Forum - RUNNER'S WORLD

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 35
  1. #1
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    774
    'Gefällt mir' gegeben
    361
    'Gefällt mir' erhalten
    278

    Standard Forerunner 935 neu - welches sind die sinnvollsten Apps und Datenfelder

    Hallo,

    Ich muss voranstellen, ich habs versucht, bin aber noch Silvester-geschädigt und habe darin versagt, mich durch die weit verstreuten Threads zu wühlen um die sinnvolsten Apps und Datenfelder für die 935 zu finden. Zumal sicher in letzter Zeit noch einiges dazu gekommen ist.

    Ich benötige sie hauptsächlich fürs Laufen (wobei zukünftige Nutzung für Schwimmen/Rad/Tria) nicht ausgeschlossen ist.

    Daher suche ich erstmal Laufdaten-Schirme, die mehr als 4 Felder (besser 6 + Uhrzeit) bieten, gut abzulesen sind (ggf. unterschiedliche Größe/Farbe der Schrift/Felder) und externe Sensoren (stryd/Polar HR) unterstützen.

    Bei den Apps habe ich auch keinen Plan. Schaffe es derzeit nichtmal, die Option zum automatischen Strava-Export zu finden.

    Danke schonmal für Eure Hilfe. ich versuche dann aus den Antworten hier im Orginal-Post mal eine Übersicht zu erstellen, die dann allen Neu-Nutzern (oder auch alten Hasen) helfen kann und kontinuierlich Updates erfährt.

  2. #2
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.535
    'Gefällt mir' gegeben
    1.523
    'Gefällt mir' erhalten
    2.302

    Standard

    Mein Datenfeld (7 Felder):
    https://forum.runnersworld.de/forum/...45#post2480145

    Anleitung, wie das geht und wie man es selbst anpassen kann:
    https://forum.runnersworld.de/forum/...=1#post2480825

    (Statt Opera geht auch Chrome)

    Polar-Sensor: Der muss nur im Einstellungsmenü der Uhr verbunden werden, dann wird der auch genutzt, dafür braucht man keine Zusatzapp.

    Stryd: Als Laufsensor verbinden (Einstellungen stehen auf der Stryd-Seite), wenn Du die Watt aufgezeichnet haben willst, dann muss auch das Stryd-Datenfeld in Deine Sportart (muss auf irgendeiner Seite angezeigt werden, aktuell sehen musst Du die nicht)

    Strava: Stellt man über die Garmin-Connect-Website oder über die Strava-Website ein, nicht über die Uhr.

    Zusätzliches Datenfeld: Bei mir bei Wettkämpfen Peter's Race Pacer. Damit kann man unterwegs die KM abdrücken und damit Distanz/Pace automatisch korrigieren.

    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra:
    67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)



  3. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    spaceman_t (03.01.2019)

  4. #3
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    774
    'Gefällt mir' gegeben
    361
    'Gefällt mir' erhalten
    278

    Standard

    Danke.
    Strava Connect hab ich gefunden, muss im Strava selbst aktiviert werden. Peters Race Pacer hatte ich auch schon gefunden, wird demnächst getestet. Hab noch ein paar andere geladen, werde dann berichten. Apps hab ich außer dem Garmin Standard aber noch nichts geladen.

    Edit: Intervalle an der Uhr gefunden. Danke trotzdem an Dirk (siehe unten)

  5. #4

    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Beiträge
    1.523
    'Gefällt mir' gegeben
    1.168
    'Gefällt mir' erhalten
    1.232

    Standard

    Intervalle/Pyramiden mache ich eigentlich immer am PC im Garmin Connect und dann sync. Wenn ich nur mal eine Pause oder Zielzeit ändern will, dann geht auch die Smartphone App halbwegs.

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    spaceman_t (03.01.2019)

  7. #5

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    792
    'Gefällt mir' gegeben
    223
    'Gefällt mir' erhalten
    186

    Standard

    Ich hab Dozen Run drauf, ist einer von vielen Screens mit allen Datenfeldern die man so braucht und recht übersichtlich dabei.

    https://apps.garmin.com/de-DE/apps/9...7-f92ca02118ad

    Aber eigentlich habe ich das installiert, weil mich die zusätzlichen Metriken interessieren, die da mitgeschrieben werden und über GC angezeigt werden:

    v6.0 adds Three Running Economy(RE) Calculations and graphs Fellrnr.com, TrainPeaks RE and Xuxumatu RE (IQ 2.x Only)
    Und frag mich nicht, wofür die genau gut sind, ich will die mal über eine Weile beobachten und dann entscheiden, ob die wirklich relevant sind oder nicht.

    Hab auch seit Dezember wieder Combo Running Power drauf. Grund: selber wie oben.

    Apps: Zero. Noch nie Bedarf gehabt danach.

  8. #6

    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Beiträge
    1.523
    'Gefällt mir' gegeben
    1.168
    'Gefällt mir' erhalten
    1.232

    Standard

    Ich sitze auf einem Berg Daten den ich nicht nutze.
    Bei mir läuft Stryd: https://apps.garmin.com/en-US/apps/6...f-034c8b6dc90f
    Und so eine VO2max App: https://apps.garmin.com/en-US/apps/6...d-eab173ad3f2a

    eine Zeit lang habe ich den App Builder Classic verwendet. Da kann man sich quasi nach eigenem Bedarf "Formeln" eingeben um z.B. rollende Pace oder Power über eigens definierte Zeiträume einzurichten:
    https://ciq-appbuilder.blogspot.com/p/examples.html

  9. #7
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    774
    'Gefällt mir' gegeben
    361
    'Gefällt mir' erhalten
    278

    Standard

    Was ich suche: wie kann ich (ggf auch in 3rd party Datenfeldern) eine Pace einstellen die den Schnitt der letzten 10sec anzeigt anstatt momentane Pace? Erhoffe mir dadurch eine zuverlässigere 'Momentan-Pace'. Sie sollte aber nicht auf-oder abrunden sonder einfach sekundengenau den Durchschnitt der letzten x Sekunden (alternativ x Meter) anzeigen.

    Stryd soll auch kommen, ist mir aber derzeit etwas teuer. Bräuchte eigentlich nur den Live, aber den gibts wohl nicht mehr.

  10. #8
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.535
    'Gefällt mir' gegeben
    1.523
    'Gefällt mir' erhalten
    2.302

    Standard

    "Mein" selbstbastel-Datenfeld hat das. Wenn Du es als einzelnenes Feld willst: "Simple Average Pace" (3rd Party).

    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra:
    67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)



  11. #9

    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Beiträge
    1.523
    'Gefällt mir' gegeben
    1.168
    'Gefällt mir' erhalten
    1.232

    Standard

    Zitat Zitat von spaceman_t Beitrag anzeigen
    Was ich suche: wie kann ich (ggf auch in 3rd party Datenfeldern) eine Pace einstellen die den Schnitt der letzten 10sec anzeigt anstatt momentane Pace? Erhoffe mir dadurch eine zuverlässigere 'Momentan-Pace'. Sie sollte aber nicht auf-oder abrunden sonder einfach sekundengenau den Durchschnitt der letzten x Sekunden (alternativ x Meter) anzeigen.

    Stryd soll auch kommen, ist mir aber derzeit etwas teuer. Bräuchte eigentlich nur den Live, aber den gibts wohl nicht mehr.
    Genau das macht der genannte App Builder. Datenfeld und die Formel ist "frei" anwendbar.

  12. #10

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    792
    'Gefällt mir' gegeben
    223
    'Gefällt mir' erhalten
    186

    Standard

    Bei Dozenrun kannst Du Dir die Durchschnittspace für einen konfigurierbaren Zeitraum von 1-25 Sekunden anzeigen lassen.

  13. #11
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    774
    'Gefällt mir' gegeben
    361
    'Gefällt mir' erhalten
    278

    Standard

    Danke, werde ich alles mal ausprobieren. Die TomTom war dagegen ja schon schön einfach. Leider hat die nur 3 Datenfelder, ein Button hakt seit einiger Zeit (was tierisch nervt) und trotz sehr gutem GPS (dem ich nachtrauern werde solange kein Stryd da ist) schafft es die Uhr nicht, eine stabile Momentanpace abzubilden wenn der Pace-Unterschied nicht mind 1min zum letzten Meßsektor beträgt.

  14. #12
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    774
    'Gefällt mir' gegeben
    361
    'Gefällt mir' erhalten
    278

    Standard

    @ NME: als Neu-User bin ich zu blöd: Wo kann ich die DozenRun Datenfelder konfigurieren? Finde weder in Garmin Express noch in Connect oder an der Uhr die Option dazu (Datenfeld selbst habe ich integriert als 1-Data Field fürs laufen)?

    EDIT: Gefunden. Wenn denn Das Express mal ne Serverlücke findet und nicht dauernd Connection Errors rauswirft
    Zuletzt überarbeitet von spaceman_t (06.01.2019 um 10:46 Uhr)

  15. #13

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    792
    'Gefällt mir' gegeben
    223
    'Gefällt mir' erhalten
    186

    Standard

    In der App auf die Uhr klicken. Aktivitäten und App-Management. Datenfelder. Dozen Run.

    Alternativ per Garmin Express. Da müsste ich aber erst die Uhr ans Kabel hängen, das mache ich sehr selten.

  16. #14
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    774
    'Gefällt mir' gegeben
    361
    'Gefällt mir' erhalten
    278

    Standard

    Aha, in der Connect-App via Browser auf dem PC hab ich die Option nicht, da muss ich über Express und das ist alles andere als Express (wieso ist das so elendig langsam bei Direktverbindung mit der Uhr?

  17. #15
    Experte in eigentlich eh alles ... Avatar von IamTheDj
    Im Forum dabei seit
    23.04.2008
    Ort
    Gratkorn (AUT)
    Beiträge
    522
    'Gefällt mir' gegeben
    158
    'Gefällt mir' erhalten
    75

    Standard

    Ich kann dir folgende Datenfelder empfehlen:

    Yet Another Run: https://apps.garmin.com/de-DE/apps/4...b-16ceba51a548

    Anzeige von Schrittfrequenz, HF aktuell, HF durchschnittlich. Pace gesamt, Pace Runde, Pace letzte 60 Sek, Pace letzte 10 Sek, Distanz, Zeit, uvm.

    Race Screen: https://apps.garmin.com/de-DE/apps/6...c-60634983fc93

    Hier kannst du dir anhand deiner durchschnittlichen Pace deine Zielzeit vorrechnen lassen (individuelle Distanz einstellbar) bzw. auch deine Zielzeit eingeben, je nachdem wird der Bildschirm dann weiß oder schwarz dargestellt. Du kannst auch noch bei den km Markierungen die Lap Taste drücken, dann rundet er die Kilometer auf oder ab. Also wenn du jetzt bei der Kilometermarkierung 15, schon 15,2 km auf deiner Uhr hast, drückst du einmal auf Lap und dann hast du auf deiner Uhr 15 km. Hier ist nur wichtig dass man die Auto Lap ausschaltet. Du musst dann auch nicht bei jedem km drücken, es wird jeweils zum nähesten Kilometer gerundet. Es reicht also auch z.b. nur alle 5 oder 10 km zu drücken. Auf jeden Fall stimmt dann immer die Zielzeit, sofern die Kilometermarkierung vom Veranstalter richtig aufgestellt wurde.



    10k: 47:21 (04/2019) | HM 1:46:29 (05/2019)

  18. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von IamTheDj:

    spaceman_t (06.01.2019)

  19. #16

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    792
    'Gefällt mir' gegeben
    223
    'Gefällt mir' erhalten
    186

    Standard

    Das ist alles sehr inkonsistent gelöst. Funktionale Überlappungen zwischen Uhr-App-Web-Express aber nicht erklärbare Unterschiede.

    Was ist denn langsam?

  20. #17
    Experte in eigentlich eh alles ... Avatar von IamTheDj
    Im Forum dabei seit
    23.04.2008
    Ort
    Gratkorn (AUT)
    Beiträge
    522
    'Gefällt mir' gegeben
    158
    'Gefällt mir' erhalten
    75

    Standard

    Zitat Zitat von spaceman_t Beitrag anzeigen
    Aha, in der Connect-App via Browser auf dem PC hab ich die Option nicht, da muss ich über Express und das ist alles andere als Express (wieso ist das so elendig langsam bei Direktverbindung mit der Uhr?
    Du musst in die Connect App gehen, dann auf die Uhr klicken, dann auf Aktivitäten, Apps und mehr, dann auf Connect IQ Datenfelder, Datenfeld anklicken und dann auf Einstellungen.

    Das "Aktivitäten Apps und mehr kann auch etwas anders heißen, ist abhängig von der Uhr.



    10k: 47:21 (04/2019) | HM 1:46:29 (05/2019)

  21. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von IamTheDj:

    spaceman_t (06.01.2019)

  22. #18
    Avatar von Tvaellen
    Im Forum dabei seit
    18.03.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.442
    'Gefällt mir' gegeben
    1.203
    'Gefällt mir' erhalten
    2.076

    Standard

    Zitat Zitat von IamTheDj Beitrag anzeigen
    Ich kann dir folgende Datenfelder empfehlen:

    Yet Another Run: https://apps.garmin.com/de-DE/apps/4...b-16ceba51a548

    Anzeige von Schrittfrequenz, HF aktuell, HF durchschnittlich. Pace gesamt, Pace Runde, Pace letzte 60 Sek, Pace letzte 10 Sek, Distanz, Zeit, uvm.
    ....
    das ist nur was für junge Leute mit entsprechend guten Augen (oder Kontaktlinsen). Mehr als 4 Felder kann ich nicht lesen, schon gar nicht, wenn es dunkel ist.

  23. #19
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    774
    'Gefällt mir' gegeben
    361
    'Gefällt mir' erhalten
    278

    Standard

    Kurze Frage nochmal zu den Datenfeldern.
    Habt Ihr eine spezielle Seite für Intervalle usw?
    Bei denen will man ja ggf. noch mehr Infos haben (z.B. Pausenzeit laufend, verbleibende Intervall-Länge/Zeit, Gegenwärtige/verbleibende IV- Anzahl, IV-Pace).

    Kann man zwar auch vieles mit mehreren Standardseiten hinbekommen aber vielleicht habt Ihr ja eine erprobte?
    Ansonsten werde ich wohl mal was im Editor basteln, hoffe das funzt dann auch.
    Die Beschränkung auf 2 iq Felder für alle 4 Seiten finde ich übrigens doof, würde gerne mehr einbinden (die iq Seiten zählen ja auch gegen die Feldanzahl).

  24. #20
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.535
    'Gefällt mir' gegeben
    1.523
    'Gefällt mir' erhalten
    2.302

    Standard

    Zitat Zitat von spaceman_t Beitrag anzeigen
    Habt Ihr eine spezielle Seite für Intervalle usw?
    Hast Du schonmal die Intervall-Funktion ausprobiert? Die dortige Anzeige lässt meiner Meinung nach eigentlich keine Wünsche offen. Ich habe auf einer zweiten Seite dahinter (für den Fall, dass mir in den Pausen langweilig ist) sowas wie Puls, Uhrzeit, Gesamt-KM hinterlegt, könnte aber auch gut drauf verzichten.

    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra:
    67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)



  25. #21
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    774
    'Gefällt mir' gegeben
    361
    'Gefällt mir' erhalten
    278

    Standard

    Ich wollte, aber da Garmin (im Gegensatz zu TomTom) die Anzahl der IVs erst bei 2 anfangen lässt, hab ich mir für meinen TDL mit EL/AL dann ein Training erstellt.

    Was zeigt der Standard denn an und kann man da ggf die Pace vom Stryd oder auch auf 10/15 Sek anzeigen lassen? Sind doch sicher auch wieder max. 4 Felder?

  26. #22
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.535
    'Gefällt mir' gegeben
    1.523
    'Gefällt mir' erhalten
    2.302

    Standard

    4 Felder +1 Grafik
    Oben groß die übrige Distanz/Zeit (je nach Intervallart)
    links die Abschnittspace
    rechts die Abschnitszeit/Distanz (Gegenteil von oben)
    unten klein er wievielte Intervall.

    Bei vorgegebener Pace oben ein Zeiger, wo man sich innerhalb der Pacevorgabe bewegt.

    Dazu bei den Abschnittswechseln im Klartext, was jetzt kommt.

    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra:
    67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)



  27. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    spaceman_t (16.01.2019)

  28. #23
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    774
    'Gefällt mir' gegeben
    361
    'Gefällt mir' erhalten
    278

    Standard

    Hört sich gut an. Probiere ich. Kann man die Stryd-Pace (kann ich ja nicht testen, hab ja noch keinen) hernehmen (für Die Pacevorgabenanzeige) oder die Momentanpace vom Stryd einbinden (z.b. anstelle der Abschnittszeit)?

  29. #24
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.535
    'Gefällt mir' gegeben
    1.523
    'Gefällt mir' erhalten
    2.302

    Standard

    Man kann da nichts ändern. Wenn Du den Stryd als Quelle für Pace+Distanz in der Uhr eingestellt hast, wird er hier auch verwendet.

    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra:
    67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)



  30. #25

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    792
    'Gefällt mir' gegeben
    223
    'Gefällt mir' erhalten
    186

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Man kann da nichts ändern. Wenn Du den Stryd als Quelle für Pace+Distanz in der Uhr eingestellt hast, wird er hier auch verwendet.
    Da bin ich mir nicht sicher. Ich würde tippen, dass für diese Anzeige GPS verwendet wird.

    Ebenso scheint Garmin mit einem der letzten Updates an den Pacealarmen gedreht zu haben, und zwar sehr negativ. Nicht nur, dass die auch mittels GPS ermittelt werden (trotz Pace+Distanz vom Footpod), die scheinen auch an der Berechnung geschraubt zu haben. Offenbar rechnen die jetzt auch die Pausenintervalle für die Ermittlung mit ein. Sprich: wenn ich aus dem Trab in ein schnelles Intervall gehe und mir ziemlich sicher bin, dass meine Pace passt, bekomme ich trotzdem Alarme mit dem Hinweis, dass ich zu langsam bin. Das ist auch das, was der Zeiger anzeigt und normalisiert sich dann erst so nach rund 100m.

    Wäre mal nicht schlecht, wenn Garmin diesen Screen und die Alarme mal endgültig klären könnte und dann auch entsprechend konsistent bereinigen würde. Ich hatte mal nach einer Doku angefragt, aber mit dieser Frage habe ich den Support wohl überfordert.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Garmin Forerunner 935 - NEU
    Von fiveten im Forum Flohmarkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.2018, 22:23
  2. GPX Strecken vom Handy auf die Forerunner 935
    Von der-jogger im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.08.2017, 16:34
  3. Welches sind die leichtesten Racer auf dem Markt?
    Von Sanigoll im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 10:50
  4. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.02.2003, 22:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •