+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 37 von 37
  1. #26

    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Beiträge
    1.533
    'Gefällt mir' gegeben
    1.175
    'Gefällt mir' erhalten
    1.236

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Ich könnte mir nur schwerlich vorstellen mit Thermohosen zu laufen. Da geht man ja kaputt. Auch bei zweistelligen Minusgraden oder auf Langlaufski nutze ich die normalen Thights.
    Die zweistelligen Minusgrade kann ich gerade nicht sagen, aber bei allem was wir in meiner bisherigen Laufzeit hatten, hat mich nicht zu einer Thermohose verleitet.
    Normale Tights. Vielleicht noch Kompressionsstulpen drunter, die ich eh gern trage. Primär Asics (Tights). Die gibt es online so günstig, dass der Kauf von Discounter Ware kaum lohnt und bei mir sitzen sie gut. Nike und Adidas ähnlich.
    Neben der Tatsache, dass mir Thermohosen zu warm werden, finde ich, dass jegliche dickere Tights die Bewegung stören. Ich hab eine etwas dickere Nike und finde da schon, dass ich gegen die Hose anrenne.

  2. #27

    Im Forum dabei seit
    04.01.2017
    Beiträge
    196
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Ich trage bei kühlem Wetter immer die Wintertrail Rights von raidlight. Diese kann ich sprichwörtlich wärmstens empfehlen.

    Sie mag zwar etwas teurer sein, ist aber ihr Geld wert. Sie ist etwas dicker als übliche Winter-Tights, die ich bisher getragen habe, hält somit ordentlich warm, aber auch bei Plus-Graden hatte ich nie das Gefühl, dass es mir zu warm ist.

  3. #28

    Im Forum dabei seit
    20.09.2017
    Beiträge
    78
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    Ich habe einige Laufhosen. Aber seit letztem Winter trage ich nahezu nur noch die Nike Flex Swift. Die ist oben bis zu den Knien etwas weiter und unterhalb des Knies anliegend. Die Hose sitzt damit nicht wie eine Tight und ist sehr angenehm zu tragen. Das "Strumpfhosengefühl" klasssicher Tights war mir immer schon etwas unangenehm.
    In der Vergangenheit habe ich das Tragen langer Tights immer weit in den Winter hinausgezögert, dank der angenehmeren Hose trage ich nun öfter "lang", was auch der Gesundheit förderlich ist.
    Wenn die Nike nicht in der Wäsche ist, nutze ich sie immer. Einige 100 Wäschen haben ihr bisher nicht geschadet. Mit 100 EUR (reduziert 70) ist sie nicht ganz billig, trotzdem ist mir die Hose jeden Cent wert.

  4. #29
    Avatar von Durchbeißerin
    Im Forum dabei seit
    18.05.2014
    Beiträge
    1.429
    'Gefällt mir' gegeben
    221
    'Gefällt mir' erhalten
    78

    Standard

    Ultrasport "Thermodynamik" Tight - meine Lieblingshose seit 5 Jahren. Weder dick, noch zu dünn für den Winter. Wenn es knackig kalt wird, kommt eine wattierte Shorts drüber (aber da muss es schon fette Minusgrade haben oder sehr windig sein). Hab 1 Versuch gemacht mit einer "hochwertigeren" Hose. Reißverschluss hat mir die Köchel aufgescheuert.

  5. #30
    Avatar von Ladyinpink
    Im Forum dabei seit
    22.04.2010
    Beiträge
    193
    'Gefällt mir' gegeben
    28
    'Gefällt mir' erhalten
    37

    Standard

    Danke für die vielen Antworten!
    Nachdem ich im Store mind 5 Hosen probiert hatte ists ne Gore Windstopper thight (mein Fachhändler hat doch GORE, steht nur nicht auf der Homepage) geworden. Ich habe ich mir auch mein erstes wirklich hochwertiges Funktionsshirt gegönnt (bisher vom Discounter eingekleidet).

    Heute bei wind bis ca 60 kmh, Temperaturen um den Gefrierpunkt und Schnee/ teilweise Regen getestet. Gefühlte Temperatur lt runalyze -6 Grad.

    Für mich wars ne gute Entscheidung und die Investition auf jeden Fall wert. Der Härtetest folgt erst beim 35er am Samstag aber heute habe ich mich schonmal wesentlich wohler gefühlt als in den billigen Laufklamotten.

  6. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Ladyinpink:

    bones (09.01.2019), DrProf (11.01.2019), M.Skywalker (12.01.2019)

  7. #31
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    9.408
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    215

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Ich könnte mir nur schwerlich vorstellen mit Thermohosen zu laufen. Da geht man ja kaputt.
    Da gehst vielleicht du drin "kaputt". Andere, die "man" einschließt, eben nicht. Bekleidung/Temperaturempfinden gehört mit zu jenen Feldern, auf denen die Unterschiede zwischen den Läufern/Läuferinnen am weitestend auseinander driften. Ich friere schon, wenn ich nur eine Schneeflocke sehe ...

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  8. #32
    ohne Paul und nur noch selten unterwegs Avatar von Waldkater
    Im Forum dabei seit
    10.09.2002
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    2.665
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Du hast eine gute Wahl getroffen. Die Mehrausgabe wirst bei jedem (Kalt/Windwetter) Lauf im wahrsten Sinne des Wortes spüren.
    Gruß Stefan

  9. #33
    Avatar von DrProf
    Im Forum dabei seit
    11.05.2016
    Beiträge
    400
    'Gefällt mir' gegeben
    489
    'Gefällt mir' erhalten
    99

    Standard

    Zitat Zitat von Ladyinpink Beitrag anzeigen
    Danke für die vielen Antworten!
    Nachdem ich im Store mind 5 Hosen probiert hatte ists ne Gore Windstopper thight (mein Fachhändler hat doch GORE, steht nur nicht auf der Homepage) geworden. Ich habe ich mir auch mein erstes wirklich hochwertiges Funktionsshirt gegönnt (bisher vom Discounter eingekleidet).

    Heute bei wind bis ca 60 kmh, Temperaturen um den Gefrierpunkt und Schnee/ teilweise Regen getestet. Gefühlte Temperatur lt runalyze -6 Grad.

    Für mich wars ne gute Entscheidung und die Investition auf jeden Fall wert. Der Härtetest folgt erst beim 35er am Samstag aber heute habe ich mich schonmal wesentlich wohler gefühlt als in den billigen Laufklamotten.
    Meine Rede

    Ich kaufe immer die TAO im Sale, normal zu teuer, dann geht's

  10. #34
    Experte in eigentlich eh alles ... Avatar von IamTheDj
    Im Forum dabei seit
    23.04.2008
    Ort
    Gratkorn (AUT)
    Beiträge
    524
    'Gefällt mir' gegeben
    158
    'Gefällt mir' erhalten
    75

    Standard

    Ich muss dieses Thema nochmals rausholen:

    Ich habe immer das Problem, dass die Naht zwischen den Beinen aufreisst. Adidas, Odlo, Salomon, alle reissen auf. Die einzigen die bisher gehalten haben, ist von einer Billigmarke, hat nicht mal 20 Euro gekostet.

    Ich glaube ich laufe mit meinen Beinen zu weit außeinander, oder warum reißen die alle auf?



    10k: 47:21 (04/2019) | HM 1:46:29 (05/2019)

  11. #35

    Im Forum dabei seit
    23.05.2018
    Ort
    Ein Stück nördlich von Hamburg
    Beiträge
    263
    'Gefällt mir' gegeben
    56
    'Gefällt mir' erhalten
    65

    Standard

    Vielleicht zu dicke E...?

    Im Ernst, in welchem Zeitraum reißen die denn auf? Nach 5 Wochen wärs zu früh, nach 5 Jahren vielleicht einfach Ermüdung bei vielen gelaufenen Kilometern.
    Hatte das Problem glaube ich noch nie.

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von SEhr:

    IamTheDj (28.01.2019)

  13. #36
    Experte in eigentlich eh alles ... Avatar von IamTheDj
    Im Forum dabei seit
    23.04.2008
    Ort
    Gratkorn (AUT)
    Beiträge
    524
    'Gefällt mir' gegeben
    158
    'Gefällt mir' erhalten
    75

    Standard



    Die Salomon z.b. hab ich mitte November gekauft und nun ist schon das erste kleine Loch da.



    10k: 47:21 (04/2019) | HM 1:46:29 (05/2019)

  14. #37
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.197
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    368

    Standard

    Zitat Zitat von IamTheDj Beitrag anzeigen
    Ich glaube ich laufe mit meinen Beinen zu weit außeinander, oder warum reißen die alle auf?
    Enge Unterhose anziehen.
    Hodensack vor der Körperachse platzieren.
    Laufhose drüber.
    Fertig.

    Knippi

  15. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von hardlooper:

    IamTheDj (28.01.2019)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Windstopper teuer vs. billig? Erfahrungen
    Von Sway im Forum Ausrüstung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.10.2014, 12:08
  2. Billig mit Rundenalarm
    Von alsterrunner im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 20:57
  3. Billig MP3-Player
    Von MDeus im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.01.2006, 09:28
  4. Billig - Pulsuhren
    Von stoitschkov im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.01.2006, 23:37
  5. Billig Pulsuhren?
    Von faxe83 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.08.2005, 19:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •