein Eier, denk da mal darüber nach!

    Mein Lauftagebuch

    Meine Bestzeiten:
    5km 21:49 (Adventlauf Mödling 2018)
    7km 30:58 (1.Eisbärlauf Wien 2019)
    10km 43:29 (Lechtturmlauf Podersdorf 2019)
    14km 1:02:51 (2. Eisbärlauf Wien 2019)
    HM 1:52:07 (Wachaumarathon 2018)
    Sonstige:
    WfL-Worldrun2019 Wien: 23,36km

  9. #32
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    741
    'Gefällt mir' gegeben
    239
    'Gefällt mir' erhalten
    249

    Standard

    Zitat Zitat von VIARunner Beitrag anzeigen
    Bin hier auch mal dabei!

    Übrigens: Du lebst in einer der schönsten Städte die ich kenne.
    Da möchte ich auch gerne mal wieder hin...

  10. #33

    Im Forum dabei seit
    25.11.2018
    Ort
    Wien
    Beiträge
    331
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    93

    Standard

    Zitat Zitat von Bewapo Beitrag anzeigen

    Übrigens: Du lebst in einer der schönsten Städte die ich kenne.
    Da möchte ich auch gerne mal wieder hin...
    Zumindest wurde sie die letzten 9 Jahre zur lebenswertesten Stadt gewählt und ich glaube zurecht!
    Ob sie einer der „Schönsten“ ist... das ist Geschmacksache.
    Low Carb Kuchen sind wie Low Protein Eier, denk da mal darüber nach!

    Mein Lauftagebuch

    Meine Bestzeiten:
    5km 21:49 (Adventlauf Mödling 2018)
    7km 30:58 (1.Eisbärlauf Wien 2019)
    10km 43:29 (Lechtturmlauf Podersdorf 2019)
    14km 1:02:51 (2. Eisbärlauf Wien 2019)
    HM 1:52:07 (Wachaumarathon 2018)
    Sonstige:
    WfL-Worldrun2019 Wien: 23,36km

  11. #34
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    741
    'Gefällt mir' gegeben
    239
    'Gefällt mir' erhalten
    249

    Standard

    Marathonvorbereitung Woche 1/17
    Mo: ausgefallen!
    Mi: Dauerlauf ca. 52 Min - 8,2 km - 6,19/km
    Do: 1:05 Athletik*
    Fr: Tempolauf 2 x 3 km MRT - ca. 1:07 - 11,1 km, davon 3 km in 5:37/km und 3 km in 5:33
    So: 40 min Athletik* + Dauerlauf, ca. 50 Min - 8,1 km - 6,17/km
    Insgesamt: 27,4 km

    Zusammenfassung:
    Sagen wir mal so. Der Einstieg in die Vorbereitung ist unter den erschwerten Bedingungen ganz gut geglückt, allerdings läuft es mit meinem Knie auch noch nicht so richtig rund. Montag musste ich leider noch ganz passen, insgesamt habe ich dann den Gesamtumfang etwas reduziert in dem ich die beiden Dauerläufe jeweils um 10 Minuten gekürzt habe. Den Tempolauf (6 km@5:45) habe ich auch abgeändert und bin 2x3 km im geplanten M-Tempo (5:40/km) gelaufen. Das hat ganz gut funktioniert. Athletik-Training (*Athletik = funktionale Übungen, Mobilität und Kraft) habe ich auch zweimal gemacht. Das Knie ist soweit stabil und belastbar, allerdings in der Bewegung (Beugung) noch etwas eingeschränkt. Ich hoffe, das sich das dann in den nächsten Tagen legen wird!

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    Catch-22 (07.01.2019)

  13. #35
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    741
    'Gefällt mir' gegeben
    239
    'Gefällt mir' erhalten
    249

    Standard Thema Ausrüstung...

    ...oder Dinge die ein 100 kg Läufer wohl nicht (wirklich) braucht!

    Ich gebe zu das Thema hat mich schon immer irgendwie gereizt, richtig ernsthaft beschäftigt oder gar eine Anschaffung ins Auge gefasst hatte ich bis dato aber noch nicht. Als dann im Dezember der 40% Adidas Rabatt-Gutschein meines Arbeitgebers bei mir aufgeschlagen ist, habe ich es dann doch gemacht: Ich habe mir einen Lightweight-Schuh gekauft. Sozusagen ein Lightweight für ein Heavyweight!!!

    Geworden ist es der Adizero RC: Der Schuh wiegt in Größe 42 2/3 lt. Hersteller nur 199 g und hat eine Sprengung von 6,5 mm, was für einen Adidas Laufschuh glaube ich der aktuell niedrigste Wert ist. Da unsere Küchenwaage defekt ist, kann ich meine Größe 46 2/3 leider gerade nicht nachwiegen, dürfte dann aber natürlich etwas schwerer sein. Den Schuh möchte ich für das Laufbahn-Training - also in erster Linie Intervalle - verwenden und sofern es am Mittwoch nicht regnet dann auch zum ersten Mal laufen. Ach ja, und fasst noch das wichtigste: Der Schuh sieht auch echt klasse aus


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2876.JPG 
Hits:	22 
Größe:	44,7 KB 
ID:	69530
    Zuletzt überarbeitet von Bewapo (07.01.2019 um 20:01 Uhr)

  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    Catch-22 (07.01.2019)

  15. #36
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.578
    'Gefällt mir' gegeben
    1.719
    'Gefällt mir' erhalten
    1.109

    Standard

    Schöne Schuhe!
    Auf die hab ich auch schon ein Auge geworfen, leider hab ich einige andere Schuhe der selben Kategorie, so das die Anschaffung warten muss

  16. #37

    Im Forum dabei seit
    25.11.2018
    Ort
    Wien
    Beiträge
    331
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    93

    Standard

    Zitat Zitat von Bewapo Beitrag anzeigen
    ...oder Dinge die ein 100 kg Läufer wohl nicht (wirklich) braucht!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2876.JPG 
Hits:	22 
Größe:	44,7 KB 
ID:	69530
    Das erinnert mich an meinen ersten MTB Kauf. Damals noch mit ca. 105kg sah ich mir verschiedene Bikes an. Als ich dann mit einem Kumpel diskutierte, welches Bike es werden soll und ich auch die unterschiedlichen Gewichte einbrachte, war seine Antwort:
    „Bei deinem Gewicht kannst du doppelt sparen in dem du 1. weniger frisst und 2. anstelle des teureren, leichteren Bike ein günstigeres kaufst. Wenn du dann abnimmst, gleicht sich das mit dem Gewicht wieder aus!“
    Low Carb Kuchen sind wie Low Protein Eier, denk da mal darüber nach!

    Mein Lauftagebuch

    Meine Bestzeiten:
    5km 21:49 (Adventlauf Mödling 2018)
    7km 30:58 (1.Eisbärlauf Wien 2019)
    10km 43:29 (Lechtturmlauf Podersdorf 2019)
    14km 1:02:51 (2. Eisbärlauf Wien 2019)
    HM 1:52:07 (Wachaumarathon 2018)
    Sonstige:
    WfL-Worldrun2019 Wien: 23,36km

  17. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von VIARunner:

    Bewapo (07.01.2019)

  18. #38

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.359
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    252

    Standard

    Hattet ihr mal den Saucony Fastwitch an? Den fand ich total bequem - ich bin mir nur nicht sicher, ob der für einen HM genug Dämpfung hat. Laut Beratung ist das denkbar.

  19. #39
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    741
    'Gefällt mir' gegeben
    239
    'Gefällt mir' erhalten
    249

    Standard

    ...wieso? Schuhe kann man und frau doch nie genug haben!

  20. #40
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.578
    'Gefällt mir' gegeben
    1.719
    'Gefällt mir' erhalten
    1.109

    Standard

    Zitat Zitat von Bewapo Beitrag anzeigen
    ...wieso? Schuhe kann man und frau doch nie genug haben!
    Wir reden noch mal drüber, wenn du mal 20 Paar Laufschuhe hast ( + nochmal mind. so viele für den Alltag)

  21. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Bewapo (07.01.2019)

  22. #41
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.578
    'Gefällt mir' gegeben
    1.719
    'Gefällt mir' erhalten
    1.109

    Standard

    Zitat Zitat von Katz Beitrag anzeigen
    Hattet ihr mal den Saucony Fastwitch an? Den fand ich total bequem - ich bin mir nur nicht sicher, ob der für einen HM genug Dämpfung hat. Laut Beratung ist das denkbar.
    Saucony mögen meine Füße nicht. Sowohl Schnitt als auch deren Dämpfungsmaterial ist nichts für mich.

  23. #42
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    741
    'Gefällt mir' gegeben
    239
    'Gefällt mir' erhalten
    249

    Standard

    Zitat Zitat von Katz Beitrag anzeigen
    Hattet ihr mal den Saucony Fastwitch an? Den fand ich total bequem - ich bin mir nur nicht sicher, ob der für einen HM genug Dämpfung hat. Laut Beratung ist das denkbar.
    Sorry, da kann ich leider nix zu sagen. Der Hersteller sagt: " EVA Zwischensohle ist der Fastwitch extrem leicht und besonders reaktiv, wodurch er sich für Wettkämpfe jeder Distanz eignet." Probiere es doch aus und mach doch einfach mal nen langen Lauf damit im Training?! Dann siehst du ja, ob das einigermaßen klappt! Bei einigen Ketten gibt es ja ein großzügiges Rückgaberecht!
    Zuletzt überarbeitet von Bewapo (07.01.2019 um 21:15 Uhr)

  24. #43
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    741
    'Gefällt mir' gegeben
    239
    'Gefällt mir' erhalten
    249

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Wir reden noch mal drüber, wenn du mal 20 Paar Laufschuhe hast ( + nochmal mind. so viele für den Alltag)
    ...du kennst doch meine Ausgangslage diesbezüglich gar nicht

  25. #44
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.578
    'Gefällt mir' gegeben
    1.719
    'Gefällt mir' erhalten
    1.109

    Standard

    Kann ich aber einschätzen. Können gar nicht so viele sein, ansonsten würdest du bei Runalyze buchführen (überblick geht also auch ganz ohne)

  26. #45
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    741
    'Gefällt mir' gegeben
    239
    'Gefällt mir' erhalten
    249

    Standard

    Man muß ja auch nicht alles in runalyze machen... Garmin Connect ist auch ganz schön!
    Fairerweise muss ich aber auch sagen, das ich zur Zeit "nur" sechs Paar im regelmäßigen Betrieb habe.
    Der Adizero wäre dann Nummer 7!

  27. #46
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.578
    'Gefällt mir' gegeben
    1.719
    'Gefällt mir' erhalten
    1.109

    Standard

    Garmin Connect schau ich nie rein. Hat mich nie angemacht.

  28. #47
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    741
    'Gefällt mir' gegeben
    239
    'Gefällt mir' erhalten
    249

    Standard

    Und ich "steh" auf doppelte Buchführung.
    Außerdem ist meine aktuelle Laufzeitprognose von Garmin auch durchaus motivierend:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2881.JPG 
Hits:	17 
Größe:	94,7 KB 
ID:	69531

    im Gegensatz zu den Prognosen von runalyze

  29. #48
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.578
    'Gefällt mir' gegeben
    1.719
    'Gefällt mir' erhalten
    1.109

    Standard

    Sowas kann meine Uhr nicht, ist dazu zu alt. Für eine neue sehe ich jedoch noch keinen Anlass. Je länger ich nach Belastungsgefühl laufe, umso uninteressanter wird, was die Uhr anzeigt/kann.

    Findest du die Vorhersage realistisch? Ich mag ja sowas möglichst realitätsnah haben und freu mich tierisch, wenn ich die Technik geschlagen habe

  30. #49
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    741
    'Gefällt mir' gegeben
    239
    'Gefällt mir' erhalten
    249

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    ...Findest du die Vorhersage realistisch?....
    Nee, zum jetzigen Zeitpunkt auf gar keinen Fall - für nächstes Jahr um diese Zeit passt es vielleicht, wenn 2019 so klappt wie geplant! Runalyze ist da wirklich schon näher dran - aktuell: 5K 25:48 - 10K 53:54 - HM 01:58:46 und M 5:01:48. Mal schauen was dann am Ende des Tages tatsächlich geht...

  31. #50

    Im Forum dabei seit
    25.11.2018
    Ort
    Wien
    Beiträge
    331
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    93

    Standard

    Zitat Zitat von Bewapo Beitrag anzeigen
    Und ich "steh" auf doppelte Buchführung.
    Außerdem ist meine aktuelle Laufzeitprognose von Garmin auch durchaus motivierend:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2881.JPG 
Hits:	17 
Größe:	94,7 KB 
ID:	69531

    im Gegensatz zu den Prognosen von runalyze
    Morgen!

    Sag ist das der Forerunner645?
    Wenn ja, wie bist du damit zufrieden?
    Ich laufe mit einer Vivoactive3 und bin eigentlich zufrieden, bloß Intervalle kann sie nicht. Deswegen überlege ich einen Neukauf.
    Low Carb Kuchen sind wie Low Protein Eier, denk da mal darüber nach!

    Mein Lauftagebuch

    Meine Bestzeiten:
    5km 21:49 (Adventlauf Mödling 2018)
    7km 30:58 (1.Eisbärlauf Wien 2019)
    10km 43:29 (Lechtturmlauf Podersdorf 2019)
    14km 1:02:51 (2. Eisbärlauf Wien 2019)
    HM 1:52:07 (Wachaumarathon 2018)
    Sonstige:
    WfL-Worldrun2019 Wien: 23,36km

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Laufschuhgeschäft im Raum Bonn,Köln, Düsseldorf
    Von Advanced? im Forum Laufschuhe
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.03.2014, 14:45
  2. Schuhkauf in Bonn oder Köln
    Von Advanced? im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.07.2011, 07:24
  3. Wo informieren in Berlin oder Köln/Düsseldorf
    Von pflluegler im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 21:42
  4. marathon bonn via düsseldorf
    Von s210 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.09.2004, 20:37
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.01.2004, 17:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •