+ Antworten
Seite 139 von 176 ErsteErste ... 3989129136137138139140141142149 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.451 bis 3.475 von 4396
  1. #3451
    Avatar von arnejo
    Im Forum dabei seit
    02.11.2018
    Ort
    Frick
    Beiträge
    279
    'Gefällt mir' gegeben
    141
    'Gefällt mir' erhalten
    76

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Übrigens der einzige Schuh, den ich gekauft und wieder VERkauft habe. Ging gar nicht bei mir.

    Aber den Evo find ich klasse, den hab ich auch. Mal schauen wie lange er bei mir hält.
    Welchen EVO meinst Du? EVO speedgoat? IMO der mit Abstand beste Trailschuh, den ich je unter den Haxen hatte😎

    Vielleicht kann Hoka nicht mit dem Werbebudget von Nike mithalten, aber mit den anderen auf jeden Fall. Hoka gehört absolut zu den Big Playern, gar kein Frage.

  2. #3452
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    2.924
    'Gefällt mir' gegeben
    2.903
    'Gefällt mir' erhalten
    3.309

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Das nimmt mir aber tatsächlich die Lust auf diese Schuhe.
    Weil wie grade eben angedeutet. Ich das Laufen in ihnen eher anstrengend als spaßig finde. Anstrengend nicht muskulär sondern mehr koordinativ, es schlaucht halt auf eine eigne Art. Bringt ja nichts sich das anzutun, wenn es keinen oder kaum einen Effekt gibt.
    Da ich gerade mit dem Adizero Pro unterwegs war, kann ich das nochmal unterstreichen. Wenn ich in dem Ding nicht locker und sauber laufe, dann ist es eine Strafe. Locker und sauber eine Freude. Echte Lauferziehung und ich glaube schon, dass das was bringt. Hat aber nichts mit dem Leistungsgewinn zu tun, der sich bei den Mogelschuhen einstellt.
    Auf Trails übrigens eher so mäßig unterwegs.

  3. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    Catch-22 (30.12.2020)

  4. #3453
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rehinland)
    Beiträge
    1.994
    'Gefällt mir' gegeben
    780
    'Gefällt mir' erhalten
    1.139

    Standard

    Zitat Zitat von Keuchhusten Beitrag anzeigen
    Hat er den WR trotz oder wegen der Schuhe aufgestellt? Oder, anders gefragt, hätte er in anderen Schuhen keine Weltrekordzeit laufen können?
    Wer soll denn die Frage seriös beantworten?!
    Zuletzt überarbeitet von Bewapo (30.12.2020 um 14:29 Uhr)

  5. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    leviathan (30.12.2020)

  6. #3454
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.205
    'Gefällt mir' gegeben
    3.466
    'Gefällt mir' erhalten
    2.593

    Standard

    Siehste, so langsam verstehen wir uns.
    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Hat aber nichts mit dem Leistungsgewinn zu tun, der sich bei den Mogelschuhen einstellt.
    Drum ja Lerneffekt und nicht Trainingseffekt.
    ich finde das darin laufen wirklich sehr schlauchend. Wie wenn man auf der Arbeit in was neues eingewiesen wird. Man war zwar nicht wirklich produktiv, hat nichts geschafft, ist aber trotzdem geschlaucht weil zu viel Input an dem Tag, dass verarbeitet werden will.

  7. #3455
    Positvdenker 2002.55.0021 Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.227
    'Gefällt mir' gegeben
    670
    'Gefällt mir' erhalten
    727

    Standard Ein schöner Rückblick eines Lauftrainers auf 50 Jahre Laufschuhentwicklung!

    Inkl. Fehlentwicklungen, die neuesten Entwicklungen zu Carbonschuhen werden auch thematisiert.

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Siehste, so langsam verstehen wir uns.

    Drum ja Lerneffekt und nicht Trainingseffekt.
    ich finde das darin laufen wirklich sehr schlauchend. Wie wenn man auf der Arbeit in was neues eingewiesen wird. Man war zwar nicht wirklich produktiv, hat nichts geschafft, ist aber trotzdem geschlaucht weil zu viel Input an dem Tag, dass verarbeitet werden will.
    https://www.runtasia.info/2020/07/di...klung-der.html
    https://www.zeitschrift-sportmedizin.../?action=print

    https://www.tagesspiegel.de/wissen/j.../25861740.html

    https://andrea-vonhorn.de/sportler-m...hrungsbericht/

    „Na, Alter, warum slamdancest du denn gar so beschwingt des Weges?“
    „Ach, die Sonne scheint, ich habe die SUICIDAL TENDENCIES auf den Ohren und ich begegne dieser Welt mit euphorischem Trotz.“

    Neues Spiel, neues Glück!

  8. #3456
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    2.924
    'Gefällt mir' gegeben
    2.903
    'Gefällt mir' erhalten
    3.309

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Siehste, so langsam verstehen wir uns.
    Drum ja Lerneffekt und nicht Trainingseffekt.
    ich finde das darin laufen wirklich sehr schlauchend. Wie wenn man auf der Arbeit in was neues eingewiesen wird. Man war zwar nicht wirklich produktiv, hat nichts geschafft, ist aber trotzdem geschlaucht weil zu viel Input an dem Tag, dass verarbeitet werden will.
    Ich kann halt gerade nur für den einen Schuh sprechen und selbiger ist eher ein Außenseiter in dem diskutierten Feld, da er noch relativ flach gebaut ist und durch die Platte eine hohe Steifigkeit hat.* Ich hb heute fast 7km gebraucht bis ich halbwegs im Fluß war...und dann rollte es.
    Ob das bei den HighStack Schuhen auch so ist, weiß ich halt nicht. Die wären halt vermutlich viel zu schwammig ohne Versteifung.

    *Das könnte für einige von den Hoka Schuhen oder Metaracer auch zutreffen.

  9. #3457
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.205
    'Gefällt mir' gegeben
    3.466
    'Gefällt mir' erhalten
    2.593

    Standard

    Ich hab auch nur der Tempo Next% und weiß nicht wie es in anderen wäre. Aber finde auch Interessent, wie es anderen dabei geht, jetzt außer dem Hochgefühl wegen der tollen Pace.
    Frage ist halt, ob es eben wie auf der Arbeit ist. Auch so ein Lerntag hat ja seinen sinn, auch wenn man an dem Tag an Arbeit kaum was bewältigt hat.
    Aber nach der Mehrheitsmeinung ist es dann wie Weihnachtshopping in Köln: zu stressig, hektisch, zu viele visuelle Reize in den Geschäften. Am Ende des Tages sieht alles gleich aus, man hat immer noch nichts und ist trotzdem fix. Wäre man mal daheim geblieben und hätte online geshoppt.

  10. #3458
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.465
    'Gefällt mir' gegeben
    5.249
    'Gefällt mir' erhalten
    5.835

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Naja... so ein bisschen kompetitiv läuft doch jeder von uns. Ich bin zwar nicht Champions League aber in der Kreisliga kann ich schon um AK Plätze mitlaufen, macht mir dann auch mehr Spaß als nach Zeit
    Champions League sind wir leider alle nicht. Ich bin nur davon ausgegangen, daß sich diese Schuhe bei den alten Herren auf der Straße schneller durchsetzen. Da liege ich aber vielleicht auch falsch. Und letztendlich ist es mathematisch genau das gleiche, ob ich nun einen Zeitverlust verkraften müsste oder einen Vorsprung verschenken würde. Ich hatte Dich auch eher so verstanden, daß Du mehr gegen Dich oder mit Dir selbst läufst. Competition ist aber immer relativ. Da kommst Du kaum um solche Teile herum. Und ich sage hier immer noch leider.

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Da ich gerade mit dem Adizero Pro unterwegs war, kann ich das nochmal unterstreichen. Wenn ich in dem Ding nicht locker und sauber laufe, dann ist es eine Strafe. Locker und sauber eine Freude. Echte Lauferziehung und ich glaube schon, dass das was bringt.
    Hier gibst Du aber den Schuhen für Deine Verhältnisse extrem viele Vorschußlorbeeren

    Du unterstellst damit zumindest implizit, daß die Technik in diesem Schuh die einzig richtige sei. Du müsstest Dich aber auch immens konzentrieren, wenn Du in Stöckelschuhen laufen müsstest. Sicher ist dieses Bildnis so absurd, daß man es sofort für Unfug hält. Ob nun aber die Erhöhung des Läufers in der Sohle und der künstliche Abdruck aus Schaum und Platte einen tollen Effekt auf die Lauftechnik haben, könnte man zumindest hinterfragen. Insbesondere im Fußgelenksbereich verändern sich die Hebel drastisch. Ob diese Anpassung dann noch optimal ins normale Leben oder banal den normalen Schuh passt, würde ich nicht als conditio sine qua non unterstellen.

    Ich würde das alles nicht ausschließen. Allerdings bin ich immer etwas skeptisch, wenn man drastisch in Bewegungsabläufe eingreift. Und die wenigen Millimeter am Fuß haben eben deutliche Auswirkung auf die Kinetik des menschlichen Bewegungsapparates.
    nix is fix

  11. #3459
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.219
    'Gefällt mir' gegeben
    3.338
    'Gefällt mir' erhalten
    2.568

    Standard

    Zitat Zitat von arnejo Beitrag anzeigen
    Welchen EVO meinst Du? EVO speedgoat? IMO der mit Abstand beste Trailschuh, den ich je unter den Haxen hatte😎
    Ne, den Schuh von Maddin. Der mit vollem Namen Hoka ONE ONE Evo Carbon Rocket heisst.
    Über mich

  12. #3460
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.205
    'Gefällt mir' gegeben
    3.466
    'Gefällt mir' erhalten
    2.593

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    Inkl. Fehlentwicklungen, die neuesten Entwicklungen zu Carbonschuhen werden auch thematisiert.



    https://www.runtasia.info/2020/07/di...klung-der.html
    Schick das mal Bekele, er hat auch so seine Probleme mit den Schuhen. Vielleicht hilft ihm ja Lauftechnik Kurs und schneller laufen

    Ein mehr an "andere" Anstrengung scheint so ziemlich jeder in solchen Schuhen zu verspüren, von schlauchend bei mir bis Verletzungsanfällig bei anderen. So einfach wie in dem Artikel dargestellt kann man das dann auch nicht beantworten.
    Aber vielleicht laufe ich ja saubere als Bekele, schließlich habe ich mich noch nicht damit verletzt.

  13. #3461
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.205
    'Gefällt mir' gegeben
    3.466
    'Gefällt mir' erhalten
    2.593

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Champions League sind wir leider alle nicht. Ich bin nur davon ausgegangen, daß sich diese Schuhe bei den alten Herren auf der Straße schneller durchsetzen. Da liege ich aber vielleicht auch falsch. Und letztendlich ist es mathematisch genau das gleiche, ob ich nun einen Zeitverlust verkraften müsste oder einen Vorsprung verschenken würde. Ich hatte Dich auch eher so verstanden, daß Du mehr gegen Dich oder mit Dir selbst läufst. Competition ist aber immer relativ. Da kommst Du kaum um solche Teile herum. Und ich sage hier immer noch leider.
    Sagen wir mal so: sowohl als auch. In kleinen Läufen kann ich gegen andere laufen, in Großen nur gegen mich. Bei den kleinen Läufen und den Frauen AK Wertungen wird es vermutlich eine Weile dauern, bis die Schuhe ankommen. (mal jene mit LA Vergangenheit ausgenommen), ich werde im Prinzip schauen und von Jahr zu Jahr entscheiden, womit ich laufe. 2021 müsste noch ohne klappen.

  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    leviathan (30.12.2020)

  15. #3462
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    2.924
    'Gefällt mir' gegeben
    2.903
    'Gefällt mir' erhalten
    3.309

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Hier gibst Du aber den Schuhen für Deine Verhältnisse extrem viele Vorschußlorbeeren

    Du unterstellst damit zumindest implizit, daß die Technik in diesem Schuh die einzig richtige sei. Du müsstest Dich aber auch immens konzentrieren, wenn Du in Stöckelschuhen laufen müsstest. Sicher ist dieses Bildnis so absurd, daß man es sofort für Unfug hält. Ob nun aber die Erhöhung des Läufers in der Sohle und der künstliche Abdruck aus Schaum und Platte einen tollen Effekt auf die Lauftechnik haben, könnte man zumindest hinterfragen. Insbesondere im Fußgelenksbereich verändern sich die Hebel drastisch. Ob diese Anpassung dann noch optimal ins normale Leben oder banal den normalen Schuh passt, würde ich nicht als conditio sine qua non unterstellen.

    Ich würde das alles nicht ausschließen. Allerdings bin ich immer etwas skeptisch, wenn man drastisch in Bewegungsabläufe eingreift. Und die wenigen Millimeter am Fuß haben eben deutliche Auswirkung auf die Kinetik des menschlichen Bewegungsapparates.
    Der Adizero Pro hat 21,5mm/12mm. Das ist identisch mit dem Boston 9. Das hat jetzt nicht viel mit Stöckelschuhen zu tun. Dass ich nicht beantworten kann, ob das auch für die HighStack Schuhe mit 4cm Sohlen zutrifft, hatte ich ja gesagt.

    Ansonsten hast du natürlich recht. Ich weiß nicht, wie der optimale Laufstil aussieht. Aber wenigstens ein paar Makel in dem Meinen kenne ich.* Und wenn ich die schleifen lasse, dann macht das Laufen in dem Schuh keinen Spaß, weil es dann durch die Steifigkeit hakt. Ich hoffe soviel Selbsteinschätzung sei mir erlaubt.

    *Edit: Dazu zählt übrigens die komplette Kaskade, die dann in einem total dichten ISG endet. Da gibt es halt genug Schuhe, die das alles wegschlucken und dann ist nach dem Lauf und Runterkühlen halt das ISG zu. Bei dem Schuh wird einfach direkt das Laufen hakelig und "ermahnt" mich nicht wie ein nasser Sack unterwegs zu sein.
    Zuletzt überarbeitet von Dirk_H (30.12.2020 um 16:14 Uhr)

  16. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    leviathan (30.12.2020)

  17. #3463
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.465
    'Gefällt mir' gegeben
    5.249
    'Gefällt mir' erhalten
    5.835

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Der Adizero Pro hat 21,5mm/12mm. Das ist identisch mit dem Boston 9. Das hat jetzt nicht viel mit Stöckelschuhen zu tun.
    Das Beispiel mit den Stöckelschuhen war wahrscheinlich verwirrend. Ich meinte hier gar nicht die Laufschuhe, sondern echte Stöckelschuhe. Und damit muss man sich natürlich auch stark konzentrieren. Nur ist dort klar, daß der Effekt nicht hilfreich ist.

    Ich hoffe soviel Selbsteinschätzung sei mir erlaubt.
    Der Smiley in Bezug auf die Vorschusslorbeeren war schon ernst gemeint. Und es steht außer Frage, daß Dich niemand besser einschätzen kann als Du selbst. Du hast aber auch einen deutlichen Informationsvorsprung
    nix is fix

  18. #3464
    Positvdenker 2002.55.0021 Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.227
    'Gefällt mir' gegeben
    670
    'Gefällt mir' erhalten
    727

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Schick das mal Bekele, er hat auch so seine Probleme mit den Schuhen. Vielleicht hilft ihm ja Lauftechnik Kurs und schneller laufen.
    Der Autor wollte damit sagen, dass die Nikies für die Bekeles gemacht sind und nicht für die Hobbyläufer.

    Läuft man die Schuhe im Schlurfschritt, hat man keinen Vorteil davon. Man braucht eine gewisse Athletik und Technik, um die Wunderschuhe zu nutzen, so habe ich den Autor jedenfalls interpretiert. Und Lauftechnik regelmäßig zu trainieren kann ich persönlich Dir nur empfehlen, wenn Du in höhere Temporegionen vorstoßen möchtest. Das möchtest Du doch, oder habe ich das falsch verstanden?
    https://www.zeitschrift-sportmedizin.../?action=print

    https://www.tagesspiegel.de/wissen/j.../25861740.html

    https://andrea-vonhorn.de/sportler-m...hrungsbericht/

    „Na, Alter, warum slamdancest du denn gar so beschwingt des Weges?“
    „Ach, die Sonne scheint, ich habe die SUICIDAL TENDENCIES auf den Ohren und ich begegne dieser Welt mit euphorischem Trotz.“

    Neues Spiel, neues Glück!

  19. #3465
    Positvdenker 2002.55.0021 Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.227
    'Gefällt mir' gegeben
    670
    'Gefällt mir' erhalten
    727

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Ob nun aber die Erhöhung des Läufers in der Sohle und der künstliche Abdruck aus Schaum und Platte einen tollen Effekt auf die Lauftechnik haben, könnte man zumindest hinterfragen. Insbesondere im Fußgelenksbereich verändern sich die Hebel drastisch.
    Zudem führt die Sohlenkonstruktion zu einer Versteifung der Zehengrundgelenke, wenn ich das richtig gelesen habe.

    Ich schrieb es schon, in den Nikies next% habe ich mich überhaupt nicht wohlgefühlt. Ich bin eben oldschool.

    Saucony Fastwitch und Co. sind meine Schuhe, damit bin ich immer gut gefahren, die Hoka Carbon Rocket, die ich mir gegönnt habe, tanzen schon ziemlich aus der Reihe.
    https://www.zeitschrift-sportmedizin.../?action=print

    https://www.tagesspiegel.de/wissen/j.../25861740.html

    https://andrea-vonhorn.de/sportler-m...hrungsbericht/

    „Na, Alter, warum slamdancest du denn gar so beschwingt des Weges?“
    „Ach, die Sonne scheint, ich habe die SUICIDAL TENDENCIES auf den Ohren und ich begegne dieser Welt mit euphorischem Trotz.“

    Neues Spiel, neues Glück!

  20. #3466
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    2.924
    'Gefällt mir' gegeben
    2.903
    'Gefällt mir' erhalten
    3.309

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Das Beispiel mit den Stöckelschuhen war wahrscheinlich verwirrend. Ich meinte hier gar nicht die Laufschuhe, sondern echte Stöckelschuhe. Und damit muss man sich natürlich auch stark konzentrieren. Nur ist dort klar, daß der Effekt nicht hilfreich ist.
    Ok, das war dann vielleicht ein Missverständnis. Ich hab jetzt dein Schuhportfolio nicht auf dem Schirm, aber bei so einem Schuh mit 4cm Sohle und schmalem Fersenbereich ist der Vergleich zum Stöckelschuh halt garnicht so abwegig.


    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Der Smiley in Bezug auf die Vorschusslorbeeren war schon ernst gemeint.
    Ich bin jetzt ~80km in den Dingern gelaufen. Der Verlauf hier ist schnell, aber ich habe recht schnell festgestellt, was auch schon recht offensichtlich ist: Der Adizero Pro ist keiner der Wunderschuhe. Deshalb laufe ich ihn auch besten Gewissens.
    Aber es ist ein schneller Schuh mit einem gewissen Etwas. Damit ist er einfach eine nette Ergänzung in der Rotation. Einen Marathon würde ich zumindest aktuell nicht drin laufen wollen. 10km oder HM wäre mal interessant.

    Vorschusslorbeeren: Welcher Schuh für mich taugt hat sich eigentlich immer recht schnell rauskristallisiert. Da gab es bisher eigentlich wenig späte Überraschungen oder Enttäuschungen.

  21. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    Catch-22 (31.12.2020), leviathan (30.12.2020)

  22. #3467
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    2.924
    'Gefällt mir' gegeben
    2.903
    'Gefällt mir' erhalten
    3.309

    Standard

    Ich wünsche euch allein ein Schuh-reiches 2021.

    Jahresrückblick: orthopädische Säuchen haben zu einem Schnitt von ~80km pro gekauftem Schuh geführt. Das gilt es in 2021 wieder etwas auszubauen.

  23. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    Bewapo (31.12.2020), Catch-22 (31.12.2020), Steffen42 (31.12.2020)

  24. #3468
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.219
    'Gefällt mir' gegeben
    3.338
    'Gefällt mir' erhalten
    2.568

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Ich wünsche euch allein ein Schuh-reiches 2021.

    Jahresrückblick: orthopädische Säuchen haben zu einem Schnitt von ~80km pro gekauftem Schuh geführt. Das gilt es in 2021 wieder etwas auszubauen.
    Eine Statistik wie schön. Meine haben im Schnitt 263 km absolvieren dürfen.

  25. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    Dirk_H (31.12.2020)

  26. #3469
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.219
    'Gefällt mir' gegeben
    3.338
    'Gefällt mir' erhalten
    2.568

    Standard

    https://www.hokaoneone.eu/de/de/carbon-x2.html

    Hoka hat den Carbon X2 released.

    GEOMETRIE
    F 30 mm Ferse 25 mm Vorfuß
    M 32 mm Ferse27 mm Vorfuß

    GEWICHT
    F 198g
    M 239g

    GRÖSSEN
    F 5–11(B)
    M 7–13,14(D)
    Über mich

  27. #3470
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.450
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    597

    Standard

    Liebe Selbsthilfegruppe,

    nachdem ich meinen WaveRider19 gestern mit 1500Km beerdigt habe, fiel mir mit Schrecken auf, dass der 21er schon über 300 und 20er auch schon 900Km in den Sohlen hat - und somit absehbar der nächste Kandidat zum austauschen sein wird.
    Bevor ich gar nix anderes mehr laufe als WaveRider (und Kinvara) - was wäre das Pendant zum Allrounder z.B. aus der Brooks Familie?

  28. #3471
    Positvdenker 2002.55.0021 Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.227
    'Gefällt mir' gegeben
    670
    'Gefällt mir' erhalten
    727

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelB Beitrag anzeigen
    was wäre das Pendant zum Allrounder z.B. aus der Brooks Familie?
    Ich hätte diesen Tipp:

    https://www.brooksrunning.com/de_de/...E&gclsrc=aw.ds
    https://www.zeitschrift-sportmedizin.../?action=print

    https://www.tagesspiegel.de/wissen/j.../25861740.html

    https://andrea-vonhorn.de/sportler-m...hrungsbericht/

    „Na, Alter, warum slamdancest du denn gar so beschwingt des Weges?“
    „Ach, die Sonne scheint, ich habe die SUICIDAL TENDENCIES auf den Ohren und ich begegne dieser Welt mit euphorischem Trotz.“

    Neues Spiel, neues Glück!

  29. #3472
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.219
    'Gefällt mir' gegeben
    3.338
    'Gefällt mir' erhalten
    2.568

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelB Beitrag anzeigen
    Bevor ich gar nix anderes mehr laufe als WaveRider (und Kinvara) - was wäre das Pendant zum Allrounder z.B. aus der Brooks Familie?
    vgl.
    https://www.solereview.com/mizuno-wave-rider-23-review/

    Sieht mir nach Brooks Ghost aus

  30. #3473
    Avatar von Spiridon08
    Im Forum dabei seit
    12.09.2014
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    324
    'Gefällt mir' gegeben
    64
    'Gefällt mir' erhalten
    105

    Standard

    Wenn du mit dem Wave Rider zurechtkommst, ist der Brooks Ghost eine absolute Empfehlung. Irgendwo hatte ich beide auch mal ausführlicher verglichen, kann hier im Faden gewesen sein. Kurzfassung: Beide gleich komfortabel, der Ghost aber insgesamt schneller.
    10km: 36:16 (CPC Loop den Haag 2020)
    HM: 1:20:52 (Route du Vin 2019, Remich)
    M: 2:56:50 (Bienwaldmarathon 2019)

  31. #3474

    Im Forum dabei seit
    08.08.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.458
    'Gefällt mir' gegeben
    654
    'Gefällt mir' erhalten
    311

    Standard

    Ok. ich fang dann mal die neue Tabelle für 2021 an:

    Emel 0

    Ich muss wohl dringend shoppen


    Update:
    Hab jetzt (nochmal) beim SL20 für 56 Euro zugeschlagen. Hatte ich im Dezember schonmal bestellt. War allerdings zu groß und ging dann zurück.
    5000m: 19:54 | Mai 20 --- 7,33 km (Alsterrunde): 30:27 | Jun 20 --- 10 km: 42:35 | Mai 20 ---
    10Meilen / 16,1 km: 1:12:53 | Sep 19 --- 21,1 km: 1:37:22 | Apr 19 --- 42,2 KM: 3:40:05 | Apr 19

  32. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von emel:

    JoelH (02.01.2021)

  33. #3475

    Im Forum dabei seit
    11.07.2019
    Beiträge
    257
    'Gefällt mir' gegeben
    32
    'Gefällt mir' erhalten
    57

    Standard

    Jetzt kann ich auch mal die Liste anführen.

    Nachdem ich in 2020 mit dem Altra Escalante 2.5 nur ein einiges Paar Schuhe gekauft habe, hatte sich wieder Bedarf angestaut.

    Also habe ich heute eine Email an meinen Lieblingslaufschuhladen geschrieben, kurze Rückantwort per Telefon und ein paar Stunden später wurden die Schuhe nach Hause geliefert.

    1. Adidas Solarglide
    2. Asics DS-Trainer 25

    Anprobe und Probelaufen erfolgte direkt vor der Haustür im Beisein des Verkäufers. Nennt man sowas eigentlich Haustürgeschäft? Passform und Laufgefühl ähnlich wie die jeweiligen Vorgängermodelle, nichts anderes hatte ich erwartet, Gewicht in beiden Fällen sogar noch ein wenig leichter. Perfekter Service, von der aktuellen Rabattaktion konnte ich auch noch profitieren, da habe ich doch gleich noch zwei Paar Socken dazu genommen.


    2 Run4Cake
    0 Emel

  34. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Run4Cake:

    JoelH (02.01.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 4 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 4)

Ähnliche Themen

  1. Suche Leute für Selbsthilfegruppe, kriege keine Ekstase
    Von harriersand im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 11.10.2015, 20:07
  2. Anstelle einer Selbsthilfegruppe
    Von gkrunner im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 13:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •