+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 32 von 32
  1. #26
    Avatar von ClaudiE
    Im Forum dabei seit
    25.03.2012
    Ort
    bei Paderborn
    Beiträge
    108
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    So, jetzt habe ich mich tapfer durch das doch sehr schlechte Wetter gekämpft....ich bin beim 6h lauf in Münster gewesen, habe aber nicht die 6h voll gemacht.
    Da das recht spontan gewesen ist ( und ich auf der Hinfahrt böse geblitzt worden bin und deshalb schon echt `nen Hals hatte als ich angekommen bin ) hatte ich mir eigentlich nichts grossartig mehr vorgestellt - ich bin einfach gute 30km im 6.40ger / 7er Schnitt gelaufen, 2 Runden gegangen.......am nächsten Tag nochmal 11 Km mit meinem Mann, Problemlos..........

    Bein Sälzerlauf ( kleiner lauf um die Ecke ) wollte ich eigentlich die 5km UND die 10km laufen, musste aber arbeiten und bin nur die 10km gelaufen ( der 5er Start ist für mich zu früh gewesen )........ich bin aber hingelaufen - 1 km - den 10er gelaufen ( 59min - für nach der Arbeit und mit Gegenwind ganz OK ) und wieder zurück gelaufen ( 1 km )

    So, und nun zum Rennsteig - so 100%ig kann ich nicht mehr sagen, ob ich überhaupt dabei bin - mein Mann geht in einen Einsatz und ich werde in der Zeit unser Geschäft alleine führen - das bedeutet, dass ich in der Zeit die Doppelte arbeit haben werde und es mit nicht leisten kann, den Montag/Dienstag dannach aus zu fallen!!!!!
    Und um zu testen, wie sich das wohl anfühlen könnte habe ich den Hermannslauf abgesagt und die harzquerung gebucht - danach werde ich neu entscheiden, was bzw. ob ich überhaupt zum Rennsteig fahre.......

    Ein schönes WE,
    Claudia

  2. #27
    Avatar von lazydaisy
    Im Forum dabei seit
    23.07.2013
    Beiträge
    765
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    31

    Standard

    Hi Claudia,

    ich finde es sehr hart den Tag nach einem Ultra zu arbeiten, die Anfahrt und Heimreise kommt ja auch noch dazu was belastet. Und die Nacht ist auch mitunter alles andere als Erholung.

    Ich wünsche dir ein gutes Abwägen, du wirst den richtigen Weg schon finden....und den Rennsteig wird es bestimmt auch in Zukunft noch geben, es muss eben passen.

    Gruß, Doris

  3. #28
    Avatar von ClaudiE
    Im Forum dabei seit
    25.03.2012
    Ort
    bei Paderborn
    Beiträge
    108
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Jetzt habe ich ja lange nichts von mir hören lassen.....aber evtl. interessiert das ja doch noch.....

    Ich bin HEILE von der Harzquerung zurück - und es ist einfach GROSSARTIG gewesen.....ich sitze gerade übrigens an meinen Arbeitsplatz ( ich bin selbständig und kann /muss Privates auch mal zwischendurch erledigen, sonst habe gar kein Privatleben,-))), bin heute morgen mit dem Hund gute 3KM spazieren gewesen....alles gut also!!!

    Und: Ich bin MEGASTOLZ!!! Ganz genau weiss ich meine Zeit leider nicht - ich musste einen Endspurt hinlegen, ich wollte die Läuferin, die die ganze Zeit in meinem Windschatten gelaufen ist echt nicht mehr vorbeiziehen lassen - mein GPS war ausgefallen und ich bin einfach nur Happy gewesen! Ich bin so gegen 16.00 Uhr im Ziel gewesen, 8.30 ist der Start gewesen, 7.30h also, ca.......
    Gar nicht so schlecht, finde ich - für die knappen 50 Wochenkilometer, die ich laufe......

    Ach, mein Rücken, meine Hüfte haben auch gehalten, aber dafür mache ich auch fast jeden Tag spezielle Übungen..........

    Hm, wo mir jetzt die Ultagemeinde hier evtl. helfen könnte.....wann würdet ihr mit einem Training wieder anfangen? Ich werde am Mittwoch Schwimmen gehen, warmes Freibad, heisse Dusche, nix wildes........und ja, das ist nicht mein letzter Ultra gewesen, das war SAUGEIL!!!

    Puh, ihr merkt, ich bin noch voll von dem Erlebnis, sorry, dass ich euch zugetextet habe,
    einen sonnigen Tag,
    Claudia

    P.S: Denn Rennsteig lasse ich aber doch ausfallen, aus oben beschrieben privaten Gründen - ich werde den Sommer über kleine Läfe mitmachen, evtl. im Herbst noch " Längeres " ( um die 50km ) oder noch mal einen Marathon um weiter Erfahrung zu sammeln.....

  4. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ClaudiE:

    Kerkermeister (30.04.2019)

  5. #29
    Avatar von blade_runner
    Im Forum dabei seit
    26.09.2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    421
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Hallo Claudia,

    > [...] sorry, dass ich euch zugetextet habe,

    jetzt mal nicht förmlich werden, natürlich interessiert das. Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung. Kannst echt stolz auf Dich sein.
    Die HQ war auch mein erster Ultra vor Jahren ... (dann gings im Herbst mit dem Röntgenlauf weiter ;-) )
    Wie haben sich die Massen auf der Strecke verteilt ? Mir persönlich ist der Lauf inzwischen zu voll geworden.

    Gute Regeneration wünche ich Dir.

  6. #30
    Avatar von ClaudiE
    Im Forum dabei seit
    25.03.2012
    Ort
    bei Paderborn
    Beiträge
    108
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Tja, ich bin im vorderen Mittelfeld gestartet ( mutig, ne? ) und bin froh darum gewesen.......es staut sich schon zurück im Anfang, später aber nicht mehr.......

    Ich fand das nicht schlimm, wollte ja nur ankommen!

  7. #31
    Unterwegs in neue Welten Avatar von 19joerg61
    Im Forum dabei seit
    15.09.2004
    Ort
    Arnstadt /Thüringen
    Beiträge
    4.297
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Herzlichen Glückwunsch.
    Die Harzquerung ist wirklich ein schöner Einstieg in das Ultralaufen.
    Lass dir nun ruhig 2- 3 Wochen Zeit und gehe höchstens ab und an eine kleine Runde joggen.
    Wenn du weiter lange Strecken machen willst, solltest du regelmäßig - auch wenn nicht konkret anliegt - alle 1-2 Wochen 25 bis 30 km laufen.

    Grüße

    Jörg
    Neue Laufabenteuer im Blog

  8. #32

    Im Forum dabei seit
    14.09.2016
    Ort
    Rübensteppe
    Beiträge
    669
    'Gefällt mir' gegeben
    35
    'Gefällt mir' erhalten
    38

    Standard

    Super! Der Stau ist echt ätzend. Durch ne Schleife in Werningerode könnte man das schon etwas entzerren.
    Remember pain is just the french word for bread

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Reicht das noch für den Marathon in Frankfurt?
    Von Wieselbursche im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.11.2014, 09:25
  2. Reicht das für einen Halbmarathon
    Von Alig0201 im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 19.08.2013, 11:50
  3. Reicht das als Krafttraining?
    Von Jazzy84 im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.03.2013, 11:48
  4. Reicht das Training für den Marathon?
    Von Marathonie81 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 12:11
  5. Reicht das zum Überwintern
    Von Schorsch im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.10.2003, 21:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •