+ Antworten
Seite 217 von 236 ErsteErste ... 117167207214215216217218219220227 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.401 bis 5.425 von 5882
  1. #5401

    Im Forum dabei seit
    10.08.2013
    Beiträge
    221
    'Gefällt mir' gegeben
    65
    'Gefällt mir' erhalten
    65

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    So, noch einmal drüber geschlafen und gerade dann doch den Hoka Mach 4 bestellt. Ganz passablen Preis gefunden.
    Da schien mir das Geld immernoch besser angelegt als im AdiSchrott Adios 6
    Rein von den Looks her erinnert mich der Adios 6 etwas an den NB Rebel v2. Könnten die beiden sich nicht ähnlich sein? Gerade der Preispunkt um 85€ mit Gutscheinen ist mMn ziemlich attraktiv - bei mir steht er auf der Shortlist.

  2. #5402

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.459
    'Gefällt mir' gegeben
    4.461
    'Gefällt mir' erhalten
    2.033

    Standard

    Dirk, wenn alles glatt läuft werde ich den Adischrott Adios 6 morgen Abend zumindest kurz ausführen :-)

    Ich werde dann natürlich berichten, ob der Name passt oder nicht ;-)

  3. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunSim:

    Dirk_H (05.06.2021)

  4. #5403
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.674
    'Gefällt mir' gegeben
    3.628
    'Gefällt mir' erhalten
    4.217

    Standard

    Zitat Zitat von coffeerun Beitrag anzeigen
    Rein von den Looks her erinnert mich der Adios 6 etwas an den NB Rebel v2.
    Dieser "Look" (aka. fette Sohle) ist ja mittlerweile sehr verbreitet. Da würde ich nicht zu viel drauf setzen

    Zitat Zitat von coffeerun Beitrag anzeigen
    Könnten die beiden sich nicht ähnlich sein?
    Glaube ich nicht. Ich hatte mal einen SL20 hier und der war einfach tot (Lightstrike). Auch im Mix mit Boost (Adios 5) hat mich Lightstrike nicht überzeugt. Die Fuelcell Sohle des NB ist ganz anders
    Lightstrike Pro (Adios Pro) taugt schon, ist aber immernoch anders und der Hauptteil des Adios 6 ist normales Lightstrike.
    Ansonsten dürfte nicht nur das Material, sondern auch der Gesamtaufbau der Sohle wohl eine Rolle spielen. Der FC Rebel v2 hat keine Versteifung.
    Und nebenbei wiegt der FC Rebel v2 in EU43 gerade mal 205g.

    Zitat Zitat von coffeerun Beitrag anzeigen
    Gerade der Preispunkt um 85€ mit Gutscheinen ist mMn ziemlich attraktiv - bei mir steht er auf der Shortlist.
    Wenn das für einen der Kaufgrund ist, dann vielleicht. Für den NB Rebel v2 habe ich aber auch nur 88€ bezahlt. Und ich persönlich zahle dann doch lieber etwas mehr und bekomme dafür auch was. Ich hab schon zu viele "günstige" Schuhe gekauft, die dann nur rumstanden und damit am Ende eigentlich sehr teuer waren.
    Natürlich kann einem das auch bei einem teureren Schuh passieren. Aber diese "ist ja günstig" Käufe hatten deutlich höhere Nietenquoten bei mir und der Adios 6 sieht da echt nach einem Kandidaten aus.

    Und nebenbei wüßte ich auch gerade nicht wohin damit in der Schuhrotation. Ich versuche Sohlenmonster und "normalere" Schuhe halbwegs zu alternieren, weil ich ständiges Laufen in diesen Dickschiffen für ungesund halte. Mit dem NB Rebel v2 und dem Saucony Endorphin Speed bin ich da versorgt.

    Ich bin übrigens heute eine schöne Runde im Adios 3 gelaufen. Da bin ich zum Glück noch versorgt und der ist die Adios-Meßlatte für mich.

  5. #5404

    Im Forum dabei seit
    10.08.2013
    Beiträge
    221
    'Gefällt mir' gegeben
    65
    'Gefällt mir' erhalten
    65

    Standard

    Gute Punkte! Ich habe diese Verbindung über das Äußere und das Konzept des Adios hergestellt. Mal sehen, was RunSim und andere zu dem Schuh zu sagen haben.

    [Preis ist natürlich nicht ausschlaggebend, aber durchaus ein Faktor. NB findet man leider selten reduziert aber 88 für den Rebel ist natürlich ein Top-Preis.]

  6. #5405
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.674
    'Gefällt mir' gegeben
    3.628
    'Gefällt mir' erhalten
    4.217

    Standard

    Zitat Zitat von coffeerun Beitrag anzeigen
    Gute Punkte! Ich habe diese Verbindung über das Äußere und das Konzept des Adios hergestellt.
    Womit du prinzipiell ja wohl auch recht hast. Ich denke auch, dass der Adios 6 genau in die Schiene gehen soll.
    Fraglich ist für mich halt, inwiefern er wirklich konkurrenzfähig ist!?
    Und um ehrlich zu sein ist das eine isolierte Meinung zum Adios 6 dann auch nicht sonderlich informativ. Im Endeffekt müßte man schon den Vergleich haben.

    Zitat Zitat von coffeerun Beitrag anzeigen
    [Preis ist natürlich nicht ausschlaggebend, aber durchaus ein Faktor. NB findet man leider selten reduziert aber 88 für den Rebel ist natürlich ein Top-Preis.]
    Klar, wenn man einen guten Schuh günstig bekommt, dann ist das ein echter Punkt und es wäre blöd mehr auszugeben.
    Aber dann ist halt die Frage ob halbgar für 90€* oder gut bis sehr gut für 100-140€. Ok, der Sprung zum Endorphin Speed ist eine Hausnummer, der zum NB Rebel v2 (~100€) aber nicht wirklich.

    Aber wie auch immer: Ich bin ebenfalls gespannt auf die ersten Erfahrungen.



    *kein Plan wie man den Adios 6 für 85€ bekommt. Ich hab einen 30% Gutschein bei Adidas und damit würde man bei 91€ landen.

  7. #5406
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    2.510
    'Gefällt mir' gegeben
    1.261
    'Gefällt mir' erhalten
    1.773

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    ... *kein Plan wie man den Adios 6 für 85€ bekommt. Ich hab einen 30% Gutschein bei Adidas und damit würde man bei 91€ landen.
    Einige Unternehmen nutzen das Programm "Corporate Benefits" für ihre Mitarbeiter. Hier kannst du bis zu 35% Rabatt bekommen!

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    RunSim (07.06.2021)

  9. #5407

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.459
    'Gefällt mir' gegeben
    4.461
    'Gefällt mir' erhalten
    2.033

    Standard

    Hier mein erster Eindruck von den Adios 6.
    Natürlich alles höchst subjektiv, ich werde aber nicht von Adidas bezahlt, noch nicht


    Adios 6 - Don´t call it Adios!!!!

    (Zum Glück) hat der Adios 6 absolut nichts mit dem Adios 5 gemeinsam, den ich persönlich grausam finde.
    Aber auch wer einen "besseren" Adios 3 oder 4 erwartet, der wird beim Adios 6 nicht glücklich werden.

    Da der Sohlenaufbau anders als seine Vorgänger zu sein scheint, habe ich folgendes gemacht:
    Kopf auf Reset und dann schauen, wie er sich läuft.

    So wie Joel mal schrieb, ich bin ein Adidas-Fanboy.
    Ausgepackt und optisch genau mein Ding, in weiß-schwarz und diesem rot. Dezent, irgendwie oldschool gepaart mit einem schick-modernen Stil.

    Die Sohle ist bereits optisch ein Brecher - also nix Lightweight-Trainer.

    Jetzt aber ab auf die Straße. Nur eine lockere 8km Runde.
    Pace kann ich vergessen, da mein Stryd für diesen Schuh neu kalibiert werden müsste (liegt wahrscheinlich am Schuh, keine Ahnung wie ich das erklären soll, aber bei den "neuen" Schuhen gibt es das wohl häufig).

    Um es kurz zu machen: Das Laufen darin macht Spaß, das ist mein Eindruck nach dem ersten Lauf.
    Vorne das Lightstrike Pro Material federt super, das gefällt mir sehr.

    Das "normale" Lightstrike an der Ferse finde ich zu hart. Wenn man Fersenläufer ist, kann es gut sein, dass das nicht gut zusammen harmoniert. Das müsste vielleicht mal jemand ausprobieren.
    Da ich aber wohl Mittel oder Vorfußläufer bin, stört mich das nicht.
    Allgemein muss ich sagen, dass ich sehr von dem Lightstrike Pro Material angetan bin. Ich finde es eine gute Mischung aus "federnd" und stabil. Es kam mir beim Laufen nicht "kippelig" vor.

    Es wird angegeben, dass er eine breitere Passform vorne haben soll. Das mag sein, meine eigentlich recht schmalen Füße passt das aber trotzdem gut.

    Das Torsion-System im Adios 6 ist solide. Irgendwie weiß ich zwar nicht, was es macht, aber da der Schuh mir allgemein gefällt, wird das schon alles siene Richtigkeit haben


    Gewichtsmäßig fällt der Adios 6 defitiniv nicht unter Lightweight.
    Bei Größe 42 2/3 habe ich ca. 245g/Schuh gemessen.

    Ich würde ihn eher als Nachfolger vom Boston sehen. Ein solider Daily Trainer, zumindest finde ich die Dämpfung recht stark im Vergleich zu meinen anderen Schuhen - aber wie gesagt die Dämpfung ist sehr angenehm und nicht schwammig.


    Ich bin schon sehr gespannt, wie sich der neue Boston 10 dann in die Adizero-Serie einfügen wird.
    Auch hier wird im vordern Bereich ja Lightstrike Pro verbaut sein. Den werde ich wohl auch käufen äh testen müssen


    Ich bedanke mich bei euch für eure Aufmerksamkeit und wünsche allen Laufschuhholics eine erfolgreiche Shopping-Woche




    EDIT: in Sachen Gewicht, habe mal ein paar Schuhe von mir nachgemssen.
    Alle Schuhe in Größe 42 2/3 bzw 43 (bei Saucony):

    Adios 6: 245g
    Boston 8: 225g
    Adios 4: 210g
    Bekoji: 200g
    Type A9: 170g

    Negativ aufgefallen ist mir das hohe Gewicht (im Vergleich zu den anderen Laufschuhen) jedoch nicht.

  10. Folgenden 10 Foris gefällt oben stehender Beitrag von RunSim:

    Albatros (07.06.2021), Bewapo (07.06.2021), Catch-22 (07.06.2021), chriwalt (07.06.2021), coffeerun (07.06.2021), Dartan (07.06.2021), Dirk_H (07.06.2021), JoelH (07.06.2021), Siebengebirgsläufer (07.06.2021), spaceman_t (07.06.2021)

  11. #5408
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.674
    'Gefällt mir' gegeben
    3.628
    'Gefällt mir' erhalten
    4.217

    Standard

    Danke!
    Irgendwie so im Rahmen der Erwartung, wobei Gewicht erstaunlich hoch, während positiv zu hören ist, dass er nicht so breit zu sein scheint.
    Schwerer als der alte Boston ist schon ne Nummer, wenn man bedenkt, dass nahezu alle anderen Hersteller immer leichter bauen.

    Na mal sehen, vielleicht gibt es den irgendwann und irgendwo günstig in einer anderen Farbe als schwarz oder weiß (ersteres mag ich nicht und zweiteres mag ich nach dem 3. Lauf nichtmehr).

  12. #5409
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    2.510
    'Gefällt mir' gegeben
    1.261
    'Gefällt mir' erhalten
    1.773

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    ....
    Na mal sehen, vielleicht gibt es den irgendwann und irgendwo günstig in einer anderen Farbe als schwarz oder weiß (ersteres mag ich nicht und zweiteres mag ich nach dem 3. Lauf nichtmehr).
    ... grün und lila werden als nächstes kommen - Bilder kursieren schon!

  13. #5410
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.319
    'Gefällt mir' gegeben
    700
    'Gefällt mir' erhalten
    558

    Standard

    Sieht schick aus, aber wenn schwerer als nen Boston 8/9 kauf ich mir lieber einen von denen auf der Reste-Rampe. Der taugt mir als Arbeitstier für alles und Gewicht geht grad noch so. Wüsste nicht, was der Adios da besser machen könnte. Allerdings ist der Adios sogar günstiger als der Boston derzeit.

  14. #5411
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.674
    'Gefällt mir' gegeben
    3.628
    'Gefällt mir' erhalten
    4.217

    Standard

    Zitat Zitat von Bewapo Beitrag anzeigen
    ... grün und lila werden als nächstes kommen - Bilder kursieren schon!
    Na, dann schauen wir mal wann und was davon bei SC24 aufschlägt und ob es dann gerade juckt.

  15. #5412

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.459
    'Gefällt mir' gegeben
    4.461
    'Gefällt mir' erhalten
    2.033

    Standard

    Zitat Zitat von spaceman_t Beitrag anzeigen
    Sieht schick aus, aber wenn schwerer als nen Boston 8/9 kauf ich mir lieber einen von denen auf der Reste-Rampe. Der taugt mir als Arbeitstier für alles und Gewicht geht grad noch so. Wüsste nicht, was der Adios da besser machen könnte. Allerdings ist der Adios sogar günstiger als der Boston derzeit.
    Ich persönlich finde den Adios 6 besser zu laufen als den Boston 8.
    Die paar Gramm mehr an Gewicht fallen mkr persönlich nicht auf.

    Für den Adios 6 spricht für mich persönlich auch das andere Mittelsohlenmaterial.
    Boost habe ich bislang sehr gemocht, aber Lightstrike Pro finde ich nach dem ersten Lauf merklich besser.

  16. #5413
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.674
    'Gefällt mir' gegeben
    3.628
    'Gefällt mir' erhalten
    4.217

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Für den Adios 6 spricht für mich persönlich auch das andere Mittelsohlenmaterial.
    Boost habe ich bislang sehr gemocht, aber Lightstrike Pro finde ich nach dem ersten Lauf merklich besser.
    Da habe ich auch noch einen Schuh der komplett aus dem Zeug ist.

  17. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    RunSim (07.06.2021)

  18. #5414
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.319
    'Gefällt mir' gegeben
    700
    'Gefällt mir' erhalten
    558

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Ich persönlich finde den Adios 6 besser zu laufen als den Boston 8.
    Die paar Gramm mehr an Gewicht fallen mkr persönlich nicht auf.

    Für den Adios 6 spricht für mich persönlich auch das andere Mittelsohlenmaterial.
    Boost habe ich bislang sehr gemocht, aber Lightstrike Pro finde ich nach dem ersten Lauf merklich besser.
    Da beim Boston das Boost-Material eh in der Ferse ist und vorne nur das von Dirk ungeliebte Lightstrike (ohne Pro), bringt mir das Boost eh nix (laufe eher Mittel/Vorfuß, Fersenmaterial ist mir ziemlich egal).
    Der Boston passt halt perfekt, hat die richtige Dämpfung und gerade so noch geringes Gewicht. Nur die 10mm könnten eher 8 sein, aber gravierend ist das nicht.
    Fürs Bouncen hab ich den Puma Liberate, der wiegt noch weniger und ist softer (ohne Platte). Bei meinem ersten etwas längeren Lauf über mehr als 10km seit einem Jahr gestern (14.5km) waren meine Beine frisch wie am Anfang, das muss auch am Material liegen. Die Beine hätten auch nen HM vermutlich klaglos weggesteckt (der letzte ist immerhin 16 Monate her), der Rest hat geölt wie Sardine in Büchse (75% Luftfeuchte).

    Insofern hatte ich den Adios als Boston-Nachfolger auf der Rechnung, aber da er gewichtsmäßig so drauflegt sehe ich da keinen Mehrwert drin, da der Rest am Boston für mich einfach super passt. Aber jeder ist da eh anders geschnitten, deshalb gibt's ja auch so viele Modelle, was es für Dirk auch viel leichter macht, Geld auszugeben ;-)

  19. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von spaceman_t:

    RunSim (07.06.2021)

  20. #5415

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.459
    'Gefällt mir' gegeben
    4.461
    'Gefällt mir' erhalten
    2.033

    Standard

    Zitat Zitat von spaceman_t Beitrag anzeigen
    Da beim Boston das Boost-Material eh in der Ferse ist und vorne nur das von Dirk ungeliebte Lightstrike (ohne Pro), bringt mir das Boost eh nix (laufe eher Mittel/Vorfuß, Fersenmaterial ist mir ziemlich egal).
    Der Boston passt halt perfekt, hat die richtige Dämpfung und gerade so noch geringes Gewicht. Nur die 10mm könnten eher 8 sein, aber gravierend ist das nicht.
    Fürs Bouncen hab ich den Puma Liberate, der wiegt noch weniger und ist softer (ohne Platte). Bei meinem ersten etwas längeren Lauf über mehr als 10km seit einem Jahr gestern (14.5km) waren meine Beine frisch wie am Anfang, das muss auch am Material liegen. Die Beine hätten auch nen HM vermutlich klaglos weggesteckt (der letzte ist immerhin 16 Monate her), der Rest hat geölt wie Sardine in Büchse (75% Luftfeuchte).

    Insofern hatte ich den Adios als Boston-Nachfolger auf der Rechnung, aber da er gewichtsmäßig so drauflegt sehe ich da keinen Mehrwert drin, da der Rest am Boston für mich einfach super passt. Aber jeder ist da eh anders geschnitten, deshalb gibt's ja auch so viele Modelle, was es für Dirk auch viel leichter macht, Geld auszugeben ;-)
    Wenn ich bei mir richtig nachgesehen habe, ist beim Boston das Lightstrike nur vorne außen, nicht innen, wo man mit dem Fuß aufkommt. Da befindet sich auch Boost. Zumindest ist das bei meinem Boston so.

    Ich bin halt zugegebenermaßen etwas Adidas-fixiert und freue mich darüber, dass sie mit Lightstrike Pro nun endlich Material haben, was mir gut gefällt ;-)

    Den Puma Liberate werde ich mir aber nochmal zu Gemüte führen, danke für den Zipp ;-)





    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Da habe ich auch noch einen Schuh der komplett aus dem Zeug ist.
    Ja, dieser Schuh ist seit gestern auch wieder weiter nach vorne in meiner Liste gekommen , sollte ich irgendwann mal wieder ambitioniert Straßenläufe laufen können

  21. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunSim:

    Dirk_H (07.06.2021)

  22. #5416
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.674
    'Gefällt mir' gegeben
    3.628
    'Gefällt mir' erhalten
    4.217

    Standard

    Also als Boston Nachfolger empfehle ich den Hyperion Tempo (Damen 44, 212g)
    Wiegt wengiger als ein alter Adios und dämpft ähnlich einem Boston. Sprengung ist mit 8mm ideal. Treibt nicht.
    Ja, kostet auch mehr als ein Boston 8/9 oder Adios 5/6. Ist aber irgendwie auch der falsche Faden hier für "suche billige Schuhe" und mir meine Freizeit zu wertvoll für "ganz ok für das Geld".

  23. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    RunSim (07.06.2021)

  24. #5417
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.552
    'Gefällt mir' gegeben
    3.954
    'Gefällt mir' erhalten
    3.312

    Standard

    Kenne da auch jemanden der seine Boston 8/9 gerne mit den Hyperion Tempo im Wechsel ausführt. Und ich muss sagen, mir gefällt er auch - am Fuß.

    Wer es etwas weicher mag der sollte vielleicht mal ein Auge auf den Brooks Ricochet 3 werfen.
    Über mich

  25. #5418
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.674
    'Gefällt mir' gegeben
    3.628
    'Gefällt mir' erhalten
    4.217

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Ich bin halt zugegebenermaßen etwas Adidas-fixiert und freue mich darüber, dass sie mit Lightstrike Pro nun endlich Material haben, was mir gut gefällt ;-)
    Dann probier mal die Konkurrenz.

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Den Puma Liberate werde ich mir aber nochmal zu Gemüte führen, danke für den Zipp ;-)
    Vorsicht mit der Ferse.


    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Ja, dieser Schuh ist seit gestern auch wieder weiter nach vorne in meiner Liste gekommen , sollte ich irgendwann mal wieder ambitioniert Straßenläufe laufen können
    Wenn man Adidas fixiert ist, definitiv einen Schuß wert. Wenn ich jetzt WK laufen wollte, dann würde ich Endorphin Pro nehmen.

  26. #5419
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.552
    'Gefällt mir' gegeben
    3.954
    'Gefällt mir' erhalten
    3.312

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Vorsicht mit der Ferse.
    Und vor allem. Vorsicht Erzfeind
    Über mich

  27. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    RunSim (07.06.2021)

  28. #5420
    Diesi Avatar von Diesi
    Im Forum dabei seit
    01.06.2020
    Ort
    Herzebrock-Clarholz
    Beiträge
    131
    'Gefällt mir' gegeben
    22
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    https://forum.runnersworld.de/forum/...quote_icon.png Zitat von Dirk_H https://forum.runnersworld.de/forum/...post-right.png
    ... *kein Plan wie man den Adios 6 für 85€ bekommt. Ich hab einen 30% Gutschein bei Adidas und damit würde man bei 91€ landen.



    Einige Unternehmen nutzen das Programm "Corporate Benefits" für ihre Mitarbeiter. Hier kannst du bis zu 35% Rabatt bekommen!


    Für Studenten gibt es auch den 35 % Rabatt.

    Ich habe schon mehrfach bei ebay kleinanzeigen einen Rabattcode für 1 - 3 € gekauft

  29. #5421
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.674
    'Gefällt mir' gegeben
    3.628
    'Gefällt mir' erhalten
    4.217

    Standard Hyperion Elite 2

    Mit gut sitzenden Socken (CEP Run 3*) und einem kurzen Streifen Kinesiotape geht es bei mir mit dem Hyperion Elite 2 auch ohne Blasen und ohne den Schuh zu vergewaltigen.

    *die lösen bei mir bei fast allen Schuhe (mindestens teilweise) Probleme, wenn welche da sind. Helfen auch bei den Hoka Clifton.
    Sind halt recht dicht gewebt, sitzen fest am Fuß. Für den Sommer aber nen Tick warm. Man kann halt nicht alles haben.

  30. #5422
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.319
    'Gefällt mir' gegeben
    700
    'Gefällt mir' erhalten
    558

    Standard

    Stichwort Ferse und Puma Liberate: Nach 2 Läufen (und noch 2 extra mit Kinesio-Tape), ein bissl rumbiegen an dem Fersenstreifen und etwas Gerubbel innen ist bei mir das Blasenproblem keines mehr. Scheinbar auf den sehr neuen Schuh und die etwas raue Innenseite zurückzuführen gewesen. Letzter 14km Lauf total problemfrei, Beine frisch wie am Anfang, gehüpft wie ein Flummi, das allerdings sehr langsam. Da taugt mir der Schuh fast besser als bei schnell. Da fehlt mir etwas die Reaktion durch den weichen Schaum, meine Run Fast V1 mit mittlerweile 400km drauf sind da immer noch das bevorzugte Treibmittel (bis max 10 km). Sind aber imho etwas fester mit der Zeit geworden, das PBEX ohne Platte scheint da mit der Zeit etwas an Volumen einzubüßen (oder ich hab ne schlechte Erinnerung).

    Die Puma sind aber nicht sehr stabil und im Upper recht flexibel, weiß nicht wie das bei schmalen Füßen so ist. Aber bei den preisen kann man den Liberate durchaus mal probieren, finde der sieht auch sehr schick aus.

  31. #5423
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.674
    'Gefällt mir' gegeben
    3.628
    'Gefällt mir' erhalten
    4.217

    Standard

    Bei mir wird es trotzdem sehr gewichtige Argumente brauchen, damit ich mir nochmal einen Schuh mit so einer Ferse kaufe.

    @RunFast: Kann mir wirklich vorstellen, dass sie den v1 so ins negative verändert haben, weil der echt am unteren Ende der Haltbarkeit war. SOwohl Obermaterial als auch Sohle waren da echt schnell hinüber. Der einzige Schuh, den ich je kaputt bekommen habe > nach 450km ist das Obermaterial von der Sohle gerissen. Und im ersten Lauf des nächsten v1 wurde mir klar wie platt die Sohle da wohl schon war.
    Aber wo soll es herkommen? Den Nikes wird ja nicht umsonst auch so eine kurze Lebensdauer nachgesagt, weil das PEBAX komprimiert. Bin mal gespannt, wenn/wann mein Endorphin Speed in den kritischen Bereich kommt. Da die das Material aber anders verarbeitet haben (fester und in Kügelchen wie bei Boost), könnte es länger halten. (aktuell ist er bei ~300km)

  32. #5424

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.459
    'Gefällt mir' gegeben
    4.461
    'Gefällt mir' erhalten
    2.033

    Standard

    Spaceman und andere Puma Nutzer:

    wie fällt der Liberate aus im Vergleich zu anderen Marken?
    Bei Adidas habe ich 42 2/3.

    Der ist zurzeit für 79,00 Euro zu haben. Das ist doch nett, oder?

  33. #5425
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.552
    'Gefällt mir' gegeben
    3.954
    'Gefällt mir' erhalten
    3.312

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Spaceman und andere Puma Nutzer:

    wie fällt der Liberate aus im Vergleich zu anderen Marken?
    Bei Adidas habe ich 42 2/3.

    Der ist zurzeit für 79,00 Euro zu haben. Das ist doch nett, oder?
    Da haben wir uns mal über die Größen ausgetauscht.

    https://forum.runnersworld.de/forum/...=1#post2687305

    https://forum.runnersworld.de/forum/...=1#post2687725

    https://forum.runnersworld.de/forum/...=1#post2687728

    Spaceman kann das sicher noch mal zusammenfassen für den Liberate.

    Mein Post bezieht sich ja auf den Elite. Der ist etwas länger als meine sonstigen Schuhe. Ich muss ihn etwas fester zurren und auch Marathonschnürung verwenden um einen gescheiten Halt um die Ferse zu bekommen. Das ist bei mir selten.
    Über mich

  34. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    RunSim (08.06.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Suche Leute für Selbsthilfegruppe, kriege keine Ekstase
    Von harriersand im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 11.10.2015, 20:07
  2. Anstelle einer Selbsthilfegruppe
    Von gkrunner im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 13:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •