+ Antworten
Seite 181 von 204 ErsteErste ... 81131171178179180181182183184191 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.501 bis 4.525 von 5083
  1. #4501
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.458
    'Gefällt mir' gegeben
    3.867
    'Gefällt mir' erhalten
    2.938

    Standard

    Zitat Zitat von 76er Beitrag anzeigen
    Finde die Diskussion sehr spannend.
    Ich auch... Hier mal meine Quadratlatschen
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20210305_111519~2.jpg 
Hits:	59 
Größe:	232,2 KB 
ID:	79084

    Jedoch muss man bei den Maßen vorsichtig sein, da man selber abgezeichnet/gemessen den Fuss nicht vollbeladen kann. Eigentlich müsste man auf dem Fuss stehen und jemand anderes zeichnen, da vollbelastet die Füsse etwas länger und breiter sind.

  2. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Dirk_H (05.03.2021), JoelH (05.03.2021)

  3. #4502
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.209
    'Gefällt mir' gegeben
    3.141
    'Gefällt mir' erhalten
    3.602

    Standard

    Zitat Zitat von 76er Beitrag anzeigen
    Finde die Diskussion sehr spannend. Hier mal mein rechter (nicht irritieren lassen, ist von unten...).
    Dito. Ich glaube da verschenkt man echt "Potential" passende Schuhe zu finden. Gut, dank der flexiblen Obermaterialien sind Laufschuhe nicht gerade die schwierigste Kategorie, aber das hält einen ja eigentlich nicht ab sowas trotzdem zu nutzen.
    Auch wenn man nochmal den Kontext der Tests/Reviews sieht, dann wäre es eigentlich echt kein Aufwand das mal schnell nachzumessen, wobei viele ja sogar zu faul sind das Gewicht mal echt zu ermitteln.

    Ich glaub ich schwing am Wochenende mal meine Schieblehre und vermesse ein paar Schuhe (oder kennt jemand eine Smartphone App dafür? iPhone hat ja schon ein "Lineal").
    Und selbst wenn es nur für "interne" Zwecke ist, könnte man sich da einfach deutlich besser gegenseitige Empfehlungen geben.


    PS: Wenn niemand was dagegen hat, dann liste ich die Werte mal am Wochenende und man kann sie im Thema immer mal "mitnehmen".

  4. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    76er (05.03.2021), Catch-22 (05.03.2021), Siebengebirgsläufer (05.03.2021), Zemita (05.03.2021)

  5. #4503
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.777
    'Gefällt mir' gegeben
    2.823
    'Gefällt mir' erhalten
    4.654

    Standard

    Da bin ich auch dabei:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	fuss.jpg 
Hits:	35 
Größe:	53,4 KB 
ID:	79085Name:  pixel.png
Hits: 256
Größe:  119 Bytes

    Also 28cm Länge und für die Größe zum Glück nicht so breit wie andere hier, deshalb habe ich auch kein Problem mit zu kleinen Zehenboxen.

    Mal in die Größentabellen geschaut:

    Nike: 44 (ich laufe 46)
    Asics: 44 (ich laufe 46,5-47)
    Saucony: 42 (???!!!) (Ich laufe 46)
    Salomon: 44 (Ich laufe 46,5)

    (Bei Alltagsschuhen pendel ich zwischen 44,5 und 45)

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  6. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    76er (05.03.2021), Catch-22 (05.03.2021), Dirk_H (05.03.2021), JoelH (05.03.2021)

  7. #4504
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.458
    'Gefällt mir' gegeben
    3.867
    'Gefällt mir' erhalten
    2.938

    Standard

    @ruca
    Das kannst du nicht so vergleichen. Die CM Angaben bei den Schuhgrößen ist meistens (aber nicht immer!) die japanische Größe und nicht die Fußlänge. Ist im Grunde die Innenlänge des Schuhes.
    Im europäischen System rechnet man dem Fuß 1,5cm hinzu um die benötigte Innenlänge zu habe (wäre dann quasi die japanische CM) x 1,5 für die EU Schuhgröße.

  8. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Dirk_H (05.03.2021), ruca (05.03.2021)

  9. #4505
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.209
    'Gefällt mir' gegeben
    3.141
    'Gefällt mir' erhalten
    3.602

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Da bin ich auch dabei:
    Also 28cm Länge und für die Größe zum Glück nicht so breit wie andere hier, deshalb habe ich auch kein Problem mit zu kleinen Zehenboxen.
    Allgemein mißt man wohl die breiteste Stelle, was meist schräg ist. Wird nicht viel breiter, aber doch ein wenig.

    @Schuhgröße: Bin ich auch mal gespannt, wieviel ihr so draufrechnet.

    Ganz spannedn fänd ich noch euren jeweils gefühlt breitesten und engsten Schuh, wobei halt wirklich Schuhe die ihr lauft!?

  10. #4506
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.610
    'Gefällt mir' gegeben
    3.525
    'Gefällt mir' erhalten
    2.805

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Im europäischen System rechnet man dem Fuß 1,5cm hinzu um die benötigte Innenlänge zu habe (wäre dann quasi die japanische CM) x 1,5 für die EU Schuhgröße.
    Im Prinzip mache ich das genau so Ich nehme immer die Schuhe mit 28,5cm. Was ziemlich genau 26,8 + 1,5 ist
    Über mich

  11. #4507
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.777
    'Gefällt mir' gegeben
    2.823
    'Gefällt mir' erhalten
    4.654

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Allgemein mißt man wohl die breiteste Stelle, was meist schräg ist.
    Bleibt bei mir bei 10,5cm - egal wo ich messe...

    Jetzt mal mit den +1,5cm in die Größentabelle geschaut:

    Nike: +2cm (und das gerade eben, mir fehlt bei Nike eine EU 46,5).
    Asics: +1,5cm bis +2cm
    Saucony: Skala gesprengt.
    Salomon: +2cm.

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Ganz spannedn fänd ich noch euren jeweils gefühlt breitesten und engsten Schuh, wobei halt wirklich Schuhe die ihr lauft!?
    Da bin ich raus, weil bei mir die Fußbett- und Zehenboxbreite noch nie ein Problem war und ich den Rest über Schnürung gut gesteuert bekomme. Im Endeffekt alle gleich.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Catch-22 (05.03.2021)

  13. #4508
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.458
    'Gefällt mir' gegeben
    3.867
    'Gefällt mir' erhalten
    2.938

    Standard

    @Joel
    Bei mir kommt es auch erstaunlich gut hin, wobei ich meine Laufschuhgröße 27cm aus dem Bauch heraus so festgelegt habe. Natürlich +/- 0,5 bei manchen Herstellern.


    @Dirk
    Die Nike Infinity Run habe ich aussortiert weil zu eng, Peg Turbo ware auch schon enger als mir lieb. Saucony A6 fand ich auch viel zu eng. Breiteste Altra Escalante, meine Newton Distance Elite können aber auch gut mithalten. An der meiner Fußform kann man, denke ich, gut erkennen, dass ich eher eckige Schuhe brauche und alles was zu sehr/früh vorne tapert problematisch ist. Nike WK Schuhe gehen z.B. wunderbar, da sie eben nicht spitz zulaufen.
    Zu der gemessenen Breite kommt halt auch hinzu, dass ich die Zehen ziemlich abspreize bzw. fühle mich wohler, wenn der Schuh mir Raum dafür lässt.

    Edit: interessant ist vielleicht auch diese Anmerkung: Bei Brooks Pure Connect hatte ich die Damen US 10,5 also 27,5cm und fand sie auf dauer zu eng. Nun wissen wir, dass die Damen 27,5 der Herren 27 bei Brooks entspricht.
    Bei Nike ist es ähnlich, die Damen 27 entspricht einer Herren 26,5, das ist dann auch meine Nike Größe. Ist mir dann halt nur bei den normalen Laufschuhen zu eng, halbe Nummer größer mir jedoch zu lang.

  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Dirk_H (05.03.2021)

  15. #4509
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.209
    'Gefällt mir' gegeben
    3.141
    'Gefällt mir' erhalten
    3.602

    Standard

    Ich muß auch erstmal noch in ein paar Schuhe kurz reinrutschen. Wie auch ruca meinte, am Ende passt man sich das ja an, wobei ich dann schon an den Falten die sich bilden was sagen.
    Breit würde ich gerade zum Peg Turbo 2, Boston 9 oder Kinvara 10 tendieren, aber gerade den letzten hatte ich ewig nicht am Fuß.
    Den Distance Elite hatte ich zurückgeschickt, weil zu breit.

    Wunderbar, das Wochenende ist gerettet. Schuhe messen und durchprobieren.

  16. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    Catch-22 (05.03.2021), ruca (05.03.2021), Zemita (05.03.2021)

  17. #4510
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.610
    'Gefällt mir' gegeben
    3.525
    'Gefällt mir' erhalten
    2.805

    Standard

    Ich fahr jetzt mal die Vectiv von North Face probieren.
    Über mich

  18. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    Catch-22 (05.03.2021)

  19. #4511
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    804
    'Gefällt mir' gegeben
    217
    'Gefällt mir' erhalten
    276

    Standard Saucony Endorhin Pro - Erster Eindruck

    Zitat Zitat von Albatros Beitrag anzeigen
    Wenn Logistik und Wetter es zulassen kommt er Freitag zum Einsatz. Ich hoffe nur, dass es von der Größe her passt, da ich ihn ne Nr. kleiner bestellt habe (im Vergleich zum Speed).
    Bin auch gespannt ob er zu meinem Laufstil passt - ich denke das ist entscheidend und weniger die Pace in der er bewegt wird. Wobei das eine das andere bedingt - mit zunehmender Pace geht's bei mir mehr Richtung Mittelfußlauf, was Deinem Empfinden nach ja Grundvoraussetzung für ein holperfreies laufen zu sein scheint. Soweit die Theorie - ich werde berichten...
    Geordert habe ich den Pro in Größe UK 10 und damit eine Nummer kleiner als den Speed, welchen ich in UK 10.5 habe. Das hat sich als die richtige Entscheidung herausgestellt.
    Die Passform ist sehr gut - enger Schnitt, perfekte Schnürung und wirft bei mir keinerlei Falten. Auch der Fersenhalt ist gut. Nichts scheuert, drückt oder ist sonst wie störend. Ich bin begeistert!

    Gelaufen bin ich den Pro heute zum ersten Mal - 16km auf flachem, trockenem Asphalt, davon 10km als TDL im Bereich meiner Schwelle, bzw. etwas darüber.

    Das Einlaufen gestaltete sich flotter als üblich. Im Vergleich zum Speed hatte ich sofort den Eindruck, dass sich der Pro etwas direkter anfühlt.
    Dieser Eindruck bestätigte sich sobald es mit gesteigerte Pace weiterging.
    Das „Bounce“-Gefühl ist ähnlich dem Speed. Die Unterschiede sind nicht groß, aber ich würde schon sagen, dass der Pro einen noch mehr zum schnellen Laufen verleitet. Was gar nicht geht ist langsam laufen - das hat sich beim Auslaufen bemerkbar gemacht. Es fühlte sich irgendwie grausam unrund an und ich wäre am liebsten in was anderes geschlüpft.

    Für mich ist der Speed der bessere Allrounder, den ich in meiner kompletten Pacerange gut laufen kann. Der Pro ist das was er sein soll - ein Wettkampfschuh.
    Mir gefällt der Pro aufgrund der Passform besser - das mag vllt auch daran liegen, dass ich den Speed etwas zu groß genommen habe.

    Müsste ich eine Wahl treffen würde ich mich aber dennoch für den Speed entscheiden - er ist günstiger, fast so flott wie der Pro und der bessere Allrounder was die Pace angeht.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2021-03-05 um 19.58.22.png 
Hits:	65 
Größe:	720,3 KB 
ID:	79088
    Zuletzt überarbeitet von Albatros (05.03.2021 um 19:59 Uhr)

  20. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Albatros:

    Catch-22 (05.03.2021), Dirk_H (05.03.2021), FastFood90 (06.03.2021), JoelH (05.03.2021), ruca (06.03.2021), Siebengebirgsläufer (05.03.2021), Steffen42 (05.03.2021)

  21. #4512
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.209
    'Gefällt mir' gegeben
    3.141
    'Gefällt mir' erhalten
    3.602

    Standard

    Jetzt verstehe ich die Hemmungen beim Preis (@Bild). Wenn man gleich zwar Paar ordern muß, dann ist es ein teures Vergnügen.

  22. #4513
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.458
    'Gefällt mir' gegeben
    3.867
    'Gefällt mir' erhalten
    2.938

    Standard

    Ich bin am rätseln, ob es eine Frau Albatros oder ein Junior ist...
    Von den Beinchen würde ich Junior tippen

  23. #4514
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.209
    'Gefällt mir' gegeben
    3.141
    'Gefällt mir' erhalten
    3.602

    Standard

    So, die ersten Shuhmessungen sind etwas frustran und auch etwas verwunderlich. Ein Boston 9 ist nicht breiter als ein Adios 3. Was ich aber nicht erfassen kann ist das Volumen des Obermaterials. Und wenn man sich mal den Boston 9 anschaut, dann ist da nur Mesh, während beim Adios 3 genau am Mittelfuß aussen noch ein steifes Overlay ist, was da zusätzliche Dehnung unterdrückt.

    Das entspricht etwa dem, was JoelH schon zum Hyperion Tempo meinte und warum der uns vermutlich beiden paßt. Wäre da außen eine Versteifung, dann würde es anders aussehen.

    Hilft vermutlich doch nur die subjektive Variante.


    Länge (cm) Mittelfuß (cm) Wurzel (cm)* Ferse (cm)* Länge:MF Fußtyp Schuhgröße (cm)
    JoelH 26.8 11.5 7.8 7 2.33 Baltisch/Keltisch 28.5
    Dirk 26.4 10 6.9 6 2.64 Ägyptisch 27.5-28.0
    Catch22 25.2 9.7 6 5.8 2.60 Römisch 27.0
    76er 28.6 11.1 8.3 7.3 2.58 Ägyptisch
    ruca 28 10.5 8.5 7 2.67 Ägyptisch 30-31
    *Fußwurzel und Ferse hat jeder etwas anders gemessen und sind daher keine richtig vergleichbaren Werte.


    Größe MF Wurzel Ferse
    Boston 9 28 10.2 6.9 7.3
    Adios 3 28 10.2 7 7.6
    Endorphin Speed 27.5 10 7.1 7.2
    Gemessen wurde jeweils wo das Obermaterial auf die Mittelsohle trifft. Mittelfuß an der breitesten Stelle, Fußwurzel an der schmalsten Stelle, Ferse an der breitesten Stelle. Mittelfuß und Ferse waren nicht optimal meßbar mit der Schieblehre als nicht sicher bestimmbar.

    > Boston 9 gibt bei mir eine heftige Falte im Bereich der Fußwurzel, Adios sitzt da optimal und Endorphin Speed gut. Falte vorn am Mittelfuß ist bei allen unterschiedlich und tendenziell Boston 9 > Endorphin Speed > Adios 3.

  24. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    Catch-22 (06.03.2021), JoelH (06.03.2021), ruca (06.03.2021)

  25. #4515
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    804
    'Gefällt mir' gegeben
    217
    'Gefällt mir' erhalten
    276

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Ich bin am rätseln, ob es eine Frau Albatros oder ein Junior ist...
    Von den Beinchen würde ich Junior tippen
    Welchen "Beinchen" ordnest Du denn dem vermeintlichen Junior zu?

  26. #4516
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.777
    'Gefällt mir' gegeben
    2.823
    'Gefällt mir' erhalten
    4.654

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    So, die ersten Schuhmessungen sind etwas frustran und auch etwas verwunderlich. Ein Boston 9 ist nicht breiter als ein Adios 3. Was ich aber nicht erfassen kann ist das Volumen des Obermaterials. Und wenn man sich mal den Boston 9 anschaut, dann ist da nur Mesh, während beim Adios 3 genau am Mittelfuß aussen noch ein steifes Overlay ist, was da zusätzliche Dehnung unterdrückt.
    Nimm dann noch die Next% hinzu, bei dem das Obermaterial exakt Null Dehnung zulässt und es ist endgültig Feierabend mit jeder Vergleichsmöglichkeit diesbezüglich. Eigentlich bräuchte man innen eine Art "Prüfkörper", der einen defnierten Druck nach außen ausübt um das reale Volumen zu messen...

    Und nachträglich überlegt, sind die Next% auch die einzigen Schuhe, die sich für mich vorne "eng" anfühlen. Liegt schlichtweg daran, dass meine Zehen manchmal etwas Platz nach oben benötigen und das Material der Next nicht nachgibt. Merke ich aber nur beim Stehen und Gehen, beim Laufen ist es nicht spürbar. Ich bin hier gespannt, ob das ein Problem für die Lebensdauer des Schuhs wird.

    Bei meinen DS-Trainer arbeitet sich der rechte roße Zeh dann auch durchs Mesh nach oben und produziert ein Loch, manchmal ging das schon nach gut 200km los, ist aber nur ein optisches Problem.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  27. #4517
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.458
    'Gefällt mir' gegeben
    3.867
    'Gefällt mir' erhalten
    2.938

    Standard

    Zitat Zitat von Albatros Beitrag anzeigen
    Welchen "Beinchen" ordnest Du denn dem vermeintlichen Junior zu?
    Na, die in den Tights. Aber vermutlich ist es nur eine optische Täuschung. Sehen nur so dünn aus, weil im Hintergrund und wegen den Tights. Vermutlich fangen knapp über dem Ausschnitt die knubbligen Waden an. Auf jeden Fall männlich und keine Frau.

    Jetzt möchte ich aber auch die Auflösung.

    @Dirk
    Das mit dem Messen kann vermutlich nicht exakt sein, nicht mit den uns zu Verfügung stehenden Mitteln.
    Evtl. alle maximal mit Zeitungspapier voll stopfen um das maximale Ausdehnung messen zu können. Aber so eine ermittelte Zahl sagt auch nicht aus, ob der Schuh dann noch bequem am Fuss sitzt.

  28. #4518
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.209
    'Gefällt mir' gegeben
    3.141
    'Gefällt mir' erhalten
    3.602

    Standard

    Ich glaube die Eckdaten der Füße in Kombination mit subjektiven Eindrücken wird da gewinnen.
    Das zu vermessen dürfte echt ziemlich schwer werden.

    Und auch wenn ich gestern erstmal den Kopf geschüttelt habe, eigentlich auch mal ganz interessant festzustellen, dass die sich alle so ähnlich sind. Ein Bias ist natürlich, dass es alles Schuhe sind, die ich laufe, also schon etwa an meinen Fuß passen.

  29. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    Catch-22 (06.03.2021)

  30. #4519
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.777
    'Gefällt mir' gegeben
    2.823
    'Gefällt mir' erhalten
    4.654

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Das mit dem Messen kann vermutlich nicht exakt sein, nicht mit den uns zu Verfügung stehenden Mitteln.
    Evtl. alle maximal mit Zeitungspapier voll stopfen um das maximale Ausdehnung messen zu können. Aber so eine ermittelte Zahl sagt auch nicht aus, ob der Schuh dann noch bequem am Fuss sitzt.
    Oder irgendwas Kleinteiliges mit nicht zu geringem Gewicht reinschütten, was man hinterher auch gut wieder rausbekommt (Schraubenmuttern o.ä.) und einfach wiegen...
    Dann hätte man zumindest einen objektiven Vergleich des Gesamtvolumens...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  31. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Catch-22 (06.03.2021)

  32. #4520
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    804
    'Gefällt mir' gegeben
    217
    'Gefällt mir' erhalten
    276

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Jetzt möchte ich aber auch die Auflösung.
    Im Vordergrund bin ich. Im Hintergrund in den Tight hattest Du mit Deiner Vermutung recht - männlich, aber nicht Albatros Junior...
    Wir hatten uns quasi gegenseitig in den Schuh reingequatscht, und im Doppel gab's dann beim lokalen Schuhdealer auch einen guten Preis.
    So hielt nach einem NB, einem Nike mit dem Endorphin Pro Schuh Nr. 3 im laufenden Jahr Einzug ins Regal...

  33. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Albatros:

    Catch-22 (06.03.2021)

  34. #4521
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.458
    'Gefällt mir' gegeben
    3.867
    'Gefällt mir' erhalten
    2.938

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Und auch wenn ich gestern erstmal den Kopf geschüttelt habe, eigentlich auch mal ganz interessant festzustellen, dass die sich alle so ähnlich sind. Ein Bias ist natürlich, dass es alles Schuhe sind, die ich laufe, also schon etwa an meinen Fuß passen.
    Bei Adios und Boston ist eigentlich auch klar, dass sie nicht gross unterschiedlich sein können, da nicht nur selber Hersteller sonder auch selbe Reihe. Vermutlich werden sie auf den selben Leisten hergestellt. Die Schuh sollen sich doch ergänzen.

  35. #4522
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.458
    'Gefällt mir' gegeben
    3.867
    'Gefällt mir' erhalten
    2.938

    Standard

    @Albatros
    Top! Viel Freude an den Schuhen, dir und dem Lauffreund. Habt ihr schlau gemacht.

    Die Endorphins gehen wie geschnitten Brot. Die Schuhe profitieren, nach meinem Eindruck, sehr vom Lockdown. Ich kenne schon mind. 5 Personen, die sich Endorphins geholt haben, sich jedoch bei offenem Geschäften Schuh mit Beratung gekauft hätte, das waren dann bestimmt Brooks oder so geworden.

  36. #4523
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.209
    'Gefällt mir' gegeben
    3.141
    'Gefällt mir' erhalten
    3.602

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Bei Adios und Boston ist eigentlich auch klar, dass sie nicht gross unterschiedlich sein können, da nicht nur selber Hersteller sonder auch selbe Reihe. Vermutlich werden sie auf den selben Leisten hergestellt. Die Schuh sollen sich doch ergänzen.
    Ja, wobei der Boston 9 soviel weiter ist, dass ich auch auf breiter getippt hätte. Scheint aber alles vom Obermaterial zu kommen.
    Und man hätte ja auch in der Ergänzung einen Schuh bauen können, der vorne etwas breiter ist. Der Adios wird ja von vielen Leuten als schmal empfunden-
    Da wären wir dann auch. So richtig mit "schmal" hat das nur bedingt was zu tun (innerhalb meiner Schuhe). Das scheint dominant über das Volumen zu gehen. Und klar, wenn mehr Volumen/Dehnbarkeit und kein Seitenrand oder Seitenversteifung, dann geht das auch für mehr Füße.

  37. #4524
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.458
    'Gefällt mir' gegeben
    3.867
    'Gefällt mir' erhalten
    2.938

    Standard

    Bei mir geht der Adios gerade so. Dürfte kein mm Schmaler sein bzw. Kein bisschen früher tapern. Ich finde tatsächlich, die Frage wann/an welchem Punkt die Zehenbox sich verengt deutlich wichtiger als die breiteste Stelle am Ballen und deren breite zu ermitteln. Das mag aber auch an meiner Fussform liegen.

  38. #4525
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.209
    'Gefällt mir' gegeben
    3.141
    'Gefällt mir' erhalten
    3.602

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Bei mir geht der Adios gerade so. Dürfte kein mm Schmaler sein bzw. Kein bisschen früher tapern. Ich finde tatsächlich, die Frage wann/an welchem Punkt die Zehenbox sich verengt deutlich wichtiger als die breiteste Stelle am Ballen und deren breite zu ermitteln. Das mag aber auch an meiner Fussform liegen.
    Fußform: Jein.
    Geht mir schon auch so. Je spitzer ein Schuh zuläuft, desto "kleiner" kommt er mir vor. Beim alten Adios 3 hätte ich keine 27.5cm nehmen können/wollen. Bei einigen der neuen Schuhe ist genau diese eher breite Spitze der Grund für die 27.5cm, weil mir der Schuh einfach größver vorkommt.
    Mit deiner Fußform ist das vermutlich noch einen tick mehr so.

    Ich hab übrigens gestern mal wieder ein Trailschuh ausgepackt, anprobiert und wieder eingepackt. Es soll nicht sein.
    Der war in 27.5cm zu groß (auch objektiv: vorne Daumen breit Platz und ich nehm immer einen Zeigefinger Platz).

    Thema Trailschuh: Was ist denn aus Joels Vectiv Testung geworden? Ist der gleich zum Ultra aufgebrochen und verschollen?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Suche Leute für Selbsthilfegruppe, kriege keine Ekstase
    Von harriersand im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 11.10.2015, 20:07
  2. Anstelle einer Selbsthilfegruppe
    Von gkrunner im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 13:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •