+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 32 von 32
  1. #26

    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Beiträge
    1.533
    'Gefällt mir' gegeben
    1.175
    'Gefällt mir' erhalten
    1.236

    Standard

    As the years have passed, though, demonstrating the superiority of other types of running shoes has proven to be more difficult than expected. As
    a new editorial in the same journal
    now argues, we’re still waiting for evidence about the injury-preventing powers of running shoes – except that the critique now extends to newer approaches such as minimalist shoes, supercushioned maximalist shoes and even the suggestion that you should simply choose a shoe based on comfort.
    Sehr amüsant. Also egal was man macht, es ist potentiell falsch. Naja, nicht laufen ist am sichersten...soweit war ich auch schon. Gestaltet sich in der Umsetzung gerade noch schwierig.
    Aber egal. Dann verurteile halt jeder was er will. Der TE hat keine Probleme in seinen Neutralschuhen und das ist was zählt und hoffentlich so bleibt.

  2. #27
    langsam aber sicher Avatar von Gueng
    Im Forum dabei seit
    22.01.2005
    Ort
    Marburg a. d. Lahn
    Beiträge
    3.479
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    Besser wäre es, die Fußmuskulatur durch gezielte Übungen und regelmäßges Barfußlaufen z.B. auf Rasen zu stärken!
    Wenn man es auf weichem Untergrund wie Rasen betreibt, nützt es allerdings am wenigsten.
    Die Laufschule Marburg

    Video-Anleitung zur Selbsthilfe bei Überpronationsproblemen

    "Barfuß - das ist ehrlich!" (Zuschauer eines Straßenlaufs in Marburg, während ihn eine Barfußläuferin passiert)

    Persönliche Bestzeiten

    5.000 m (Bahn) in 21:39 (barfuß) - Bahnlauf des ASC Breidenbach, 6.9.2013
    10.000 m (Bahn) in 45:14 (barfuß) - Kreismeisterschaften in Eschenburg-Eibelshausen, 09.10.2015
    10 km (Straße) in 46:16 (barfuß) - 31. Marburger Ahrens-Stadtlauf, 29.9.2013
    HM in 1:41:53 (barfuß) - 16. Schottener Stauseelauf, 5.10.2013


  3. #28
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.616
    'Gefällt mir' gegeben
    442
    'Gefällt mir' erhalten
    933

    Standard

    Genau, am Besten auf glühenden Kohlen. Das übt auch die Bodenkontaktzeit.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  4. #29
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.190
    'Gefällt mir' gegeben
    453
    'Gefällt mir' erhalten
    223

    Standard

    Zitat Zitat von Gueng Beitrag anzeigen
    Wenn man es auf weichem Untergrund wie Rasen betreibt, nützt es allerdings am wenigsten.
    In diesem Jahr/Sommer fand ich Rasengebiete extrem hart als Untergrunf
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  5. #30
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.197
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    368

    Standard

    Zitat Zitat von Gueng Beitrag anzeigen
    Wenn man es auf weichem Untergrund wie Rasen betreibt, nützt es allerdings am wenigsten.
    https://forum.runnersworld.de/forum/...l=1#post703912

    Naaaaa Martin .

    Sorry for this - klar, der Mensch entwickelt sich weiter.

    Knippi

  6. #31
    Bewegungsfreude pur! Avatar von barefooter
    Im Forum dabei seit
    21.11.2008
    Ort
    Weltopen Holsteen
    Beiträge
    2.541
    'Gefällt mir' gegeben
    44
    'Gefällt mir' erhalten
    35

    Standard

    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    .... Besser wäre es, die Fußmuskulatur durch gezielte Übungen und regelmäßiges Barfußlaufen z.B. auf Rasen zu stärken! ...
    Gezielte Übungen wären nicht meins, verlangen wahrscheinlich Disziplin, sind in der Wiederholung langweilig und daher schwer durchzuhalten. Barfußlaufen - zum Beispiel auf Rasen - ist eine feine Sache, wüsste allerdings nicht, warum abgesehen vom für mich empfundenen Genuss die Fußmuskulatur dadurch besser gestärkt werden sollte als durch beschuhtes Laufen.

    Zitat Zitat von Gueng Beitrag anzeigen
    Wenn man es auf weichem Untergrund wie Rasen betreibt, nützt es allerdings am wenigsten.
    d'Oma joggt hat's schon auf den Punkt gebracht - der schönste Rasen kann sehr hart und schwerer zu laufen sein als Asphalt. Wenn die Empfehlung, zur Stärkung der Fußmuskulatur barfuß zu laufen greifen soll, dann auf wechselnden und mit der Zeit immer anspruchsvolleren Untergründen. Ganz nebenbei, fast spielerisch, wird Barfußlaufen dann zum Ganzkörpertraining und macht jede Menge Spaß.
    Grüße von der Baltischen See! Laufen/Wandern barfuß erleben - Zu Fuß - am besten barfuß - hält die Seele Schritt.
    Je länger die Strecke, desto unbedeutender die Zeit, da allein die Streckenbewältigung zur eigenen Leistung wird.


  7. #32
    Montag ist Schontag! Avatar von Laufschlaffi
    Im Forum dabei seit
    19.11.2014
    Beiträge
    1.808
    'Gefällt mir' gegeben
    34
    'Gefällt mir' erhalten
    29

    Standard

    Ich bekomme schon höllisch Muskelkater unter den Fuessen/Waden, wenn ich barfuss einen Spaziergang am Sandstrand mache, da muss ich gar nicht erst laufen.
    .. bis der Arsch im Sarge liegt!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.08.2017, 16:08
  2. Brauche neue Schuhe mit orthopädischer Korrektur
    Von _stephan_ im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 23:53
  3. Welche Schuhe habe/brauche ich
    Von Gollwog im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.02.2008, 14:12
  4. Ich brauche ein zweites Paar Schuhe
    Von Zuckernecke im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.01.2008, 22:02
  5. HILFE: Ich brauche Schuhe!!! 28 TAGE umsonst????
    Von laufmaus1884 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 20.04.2007, 10:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •