+ Antworten
Seite 92 von 234 ErsteErste ... 428289909192939495102142192 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.276 bis 2.300 von 5832
  1. #2276

    Im Forum dabei seit
    23.09.2015
    Beiträge
    1.060
    'Gefällt mir' gegeben
    321
    'Gefällt mir' erhalten
    632

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Exakt genauso. Wobei ich auch den Boston dem NB beim Tempotraining vorziehen würde. Im leichten Gelände würde ich den NB immer dann nehmen, wenn es etwas rutschiger wird. Ansonsten wären der Adios und der Boston auch dort meine erste Wahl. Es ist aber schön mal etwas anderes in petto zu haben. Und Dein Bericht hat mich jetzt doch neugierig gemacht. Und ich habe mich gerade erst mit 2x Boston 8, 1x Adios5 und einen SL beschenkt.

    Der NB kommt nach Deiner Beschreibung auf jeden Fall in den Warenkorb. Danke dafür Bei den Carbonschuhen bin ich mir noch nicht sicher, welcher. Daß es einer wird, ist entschieden.
    @Levi: Hast du den NB jetzt schon? Nach dem ersten richtigen Lauf würde ich sagen V6 ist absolut vergleichbar mit V5. Einen Tick härter kommt er mir vor, das mag aber an der Laufleistung liegen und ist wenn nur marginal.
    Was aber wieder brutal ist ist der Abrieb an der Sohle. Da haben sie nichts geändert und diese ganz feinen Strukturen im Zehenbereich sind nach einem Lauf schon zur Hälfte weg. Keine Ahnung was sie sich dabei denken ... Ist kein Grund den Schuh nicht zu kaufen, aber er wird doch recht schnell an ein paar Stellen zum Slick.

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von DoktorAlbern:

    leviathan (01.07.2020)

  3. #2277

    Im Forum dabei seit
    23.09.2015
    Beiträge
    1.060
    'Gefällt mir' gegeben
    321
    'Gefällt mir' erhalten
    632

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Ok, das verstehe ich.



    Es ist eben kein Doping, sondern ein erlaubter Einsatz. Daher hinkt der Vergleich mit Epo. Das macht es auch so schwierig sich dem zu entziehen. Ich hatte beim Aufkommen der Diskussion noch ein wenig gehofft, daß es endet wie bei den Schwimmanzügen. Leider werden manche Wünsche nicht erfüllt



    Ich würde aber auch meinem Trainingspartner oder wem auch immer gern eine einschenken. Und die mir natürlich auch. Das sind dann eben Wettkämpfe. Und man freut sich dann gemeinsam über die Leistungen. Ich finde, daß dies unabhängig von der absoluten Zahl in Zeiteinheiten ist.



    Die groß aufgelegte Untersuchung der NY Times hat dem widersprochen. Es gibt auch keinen Grund warum der Placebo bei 50min Läufern größer sein sollte als bei 40min Läufern



    Er ist Fachmann nicht Gott. Auch er unterliegt Fehleinschätzungen
    Dazu wolle ich auch noch meinen Senf geben ;-)

    Ich finde dieses Carbon-Thema auch echt schwierig. Einerseits ist es gut, dass es jetzt erstmal ein Reglement gibt, auch wenn (wie ich finde) dieses nicht so richtig eindeutig ist. Da hat man dem Wildwuchs gerade noch Einhalt geboten. Trotzdem ist die Büchse der Pandorra jetzt geöffnet. Bisher war eine Wettkampfschuh immer "möglichst wenig" Schuh. Also leicht, flach, wenig Däpfung usw. Das ist jetzt ein richtiger Bruch. Wenn man sich den Vaprofly mal in die Hand nimmt, das ist jetzt ein richtiges Gerät. Und der Schuh macht auch was beim Laufen. Also er "schützt / unterstützt" nicht nur den Läufer sondern greift spürbar in die Bewegung ein. Und damit bin ich an der Stelle bei Joel, die Zeiten sind dann nicht mehr unbedingt vergleichbar.

    Die Frage ist was man für sich persönlich daraus ableitet, und da bin ich bei Levi. Es hilft da kein Rumheulen "Join them". Natürlich muss ich jetzt immer mit diesen komischen Carbontretern rumrennen, aber so ist jetzt der Standard. Wenn ich an einem Radrennen mit einem Rennrad Anno 1972 teilnehme geht das auch, nur ich werde dort einfach unter Wert teilnehmen. Und ich bin auch an dem Punkt wo ich für 30 Sek auf 10km verdammt viel trainieren muss und mich nicht von Leuten nur wegen der Schuhe abziehen lassen will. Auch wenn mir natürlich total bewusst ist, dass das keine vergleichbaren Leistungen mehr sind. Wenn das aber mit den Carbon-Schuhen so bleibt dann interessiert sich in ein paar Jahren niemand mehr für diese Frage.

    Und bei einem Wettkampf mit ca. 500 Teilnehmern im Februar habe ich mal drauf geachtet. Minimum ein Drittel der Leute in den ersten 5 Startreihen waren mit Carbon unterwegs. Das ist für den ambitionierten Hobbyläufer jetzt (leider) der Standard. Ob man das mag oder nicht ...

  4. #2278
    Boston-Finisher Avatar von *Frank*
    Im Forum dabei seit
    29.07.2007
    Ort
    Werl
    Beiträge
    1.770
    'Gefällt mir' gegeben
    120
    'Gefällt mir' erhalten
    371

    Standard

    Zitat Zitat von DoktorAlbern Beitrag anzeigen
    Dazu wolle ich auch noch meinen Senf geben ;-)
    Dann füge ich auch noch mal eine hoffentlich interessante Info hinzu:

    Name:  Leg Spring Stiffness.png
Hits: 513
Größe:  20,3 KB

    Legende: rot = Altra Escalante 1.0 (EGO-Schaum), blau = Nike Zoom Fly (Carbonplatte), grun = Salming Miles Lite, gelb = Asics Cumulus, pink = Nike Free

    Das sind die Leg Spring Stiffness-Werte, die der Stryd bei den jeweiligen Schuhen geliefert hat. Leg Spring Stiffness ist ein Maß für die Energiegewinnung aus Sehnen, Muskeln und Schuhen. Wenn der Stryd die Werte halbwegs richtig ermittelt hat, zeigt sich, dass ein richtig elastischer Schaumstoff der Carbonplatte überlegen ist, aber beide anderen (normalen) Schuhen überlegen sind. Kombiniert wie im Vaporfly müsste ich nochmal ermitteln, aber mit dem Vaporfly habe ich noch keine Trainingsläufe gemacht.
    VG Frank

    5km - 19:38 (2009) ~ 10km - 40:02 (2011) ~ 15km - 61:07 (2010) ~ 10M - 67:37 (2009) ~ HM - 1:29:01 (2008) ~ M - 3:14:29 (2012)
    Nächster Wettkampf: TBD

  5. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von *Frank*:

    emel (07.07.2020), leviathan (01.07.2020), Marsupilami82 (01.07.2020)

  6. #2279
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.805
    'Gefällt mir' gegeben
    4.274
    'Gefällt mir' erhalten
    3.300

    Standard

    Welche Version des Escalante hast du denn?
    ich hab die 1. Version, mir ist der nichts zum schnell Laufen, dazu müsste er an Ferse und Mittelfuß enger sitzen. So jedoch arbeiten die Muskeln jedoch zu sehr um bei der Landung stabil zu stehen. Kurz ist mir zu schwammig.

  7. #2280
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.805
    'Gefällt mir' gegeben
    4.274
    'Gefällt mir' erhalten
    3.300

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Ja ja, wir Dicken sind halt gemütlich unterwegs und schwitzen trotzdem...
    Extra für dich:
    https://www.saucony.com/DE/de_DE/end...store-locator/
    Bunert Krefeld wäre doch bei dir ums Eck

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Steffen42 (01.07.2020)

  9. #2281
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.479
    'Gefällt mir' gegeben
    3.939
    'Gefällt mir' erhalten
    3.285

    Standard

    Zitat Zitat von *Frank* Beitrag anzeigen
    Name:  Leg Spring Stiffness.png
Hits: 513
Größe:  20,3 KB

    Legende: rot = Altra Escalante 1.0 (EGO-Schaum), blau = Nike Zoom Fly (Carbonplatte), grun = Salming Miles Lite, gelb = Asics Cumulus, pink = Nike Free
    Kannst du mal die Achsen beschriften?
    Über mich

  10. #2282
    Diesi Avatar von Diesi
    Im Forum dabei seit
    01.06.2020
    Ort
    Herzebrock-Clarholz
    Beiträge
    131
    'Gefällt mir' gegeben
    22
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Zitat Zitat von Bantonio Beitrag anzeigen
    Also an eine Gehirnhälfte erinnert mich das eher weniger, eher an stark aufgeblasenes Boost.
    Sieht auf jeden Fall gewöhnungsbedürftig aus.
    Ja, sieht aus wie ein vollgefressener Boost

  11. #2283
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    9.216
    'Gefällt mir' gegeben
    6.617
    'Gefällt mir' erhalten
    7.135

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Welche Version des Escalante hast du denn?
    ich hab die 1. Version, mir ist der nichts zum schnell Laufen, dazu müsste er an Ferse und Mittelfuß enger sitzen. So jedoch arbeiten die Muskeln jedoch zu sehr um bei der Landung stabil zu stehen. Kurz ist mir zu schwammig.
    Leg Stiffness ist auch nur eine Komponente. Interessant wäre, welche Paces mit welcher HR gelaufen wurde. Weiterhin wäre interessant, wie komfortabel man sich dabei muskulär gefühlt hat. Aber keine Frage, die Stiffness ist eine extrem wichtige Komponente. Und die Differenzen sind unglaublich.
    nix is fix

  12. #2284
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.805
    'Gefällt mir' gegeben
    4.274
    'Gefällt mir' erhalten
    3.300

    Standard

    Vermutlich kam meine Frage falsch rüber. Die Mittelsohle vom Escalante finde ich auch gut, das Obermaterial bietet mir jedoch nicht genug halt. Es ist daher immer ein wenig das Gefühl als würde der Fuß im Schuh schwimmen, so lauf ich nicht gern schnell.. Neben der meinen Version gibt es jedoch noch einen Racer Version, eine 1.5er und eine 2. Version, deren Obermaterial wohl besser ist. Daher meine Frage. Ich weiß auch, dass viele des Escalante als WK Schuh nehmen (aber meist nicht die meine Version).

  13. #2285
    Avatar von Bantonio
    Im Forum dabei seit
    01.02.2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    413
    'Gefällt mir' gegeben
    138
    'Gefällt mir' erhalten
    166

    Standard

    Soweit ich mitbekommen habe deutet die Studienlage ja auch darauf hin, dass der Großteil des Vorsprungs des Vaporfly vom reaktiven Schaum kommt, und nur relativ kleiner Teil von der Carbonplatte selbst. Allerdings ist wohl nur in der Kombination diese Mange an Schaum überhaupt laufbar.

    Das deckt sich ja dann soweit mit frank's Werten zur leg spring stifness.

  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Bantonio:

    arnejo (02.07.2020)

  15. #2286
    Clean Heels Avatar von Unwucht
    Im Forum dabei seit
    05.02.2013
    Beiträge
    1.513
    'Gefällt mir' gegeben
    466
    'Gefällt mir' erhalten
    476

    Standard

    @Catch @Frank hab mich grad kürzlich bei Altra eingelesen (v.a. Escalante Racer und Kayenta). Letzterer hat angeblich billigeren Schaum mit weniger Rückstoß ;) Taugt die Marke was? Ist der Racer gut?

    Wenig Sprengung macht mir prinzipiell nix, laufe meine Schuhe praktisch immer über ablaufdatum , dann sind sie ohnehin ziemlich platt.

    Edit: Bzgl leg stiffness würde mich interessieren wie das gemessen wird. Wenn der Schuh am Boden ist, kann ja der Beschlunigungssensor nicht viel liefern. Außer vielleicht der Einfederung der Sohle, wäre wohl aber eher Schuh als Leg? Bin bei dir @Levi dass vergleichsweise HR Messung Nützlich waere.

    PS : @Steffen ich würde den Mizuno laufen, allein schon zum Spaß

  16. #2287
    Diesi Avatar von Diesi
    Im Forum dabei seit
    01.06.2020
    Ort
    Herzebrock-Clarholz
    Beiträge
    131
    'Gefällt mir' gegeben
    22
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Zitat Zitat von Unwucht Beitrag anzeigen
    @Catch @Frank hab mich grad kürzlich bei Altra eingelesen (v.a. Escalante Racer und Kayenta). Letzterer hat angeblich billigeren Schaum mit weniger Rückstoß ;) Taugt die Marke was? Ist der Racer gut?

    Wenig Sprengung macht mir prinzipiell nix, laufe meine Schuhe praktisch immer über ablaufdatum , dann sind sie ohnehin ziemlich platt.

    PS : @Steffen ich würde den Mizuno laufen, allein schon zum Spaß
    Ja, lat dem Video das dort gezeigt wird springt man damit ja 3,50 m hoch 🤣

  17. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Diesi:

    Unwucht (01.07.2020)

  18. #2288
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.805
    'Gefällt mir' gegeben
    4.274
    'Gefällt mir' erhalten
    3.300

    Standard

    Zitat Zitat von Unwucht Beitrag anzeigen
    @Catch @Frank hab mich grad kürzlich bei Altra eingelesen (v.a. Escalante Racer und Kayenta). Letzterer hat angeblich billigeren Schaum mit weniger Rückstoß ;) Taugt die Marke was? Ist der Racer gut?
    Zum Racer kann ich dir nichts sagen, nur zum normalen Escalante. Wie erwähnt, habe ich die 1.Version, die ist zwar gut, Obermaterial bietet mir jedoch zu wenig halt. Das soll bei den anderen Versionen besser sein, von mir jedoch nicht getestet. Wenn ich mich nicht ganz täusche, hat der Racer eine etwas dünnere Sohle als meine Version.
    Was man wissen muss ist, das Altra sehr breit geschnitten ist. In der Zehenbox finde ich das ganz gut, gefällt mir daher auch beim Escalante, Jedoch ist der Schuh halt auch allgemein relativ breit. Ich bin einfach ehr ein Freund von gebogenen als gerade Leisten. Das ist aber tatsächlich Geschmackssache und nicht wirklich dem Schuh anzulasten. Mit dem doofen Obermaterial ist es für mich ehr suboptimal.
    Insgesamt als schon ein guter Schuh, für mich jedoch ehr zum gemütlich Laufen, macht da auch Spaß. Strides u. co kann ich damit aber auch gut laufen. Andere laufen in ihm alles von 5K bis Marathon sehr gern.
    Kannst auch mal bei Rumläufer ins Tagebuch schauen, er läuft den Schuh auch sehr gern und auch in WK.

  19. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Unwucht (05.07.2020)

  20. #2289
    Boston-Finisher Avatar von *Frank*
    Im Forum dabei seit
    29.07.2007
    Ort
    Werl
    Beiträge
    1.770
    'Gefällt mir' gegeben
    120
    'Gefällt mir' erhalten
    371

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Welche Version des Escalante hast du denn?
    Ich habe noch die erste Version: 1.0.

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Kannst du mal die Achsen beschriften?
    x-Achse sind ungefähr 4 Monate. Jeder Punkt repräsntiert eine Einheit. Die y-Achse zeigt die LSS-Werte vom Stryd/Gewicht. Ein paar Werte sind ja in dem Graphen, aber die liegen so zwischen 12 und 15 kN/m/kg.

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Leg Stiffness ist auch nur eine Komponente. Interessant wäre, welche Paces mit welcher HR gelaufen wurde. Weiterhin wäre interessant, wie komfortabel man sich dabei muskulär gefühlt hat. Aber keine Frage, die Stiffness ist eine extrem wichtige Komponente. Und die Differenzen sind unglaublich.
    Die HF und die Paces helfen wahrscheinlich nicht wirklich. Ich bin immer noch in der Aufbauphase nach einer längeren Verletzung, so dass die Pace über die 4 Monate schneller geworden ist und die HF eher gesunken ist. Ich bin meist easy gelaufen, hin und wieder mal etwas flotter, was aber kaum Einfluss auf die LSS-Werte hat. Aber vielleicht kann ich da noch eine Grafik basteln, mal schauen, was Golden Cheetah hergibt.
    Vom Gefühl her würde ich den Altra Escalante als sehr angenehm bezeichnen, der deutlich weniger Ermüdung verursacht als die "normalen" Schuhe. Der Zoom Fly ist schwieriger zu vergleichen, weil ich in dem wirklich nur flotte Einheiten gelaufen bin. Langsames Laufen macht in dem Schuh keinen Spaß. Selbst das Ein- und Auslaufen fühlt sich merkwürdig an, aber bei höherem Tempo ist der sehr angenehm. Ich bin zum Vergleich mal die gleiche Einheit mit einem Saucony Grid Type A gelaufen, das fühlte sich deutlich härter an und ich habe vor allem gegen Ende die Ermüdung deutlich gespürt, kann aber auch Tagesform gewesen sein.

    Zitat Zitat von Unwucht Beitrag anzeigen
    @Catch @Frank hab mich grad kürzlich bei Altra eingelesen (v.a. Escalante Racer und Kayenta). Letzterer hat angeblich billigeren Schaum mit weniger Rückstoß ;) Taugt die Marke was? Ist der Racer gut?
    Soweit ich weiß, haben nur die Escalante inklusive Racer den EGO-Schaum und der fühlt sich so ähnlich an wie beim Vaporfly, allerdings ohne Carbonplatte. Ich bin damit easy genauso wie flotte Einheiten gelaufen und er macht mir sehr viel Spaß. Mir passen die Schuhe recht gut, weil meine Füße vorne recht breit sind. Den Kayenta kenne ich nicht, ich habe noch den Duo und den Vanish-R, den ich allerdings noch nicht gelaufen bin. Der Duo ist ebenfalls recht leicht, aber nicht so federnd wie der Escalante.
    VG Frank

    5km - 19:38 (2009) ~ 10km - 40:02 (2011) ~ 15km - 61:07 (2010) ~ 10M - 67:37 (2009) ~ HM - 1:29:01 (2008) ~ M - 3:14:29 (2012)
    Nächster Wettkampf: TBD

  21. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von *Frank*:

    JoelH (02.07.2020), leviathan (01.07.2020), Unwucht (05.07.2020)

  22. #2290
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.479
    'Gefällt mir' gegeben
    3.939
    'Gefällt mir' erhalten
    3.285

    Standard

    @Frank
    Hast du abgenommen? Faktisch kann ja ein Schuh nicht besser werden, also musst du ja was an dir gedreht haben.
    Über mich

  23. #2291
    Boston-Finisher Avatar von *Frank*
    Im Forum dabei seit
    29.07.2007
    Ort
    Werl
    Beiträge
    1.770
    'Gefällt mir' gegeben
    120
    'Gefällt mir' erhalten
    371

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    @Frank
    Hast du abgenommen? Faktisch kann ja ein Schuh nicht besser werden, also musst du ja was an dir gedreht haben.
    Ein wenig (2kg), aber das dürfte dabei keine große Rolle spielen, denn das Gewicht fließt vermutlich irgendwie in die Berechnung der LSS im Stryd mit ein und in Golden Cheetah wird es hoffentlich richtig wieder herausgerechnet.

    Dass die einzelnen Trendlinien etwas ansteigen, ist vermutlich ein wenig Zufall (es sind ja relativ wenige Werte) und wenn überhaupt würde ich mein regelmäßiges Plyo-Training als Grund dafür sehen.
    VG Frank

    5km - 19:38 (2009) ~ 10km - 40:02 (2011) ~ 15km - 61:07 (2010) ~ 10M - 67:37 (2009) ~ HM - 1:29:01 (2008) ~ M - 3:14:29 (2012)
    Nächster Wettkampf: TBD

  24. #2292
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    3.944
    'Gefällt mir' gegeben
    99
    'Gefällt mir' erhalten
    452

    Standard

    Kennt jemand diese Schuhe und hat Erfahrungen?

    Asics Evoride und Asics Glideride?
    Der Glideride scheint einen ja förmlich nach vorne zu katapultieren. Man kippt förmlich nach vorne. Ob man das über eine HM-Distanz machen kann? Denn man ist ja gezwungen, auf dem Vorfuß zu laufen, weil man eigentlich gar keine Chance hat, das Gewicht gemütlich auf der Ferse versacken zu lassen.
    Ist der Glideride auch so, dass man quasi nach vorne kippt?
    sportliche Ziele 2021: Halbmarathon in Karlsruhe in 2:25
    sportliche Ziele 2022: Halbmarathon in 2:10
    10.07. 2021 Stuttgartlauf - virtuell in 2:33 // mein 40. Halbmarathon!
    25.07.2021 gemeinsam run / 11,5 km
    19.09.2021 Badenmarathon
    10.10.2021 Schwarzwaldmarathon


    Stuttgartlauf 27./28.06.2020 - virtuell / HM in 2:33h
    Reutlinger Altstadtlauf - virtuell / 10km in 01:07h

    Baden(halb)marathon 20.09.2020 / 2:39h
    Bonn(halb)marathon in Bräunlingen - virtuell - Lareia sei Dank 09.10.2020 / 2:39h

  25. #2293
    Avatar von arnejo
    Im Forum dabei seit
    02.11.2018
    Ort
    Frick
    Beiträge
    294
    'Gefällt mir' gegeben
    142
    'Gefällt mir' erhalten
    82

    Standard

    An all diejenigen, die sich die Saucony Endorphin Pro kaufen wollten, aber keine mehr gekriegt haben; der neue Endorphin Speed ist da sehr ähnlich und könnte eine gute Alternative dazu sein.
    Gleiches Sohlenmaterial wie der Pro, die Zunge und der Fersenbereich ein bisschen mehr gepolstert, anstelle der C-Platte 'nur' eine Nylonplatte, im ganzen ein bisschen schwerer als der Pro aber immer noch leicht IMO.

    Review von Jamie:
    https://www.youtube.com/watch?v=gYV9uw0nRkY
    5k - 17:16 Stryd
    10k - 35:53 Stryd
    10mi - 59:31 Stryd
    HM - 1:19:09 Stryd

  26. #2294

    Im Forum dabei seit
    29.04.2014
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    548
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    wow, hier haben ja einige Leute heftig viele Laufschuhe.

    Ich hatte bisher eigentlich immer nur 1x Paar... Nike Free 5.0
    Da ich die aber schon seit Jahren habe, folglich bei jedem Lauf trage, fallen sie langsam auseinander..

    So kam gestern mein zweites Paar in den Schrank -> Adidas Ultraboost 20
    Ich bin sehr angetan, ein extrem guter und schneller Schuh.
    Der Nike bleibt zur Sicherheit trotzdem erstmal noch da. Wenn in den nächsten Wochen alles gut läuft, fliegt er wohlverdient in den Ruhestand (Müll).

  27. #2295
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    2.486
    'Gefällt mir' gegeben
    1.253
    'Gefällt mir' erhalten
    1.761

    Standard

    Zitat Zitat von R32 Beitrag anzeigen
    wow, hier haben ja einige Leute heftig viele Laufschuhe.

    Ich hatte bisher eigentlich immer nur 1x Paar... Nike Free 5.0
    Da ich die aber schon seit Jahren habe, folglich bei jedem Lauf trage, fallen sie langsam auseinander..

    So kam gestern mein zweites Paar in den Schrank -> Adidas Ultraboost 20
    Ich bin sehr angetan, ein extrem guter und schneller Schuh.
    Der Nike bleibt zur Sicherheit trotzdem erstmal noch da. Wenn in den nächsten Wochen alles gut läuft, fliegt er wohlverdient in den Ruhestand (Müll).
    Hättest besser den Ultaboost PB genommen, dann wärst du bestimmt noch schneller gewesen. Aber Nike Free und Ultraboost ist schon ein ziemlicher Gegensatz....

  28. #2296
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.479
    'Gefällt mir' gegeben
    3.939
    'Gefällt mir' erhalten
    3.285

    Standard

    Hier gibt's ein interessantes Vergleichsvideo

    https://www.roadtrailrun.com/2020/07...racer.html?m=1

    Adizero Pro vs. ASICS Metaracer

  29. #2297

    Im Forum dabei seit
    29.04.2014
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    548
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Zitat Zitat von Bewapo Beitrag anzeigen
    Hättest besser den Ultaboost PB genommen, dann wärst du bestimmt noch schneller gewesen. Aber Nike Free und Ultraboost ist schon ein ziemlicher Gegensatz....
    Ja, die Nike Free 5.0 war mein aller erster (und einziger) Laufschuh.
    Damit fing ich das laufen an. Schuhe gekauft und los praktisch. Kannte also nichts anderes.
    Den Ultraboost PB habe ich auch gesehen..
    Ist ja praktisch ein Ultraboost 20 in minimal leichter wegen anderem Obermaterial.
    Generell kaufe ich keine Schuhe zum UVP Vollpreis.
    Den Ultraboost 20 hab ich zu 113,95€ geschossen, guter Preis.


    PBs:

    5KM : 25:12 (Trainingslauf)
    10KM : 55:14 (Trainingslauf)
    15KM : 01:31:31 (Trainingslauf)
    Erster Halbmarathon : 02:16:37 (Trainingslauf)

  30. #2298
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    9.216
    'Gefällt mir' gegeben
    6.617
    'Gefällt mir' erhalten
    7.135

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Hier gibt's ein interessantes Vergleichsvideo

    https://www.roadtrailrun.com/2020/07...racer.html?m=1

    Adizero Pro vs. ASICS Metaracer
    Eigentlich wird nichts gesagt. Und daß der Pro eher ein 5k Racer sein soll? Ohne den probiert zu haben, glaube ich das nicht. Der ist viel zu nah am Boston und am Adios. Und das sind beides alle Tage Schuhe. Und wettkampfseitig sind die sicher von 5k bis zum Ultra gut geeignet. Und daß der Asics besser anliegen soll? Also das wäre der erst Asics und die erste Badewanne von Adidas. Einiges kann ich gar nicht glauben, obwohl ich beide Schuhe noch nicht gelaufen bin.
    nix is fix

  31. #2299
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.479
    'Gefällt mir' gegeben
    3.939
    'Gefällt mir' erhalten
    3.285

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Einiges kann ich gar nicht glauben, obwohl ich beide Schuhe noch nicht gelaufen bin.
    Interessante Aussage.

    Ich habe bei einigen hier ja mittlerweile das Gefühl, dass sie eine rosarote Fanbrille tragen, was bekanntlich nicht unbedingt zu Objektivität neigen lässt.
    Über mich

  32. #2300
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    9.216
    'Gefällt mir' gegeben
    6.617
    'Gefällt mir' erhalten
    7.135

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Ich habe bei einigen hier ja mittlerweile das Gefühl, dass sie eine rosarote Fanbrille tragen, was bekanntlich nicht unbedingt zu Objektivität neigen lässt.
    Die Farbe der Brille würde ich von der Farbe der Schuhe abhängig machen. Die drei Streifen sollten aber nicht im Sichtfeld sein

    Mal im Ernst. Fast aller jammern, daß die Schuhe zu eng sind und nur für Läufer mit sehr schmalen Füßen geeignet sind. Und nun wird im Video gesagt, daß man hin und her rutscht. Da darf man sich wundern. Und gerade bei den Yetis unter uns sind die Asics häufig im Einsatz. Kann natürlich sein, daß der Racer hier komplett anders geschnitten ist.

    Übgrigens wäre ich mehr als dankbar, wenn mal ein anderer Schuhhersteller eine ähnliche Passform anbieten würde. Hoka ist da noch ok. Aber selbst den Tracer finde ich bei weitem nicht so dynamisch wie den Boston. Ich habe sicher in den letzten 2 Jahren zwei Hände voll anderer Schuhe gekauft und ausgiebig getestet. Letztlich bin ich immer wieder bei den drei Streifen gelandet. Mit Brille und ohne Brille.
    nix is fix

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Suche Leute für Selbsthilfegruppe, kriege keine Ekstase
    Von harriersand im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 11.10.2015, 20:07
  2. Anstelle einer Selbsthilfegruppe
    Von gkrunner im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 13:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •