Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 154
  1. #101

    Im Forum dabei seit
    07.09.2007
    Ort
    D-35***
    Beiträge
    1.385
    'Gefällt mir' gegeben
    24
    'Gefällt mir' erhalten
    316

    Standard

    Du kannst ja die Umfänge lassen und für die paces die Mittelwerte zwischen einen 45 und einen 40 min plan nehmen bzw. nach und nach dorthin steigern.
    Mein Schulweg war zu kurz...

  2. #102

    Im Forum dabei seit
    25.11.2018
    Ort
    Wien
    Beiträge
    331
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    93

    Standard

    Danke Euch für die Hilfe!

    Ich hab mal nach Daniels die Vorgaben für Intervall usw. berechnet. Danach hab ich mir von lauftipps einen Plan generiert, der mir 43:30 als mögliche Zielzeit vorhersagt.
    Also werde ich damit beginnen und dann sehen, an welcher Schraube ich drehen kann.
    Low Carb Kuchen sind wie Low Protein Eier, denk da mal darüber nach!

    Mein Lauftagebuch

    Meine Bestzeiten:
    5km 21:49 (Adventlauf Mödling 2018)
    7km 30:58 (1.Eisbärlauf Wien 2019)
    10km 43:29 (Lechtturmlauf Podersdorf 2019)
    14km 1:02:51 (2. Eisbärlauf Wien 2019)
    HM 1:52:07 (Wachaumarathon 2018)
    Sonstige:
    WfL-Worldrun2019 Wien: 23,36km

  3. #103

    Im Forum dabei seit
    25.11.2018
    Ort
    Wien
    Beiträge
    331
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    93

    Standard

    -Breaking News-

    Hab jetzt doch einen 10er Wettkampf vor Juli in meiner Nähe gefunden, den ich mal als Test nehmen kann. Am 14. April gibt’s in Podersdorf am Neusiedlersee den Leuchtturmlauf. Die Strecke besteht aus 3 Runden, Untergrund ist Asphalt und fester Schotter, ist für mich ok.
    Es sind nur bloß pro Runde 2 Spitzkehren, die wahrscheinlich etwas Zeit kosten werden. Aber als Test passt es schon und ich kann dann bis Juli von einer reellen Zeit aus trainieren.


    Weitere Läufe:
    Diesen Sonntag laufe ich den letzten Lauf der Eisbärserie. Hab mich da für den HM gemeldet. Bin schon gespannt wie es da aussieht. Meine letzter HM war im September18 mit einer PB von 1:52:xx.

    Dann eben im April den 10km Leuchtturmlauf, im Mai den Wings for Life Run in Wien und am 14. Juli dann den 10er im Rahmen des Sommerlaufcups (4 Läufe) Da gibt es vorher noch einen 7er, den ich dann noch als Testwettkampf im Plan habe.
    Low Carb Kuchen sind wie Low Protein Eier, denk da mal darüber nach!

    Mein Lauftagebuch

    Meine Bestzeiten:
    5km 21:49 (Adventlauf Mödling 2018)
    7km 30:58 (1.Eisbärlauf Wien 2019)
    10km 43:29 (Lechtturmlauf Podersdorf 2019)
    14km 1:02:51 (2. Eisbärlauf Wien 2019)
    HM 1:52:07 (Wachaumarathon 2018)
    Sonstige:
    WfL-Worldrun2019 Wien: 23,36km

  4. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von VIARunner:

    Catch-22 (11.03.2019)

  5. #104
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.200
    'Gefällt mir' gegeben
    1.338
    'Gefällt mir' erhalten
    840

    Standard

    Schöne Planung! Freut mich, dass du fündig geworden bist.

    Alles Gute für den HM

  6. #105

    Im Forum dabei seit
    25.11.2018
    Ort
    Wien
    Beiträge
    331
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    93

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Schöne Planung! Freut mich, dass du fündig geworden bist.

    Alles Gute für den HM
    Danke!

    Ja, freut mich auch. Es ist gar nicht so leicht Läufe zu finden.
    Es gibt da so viele mit „komischen“ Distanzen, z.B. 11,3km, 6,xkm, 8,3km, 3,6km, 9,7km usw.
    Richtige 5er und 10er kannst du an einer Hand abzählen.
    Sind diese Distanzen irgend so ein „Läuferding“ oder entstehen die aus Spaß?
    Low Carb Kuchen sind wie Low Protein Eier, denk da mal darüber nach!

    Mein Lauftagebuch

    Meine Bestzeiten:
    5km 21:49 (Adventlauf Mödling 2018)
    7km 30:58 (1.Eisbärlauf Wien 2019)
    10km 43:29 (Lechtturmlauf Podersdorf 2019)
    14km 1:02:51 (2. Eisbärlauf Wien 2019)
    HM 1:52:07 (Wachaumarathon 2018)
    Sonstige:
    WfL-Worldrun2019 Wien: 23,36km

  7. #106
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.200
    'Gefällt mir' gegeben
    1.338
    'Gefällt mir' erhalten
    840

    Standard

    Also hier bei uns gibt es selten Läufe mit so krummen Distanzen. Meist ehr 5 oder 10 km, oft auch nur gerundet. Muss man aufpassen und vor dem Lauf schauen, ob der Lauf auch offiziell vermessen ist, denn nur dann kann man sich auch die Zeit und Distanz wirklich verlassen. Gilt natürlich nur, wenn einem die Zeit ganz wichtig ist.
    Krummer Distanzen bzw. unvermessene Läufe kann man aber auch mal laufen. Krumme Distanzen hat man hier oft auch bei Läufen im Gelände, wo es dann eh nicht so sehr auf Bestzeiten ankommt. Diese Läufe werde dir also sicher auch nicht schaden, kann man mal ausprobieren und WK Erfahrung sammeln.

    Übrigens finde ich, dass Pendelstrecken, also mit Spitzkehren, sehr gut zu laufen sind. Laufe ich sehr gerne. So ist auch mein Herbst HM, bisher dort immer PB gelaufen

  8. #107

    Im Forum dabei seit
    01.02.2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    84
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    10

    Standard

    Planst du für den halben am kommenden Sonntag immer noch mit einem 4:45er Schnitt? Bin gerade am überlegen ob ich die 14 machen soll, wo ich das Tempo gut mithalten können sollte, oder mich auch für den halben anmelden soll, mit dem Risiko auf der letzten Runde ein bisschen einzugehen.

  9. #108

    Im Forum dabei seit
    25.11.2018
    Ort
    Wien
    Beiträge
    331
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    93

    Standard

    Zitat Zitat von Bantonio Beitrag anzeigen
    Planst du für den halben am kommenden Sonntag immer noch mit einem 4:45er Schnitt? Bin gerade am überlegen ob ich die 14 machen soll, wo ich das Tempo gut mithalten können sollte, oder mich auch für den halben anmelden soll, mit dem Risiko auf der letzten Runde ein bisschen einzugehen.
    Geplant ist noch immer mit 4:45 anzulaufen. Wie meine bisherige Erfahrung zeigt, wird es wieder bisserl schneller werden.
    Sicher läufst du auch den Halben. Alleine schon die Motivation wenn man zu Zweit läuft, lässt uns Rekorde brechen
    Low Carb Kuchen sind wie Low Protein Eier, denk da mal darüber nach!

    Mein Lauftagebuch

    Meine Bestzeiten:
    5km 21:49 (Adventlauf Mödling 2018)
    7km 30:58 (1.Eisbärlauf Wien 2019)
    10km 43:29 (Lechtturmlauf Podersdorf 2019)
    14km 1:02:51 (2. Eisbärlauf Wien 2019)
    HM 1:52:07 (Wachaumarathon 2018)
    Sonstige:
    WfL-Worldrun2019 Wien: 23,36km

  10. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von VIARunner:

    Catch-22 (12.03.2019)

  11. #109

    Im Forum dabei seit
    25.11.2018
    Ort
    Wien
    Beiträge
    331
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    93

    Standard

    Diese Woche wird etwas weniger Umfang trainiert, weil am Sonntag ja der HM ansteht.
    Ich hab mir da ein paar Sachen zum Thema Tapering durchgelesen.


    Das gestrige Training war echt fürn Ar***!
    Schon beim Weglaufen ging nix rund, iegendwie tat alles weh und ich kam mir irgendwie steif vor. Deshalb ist es dann auch kürzer ausgefallen.

    Tapering-Woche vorm HM:

    Tag1
    Je 15min Ein/Auslaufen und dazwischen Intervalle mit 2x1000m in 4:09
    Low Carb Kuchen sind wie Low Protein Eier, denk da mal darüber nach!

    Mein Lauftagebuch

    Meine Bestzeiten:
    5km 21:49 (Adventlauf Mödling 2018)
    7km 30:58 (1.Eisbärlauf Wien 2019)
    10km 43:29 (Lechtturmlauf Podersdorf 2019)
    14km 1:02:51 (2. Eisbärlauf Wien 2019)
    HM 1:52:07 (Wachaumarathon 2018)
    Sonstige:
    WfL-Worldrun2019 Wien: 23,36km

  12. #110

    Im Forum dabei seit
    01.02.2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    84
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    10

    Standard

    Hab mich jetzt endgültig auch für den Halbmarathon angemeldet, mal schauen wie lange ich mithalten kann.
    Am Tapering kanns nicht scheitern, mein "Trainingslager" in Ägypten beinhaltet nur wenige kurze Laufeinheiten 😆

  13. #111

    Im Forum dabei seit
    25.11.2018
    Ort
    Wien
    Beiträge
    331
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    93

    Standard

    Zitat Zitat von Bantonio Beitrag anzeigen
    Hab mich jetzt endgültig auch für den Halbmarathon angemeldet, mal schauen wie lange ich mithalten kann.
    Am Tapering kanns nicht scheitern, mein "Trainingslager" in Ägypten beinhaltet nur wenige kurze Laufeinheiten 😆
    Cool!
    Der Kälteschock nach dem Urlaub wird dich knallhart treffen
    Low Carb Kuchen sind wie Low Protein Eier, denk da mal darüber nach!

    Mein Lauftagebuch

    Meine Bestzeiten:
    5km 21:49 (Adventlauf Mödling 2018)
    7km 30:58 (1.Eisbärlauf Wien 2019)
    10km 43:29 (Lechtturmlauf Podersdorf 2019)
    14km 1:02:51 (2. Eisbärlauf Wien 2019)
    HM 1:52:07 (Wachaumarathon 2018)
    Sonstige:
    WfL-Worldrun2019 Wien: 23,36km

  14. #112

    Im Forum dabei seit
    25.11.2018
    Ort
    Wien
    Beiträge
    331
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    93

    Standard

    Hallo!

    Kurzes Update zum gestrigen 3. Eisbärlauf.
    Dieses Mal bin ich den HM angegangen. Mein insgesamt 3. HM und wieder konnte ich einen persönlichen Rekord erringen... mein erster Lauf den ich mit DNF beendete.
    Der Lauf fand wieder im Prater statt, 2 Runden zu 7km und die 3. um die fehlenden m zum HM verlängert.
    Mein Ziel war so um 1:40 zu laufen. Vor einem Monat lief ich auf selbiger Strecke die 14km in 1:02:21
    Die erste Runde lief noch wir geplant und ich ging mit 32:27min durch Start/Ziel, knapp 1min über meiner Rundenzeit beim 14er. Im ersten Drittel der 2. Runde begann es dann unrund zu laufen und ich fiel von ~4:40 plötzlich auf ~5:00. So ging es in der Runde weiter. Ich bekam auch einen derartig trockenen Mund, dass ich mir einen Becher Gatorade schnappte. Die letzten 2 HM habe ich nie getrunken. Ich fühlte mich immer unwohler. Dieses Mal beendete ich die Runde mit 34:22.
    Dann am Weg von Km14 zu Km15 kam plötzlich der Holzhammer. Schmerzen in den Beinen von den OS bis zu den Füßen. Ich konnte keine normalen Schritte mehr machen und musste stehenbleiben. Ein Wiederanlaufen brach ich nach kurzer Distant ab und spazierte zu Start/Ziel zurück. Der Lauf war für mich beendet.

    Keine Ahnung warum es so lief.
    Ich war die Woche davor zwar verkühlt, aber nicht wirklich krank. Um fit zu werden machte ich auch nur einen Lauf. Gestern zum Start fühlte ich mich auch Top!
    Zu Hause hab ich dann auf Garmin Connect meine Daten mit dem 14er vor 4 Wochen verglichen. Im Vergleich war mein Puls, vor allem in der 2. Runde um einiges höher.
    Hier der Vergleich:
    14er, 4:29 Schnitt, Puls zwischen 160 u 170
    HM, 4:56 Schnitt, Puls in der 1. Runde auch zwischen 160 u 170, aber in der 2. Runde plötzlich zwischen 170 u 185.

    Tja, alles in allem halt ein Kack-Tag!
    Low Carb Kuchen sind wie Low Protein Eier, denk da mal darüber nach!

    Mein Lauftagebuch

    Meine Bestzeiten:
    5km 21:49 (Adventlauf Mödling 2018)
    7km 30:58 (1.Eisbärlauf Wien 2019)
    10km 43:29 (Lechtturmlauf Podersdorf 2019)
    14km 1:02:51 (2. Eisbärlauf Wien 2019)
    HM 1:52:07 (Wachaumarathon 2018)
    Sonstige:
    WfL-Worldrun2019 Wien: 23,36km

  15. #113
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    647
    'Gefällt mir' gegeben
    208
    'Gefällt mir' erhalten
    221

    Standard

    ...so ein Mist! Zu wenig vorher gefrühstückt?

  16. #114

    Im Forum dabei seit
    25.11.2018
    Ort
    Wien
    Beiträge
    331
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    93

    Standard

    Zitat Zitat von Bewapo Beitrag anzeigen
    ...so ein Mist! Zu wenig vorher gefrühstückt?
    Gleich wie immer. Kaffee, Wasser paar Brötchen.
    Ich frühstücke z.B. im Training vor langen Läufen gar nicht.
    Aber wie gesagt, dass "Davor" war wie immer!
    Neu waren nur die paar Schlucke Anfang der 2. Runde. Nach denen hatte ich aber auch ein plötzliches Verlangen. Bis 22km laufe ich normal ohne Getränk, auch im Sommer. Da hab ich mir gestern schon gedacht, dass was nicht passt.
    Low Carb Kuchen sind wie Low Protein Eier, denk da mal darüber nach!

    Mein Lauftagebuch

    Meine Bestzeiten:
    5km 21:49 (Adventlauf Mödling 2018)
    7km 30:58 (1.Eisbärlauf Wien 2019)
    10km 43:29 (Lechtturmlauf Podersdorf 2019)
    14km 1:02:51 (2. Eisbärlauf Wien 2019)
    HM 1:52:07 (Wachaumarathon 2018)
    Sonstige:
    WfL-Worldrun2019 Wien: 23,36km

  17. #115
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.093
    'Gefällt mir' gegeben
    276
    'Gefällt mir' erhalten
    964

    Standard

    Schade, dass es nicht so lief, wie gewünscht

    Ich stochere auch mal im Nebel, was schief gelaufen sein kann...

    Zitat Zitat von VIARunner Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung warum es so lief.
    Ich war die Woche davor zwar verkühlt, aber nicht wirklich krank. Um fit zu werden machte ich auch nur einen Lauf. Gestern zum Start fühlte ich mich auch Top!
    Ich bin medizinischer Laie Ich meine aber, nur weil sich die Erkältung leicht anfühlt, sind es dieselben Viren, die andermals voll zur Krankheit führen können. Nur hat sie das Immunsystem etwas besser im Griff. Dennoch ist die Belastung für den Körper in dem Moment höher als wenn er gesund wäre. Auch deine höhere HF weist darauf hin, dass da "noch etwas" schief lag im Körper. Unter den Umständen war es sicherlich die beste Entscheidung, den Lauf abzubrechen Ruhe dich schön aus, nimms hin wie es ist und beim nächsten Lauf wird alles besser

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  18. #116
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.200
    'Gefällt mir' gegeben
    1.338
    'Gefällt mir' erhalten
    840

    Standard

    Das sehe ich wie Tommi.

    Auch wenn die Erkältung nicht richtig ausgebrochen ist, so hat man doch die Viren in sich, der Körper wehrt sich zwar ist aber trotzdem geschwächt.

    So ein DNF ist natürlich trotzdem nicht schön. Du wirst jedoch sicher Gelegenheit für eine Revanche haben und dann haust du doppelt einen raus Also nicht lang damit aufhalten und vorwärts schauen.

  19. #117
    Avatar von Czynnempere
    Im Forum dabei seit
    03.11.2017
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    1.168
    'Gefällt mir' gegeben
    296
    'Gefällt mir' erhalten
    222

    Standard

    Gestern zum Ende meines 30ers fiel meine Leistung zunehmend ins Bodenlose, heute habe ich Halsschmerzen und bin erkältet.

    Vielleicht brütest Du auch eine Erkältung aus oder hast Dir aus Ägypten irgend einen Erreger mitgebracht ... Beim nächsten Mal läuft es wieder besser!
    Vogel 🐦 fliegt
    Fisch 🐠 schwimmt
    Mensch läuft

    https://www.strava.com/athletes/19137562

  20. #118
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    647
    'Gefällt mir' gegeben
    208
    'Gefällt mir' erhalten
    221

    Standard

    Zitat Zitat von Czynnempere Beitrag anzeigen
    ...heute habe ich Halsschmerzen und bin erkältet.
    Oh nein - Gute Besserung!

  21. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    Czynnempere (18.03.2019)

  22. #119

    Im Forum dabei seit
    01.02.2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    84
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    10

    Standard

    Zitat Zitat von Czynnempere Beitrag anzeigen
    Gestern zum Ende meines 30ers fiel meine Leistung zunehmend ins Bodenlose, heute habe ich Halsschmerzen und bin erkältet.

    Vielleicht brütest Du auch eine Erkältung aus oder hast Dir aus Ägypten irgend einen Erreger mitgebracht ... Beim nächsten Mal läuft es wieder besser!
    Da hast du was Missverstanden, der TE war nicht in Ägypten, sondern ich.

    Aber nachdem was er erzählt hat, dürfte er wirklich noch nicht zu hundert Prozent gesund gewesen sein.

    @VIA-Runner: Kopf hoch, am 14. holst du dir erstmal eine ordentliche 10er-Bestzeit.

  23. #120

    Im Forum dabei seit
    25.11.2018
    Ort
    Wien
    Beiträge
    331
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    93

    Standard

    So, nach einer Woche Pause melde ich mich mal wieder.
    Leider macht meine Ferse/Achillessehne links noch immer oder besser gesagt mehr Probleme. Einen Fersensporn habe ich ja schon länger. Dazu kamen immer wieder Schmerzen im Bereich der Ferse auf der Innenseite der Achillessehne. Auf Druck und am Morgen der berühmte "Anlaufschmerz".
    Das war mal besser und mal schlechter. Seit letzter Woche ist es ein Dauerschmerz. Deshalb habe ich auch nächste Woche einen Termin beim Sportarzt.
    Das schmeckt mir natürlich gar nicht, da ich mir schon jetzt ausrechnen kann das es aller Wahrscheinlichkeit nach auf eine Pause hinauslaufen wird. Und das gerade jetzt wo es so Spaß macht weil ich endlich "schnell" werde.
    Im Jänner 2018 hab ich mir quasi vorgestellt wie es sein könnte Strecken über 10km mal zwischen 5:30 und 6:00 zu laufen. Nach einem Jahr laufe ich jetzt die doppelte Distanz in dem Tempo. Oder die 14km mit 4:29 im Schnitt.
    4:29, Zeiten unter 5:00 waren für mich vor einem Jahr noch so weit weg wie eine Mondlandung!
    Ihr könnt wahrscheinlich nachvollziehen, wie wenig begeistert ich zur Zeit bin. Natürlich hoffe ich noch auf eine schnelle Genesung, aber wenn ich so hier im Forum lese, dürfte das wohl eine längere Geschichte werden.
    Aber gut, viel Wahlmöglichkeiten habe ich im Moment wohl nicht.
    Low Carb Kuchen sind wie Low Protein Eier, denk da mal darüber nach!

    Mein Lauftagebuch

    Meine Bestzeiten:
    5km 21:49 (Adventlauf Mödling 2018)
    7km 30:58 (1.Eisbärlauf Wien 2019)
    10km 43:29 (Lechtturmlauf Podersdorf 2019)
    14km 1:02:51 (2. Eisbärlauf Wien 2019)
    HM 1:52:07 (Wachaumarathon 2018)
    Sonstige:
    WfL-Worldrun2019 Wien: 23,36km

  24. #121
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    647
    'Gefällt mir' gegeben
    208
    'Gefällt mir' erhalten
    221

    Standard

    Jaja, wie war das noch: Wenn es am schönsten ist, soll man aufhören! Ernsthaft, drücke dir die Daumen das du schnell wieder fit wirst!

  25. #122

    Im Forum dabei seit
    25.11.2018
    Ort
    Wien
    Beiträge
    331
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    93

    Standard

    Zitat Zitat von Bewapo Beitrag anzeigen
    Jaja, wie war das noch: Wenn es am schönsten ist, soll man aufhören! Ernsthaft, drücke dir die Daumen das du schnell wieder fit wirst!
    Danke, ich hoffe auch das ich morgen gut wegkomme!
    Und ich hoffe doch das es noch nicht "das Schönste" war. Mein Ziel ist jetzt schon noch ein 4er Pace für mehrere Km.
    Low Carb Kuchen sind wie Low Protein Eier, denk da mal darüber nach!

    Mein Lauftagebuch

    Meine Bestzeiten:
    5km 21:49 (Adventlauf Mödling 2018)
    7km 30:58 (1.Eisbärlauf Wien 2019)
    10km 43:29 (Lechtturmlauf Podersdorf 2019)
    14km 1:02:51 (2. Eisbärlauf Wien 2019)
    HM 1:52:07 (Wachaumarathon 2018)
    Sonstige:
    WfL-Worldrun2019 Wien: 23,36km

  26. #123

    Im Forum dabei seit
    01.02.2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    84
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    10

    Standard

    Konntest du deinen 10er heute laufen? Wenn ja, wie war's?
    LG

  27. #124

    Im Forum dabei seit
    25.11.2018
    Ort
    Wien
    Beiträge
    331
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    93

    Standard

    Zitat Zitat von Bantonio Beitrag anzeigen
    Konntest du deinen 10er heute laufen? Wenn ja, wie war's?
    LG
    Hallo!

    Danke das du mein Tagebuch wieder ausgegraben hast, ich war in letzter Zeit nicht so motiviert am schreiben und auch das Training war etwas weniger geworden. Mein linker Fuß zwickt manchmal etwas rum.

    Ja ich, besser wir konnten heute laufen.
    Podersdorf zeigte sich heute aber wenig freundlich, 7Grad, Wind und Regen. Dazu noch früh aufstehen, um 7 Abfahrt, um 8 die Startnummern holen, um 9 der Kinderlauf, dann warten bis 10:30...

    Mein Großer lief in der U10 die 1000m. Es war sein erster Lauf überhaupt. Ich bin sehr stolz auf ihn, er finishte die 1000m mit 6:22.
    Ich konnte meine PB auf 10km auf 43:29 verbessern. Damit hat sich der große Laufgott wieder mit mir versöhnt.
    Die Strecke war sehr schön. Total flach, teils Asphalt, teils fester Kies. Eine Hälfte der Runde am See entlang. Insgesamt 3 Runden.
    Was man heute auf der ersten Hälfte der Runde an Rückenwind hatte, hatte man auf der 2. Hälfte dann Gegenwind

    Insgesamt eine sehr nette Veranstaltung. Super Goodiebag, beheizte Umkleiden und Duschen direkt im Ziel und schmackhafte Verpflegung!
    Wird sicher eine Fix-Veranstaltung in den nächsten Jahren für mich!
    Low Carb Kuchen sind wie Low Protein Eier, denk da mal darüber nach!

    Mein Lauftagebuch

    Meine Bestzeiten:
    5km 21:49 (Adventlauf Mödling 2018)
    7km 30:58 (1.Eisbärlauf Wien 2019)
    10km 43:29 (Lechtturmlauf Podersdorf 2019)
    14km 1:02:51 (2. Eisbärlauf Wien 2019)
    HM 1:52:07 (Wachaumarathon 2018)
    Sonstige:
    WfL-Worldrun2019 Wien: 23,36km

  28. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von VIARunner:

    Catch-22 (14.04.2019), Friemel (14.04.2019)

  29. #125
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.200
    'Gefällt mir' gegeben
    1.338
    'Gefällt mir' erhalten
    840

    Standard

    Gratulation zur PB! Freut mich sehr, dass es diesmal so gut lief.
    Nun kurier jedoch auch den Fuß aus, damit es dann weiter so gut laufen kann.

+ Antworten
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mein Lauftagebuch
    Von Allmachtsdackel im Forum Tagebücher / Blogs rund ums Laufen
    Antworten: 252
    Letzter Beitrag: 18.06.2019, 08:51
  2. Hepp-Blog - Mein Lauftagebuch
    Von hepp78 im Forum Tagebücher / Blogs rund ums Laufen
    Antworten: 921
    Letzter Beitrag: 20.01.2019, 18:26
  3. Mein kleines Lauftagebuch
    Von Melanie1234 im Forum Tagebücher / Blogs rund ums Laufen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.03.2016, 21:04
  4. Mein Lauftagebuch
    Von Geli08.15 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.12.2009, 19:48
  5. Mein Lauftagebuch
    Von Schnurzi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 13:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft