+ Antworten
Seite 2 von 46 ErsteErste 1234512 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 1132
  1. #26

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    980
    'Gefällt mir' gegeben
    267
    'Gefällt mir' erhalten
    216

    Standard

    Wenn ich mir mal die Marken, die es bei RWE gibt anschaue, so habe ich doch noch einige Lücken im Portfolio:
    (x = hatte ich bereits, - = noch nix)

    x adidas
    - Altra
    x Asics
    x Hoka One One
    x Mizuno
    x New Balance
    x Nike
    x Salomon
    x Saucony
    - Diadora
    - Icebug
    - inov-8
    - La Sportiva
    - Newton
    x Puma
    - Reebok
    - Salming
    - Skechers
    - Topo
    - Under Armour

    Also von gerade mal der Hälfte hatte ich bisher Laufschuhe.

    Folgende gibt es zusätzlich auf der US-Seite. Lustig, dass es Brooks und On nicht bei RWE gibt...

    x Brooks
    - ARC'TERYX
    - Merrell
    - Columbia Montrail
    - On
    - The North Face
    - Topo Athletic
    - 361°

  2. #27

    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Beiträge
    1.533
    'Gefällt mir' gegeben
    1.175
    'Gefällt mir' erhalten
    1.236

    Standard

    Auf meiner möglichen Wunschliste steht aktuell eigentlich nur noch der Brooks Launch 6. Ohne Stütze, mit mehr Mittelfußdämpfung und 8mm Sprengung könnte der DS-Trainer 24 vielleicht auch was sein, aber mal sehen bis die DS-Trainer-abhängigen den getestet haben.

    Was die Liest angeht, welche ich einfach mal klaue:
    (+ = hatte ich bereits, - = noch nix)
    +adidas
    -Altra
    +Asics
    +Hoka One One
    +Mizuno
    +New Balance
    +Nike
    +Salomon
    +Saucony
    -Diadora (Mythos Racer bestellt und zurückgeschickt)-
    -Icebug
    -inov-8
    -La Sportiva
    +Newton
    -Puma
    +Reebok
    +Salming
    +Skechers
    - Topo
    - Under Armour
    +Merrell

  3. #28
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.290
    'Gefällt mir' gegeben
    1.810
    'Gefällt mir' erhalten
    1.077

    Standard

    Wie fallen die Newton breitenmäßig aus? Gibt's da Erfahrungswerte?

  4. #29
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.551
    'Gefällt mir' gegeben
    1.667
    'Gefällt mir' erhalten
    1.090

    Standard

    Wir haben seit neuem einen zusätzlichen Kellerraum im Haus. Mein Mann hat vorgeschlagen, dass wir doch einen Teil der Schuhe dort lagern könnten. Meine Antwort: "Dann hätten wir oben wieder Platz für Neue"

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Wie fallen die Newton breitenmäßig aus? Gibt's da Erfahrungswerte?
    Die Frauenmodelle: Ferse mir zu locker, mit Marathonschnürung geht es, Mittelfuß sitzt bei mir perfekt, schön geräumige Zehenbox.

  5. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    NME (03.02.2019)

  6. #30

    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Beiträge
    1.533
    'Gefällt mir' gegeben
    1.175
    'Gefällt mir' erhalten
    1.236

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Wie fallen die Newton breitenmäßig aus? Gibt's da Erfahrungswerte?
    Eher klein. EU43 ist laut denen 28cm, fühlt sich aber eher nach 27,5cm an. Sitzt bei mir ähnlich einem Adidas Boston vielleicht etwas breiter im Mittelfuß, aber definitiv schmaler als die Salming Speed 6. Zehen haben angenehm Platz, aber man schwimmt nicht.
    Fersenkappe ist tatsächlich nicht die stabilste, das sehe ich auch so.
    (Modell ist bei mir der Distance VII)

  7. #31
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    792
    'Gefällt mir' gegeben
    386
    'Gefällt mir' erhalten
    288

    Standard

    Bin ja auch latent Laufschuh-addicted, allerdings laufe ich im Vergleich zu den meisten hier zu wenige km um noch mehr kaufen zu können. Obwohl ich sie auch schnell verschleisse: Rider 21 nach 550km an der Ferse auf dem weißen Schaum, Catalyst 2 bereits nach 270km (da hat aber ein Stein die Außensohle vorgeschädigt). DS-Trainer 22 verliert jetzt einseitig (verschleisse irgendwie links die Schuhe schneller, ist mein "Sprungbein") am Vorfuß die schwarze Auflage an den Noppen bei gerade 250km.
    Der 2. Rider sieht bei 250km noch gut aus, genauso wie Kayano20 bei 570(wird nicht mehr gelaufen, war ne halbe Nummer zu klein) als auch Kayano 23 bei 480km.
    Laufe aber seit einiger Zeit auch mehr über den Mittel/Vorfuß. Da sind dann Kinvara 9 (mein neuer Liebling für die langen Läufe) und der Salming Speed 6 (mein Kurzstrecken-Tempo-Schuh) eher gemacht für. Der Salming zeigt nach 160km kaum Abnutzung, der Kinvara mit seinem weicheren Material nach 90km auf dem äußeren und mittleren (linken) Vorfuß.

    Der superleichte Run Fast wird wohl nicht auf längeren Strecken aber auf den kurzen superschnellen Distanzen zum Einsatz kommen, die ''Beule' im Fußgewölbe behagt mir auf längere Dauer nicht so.

    Und mein Crivit (für Schneematsch da mit Membran) parkt seit langer Zeit im Schrank und wartet auf sein Wetter, für was anderes als langsam durch Matsch taugt der Klopper nicht.

    Für dieses Jahr hab ich mir erstmal Neukauf-verbot auferlegt. Aber wenn ich die Schuhe weiter so durchwetze, muss wohl noch ein neuer Kinvara und/oder DS Trainer her.

    Die Hoka passen wie bei JoelH bei mir auch gar nicht. Das liegt nicht an der hohen Sohle sondern am vorgeformten Fußbett, das nicht zu meinen Füssen passt. Bin ganz froh drum, so bin ich zum Kinvara gekommen und das war das beste was mir passieren konnte.

  8. #32
    'Cause Stone Cold Said So Avatar von MikeStar
    Im Forum dabei seit
    28.08.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    2.865
    'Gefällt mir' gegeben
    38
    'Gefällt mir' erhalten
    247

    Standard

    So, ich schmeiß noch zwei Marken rein, die noch nicht erwähnt wurden.

    + Fila (allerdings vor über 20 Jahren, stehen aber immer noch bei mir als Schuhe für Gartenarbeiten rum)
    + Kalenji (Kiprace und Kiprace Trail 3)

    ansonsten früher Puma, Nike und Adidas, Heute Asics und Saucony und 1 Paar Mizunho.
    ________________________________________ _____
    Esst mehr Käsetoast!

  9. #33
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.624
    'Gefällt mir' gegeben
    442
    'Gefällt mir' erhalten
    936

    Standard

    Zitat Zitat von MikeStar Beitrag anzeigen
    So, ich schmeiß noch zwei Marken rein, die noch nicht erwähnt wurden.
    Genau.....Karhu, Lunge, Brütting und Le Coq Sportif.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  10. #34
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.290
    'Gefällt mir' gegeben
    1.810
    'Gefällt mir' erhalten
    1.077

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Eher klein. EU43 ist laut denen 28cm, fühlt sich aber eher nach 27,5cm an. Sitzt bei mir ähnlich einem Adidas Boston vielleicht etwas breiter im Mittelfuß, aber definitiv schmaler als die Salming Speed 6.
    Das hatte ich befürchtet, dann wohl eher nix für mich.

  11. #35

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    980
    'Gefällt mir' gegeben
    267
    'Gefällt mir' erhalten
    216

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Genau.....Karhu, Lunge, Brütting und Le Coq Sportif.
    Bär, Kangaroos, Scott, Pearl Izumi, Vibram.

    Edit: Zoot gab es auch mal.

  12. #36

    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Beiträge
    1.533
    'Gefällt mir' gegeben
    1.175
    'Gefällt mir' erhalten
    1.236

    Standard

    Ist zwar immer Geschmacksache und (zumindest mein) Geschmack ändert sich auch immer mal, aber bei mir ist das Newton Konzept auch nicht so eingeschlagen.
    Und dazu kommt, dass man den Unterschied von 6mm auf 2mm in den Waden auch nochmal deutlich merkt. Mich hatte Altra mal gelockt, aber mit den Newton und den Merrell Trail Glove hat sich dieser Drang doch gelegt bzw. ist ausreichend befriedigt.

  13. #37

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    980
    'Gefällt mir' gegeben
    267
    'Gefällt mir' erhalten
    216

    Standard

    Der Hype um niedrige Sprengung und Natural hat sich doch ziemlich beruhigt mittlerweile.

  14. #38
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.290
    'Gefällt mir' gegeben
    1.810
    'Gefällt mir' erhalten
    1.077

    Standard

    Ich schaue immer nach schnellen, leichten Schuhen ohne großen Schnickschnack. Und da war auch ein Newton im Schema. Aber ich dachte mir schon, dass der zu schmal ist. Da Dirk auch Salomon tragen kann. Im Salomon Outlet hab ich Mal alle Schuhe durchprobiert und nicht einer hat gepasst. Alle zu schmal. Von Asics haben mir den 451 gefallen, zu schmal. Adidas Tempo, Boston, zu schmal, von der hohen Sprengung ganz abgesehen.

  15. #39

    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Beiträge
    1.533
    'Gefällt mir' gegeben
    1.175
    'Gefällt mir' erhalten
    1.236

    Standard

    Vielleicht solltest du diesen Diadora Mythos Racer dann mal probieren. Den hab ich zurückgeschickt, weil er mir zu breit war.
    Aber da ich Adidas Boston, Tempo, Adios laufe und du diese kategorisch ausschließt, dürfte das eng werden. Schade eigentlich, der Adios ist für mich immernoch der schnelle Schuh. New Balance Zante geht auch nicht? Für mich um einiges besser als der Salming Speed 6.

  16. #40
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.551
    'Gefällt mir' gegeben
    1.667
    'Gefällt mir' erhalten
    1.090

    Standard

    @JoelH
    Da du mit dem Peg Turbo klar kommst, könntest du vielleicht auch mal den Nike Streak 6 dir ansehen.

  17. #41
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.290
    'Gefällt mir' gegeben
    1.810
    'Gefällt mir' erhalten
    1.077

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Vielleicht solltest du diesen Diadora Mythos Racer dann mal probieren. Den hab ich zurückgeschickt, weil er mir zu breit war.
    😂😂Dann schaue ich mir den mal an.
    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Aber da ich Adidas Boston, Tempo, Adios laufe und du diese kategorisch ausschließt, dürfte das eng werden. Schade eigentlich, der Adios ist für mich immernoch der schnelle Schuh.
    Von ausschließen kann keine rede ein, aber wenn man der Schuh sich eng anfühlt obwohl man die Schnürung so weit als möglich aufgemacht hat, dann hat es einfach keinen Sinn. Sucht hin oder her 😉😉
    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    New Balance Zante geht auch nicht?
    Noch nicht probiert.

  18. #42

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    980
    'Gefällt mir' gegeben
    267
    'Gefällt mir' erhalten
    216

    Standard

    Joe, eine halbe Größe größer kann helfen ohne zu nerven.

  19. #43
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.290
    'Gefällt mir' gegeben
    1.810
    'Gefällt mir' erhalten
    1.077

    Standard

    Irgendwie läuft das gerade in die falsche Richtung 🙈🙈🙈
    Ich will doch gar keine neuen Schuhe kaufen 😂😂😂

  20. #44

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    980
    'Gefällt mir' gegeben
    267
    'Gefällt mir' erhalten
    216

    Standard

    Natürlich nicht. Keine(r) will hier neue Schuhe kaufen. Wozu auch? Jede(r) hat genug Schuhe im Regal. Totaler Quatsch, nur daran zu denken, sich weitere Schuhe anzuschaffen.

    Bleib stark!

  21. #45
    'Cause Stone Cold Said So Avatar von MikeStar
    Im Forum dabei seit
    28.08.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    2.865
    'Gefällt mir' gegeben
    38
    'Gefällt mir' erhalten
    247

    Standard

    Niemand hat die Absicht Schuhe zu kaufen.
    Das an den Füßen sind auch keine Schuhe, sondern anti-steinische Schutzkleidung.
    ________________________________________ _____
    Esst mehr Käsetoast!

  22. #46

    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Beiträge
    1.533
    'Gefällt mir' gegeben
    1.175
    'Gefällt mir' erhalten
    1.236

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    @JoelH
    Da du mit dem Peg Turbo klar kommst, könntest du vielleicht auch mal den Nike Streak 6 dir ansehen.
    Das sind die einzigen Schuhe in denen mir nach knapp 20km die Füße weh taten, weil die so brech hart sind (es gibt ein paar andere in denen ich es erst garnicht probiert habe).

    Und hier läuft niemand Brooks Launch? Da hätte ich ja zu gern mal nen Ton zu gehört.

    Der neue Zante (Pursuit) hat einen kompletten "Knit" Oberbau. Extrem bequem und sollte auch recht flexibel bei der Breite sein. Würde ich zumindest mal testen.

  23. #47
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.551
    'Gefällt mir' gegeben
    1.667
    'Gefällt mir' erhalten
    1.090

    Standard

    Ja, die Streak 6 sind nicht gerade weich. Wenn man sich an sie gewöhnt hat, sind sie jedoch nicht schlecht.

    Mein Mann liebt die Brooks Launch. Naja, eigentlich den 2er, nimmt aber notgedrungen auch mit den aktuelleren Versionen vorlieb. Den 6er hat er jedoch noch nicht. Sind etwas weicher als die Boston, die er inzwischen für seine Marathons nimmt. Den Launch fand er für das schnelle Laufen dann doch zu weich.

  24. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Dirk_H (15.02.2019)

  25. #48
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.290
    'Gefällt mir' gegeben
    1.810
    'Gefällt mir' erhalten
    1.077

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    @JoelH
    Da du mit dem Peg Turbo klar kommst, könntest du vielleicht auch mal den Nike Streak 6 dir ansehen.
    Der Pegasus hat einen Nachteil, die Sprengung. Ich benötige immer eine Weile um mich daran zu gewöhnen. Das geht dann sehr gut, es sei denn die Strecke wird leicht abschüssig, dann habe ich das Gefühl der Schuh lässt mich nach vorne überkippen. Die Ferse kommt dann zu schnell und das ist nicht so toll. Und das liegt an der Sprengung, von daher ist das eher weniger eine Option.
    Zitat Zitat von NME Beitrag anzeigen
    Joe, eine halbe Größe größer kann helfen ohne zu nerven.
    Muss ich mal probieren, aber auch bei den Adidas ist meist eine hohe Sprengung verbaut, was mir aus oben genannten Gründen nicht liegt. Darum hat z.B. auch der Saucony Breakthru so wenige Arbeitskilometer. Ich fühle mich darin nicht rundum wohl.

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Der neue Zante (Pursuit) hat einen kompletten "Knit" Oberbau. Extrem bequem und sollte auch recht flexibel bei der Breite sein. Würde ich zumindest mal testen.
    Ich frage mich ob diese Socken nicht nur eine Modeerscheinung sind? Ich trau dem Kram irgendwie nicht, das scheint mir - rein subjektiv - nicht genug halt zu geben. Davon ab, ist ja nicht nur das Obermaterial entscheidend. Da passt mir z.B. der Brooks Hyperion und der Saucony A8 hervorragend, dafür ist die Sohle zu schmal und mein Fuß steht über. Dadurch verlierst du komplett die Seitenstabilität und der Schuh wird unlaufbar, Ebenfalls in diese Kategorie fällt der On Cloudracer.

    Ich meine ich bin ja fast dankbar, so muss ich nicht noch mehr kaufen. Es liegt da echt nicht daran dass ich es nicht probieren würde

  26. #49
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.551
    'Gefällt mir' gegeben
    1.667
    'Gefällt mir' erhalten
    1.090

    Standard

    Der Streak hat eine 8mm Sprengung, also 2mm niedriger als der Peg Turbo.

    Bei der Adidas Adizero Reihe hat der Takumi Sen eine 6mm Sprengung, ganz toller Schuh! Da würde ich an deiner Stelle wirklich mal eine 1/2 Größe größer versuchen. Mein Mann nimmt die Adidas auch Gößer, eigentlich trägt er US10, bei einigen Schuhen 10,5, bei den Adidas US11.
    Es kann aber gut sein, dass die aktuellen Modelle etwas größer ausfallen -> eine Review zum Adios 4 deutet es an.

    Den Zante gibt es übrigens auch in einer Weiten Version auf der NB Homepage.

  27. #50

    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Beiträge
    1.533
    'Gefällt mir' gegeben
    1.175
    'Gefällt mir' erhalten
    1.236

    Standard

    Naja, die Zantes sind tendenziell breiter als die Adidas.
    (Ich finde die Knit upper Schuhe super, auch wenn es vielleicht nur Mode ist. Mir reicht der Halt, aber das ist sicher individuell...wie so vieles bei Schuhen)

    @Catch: Danke für die Info. Das klingt ganz gut. Ich suche eine Ergänzung zu meinem Boston. Irgendwie geht bei mir aktuell der Trend wieder zu mehr Sprengung und Dämpfung, wobei letzteres natürlich relativ ist, da der Boston 7, NB890v6, Reebok Run Fast oder Kinvara für mich als gut gedämpft durchgehen.

    PS: Die Takumis haben total verkorkste Größen. Mein jungfreulicher Takumi Sen ist 44 2/3 (normal 44) und den habe ich absichtlich kleiner genommen. Die kann man auch an andere Schuhe dran halten und sieht sofort, dass die normalen Größen da Nonsense sind.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Suche Leute für Selbsthilfegruppe, kriege keine Ekstase
    Von harriersand im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 11.10.2015, 20:07
  2. Anstelle einer Selbsthilfegruppe
    Von gkrunner im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 13:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •