Forum - RUNNER'S WORLD

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    17.05.2018
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Polar Vantage M Running Power Messung

    Hallo an Alle,

    kann mir jemand sagen welcher Laufschuhsensor geeignet ist die Running Power / Wattmessung mit der Vantage M zu machen?

    Grüße und Danke
    Carola

  2. #2

    Im Forum dabei seit
    30.10.2015
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.557
    'Gefällt mir' gegeben
    290
    'Gefällt mir' erhalten
    149

    Standard

    Da ist wohl Stryd das Maß der Dinge. Schau doch mal, ob der schon von der Vantage M unterstützt wird.
    Angefangen: 17.9.2015, PB 5km: 19:06 (8.1.2017), 10 km: 39:39 (05.02.2017), HM: 1:26:54 (07.10.2018), M: 3:27:35 (30.4.2017) https://runalyze.com/shared/Jde/

  3. #3
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    4.785
    'Gefällt mir' gegeben
    1.517
    'Gefällt mir' erhalten
    875

    Standard

    Wobei sich dann die Frage stellt, warum nicht gleich die V kaufen? Kostet ähnlich viel, ist dann aber nur ein Gerät

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    30.10.2015
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.557
    'Gefällt mir' gegeben
    290
    'Gefällt mir' erhalten
    149

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Wobei sich dann die Frage stellt, warum nicht gleich die V kaufen? Kostet ähnlich viel, ist dann aber nur ein Gerät
    Bleibt allerdings die Frage, ob man einem Powermodell, das ohne Sensoren am Fuß auskommen will, so recht glauben will ... Ich hätte da nicht das Vertrauen.
    Angefangen: 17.9.2015, PB 5km: 19:06 (8.1.2017), 10 km: 39:39 (05.02.2017), HM: 1:26:54 (07.10.2018), M: 3:27:35 (30.4.2017) https://runalyze.com/shared/Jde/

  5. #5
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    4.785
    'Gefällt mir' gegeben
    1.517
    'Gefällt mir' erhalten
    875

    Standard

    Zitat Zitat von jenshb Beitrag anzeigen
    Bleibt allerdings die Frage, ob man einem Powermodell, das ohne Sensoren am Fuß auskommen will, so recht glauben will ... Ich hätte da nicht das Vertrauen.
    Dann stellt sich noch viel mehr die grundsätzliche Frage warum ich eine Vantage überhaupt kaufen sollte und keine ausgereifte Uhr? Denn mehr als Betatester ist man da momentan nicht und den Styrd kann man an deutlich bessere, funktionstüchtigere und auch billigere Uhren anschließen.

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    30.10.2015
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.557
    'Gefällt mir' gegeben
    290
    'Gefällt mir' erhalten
    149

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Dann stellt sich noch viel mehr die grundsätzliche Frage warum ich eine Vantage überhaupt kaufen sollte und keine ausgereifte Uhr? Denn mehr als Betatester ist man da momentan nicht und den Styrd kann man an deutlich bessere, funktionstüchtigere und auch billigere Uhren anschließen.
    Das muß Carola aus meiner Sicht selber entscheiden ;-) Für mich wäre sie nix, aber ich hab ja auch schon eine momentan verliehene V800 und eine Garmin 935 ;-)
    Angefangen: 17.9.2015, PB 5km: 19:06 (8.1.2017), 10 km: 39:39 (05.02.2017), HM: 1:26:54 (07.10.2018), M: 3:27:35 (30.4.2017) https://runalyze.com/shared/Jde/

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    17.05.2018
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo an Alle,

    erstmal vielen Dank für die Tipps und Meinungen.

    Ich muss tatsächlich zugeben, dass ich einige Mindestanforderungen habe, dann aber im Endeffekt der Preis und das Aussehen entscheiden war. Die V800 ist eben doch sehr teuer und von der Form am Handgelenk nicht besonders komfortabel für mich.

    Würde der Polar Laufsensor Bluetooth Smart auch die Watt messen (/berechnen) können? Der ist um einiges günstiger als der Stryd. Wenn der Stryd die einzige adäquate Wattmessung hergibt und ich zu dem Schluss komme, dass ich wirklich Wattmessung brauche, dann würde ich eher überlegen meine Vantage M wieder gegen eine Vantage V umzutauschen, dann kommt man ja tatsächlich auf den gleichen Preis.

    Falls Ihr noch Ideen, dann gerne raus damit.

    Grüße
    Carola

  8. #8
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.589
    'Gefällt mir' gegeben
    1.541
    'Gefällt mir' erhalten
    2.321

    Standard

    Zitat Zitat von carolat Beitrag anzeigen
    Würde der Polar Laufsensor Bluetooth Smart auch die Watt messen (/berechnen) können?
    Nein.

    Warum meinst Du, die Watt zu benötigen?

    Der große Vorteil vom Stryd ist die genaue und schnell reagierende Pace-Anzeige, die jede GPS-Messung um Längen schlägt. Watt ist zumindest in halbwegs flacher Umgebung nur Spielkram, Wind und Untergrundbeschaffenheit gehen nicht mit in die Berechnung ein, daher sagt der Wert nicht wirklch was aus...

    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra:
    67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)



  9. #9

    Im Forum dabei seit
    30.10.2015
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.557
    'Gefällt mir' gegeben
    290
    'Gefällt mir' erhalten
    149

    Standard

    Ein Lauffreund von mir hat die Leistungsanzeige der Stryd kürzlich basierend auf seiner Trainingserfahrung beim Marathon Athen Marathon genutzt, der ziemlich auf und ab geht und da sehr gute Erfahrungen gemacht auf konstante Leistung zu laufen. Soll aber auch Leute geben, die den Herrmann ohne schaffen ;-)

  10. #10

    Im Forum dabei seit
    17.05.2018
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    ich muss nochmal kurz zu einer frage zurueckkommen. koennte ich auch den polar smart bluetooth sensor dafuer benutzen ? sorry die polar homepage ist irgendwie nicht besonders aussagekraeftig dazu. gruesse und danke

  11. #11
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.589
    'Gefällt mir' gegeben
    1.541
    'Gefällt mir' erhalten
    2.321

    Standard

    Zitat Zitat von carolat Beitrag anzeigen
    koennte ich auch den polar smart bluetooth sensor dafuer benutzen ?
    Nein, von den Polar-Geräten kann nur die Vantage V Running Power.

    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra:
    67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)



Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Polar Vantage ab Oktober 2018 im Handel
    Von horatio_h im Forum Laufuhren
    Antworten: 464
    Letzter Beitrag: 26.07.2019, 11:29
  2. Garmin Fenix 5 Plus vs. Polar Vantage V
    Von madokweloi im Forum Laufuhren
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.02.2019, 18:57
  3. Verkauf Polar Vantage V
    Von Rango im Forum Flohmarkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.2018, 20:23
  4. Garmin Running Power
    Von Steffen42 im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 16.02.2018, 22:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •