+ Antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 82
  1. #1
    Nicht mehr dabei.
    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    1.174
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    31

    Standard Mannheim Dämmermarathon 11.05.2019

    Erstelle hier mal einfach einen Faden dazu, weil es meiner Erinnerung nach hier dazu noch keinen Faden jemals gab und der Marathon m.E etwas mehr Aufmerksamkeit verdient. Ich bin nächstes Jahr mal wieder dabei in Mannheim beim Marathon, bereits schon öfter ihn gelaufen, er ist ein City Marathon, der in die Nacht geht, von der Sorte gibt es ja bekanntlich auch nicht so viele.

    Letzten Sonntag war ich schon mal in Mannheim im Congress Center am Rosengarten im Mozartsaal.
    Es spielte das SWR Orchester mit dem Star Bratschisten Antoine Tamestit, auf dem Programm Altred Schmittkes Konzert für Viola und Orchester, Schmittke starb genau vor 20 Jahren, er war ein Kämpfer, Episoden von Abschieden, Kämpfen , der Kampf des Einzelnen einer übermächtigen Instanz gegenüber, er beschrieb das Werk als " vorläufigen Abschied vom Leben "

    Wie der Zufall so spielt, hatte ich nach dem Konzert sogar noch Gelegenheit mit Tamestit mich persönlich zu unterhalten, leider war ich schlecht vorbereitet und mir fielen leider nicht die richtigen Fragen ein,
    die Aufführung ist noch nicht online, aber eine asiatische Version gefällt mir auch sehr gut

    https://www.youtube.com/watch?v=lm2dBSTvKVQ

  2. #2

    Im Forum dabei seit
    17.01.2013
    Ort
    Basel
    Beiträge
    523
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Ich finde auch dass dieser ganz besondere Dämmermarathon zuwenig Beachtung bei den Läufern hat. Ich bin bereits mehrmals den Halbmarathondort gelaufen, bis 2013 gab es parallel auch den Ludwigshafen Halbmarathon mitStart in der Dunkelheit um 21h.
    Was allerdings sehr schwierig ist den gesamten Tag bis zumStart um 19h zu überbrücken, um dann topfit und ausgeruht an der Startlinie zustehen. War einmal über 42km am Start und musste bei km 28 aussteigen, mirtaten die Füsse schon beim Start weh.
    Ansonsten ist der Marathon super organisiert und hat auchFlair. Negativ ist mir nur der schlechte Strassenbelag über weite Strecken in Erinnerunggeblieben, was ich eigentlich eher in Berlin erwartete.
    Wahrscheinlich werde ich kurzfristig wieder für denHalbmarathon oder den Duomarathon melden.
    PB 5km: 22:02; PB 10km: 44:08
    PB HM: 1:43:21 PB M 3:43h
    Wettbewerbe 20120
    Zürich Marathon, 3-Länder HM Basel, marathon des 3 pays du Rhin (11.10.2020)



  3. #3
    Avatar von Jeff_Mills
    Im Forum dabei seit
    15.11.2007
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    214
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Der Dämmermarathon hat so wie fast jeder Stadtmarathon mit einem Rückgang zu kämpfen.
    Dies liegt einfach daran, dass viele Marathoni’s auf Halbmarathon umschwenken oder sich bessere Events aussuchen. Mittlerweile laufen kaum noch 1000 Marathonläufer beim Dämmermarathon mit. Und dann ist es schon schwierig, wenn man die zweite Hälfte fast alleine und in vielen Teilen der Strecke ohne Zuschauer laufen muss. Und das ist in fast allen Zeitenbereichen so.
    Zumal die Strecke über die Jahre echt nicht gerade verbessert wurde. Der Teil in Mannheim ist flach und gut laufbar. Aber der Anteil von Ludwigshafen wurde einerseits kürzer gestaltet und nimmt mittlerweile viele schwierige Stellen (enge Brücken, Treppen, Wegen komplett im Dunkeln…) mit.

    Ich komme aus Ludwigshafen und laufe daher regelmäßig in Mannheim und Ludwigshafen. Aber die im Marathon gelaufenen Parts in Ludwigshafen gehören definitiv nicht zu meinen Lieblingsabschnitten. Da weigere ich mich teilweise schon im Training drüber zu laufen 😉
    Bestzeiten:
    Marathon: 2:30:10 (Hamburg Marathon 2015)
    Halbmarathon: 1:13:14 (Deutsch-Französischer HM 2015)
    10 Km: 34:06 (10 KM Schriesheim 2012)

    Ziele:
    Marathon : Sub 2:30:00
    Halbmarathon: Sub 1:13:00
    10 Km: Sub 33:30


  4. #4

    Im Forum dabei seit
    17.01.2013
    Ort
    Basel
    Beiträge
    523
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    @Jeff: mit 1000 Finishern wäre der Veranstalter auf der Marathondistanz wohl überglücklich, es sind seit Jahren zwischen 500 und 700, die HM Finisherzahlen nehmen ebenfalls ab. Was die Streckenführung betrifft: Rheingönheim als geiler Stimmungshöhepunkt muss nun mal mit Mannheim verbunden werden. Ob nun Rheininsel oder Bundesstrasse bis zur Brücke, da hat man nun schon alles ausprobiert. Ich denke irgendwann wird es ein 2-Rundenkurs durch MA am Sonntagmorgen geben, dann fällt auch die Opposition
    d
    e
    PB 5km: 22:02; PB 10km: 44:08
    PB HM: 1:43:21 PB M 3:43h
    Wettbewerbe 20120
    Zürich Marathon, 3-Länder HM Basel, marathon des 3 pays du Rhin (11.10.2020)



  5. #5
    Nicht mehr dabei.
    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    1.174
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    31

    Standard

    Zitat Zitat von gerry1976 Beitrag anzeigen
    . Ich denke irgendwann wird es ein 2-Rundenkurs durch MA am Sonntagmorgen geben, dann fällt auch die Opposition
    d
    e
    Das denke ich eher nicht, wenn man vom Abend Nacht auf Sonntag Vormittag ausweichen müßte, würde man ihn eher ganz einstellen.
    Mit einem 2 Runden Marathon morgens hätte man noch einmal deutlich weniger Teilnehmer aber ich denke, dass die Veranstaltung noch lange weiterlaufen wird, weil in Baden Württemberg ein wirtschaftlicher guter Standard vorherrscht und dadurch die Mittel vorhanden sind, auch bei leicht sinkenden Zahlen eine gute Veranstaltung weiterhin auf die Beine zu stellen.

    Mir hat der Marathon bisher immer Spass gemacht, er ist nicht super schnell oder hat eine super Stimmung, das einzig Besondere ist halt wirklich die Sache mit dem Abend in die Nacht reinlaufen durch eine Großstadt.
    Das gibt es in Deutschland so in der Form eigentlich nur noch in Rostock, Marburg ist damit nicht zu vergleichen, da läuft man die ersten KM vom Marktplatz durch die Stadt und dann geht es recht schnell auf ganz unspektakulären Radwegen weiter
    Mannheim hat damit seine Nische gefunden, die ein oder andere Stellschraube bringt vielleicht noch mal den ein oder anderen Mitläufer mehr, aber es wird natürlich keine Kehrtwende geben.

    Ich bin schon ein paar Hundertmal in Mannheim gewesen und fühle mich wohl, bin sogar einmal von Mannheim geflogen, aber gibt wohl schon länger keinen Linienverkehr mehr ab Mannheim Airport, also schnell mal von Hamburg oder Berlin nach Mannheim so wie nach Frankfurt zum Marathon ist schon lange nicht mehr, würde ich aber dennoch mal empfehlen mal nach Mannheim zu kommen, auch wenn man von weiter weg kommt

  6. #6
    Nicht mehr dabei.
    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    1.174
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    31

    Standard

    Nein, mit dem Flughafen wurde ich jetzt selbst wieder neugierig und da gibt es wieder aktuell was, also kein Problem zur Zeit aus Hamburg, Berlin oder Westerland mal kurze nach Mannheim zum Marathon zu fliegen


    Fluggesellschaft

    Ziel / Destination

    Flugtage

    Flugzeugtyp

    Bemerkungen

    Rhein-Neckar Air (--/MHV) Berlin Tegel Flag of Germany (WFB 2004).gif Mo–Fr Do 328-100 zweimal täglich
    Rhein-Neckar Air (--/MHV) Hamburg Flag of Germany (WFB 2004).gif Mo–Fr Do 328-100 Di bis Do zweimal täglich
    Rhein-Neckar Air (--/MHV) Sylt Flag of Germany (WFB 2004).gif Mi, Sa Do 328-100 einmal täglich

  7. #7
    Nicht mehr dabei.
    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    1.174
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    31

    Standard

    ich liebe Schmittkes Violakonzert, habe noch eine Aufnahme mit guter technischer Aufnahmequalität und mit der wundervollen Thibeault gefunden,

    einfach herrlich und passt zu gut Weihnachten,
    ein Stück mit musikalischer Substanz, emotionaler Tiefe und hohen technischen Herausforderungen, meiner Meinung nach sein bestes Werk,

    Ich freue mich schon nächstes Jahr auf viele Konzerte mit dem SWR Orchester unter der Leitung des Neuen Chefdirigenten
    Teodor Currentzis, der wirklich Feuer im Arsch hat

    Wie lange es den Mannheim Marathon noch geben wird, schauen wir mal,
    Tschaikowsky hatte nach seiner grandiosen 5 Sinfonie noch 5 Jahre zu leben, für den Lauf bin ich nicht ganz so pessimistisch

    https://www.youtube.com/watch?v=OEEG4Dz1BNg

  8. #8
    Nicht mehr dabei.
    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    1.174
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    31

    Standard

    Ich war am Samstag wieder im Mannheimer Congress Center im Rosengarten als mentale Vorbereitung für den Marathon.
    Denn es kam niemand geringeres als der polnische Stardirigent Penderecki Jahrgang 1933 ! mit der südkoreanischen Stargeigerin Ye-Eun Choi und spielten seine Metamorphosen, ein kraftvolles Werk düster im " Bruckner- Stil " mit kraftvoller Motorik, virtuosen Solokadenzen, die Sendung kommt im Sommer ins Fernsehen
    Toll, dass er im Alter noch diese Power hat
    https://www.youtube.com/watch?v=z3jSugm-4VE

  9. #9
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.555
    'Gefällt mir' gegeben
    3.954
    'Gefällt mir' erhalten
    3.312

    Standard

    Zitat Zitat von Bio Beitrag anzeigen
    [..] als mentale Vorbereitung für den Marathon.
    [..]
    Ich plane mittlerweile für den 10er in Mannheim. Und deshalb besteht meine mentale Vorbereitung aus der täglichen Nutzung der S-Bahn Richtung Mannheim, bzw. mit der S-Bahn aus Mannheim kommend. Perfekt um sich mental auf den Weg vorzubereiten.
    Über mich

  10. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    Rauchzeichen (14.01.2019)

  11. #10
    "Der Mantel ist alt - nur die Löcher sind neu" (unb. Sprichwort) Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.577
    'Gefällt mir' gegeben
    31
    'Gefällt mir' erhalten
    220

    Standard

    Und ich genieße täglich meinen Dämmerschoppen

    Da Mannheim keine Weingegend ist und ich deshalb dafür keine hiesigen Tropfen zur Einstimmung verwenden kann wird es etwas schwierig mit der Wettkampfsimulation. Nun dann muß ich halt hart zu mir sein wenn es hart auf hart kommt beim Marathönchen. Aber wer in "Mann"heim laufen will und nicht in "Memm"mingen muss bereit für diese Prüfung sein Vielleicht sollte ich vorsichtshalber noch ein Konzert der "Söhne Mannheims" besuchen
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 00:40:05, 24 h:176,1 km, 12 h:102,729 km, 6 h:66,524 km, 200 km 27:33:00, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Mt. Everest TM 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,
    Mai: 01.05.21, Aboreturm Marathon 04:26:18, 05.05.Frauenkopf Marathon 04:51:11, 09.05. RuR Ultra 63 km 07:04:1026.05. Frauenkopf Marathon 04:39:50, 29.05. Ammersee Ultra, 47 km, 05:48:49
    Juni: 03.06. RuR Ultra 63,1 km 07:04:00, 06.06. Hottas 3000 Eskorte Frauenkopf Marathon 05:03:13, 12.06. Harte Mann Extrem Triple 104,28 km 20.06. RuR Marathon 07:13:04,
    Juli: 16.07.-18.07. Bienwald Backyard Ultra 17 Runden (114,05 km) , 24.07. Heuchelbergtrail 06:26:47,

    August: 08.08. APU Sonthofen, 14.08. 100 Meilen Berlin, 27.08/28.08 Rennsteig Nonstop 168 km,
    Oktober: 01.10. Schinder Backyard Ultra, 09.10. Traildorado, 17.10. Urmensch Ultra 22.10. , 48 h Lauf Brugg 30.10. Zeitenwendelauf Remscheid 105,5 km
    2022
    09.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km,
    (22.08. HUBUT, Hunsbuckeltrail 66 km gecancelt)

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von schauläufer:

    Hauptmieter (14.01.2019)

  13. #11
    Avatar von Rennschnecke 156
    Im Forum dabei seit
    23.05.2011
    Beiträge
    747
    'Gefällt mir' gegeben
    47
    'Gefällt mir' erhalten
    97

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    .... mental auf den Weg vorzubereiten.......
    Meine Empfehlung lautet, sich für Mannheim nicht nur mental, sondern auch praktisch vorzubereiten, indem ihr die schmalen Gässchen mit Schlaglöchern und Kopfsteinpflaster mal bei Tageslicht anguckt.
    Ich bin in Mannheim damals kurz über 4 Stunden gelaufen, bin also nicht mehr bei Tageslicht ins Ziel gekommen. Das war kein Problem auf den "normalen" Straßen und in den Vororten, aber in der Innenstadt war der Übergang von der hellerleuchteten Fußgängerzone mit den Zuschauerhotspots und den vielen Lokalen in die abknickenden Gässchen ohne viel Licht, nur mit der normalen Straßenbeleuchtung, schwierig für mich. Ich dachte manchmal, ich laufe in ein schwarzes Loch, bis sich die Augen wieder an die Dunkelheit gewöhnt hatten. Da habe ich kein Schlagloch oder die Wellen und Unebenheiten gesehen.
    Ansonsten waren die letzten Kilometer richtig schön. Damals war das Wetter sehr zuschauerfreundlich, die Leute sind in kurzen Hosen bis spät am Abend vor den Lokalen gesessen und haben uns angefeuert.
    Gruß RS

  14. #12
    Nicht mehr dabei.
    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    1.174
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    31

    Standard

    Ich bin in den letzten 10 Jahren nochmal langsamer unterwegs und das mit der Dunkelheit, Straßenverhältnisse ist ein berechtigter Punkt in Mannheim und anderswo.
    Ich habe mich auch mal wieder zum Nachtmarathon in Marburg angemeldet und deshalb werde ich mal zum ersten Mal die beiden Nachtmarathons mit Taschenlampe laufen

  15. #13
    Nicht mehr dabei.
    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    1.174
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    31

    Standard

    Bin gestern 4 h im Wald bei herrlichem Schnee gelaufen und nur 3 Menschen im Wald begegnet und das in diesem dicht besiedelten Deutschland. Die Leute scheinen alle was besseres zu tun zu haben, diese Stille und der Naturgenuss waren traumhaft, mein Gehör danach frisch und sensibilisiert und dann ging es in Ludwigshafen in den Pfalzbau zu der Staatsphilharmonie Rheinland - Pfalz mit dem neuen Britischen Chefdirigenten Michael Francis, der wirklich alles gegeben hat, die Akkustik im Pfalzbau fand ich wirklich fantastisch und jetzt kommen auch mal selten gespielte britischen Sinfonien auf das Programm

    2020 bin ich dann auch wieder beim Mannheim Marathon dabei, die Staatsphilharmonie feiert dann sein 100 jähriges Jubiläum, habe mich auch entschlossen dieses und nächstes Jahr eine Pfalztournee mit dem Orchester mitzumachen und Spielstätten zu erleben in Worms, Speyer, Kaiserlautern usw, die ich noch nicht kenne und vor dem Konzert schöne ausgedehnte Läufe auf ebensolchen neuen Strecken und die Pfalz als Vorbereitung zum Mannheim Marathon besser kennenzulernen

  16. #14

    Im Forum dabei seit
    17.01.2013
    Ort
    Basel
    Beiträge
    523
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Die neue Streckenführung ist offiziell. Zum ersten Mal wird er Plancken durchlaufen, sogar doppelt. Das ist die Hauptstrasse durch die City, bisher wurde die parallel verlaufende Fressgasse zum Durchlaufen auserwählt. Da werden die sowieso schon skeptischen Einzelhändler aber keine grosse Freude haben...
    An Ludwigshafen hält man weiterhin fest...
    PB 5km: 22:02; PB 10km: 44:08
    PB HM: 1:43:21 PB M 3:43h
    Wettbewerbe 20120
    Zürich Marathon, 3-Länder HM Basel, marathon des 3 pays du Rhin (11.10.2020)



  17. #15

    Im Forum dabei seit
    17.01.2013
    Ort
    Basel
    Beiträge
    523
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Knapp 900 Anmeldungen auf der Marathondistanz sind bisher eingegangen, wäre ein toller Erfolg wenn man die 1.000 Marke knacken könnte. Das Wetter wird optimal, ca. 14 Grad beim Start bis ca. 11 Grad um Mitternacht. Partystimmung in Seckenheim und Rheingönheim ist garantiert, auch bei kühleren Temperaturen.
    PB 5km: 22:02; PB 10km: 44:08
    PB HM: 1:43:21 PB M 3:43h
    Wettbewerbe 20120
    Zürich Marathon, 3-Länder HM Basel, marathon des 3 pays du Rhin (11.10.2020)



  18. #16

    Im Forum dabei seit
    27.02.2017
    Beiträge
    176
    'Gefällt mir' gegeben
    84
    'Gefällt mir' erhalten
    31

    Standard

    Ich starte beim Halbmarathon. 14 Tage nach dem Hamburg-Marathon war mir das Verletzungsrisiko bei einem weiteren Marathon zu hoch.
    Davids Backyard Ultra 2021

    Fisch schwimmt, Vogel fliegt, der Mensch läuft.

  19. #17
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.555
    'Gefällt mir' gegeben
    3.954
    'Gefällt mir' erhalten
    3.312

    Standard

    Zitat Zitat von Stebbins Beitrag anzeigen
    Ich starte beim Halbmarathon. 14 Tage nach dem Hamburg-Marathon war mir das Verletzungsrisiko bei einem weiteren Marathon zu hoch.
    Da bin ich auch dabei. Vielleicht sieht man sich. Mein rotes FCK-Shirt sollte gut zu erkennen sein.

  20. #18

    Im Forum dabei seit
    27.02.2017
    Beiträge
    176
    'Gefällt mir' gegeben
    84
    'Gefällt mir' erhalten
    31

    Standard

    Ich halte mal Ausschau, vermute aber, dass du weit vor mir startest.

    Ich habe vor 2 Monaten als Wunschzeit 2 h angegeben, peile jetzt aber die 1:50 h an. Ich will bei der Startnummernabholung fragen, ob ich einen Block vorrücken kann.

  21. #19
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.555
    'Gefällt mir' gegeben
    3.954
    'Gefällt mir' erhalten
    3.312

    Standard

    Okay, da werden ich wohl in der Tat weiter vorne stehen. Hab 1:31 als Zielzeit abgegeben. Aber meine Frau steht vielleicht bei dir rum, sie hat glaub ich 1:45 angegeben. Meine Startnr. 6497

  22. #20
    Nicht mehr dabei.
    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    1.174
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    31

    Standard

    Wie laufen eure Vorbereitungen, bei mir läufts gerade nicht besonders. Das wird ein Kampf ins Ziel zu kommen, bzw ein Kampf mit dem Besenwagen, ich hoffe der lässt am Ende noch ein paar Minuten Toleranz walten.........
    Wetter sieht ja gut aus.

  23. #21
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.555
    'Gefällt mir' gegeben
    3.954
    'Gefällt mir' erhalten
    3.312

    Standard

    Zitat Zitat von Bio Beitrag anzeigen
    Wie laufen eure Vorbereitungen,
    Vor ein paar Tagen für relativ wenig Geld ein Hotelzimmer direkt am Start/Ziel gebucht. Das ist recht praktisch zwecks Dusche etc. Die Startaufstellung ist direkt gegenüber des Eingangs, das find ich gut ;-)

    Ansonsten gibts keine besondere Vorbereitung, aber ich lauf ja auch nur den HM, die Distanz geht immer.
    Über mich

  24. #22
    Nicht mehr dabei.
    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    1.174
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    31

    Standard

    Ich bin vor über 20 Jahren zum letzten Mal einen HM gelaufen, seitdem nur M oder U, aber ab nächstem Jahr will ich wieder HMs und 10 km Läufe machen, allerdings niemals dort, wo auch ein M angeboten wird. So kommt man mal wieder in Städte, wo man sonst als Marathonläufer nicht hinkäme, , jetzt einen HM zu laufen, wo auch ein M gelaufen wird, käme mir wie aufgeben vor. Ich werde kämpfen und versuchen ins Ziel zu kommen

  25. #23
    Nicht mehr dabei.
    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    1.174
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    31

    Standard

    Die letzten 30 Jahre bin ich überwiegend ein Marathon und Ultrasammler gewesen, 1996 bin ich in Badenweiler meinen letzten HM gelaufen und jetzt habe ich meine Strategie für die nächsten Jahre geändert.
    Ich werde nur noch ein paar ganz große Stadtmarathons mitlaufen, dort klatscht man ein paar mal in die Hände und schon ist man im Ziel, weil die Masse einen mitnimmt. Dafür werde ich viele kurze Läufe über HM und kürzer machen um ein wenig die Geschwindigkeit zu verbessern und sonst viele 12 h Läufe, wo man die Ausdauer ergebnisoffen und nach Tagesform trainieren kann, gut die 100 km kriege ich da schon lange nicht mehr zusammen, aber km mäßig kommt auf jeden Fall was zusammen

  26. #24

    Im Forum dabei seit
    17.01.2013
    Ort
    Basel
    Beiträge
    523
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Bin in den vergangenen 3 Tagen immer nach 19h zu einem lockeren Training aufgebrochen, um mich ein wenig auf die ungewöhnliche Startzeit beim Dämmermarathon vorzubereiten. Auffällig ist ein höherer Pulswert und gefühlt schwerere Beine als beispielsweise morgens um 10h. Wird ein Kampf am Samstag, aber Temperaturen und frische Luft nach oder während des Regens reichen hoffentlich um zum ersten Mal nachts in Mannheim zu finishen.
    PB 5km: 22:02; PB 10km: 44:08
    PB HM: 1:43:21 PB M 3:43h
    Wettbewerbe 20120
    Zürich Marathon, 3-Länder HM Basel, marathon des 3 pays du Rhin (11.10.2020)



  27. #25

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    3.382
    'Gefällt mir' gegeben
    2.841
    'Gefällt mir' erhalten
    3.640

    Standard

    Ich merke auch einen großen Unterschied zwischen einem Start morgens um 9.30 Uhr und abends um 19.00 Uhr. Auch das Essen kann eine Problematik sein.
    Was hilft, ist in der Tat ein paar Mal abends zu trainieren, sich an dem Tag nicht zu sehr zu verausgaben und mittags nicht zu viel zu essen.
    Nach dem Start des Wettkampfs ist man aber so drin im Geschehen, dass es fast keinem Unterschied mehr macht. Die Biorythmuskurve erreicht am Abend auch noch mal ein Zwischenhoch, das kann man auch mitnehmen und schließlich haben alle die gleichen Bedingungen, dann passt es schon!
    Viel Erfolg!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 20.05.2016, 10:38
  2. Dämmermarathon Mannheim
    Von Hauptmieter im Forum Flohmarkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.05.2016, 13:02
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2016, 21:10
  4. 11. Mannheimer Dämmermarathon/HM am 31.05.14
    Von gerry1976 im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 15.10.2014, 21:04
  5. Dämmermarathon Mannheim
    Von anNEOas im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 26.05.2008, 23:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •