+ Antworten
Seite 80 von 92 ErsteErste ... 30707778798081828390 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.976 bis 2.000 von 2292
  1. #1976
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    7.214
    'Gefällt mir' gegeben
    3.010
    'Gefällt mir' erhalten
    4.007

    Standard

    Zitat Zitat von Bewapo Beitrag anzeigen
    ...dann hast du aber echt ein "zartes" Füßchen Probiere mal den SL20, der ist etwas schmaler im Vorfuß, allerdings ist die Zwischensohle härter. Trotzdem ist ein toller leichter und direkter Schuh!
    Ist der viel härter? Ich frage deshalb, weil ich einem meiner Lieblingsschuhe (Takumi Sen) irgendwie auch nicht mehr gewachsen bin. Den Adios hingegen könnte ich jeden Tag und zu jedem Training tragen. Der ist leicht, passt super und dennoch gut gedämpft.
    nix is fix

  2. #1977
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.027
    'Gefällt mir' gegeben
    503
    'Gefällt mir' erhalten
    378

    Standard

    Da hat Levi wohl tatsächlich einen Mädchen-Fuß . Leider fallen da ja fast alle Hersteller außer Adidas, Nike und NB raus?
    Aber ich denke Du solltest eh auf den Adizero Pro warten. Zusammen seid Ihr DIE Waffe

  3. #1978
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    7.152
    'Gefällt mir' gegeben
    2.564
    'Gefällt mir' erhalten
    1.600

    Standard

    Zitat Zitat von spaceman_t Beitrag anzeigen
    Da hat Levi wohl tatsächlich einen Mädchen-Fuß .
    Kann ja mal die Damenvariante probieren Der 8er Boston ist der erste der mir zumindest passt. Hat halt immer noch deutlich zuviel Sprengung. Aber die Passform haben sie schon mal richtig gemacht
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  4. #1979
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    1.248
    'Gefällt mir' gegeben
    332
    'Gefällt mir' erhalten
    409

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Ist der viel härter? Ich frage deshalb, weil ich einem meiner Lieblingsschuhe (Takumi Sen) irgendwie auch nicht mehr gewachsen bin. Den Adios hingegen könnte ich jeden Tag und zu jedem Training tragen. Der ist leicht, passt super und dennoch gut gedämpft.
    ...nicht wirklich viel härter, aber die Sohle ist insgesamt für mein Empfinden etwas "steifer". Trotzdem habe ich den Schuh angezogen und mich direkt wohl gefühlt - den Boston 8 musste ich dagegen etwas Einlaufen!

  5. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    leviathan (26.05.2020)

  6. #1980
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    7.214
    'Gefällt mir' gegeben
    3.010
    'Gefällt mir' erhalten
    4.007

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Kann ja mal die Damenvariante probieren
    Die Idee ist gar nicht schlecht. Das werde ich tatsächlich mal probieren. Und der SL scheint auch einen Versuch Wert zu sein.

    Danke Euch
    nix is fix

  7. #1981
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    7.152
    'Gefällt mir' gegeben
    2.564
    'Gefällt mir' erhalten
    1.600

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Die Idee ist gar nicht schlecht. Das werde ich tatsächlich mal probieren.

    Was hast du denn für eine Schuhgröße?

    Aber gleich eine Warnung, meine Frau hat den 6er und 8er und auch bei den Damen haben sie den Schuh breiter gemacht. Sie meint er sitzt nicht mehr so gut. Sie mag es nämlich auch gerne eng.
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  8. #1982
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    7.214
    'Gefällt mir' gegeben
    3.010
    'Gefällt mir' erhalten
    4.007

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen

    Was hast du denn für eine Schuhgröße?

    Aber gleich eine Warnung, meine Frau hat den 6er und 8er und auch bei den Damen haben sie den Schuh breiter gemacht. Sie meint er sitzt nicht mehr so gut. Sie mag es nämlich auch gerne eng.
    Beim Boston 7 war es US 11 also EU 45 1/3. Wenn der Frauenschuh aber auch so geschnitten ist, wird wohl die schöne lange Boston Ära ein Ende haben. Naja, mit dem Adios als Alltagsschuh kann ich mich auch anfreunden. Dennoch schade, wenn die große Liebe sich verabschiedet
    nix is fix

  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    JoelH (27.05.2020)

  10. #1983

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    2.479
    'Gefällt mir' gegeben
    2.933
    'Gefällt mir' erhalten
    1.384

    Standard

    Damen und Herren ist beim Boston doch gleich, oder?
    Hab leider auch so schmale Füße...

  11. #1984
    Avatar von 76er
    Im Forum dabei seit
    27.02.2011
    Beiträge
    597
    'Gefällt mir' gegeben
    36
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Ist schon ein Fluch, wenn man vom 08/15-Normfuß abweicht (wobei "Norm" hier wohl auch wieder "Herstellernorm" ist...). Meine Füße sind zwar nicht besonders schmal, dafür aber sehr flach, was es auch nicht leichter macht.


    5k: 18:3x // 10k: 39:0x // HM: 1:29:4x // HL: 2:19:5x

  12. #1985
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    1.248
    'Gefällt mir' gegeben
    332
    'Gefällt mir' erhalten
    409

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Beim Boston 7 war es US 11 also EU 45 1/3. Wenn der Frauenschuh aber auch so geschnitten ist, wird wohl die schöne lange Boston Ära ein Ende haben.
    ...der 9'er kann ja dann auch wieder etwas anders sein. Dürfte jetzt bestimmt im Juni bald werden!

  13. #1986

    Im Forum dabei seit
    23.09.2015
    Beiträge
    554
    'Gefällt mir' gegeben
    81
    'Gefällt mir' erhalten
    232

    Standard

    So alle Schuhe sind da ...

    Den Vaporfly hab ich gestern gleich getestet ... Und das Ding ist wirklich speziell. Ich bin gespannt ob es wirklich 60 Sek auf 10km bringt (mit 30 könnte ich auch gut leben). Aber das ist auf jeden Fall eine ganz andere Art Schuh als ich jemals gelaufen bin! Hab ihn gleich im Schrank versteckt für die Zeit wenn ein Wk in greifbarere Nähe rückt ;-)

    Adios 4/5: Mit denen kämpfe ich noch. Gefallen mir beide nicht so gut wie der 3er. Wobei der 3er von der Passform wirklich fast maßgeschneidert auf mich ist. Ich finde durch die massive Veränderung des Obermaterials verliere ich etwas den halt. Und das Obermaterial finde ich etwas "steif" (Wird das nach dem Einalufen besser? Ich weiß beim 3er hatte ich am Anfang auch so eine unangenhem Knickfalte am Vorfuss die nach 20km dann aber verschwunden ist).
    Also von den beiden werde ich wohl nur einen behalten. Weil ich auch noch eher einen Schug für ganz normale DLs haben möchte (nutzt von euch jemand den Adios für sowas? Mir ist der dann meistens zu Schade und ich nehme ihn dann nur für Q-Einheiten)

    Der Saucony Iso-Ride passt mir gut und wird wohl mein neuer Wald und Wiesn Laufschuh für die einfachen Läufe.

    Eigentlich fehlt mir nochwas so in der Mitte zwischen dem Saucony und dem Adios. Da habe ich gerade keine so richtige Idee. Ich überlege ob ich mal den Hoka Clifton ausprobiere. Eure Meinung?

  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von DoktorAlbern:

    arnejo (27.05.2020)

  15. #1987
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.027
    'Gefällt mir' gegeben
    503
    'Gefällt mir' erhalten
    378

    Standard

    Die Leisten beim Boston sind wohl für Männer und Frauen gleich. Also keine Verbesserung (ich hatte übrigens den Boston als Damenvariante, die war mir zu eng im Vorfuß, aber nur hinsichtlich Fußbett, der 8er passt perfekt). Aber was ich gehört habe ist der Adios jetzt der neue Boston. Hat wohl mehr Dämpfung als früher und der Boston ist schwerer und imho mit mehr Dämpfung ausgestattet worden (zumindest der 8er ist für mich mehr Schuh als der 6er).

    Der 9er soll eher noch weiter sein als der 8er, laut ersten Tests im Web.

  16. #1988
    Avatar von arnejo
    Im Forum dabei seit
    02.11.2018
    Ort
    Frick
    Beiträge
    163
    'Gefällt mir' gegeben
    86
    'Gefällt mir' erhalten
    31

    Standard

    Zitat Zitat von DoktorAlbern Beitrag anzeigen

    Eigentlich fehlt mir nochwas so in der Mitte zwischen dem Saucony und dem Adios. Da habe ich gerade keine so richtige Idee. Ich überlege ob ich mal den Hoka Clifton ausprobiere. Eure Meinung?
    Wie wärs mit dem Asics Novablast?
    Hatte mit Asics seit Jahren nichts mehr am Hut, wenn mir jemand vor einem halben Jahr gesagt hätte, ich würde im Jahr 2020 einen Asics kaufen, ich hätte ihn wahrscheinlich ausgelacht. Seit 2-3 Monaten liest und hört man im Netz aber dauernd von diesem angeblich so tollen Novablast....nun ok, solls geben...ein Kumpel hat sich nun den kürzlich angeschafft, und ich hab gleich die Chance genutzt und bin reingeschlüpft und ein paar 100 Meter darin gerannt....was soll ich sagen...wouww! So ein wouw-Gefühl hatte ich schon lange nicht mehr bei einem Laufschuh...bouncig ohne Ende, selbst der Drop hat mich nicht gestört, toller daily-Trainer für jede Geschwindigkeit.
    Hab dann noch ne Woche mit mir gerungen, gestern aber schwach geworden und bestellt

  17. #1989
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.354
    'Gefällt mir' gegeben
    2.447
    'Gefällt mir' erhalten
    1.616

    Standard

    Zitat Zitat von DoktorAlbern Beitrag anzeigen
    Adios 4/5: Mit denen kämpfe ich noch. Gefallen mir beide nicht so gut wie der 3er. Wobei der 3er von der Passform wirklich fast maßgeschneidert auf mich ist. ...
    Sehr Schade. Ich war mit dem 3er auch überglücklich. Der 4er und ich werden jedoch in diesem Leben keine Freude mehr. Den 5er hab ich noch nicht probiert, nach deiner Schilderung kann ich den wohl auch vergessen...

    Ich schiele aktuell auf den neuen NB Fuelcell 890v8. Kritiken sind sehr gemischt. Ist aber hier wohl noch kaum irgendwo verfügbar. Der Mizuno Duel Sonic lacht mich aktuell auch an ...

    Edit: ich hab meinem Adios 4 eine Lydiard-/Parallelschnürung spendiert. Damit lässt sich das Obermaterial etwas bändigen. Ich muss jetzt wenigstens nicht mehr während jedem Lauf nochmal neuschnüren. Es wurde damit also etwas besser, aber immernoch weit entfernt vom 3. Evtl. bringt es dir mehr.
    Zuletzt überarbeitet von Catch-22 (27.05.2020 um 14:31 Uhr)

  18. #1990

    Im Forum dabei seit
    23.09.2015
    Beiträge
    554
    'Gefällt mir' gegeben
    81
    'Gefällt mir' erhalten
    232

    Standard

    Zitat Zitat von arnejo Beitrag anzeigen
    Wie wärs mit dem Asics Novablast?
    Hatte mit Asics seit Jahren nichts mehr am Hut, wenn mir jemand vor einem halben Jahr gesagt hätte, ich würde im Jahr 2020 einen Asics kaufen, ich hätte ihn wahrscheinlich ausgelacht. Seit 2-3 Monaten liest und hört man im Netz aber dauernd von diesem angeblich so tollen Novablast....nun ok, solls geben...ein Kumpel hat sich nun den kürzlich angeschafft, und ich hab gleich die Chance genutzt und bin reingeschlüpft und ein paar 100 Meter darin gerannt....was soll ich sagen...wouww! So ein wouw-Gefühl hatte ich schon lange nicht mehr bei einem Laufschuh...bouncig ohne Ende, selbst der Drop hat mich nicht gestört, toller daily-Trainer für jede Geschwindigkeit.
    Hab dann noch ne Woche mit mir gerungen, gestern aber schwach geworden und bestellt
    Ja mit Asics kann ich schon länger nichts merh anfangen ;-) Wie sieht denn da die Sohle aus? Da hab ich auf Anhieb kein Bild gefunden. Die darf gerne etwas robust ein, weil der Schuh sollte schon gerne >1000km halten (ich laufe aber die Schuhe meistens bis sie auseinanderfallen).

    Die Sohle sieht wirklich dick aus (10mm Drop stört mich jetzt nicht zwingend, da versuche ich auch etwas abzuwechsln und ich meine der Adios 3 hat offiziell auch 10mm Drop, aber halt vielviel weniger Sohle).

  19. #1991

    Im Forum dabei seit
    23.09.2015
    Beiträge
    554
    'Gefällt mir' gegeben
    81
    'Gefällt mir' erhalten
    232

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Sehr Schade. Ich war mit dem 3er auch überglücklich. Der 4er und ich werden jedoch in diesem Leben keine Freude mehr. Den 5er hab ich noch nicht probiert, nach deiner Schilderung kann ich den wohl auch vergessen...

    Ich schiele aktuell auf den neuen NB Fuelcell 890v8. Kritiken sind sehr gemischt. Ist aber hier wohl noch kaum irgendwo verfügbar. Der Mizuno Duel Sonic lacht mich aktuell auch an ...

    Edit: ich hab meinem Adios 4 eine Lydiard-/Parallelschnürung spendiert. Damit lässt sich das Obermaterial etwas bändigen. Ich muss jetzt wenigstens nicht mehr während jedem Lauf nochmal neuschnüren. Es wurde damit also etwas besser, aber immernoch weit entfernt vom 3. Evtl. bringt es dir mehr.
    Puuh ... also ich finde den 5er beim ersten Reinschlüpfen noch etwas schlimmer als den 4er. Werde ich heute am Abend aber nochmal genauer anschauen. Der 5er ist auch 10g schwerer (was ich jetzt ohne Waage nicht gemerkt hätte ;-)) . Die waren nur beide <100€ von demher echte Schnäppchen, aber wenn sie dann keine Freude machen ...

    Also das Obermaterial "knickt sich nicht ein" mit der Zeit? Am Vorfuß habe ich einfach das Gefühl ich schwimme ein wenig wo der 3er fast schon zu stramm sitzt, aber für schnelles Laufen dann genau perfekt. Das wird eine Doktorarbeit heute und morgen befürchte ich

    Beim Vaporfly war ich mir trotz Preis sofort sicher, dass ich ihn behalte. Der Schuh ist wirklich ziemlich geschickt designet. Bin mal gespannt wie viele km ich dem aufdrücke

  20. #1992
    Avatar von 76er
    Im Forum dabei seit
    27.02.2011
    Beiträge
    597
    'Gefällt mir' gegeben
    36
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Dieser Faden hier bekommt mir echt nicht. Ich musste es einfach noch einmal tun - gelobe jetzt aber feierlich, dass in absehbarer Zeit kein weitere Schuh mehr gekauft wird!!!

    Es ist der Saucony Endorphin Pro geworden. Unverschämter Preis, aber was will man machen. Da ich alle anderen Schuhe mit guten Rabatten erwerben konnte, habe ich mir diesen hier ja quasi erspart

    Nun ja. Viel kann ich noch nicht sagen, außer das der Ersteindruck zunächst mal super ist. Angenehm leicht und sehr gute Passform. Man steht recht hoch, mal schauen, wie mir das beim Laufen behagt. Bislang bin ich ihn nur "gewalkt" - von der Packstation nach Hause.
    Jetzt ringe ich mit mir, ob ich ihn gleich heute bei einem 5km Time Trial trage oder doch erst beim nächsten lockeren Lauf.


    5k: 18:3x // 10k: 39:0x // HM: 1:29:4x // HL: 2:19:5x

  21. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von 76er:

    Bantonio (28.05.2020), emel (27.05.2020)

  22. #1993
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.354
    'Gefällt mir' gegeben
    2.447
    'Gefällt mir' erhalten
    1.616

    Standard

    Zitat Zitat von DoktorAlbern Beitrag anzeigen
    Also das Obermaterial "knickt sich nicht ein" mit der Zeit? Am Vorfuß habe ich einfach das Gefühl ich schwimme ein wenig wo der 3er fast schon zu stramm sitzt, aber für schnelles Laufen dann genau perfekt. Das wird eine Doktorarbeit heute und morgen befürchte ich
    Bei mir leider nicht. Sieht nach ca. 600km immer noch aus wie am ersten Tag, nur ein wenig dreckiger. Mein Problem mit dem Obermaterial ist, dass ich keine anständige Druckverteilung/Zugverhältnisse hin bekomme. Ich mag es eigentlich, wenn ein Schuh im Vorfuß etwas lockerer/weiter ist, im Mittelfuß dafür recht eng sitzt Beim Adios 4 war es aber irgendwie immer entweder zu eng oder zu locker. Mit der Lydiardschnürung wurde es am Mittelfuß deutlich besser, aber irgendwie sind die Zugverhältnisse im Vorfuß immer noch Mist, so dass es das Abrollen negativ beeinflusst.

  23. #1994
    Avatar von arnejo
    Im Forum dabei seit
    02.11.2018
    Ort
    Frick
    Beiträge
    163
    'Gefällt mir' gegeben
    86
    'Gefällt mir' erhalten
    31

    Standard

    Zitat Zitat von DoktorAlbern Beitrag anzeigen
    Ja mit Asics kann ich schon länger nichts merh anfangen ;-) Wie sieht denn da die Sohle aus? Da hab ich auf Anhieb kein Bild gefunden. Die darf gerne etwas robust ein, weil der Schuh sollte schon gerne >1000km halten (ich laufe aber die Schuhe meistens bis sie auseinanderfallen).

    Die Sohle sieht wirklich dick aus (10mm Drop stört mich jetzt nicht zwingend, da versuche ich auch etwas abzuwechsln und ich meine der Adios 3 hat offiziell auch 10mm Drop, aber halt vielviel weniger Sohle).

    Wie gesagt ich bin nur kurz in den Schuhen probe gelaufen (hab ihn bestellt, aber das dauert noch ein bisschen bis er hier ist), die Sohle von unten hab ich jetzt nicht mehr so in Erinnerung..
    Und wie lange der hält..keine Ahnung! Vielleicht helfen Dir diese review-Videos, die Sohle sieht man da auf jedenfall mal.
    https://www.youtube.com/watch?v=zcRFb-RxJpQ&t=144s
    https://www.youtube.com/watch?v=1iezwIEzHx0&t=233s
    https://www.youtube.com/watch?v=tt3velKO4aQ

    Ich fand ihn einfach saubequem, extrem bouncig und schwer ist er auch nicht (wie etwa der Clifton).
    Ich wechsel auch gerne ab, darum passt er so gut rein bei mir, daily Trainer ist sonst Kinvara 9/NB fuelcell rebel, die haben auch viel weniger Sohle.
    War aber nur ein Vorschlag, kannst ihn Dir ja mal anschauen

  24. #1995

    Im Forum dabei seit
    23.09.2015
    Beiträge
    554
    'Gefällt mir' gegeben
    81
    'Gefällt mir' erhalten
    232

    Standard

    So wie es aussieht behalte ich doch beide Adios ... Ich habe sie jetzt mal länger am Fuß gelassen und mit der Zeit wird der Schuh (ist bei mir oft so) deutlich bequemer. Dann habe ich an der Schnürung noch rumgefrikelt. Ist zwar immer noch kein Adios 3, aber gute Schuhe. Wobei ich finde, dass der Adios 5 (gerade von der Untersohle her) sich doch etwas von einem Wk-Schuh wegbewegt. Den kann man auch auf befestigten Waldwegen sehr gut laufen behaupte ich.

  25. #1996
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    3.885
    'Gefällt mir' gegeben
    3.503
    'Gefällt mir' erhalten
    2.300

    Standard

    Zitat Zitat von DoktorAlbern Beitrag anzeigen
    Wobei ich finde, dass der Adios 5 (gerade von der Untersohle her) sich doch etwas von einem Wk-Schuh wegbewegt. Den kann man auch auf befestigten Waldwegen sehr gut laufen behaupte ich.
    Über den 5er kann ich keine Aussage trefgen, aber befestigte Waldwege bin ich mit den 2er, 3er und 4er auch schon etliche hunderte Kilometer ohne Probleme oder nennenswerte Abnutzung gelaufen.

  26. #1997
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    1.248
    'Gefällt mir' gegeben
    332
    'Gefällt mir' erhalten
    409

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    .... Lydiard-/Parallelschnürung spendiert. Damit lässt sich das Obermaterial etwas bändigen. Ich muss jetzt wenigstens nicht mehr während jedem Lauf nochmal neuschnüren. Es wurde damit also etwas besser, aber immernoch weit entfernt vom 3. Evtl. bringt es dir mehr.
    ...was es nicht alles gibt
    Hier gibt es noch ein paar alternative Schnürungen und hier einen Blick auf den nächsten Boston 9.
    Ich mag Einhörner

  27. #1998
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.354
    'Gefällt mir' gegeben
    2.447
    'Gefällt mir' erhalten
    1.616

    Standard

    Das Einhorn gibt es nur für die Special Edition -> https://www.boston.com/sports/boston...oston-marathon

    Mit der Schnürung experimentieren ist nie ganz verkehrt, kann schon mal einen großen Unterschied machen.

  28. #1999

    Im Forum dabei seit
    23.09.2015
    Beiträge
    554
    'Gefällt mir' gegeben
    81
    'Gefällt mir' erhalten
    232

    Standard

    So ... neuester Stand ... Adios 5 bleibt und Adios 4 geht zurück ... mal sehen wie oft ich mich noch umentscheide

    @Dartan: Grundsätzlich ja, aber der 5er wirkt schon eine ganze Ecke robuster. Der 4er hat quasi die identische Sohle zum 4er und beim 5er ist da gerade am Vorfuß schon etwas mehr Futter. Also auf Brechsand bin ich den Adios auch schon gelaufe, aber richtig viel Grip hat der nicht wenn es minimal matschig wird.

  29. #2000
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    7.152
    'Gefällt mir' gegeben
    2.564
    'Gefällt mir' erhalten
    1.600

    Standard

    Also ich bin heute so ziemlich an mein Takumi Sen Limit gekommen. 20km Asphalt, davon 16*500m/500m IVs, und die Füße sind sehr deutlich zu spüren. Er ist schon merklich härter als der Salming Race. Also mein Marathonschuh wird er nicht. Aber schnell ist er.
    Aktuelle Wunschliste: Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Suche Leute für Selbsthilfegruppe, kriege keine Ekstase
    Von harriersand im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 11.10.2015, 20:07
  2. Anstelle einer Selbsthilfegruppe
    Von gkrunner im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 13:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •