Forum - RUNNER'S WORLD

+ Antworten
Seite 40 von 43 ErsteErste ... 3037383940414243 LetzteLetzte
Ergebnis 976 bis 1.000 von 1065
  1. #976
    Boston-Finisher Avatar von *Frank*
    Im Forum dabei seit
    29.07.2007
    Ort
    Werl
    Beiträge
    887
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Obwohl ich als Vorfuß-/Mittelfußläufer meine Schuhe normalerweise laufe, bis sie auseinanderfallen, will ich mich dann auch mal outen und meine Neuerwerbungen zur Flottenerneuerung bekannt geben, allerdings nicht ohne ein paar Bilder der ausgemusterten Paare zu zeigen, die sich nicht mal mehr als Gartenschuhe eignen.

    Erstmal der langlebigste meiner Schuhe mit 7500km, ein Asics Cumulus 8 (in Worten: acht):

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Asics Cumulus 8 - unten.JPG 
Hits:	72 
Größe:	114,2 KB 
ID:	71549
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Asics Cumulus 8 - hinten.JPG 
Hits:	64 
Größe:	119,0 KB 
ID:	71550
    Man sieht deutlich den Abrieb am Vor- und Mittelfuß. Der Abrieb an der Ferse ist links etwas deutlicher und kommt wahrscheinlich von vielen langen Läufen, die ich mit den Schuhen absolviert habe, wenn am Ende aufgrund von Müdigkeit der Schritt etwas unsauber wird. Durch den Abrieb ist der Schuh übrigens gut 30 g leichter geworden.

    Auch das nächste Modell hat schon ein paar Jahre und rund 3500 km auf dem Buckel. Es handelt sich um einen Nike Free 7.0, der bei einem Tempolauf leider 2 Elemente aus der Sohle verloren hat.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Nike Free 7.0.JPG 
Hits:	58 
Größe:	108,8 KB 
ID:	71551

    Und dann zu den neuen, die nach und nach ein paar ältere Schuhe ersetzen werden:

    Altra Escalante 1.0 (günstig es Vorjahresmodell)
    Altra Duo (erstaunlich leicht, daher eventuell als Marathon-Schuh oder für LL mit Endbeschleunigung)
    Altra Vanish-R (für 5 und 10 km-Wettkämpfe)
    Salming Miles Lite (aktuell mein LL-Schuh)
    Saucony Kinvara 9 (günstiges Vorjahresmodell, aktuell noch nicht im Gebrauch)

    So viele neue Schuhe in einem Jahr sind bei mir die absolute Ausnahme. Normal sind 1 oder 2 Paare bei durchschnittlich 4000-5000 km im Jahr. Vermutlich bin ich bis 2021 raus hier.
    VG Frank

    5km - 19:38 (2009) ~ 10km - 40:02 (2011) ~ 15km - 61:07 (2010) ~ 10M - 67:37 (2009) ~ HM - 1:29:01 (2008) ~ M - 3:14:29 (2012)
    Nächster Wettkampf: TBD

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von *Frank*:

    NME (11.07.2019)

  3. #977
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    4.776
    'Gefällt mir' gegeben
    1.510
    'Gefällt mir' erhalten
    873

    Standard

    Zitat Zitat von *Frank* Beitrag anzeigen
    So viele neue Schuhe in einem Jahr sind bei mir die absolute Ausnahme. Normal sind 1 oder 2 Paare bei durchschnittlich 4000-5000 km im Jahr. Vermutlich bin ich bis 2021 raus hier.
    Wer sich einmal am köstlichen Nektar des Kaufrauschs gelabt hat, der kommt nicht mehr davon los

  4. #978

    Im Forum dabei seit
    03.01.2014
    Beiträge
    590
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    7500km?? Wow, jetzt schaeme ich mich fuer die geringe Anzahl an km die ich so in meinen Schuhen verbringe

  5. #979
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    672
    'Gefällt mir' gegeben
    213
    'Gefällt mir' erhalten
    228

    Standard

    Zitat Zitat von *Frank* Beitrag anzeigen
    Erstmal der langlebigste meiner Schuhe mit 7500 km, ....
    Auch das nächste Modell hat schon ein paar Jahre und rund 3500 km auf dem Buckel.
    ...ich glaube du hast dich vertan, denn bei den Zahlen ist eine Null zu viel oder es fehlt das Komma
    In meiner "Gewichtsklasse" leider vollkommen utopische Umfänge!

  6. #980
    Boston-Finisher Avatar von *Frank*
    Im Forum dabei seit
    29.07.2007
    Ort
    Werl
    Beiträge
    887
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Zitat Zitat von Bewapo Beitrag anzeigen
    ...ich glaube du hast dich vertan, denn bei den Zahlen ist eine Null zu viel oder es fehlt das Komma
    Zufällig hat das 2. Paar, das ich mir damals gekauft hatte und eigentlich schon lange aufgebraucht sein sollte, in etwa 750 km auf dem Buckel. Das sieht jetzt so aus:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Asics Cumulus 8 - neu.JPG 
Hits:	63 
Größe:	118,2 KB 
ID:	71552

    Also praktisch wie neu!

    Vermutlich ist das in der Tat zum großen Teil eine Frage der Gewichtsklasse und wahrscheinlich auch der Lauftechnik. Nach über 14 Jahren habe ich dieses Jahr zum ersten Mal mit zwei typischen Läuferverletzungen (Plantar fasziitis und Achilles) zu kämpfen. Davor hatte ich maximal eine Muskelverhärtung bzw. Verletzung durch Unfälle (z.B. Bänderdehnung, nachdem ich auf Glatteis ausgerutscht war).
    VG Frank

    5km - 19:38 (2009) ~ 10km - 40:02 (2011) ~ 15km - 61:07 (2010) ~ 10M - 67:37 (2009) ~ HM - 1:29:01 (2008) ~ M - 3:14:29 (2012)
    Nächster Wettkampf: TBD

  7. #981
    Coxarthrose Avatar von tt-bazille
    Im Forum dabei seit
    01.05.2012
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    1.163
    'Gefällt mir' gegeben
    1.754
    'Gefällt mir' erhalten
    1.528

    Standard

    Zitat Zitat von *Frank* Beitrag anzeigen
    Vermutlich ist das in der Tat zum großen Teil eine Frage der Gewichtsklasse und wahrscheinlich auch der Lauftechnik.
    ...oder vielleicht läufst du auch nur in Schuhen, die andere schon längst entsorgt hätten.

    5km (2019): 18:21 || 10km (2013): 37:35 || HM (2019): 01:22:06 || M (2018): 03:17:28 || Hermannslauf (31,1km; +568m/-774m) (2013): 02:14:40

  8. #982
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    775
    'Gefällt mir' gegeben
    364
    'Gefällt mir' erhalten
    278

    Standard

    Ich poste dazu gerne nochmal mein Foto. Man sieht auch hier dass der Abrieb eher im Vorfuß ist, allerdings nur einseitig. Das Bild entstand bei 250km ... Und ich wiege auch nur 70 kg. Liegt aber an der scheußlichen Innenrotation des linken Fußes (vermutlich extrem schwache Rumpfmuskulatur)
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20190410_073305-1190x1587neu.jpg 
Hits:	107 
Größe:	445,3 KB 
ID:	71553

  9. #983
    Boston-Finisher Avatar von *Frank*
    Im Forum dabei seit
    29.07.2007
    Ort
    Werl
    Beiträge
    887
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Zitat Zitat von tt-bazille Beitrag anzeigen
    ...oder vielleicht läufst du auch nur in Schuhen, die andere schon längst entsorgt hätten.
    Das mag sein, wobei ich neue Schuhe fast immer zu weich finde. Wenn nach ein paar 100 km die Dämpfung nachlässt, gefallen mir die Schuhe immer besser. Vermutlich sollte ich einfach mal mit Barfußschuhen laufen...
    VG Frank

    5km - 19:38 (2009) ~ 10km - 40:02 (2011) ~ 15km - 61:07 (2010) ~ 10M - 67:37 (2009) ~ HM - 1:29:01 (2008) ~ M - 3:14:29 (2012)
    Nächster Wettkampf: TBD

  10. #984
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.577
    'Gefällt mir' gegeben
    1.536
    'Gefällt mir' erhalten
    2.318

    Standard

    Zitat Zitat von tt-bazille Beitrag anzeigen
    ...oder vielleicht läufst du auch nur in Schuhen, die andere schon längst entsorgt hätten.
    Exakt. Die Laufsohle ist ja nicht das Einzige, was verschleißen kann. Ich bekomme z.B. Probleme, wenn die Fersenkappe zu weichgelaufen ist.

  11. #985
    Coxarthrose Avatar von tt-bazille
    Im Forum dabei seit
    01.05.2012
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    1.163
    'Gefällt mir' gegeben
    1.754
    'Gefällt mir' erhalten
    1.528

    Standard

    Ein wie ich finde interessanter Bericht zum neuen Nike Zoom Fly 3:

    https://www.roadtrailrun.com/2019/07...at-worked.html

    Am Ende des Berichts gibt es einen Vergleich zum Nike Zoom Fly FK, Vaporfly 4% und Hoka One One Carbon X.

    Ich bin mal gespannt, ob es von dem Modell auch wieder eine Flyknit Version geben wird.

    5km (2019): 18:21 || 10km (2013): 37:35 || HM (2019): 01:22:06 || M (2018): 03:17:28 || Hermannslauf (31,1km; +568m/-774m) (2013): 02:14:40

  12. #986

    Im Forum dabei seit
    24.06.2014
    Beiträge
    69
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    10

    Standard

    @JoelH

    Wieviel bist du denn mit den CarbonX eigentlich bisher gelaufen und wie ist dein Eindruck?
    Habe die bisher im Blick fürs Frühjahr 2020, da meine Planung da Richtung Halbmarathon geht.

  13. #987
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    4.776
    'Gefällt mir' gegeben
    1.510
    'Gefällt mir' erhalten
    873

    Standard

    Zitat Zitat von nils93 Beitrag anzeigen
    @JoelH

    Wieviel bist du denn mit den CarbonX eigentlich bisher gelaufen und wie ist dein Eindruck?
    Habe die bisher im Blick fürs Frühjahr 2020, da meine Planung da Richtung Halbmarathon geht.
    50km , davon eine lange Einheit über 24km. Der Schuh ist definitiv "härter" als er aussieht. Ich habe am nächsten Tag meine Füße gespürt. Es ist also kein Sofakissen zum ausruhen. Während des Laufs hab ich aber nichts gespürt, da fühlt er sich gut an. Es ist vielleicht an zu merken, dass die Zehenbox vorne eher "quer" ist. Man sollte also, falls der große Zeh nicht länger als der Zeh daneben ist, die Länge eher an diesem zweiten Zeh ausrichtet, ansonsten könnte es nach vorne hin eng werden.

    Das Laufverhalten ist sehr gut, er läuft sich leicht. Das etwas höhere Gewicht, gegenüber Lightweight-Trainern, spürt man kaum. Alles in allem bisher ein "runder" Schuh für mich. Wie gut die Sohlenhaltbarkeit ist wird sich erst noch zeigen. Und ob meine Füße nur geschmerzt haben weil ich den Schuh noch nicht gewohnt waren auch.

  14. #988

    Im Forum dabei seit
    24.06.2014
    Beiträge
    69
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    10

    Standard

    Danke dir für dein Feedback.
    Das klingt doch auf jeden Fall schonmal ganz solide.

  15. #989
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.311
    'Gefällt mir' gegeben
    391
    'Gefällt mir' erhalten
    829

    Standard

    Ein neues Mitglied für die Gruppe

    https://www.noz.de/deutschland-welt/...ar-versteigert
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  16. #990
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    4.776
    'Gefällt mir' gegeben
    1.510
    'Gefällt mir' erhalten
    873

    Standard

    Meine Frau läuft mit Vorliebe den Boston Boost 6 und liebäugelt mit einem der Nachfolger. Von außen sind die Unterschiede des 7 und 8 ja nur marginal. Wie sieht es mit dem Laufverhalten aus?

  17. #991
    Avatar von Albatros77
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    174
    'Gefällt mir' gegeben
    46
    'Gefällt mir' erhalten
    46

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Meine Frau läuft mit Vorliebe den Boston Boost 6 und liebäugelt mit einem der Nachfolger. Von außen sind die Unterschiede des 7 und 8 ja nur marginal. Wie sieht es mit dem Laufverhalten aus?
    Ich laufe u.a. den Boston 7 seit ca. 500km. Als Nachfolger hatte ich den Boston 8 oder den Adios 4 auf dem Schirm...
    Beide unterscheiden sich vom Boston 7. Ich würde den Boston 8 im Vergleich als etwas weniger direkt, den Adios als etwas mehr direkt bezeichnen. Auch die Passform ist anders. Ich empfinde den Boston 8 als etwas enger auf dem Spann, weswegen ich eine Nr. größer hätte nehmen müssen. Der Adios 4 hätte mir besser gepasst, aber ich fühle mich im Boston 7 wohler, weswegen ich ihn nochmal nachbestellt habe...
    Ich denke Deine Frau kommt ohne ein Anprobieren nicht drum rum...

  18. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Albatros77:

    JoelH (30.07.2019)

  19. #992
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.299
    'Gefällt mir' gegeben
    1.429
    'Gefällt mir' erhalten
    902

    Standard

    Ja, der Boston 8 ist enger, kam daher für meinen Mann auch nicht mehr in Frage.

    Bei mir kam nun doch noch ein Adios 4 dazu, hatte ihn jedoch noch nicht an. Die Damen Version gibt es aktuell bei Karstadt/-Sport für unter 70€ + Versand. (mit diversen Gutscheinen sogar günstiger)

  20. #993

    Im Forum dabei seit
    22.07.2017
    Beiträge
    163
    'Gefällt mir' gegeben
    171
    'Gefällt mir' erhalten
    181

    Standard

    So, dann holen wir den Thread mal wieder aus der Vertiefung hervor ;)

    Ich brauche einen Frustschuh und mein Frustschuh-Dealer hat vor kurzem geschlossen (Ulrikes Sportshop in Potsdam, ein großer Verlust)...

    Welchen Neutralschuh für Strecken bis 20km (na gut, 21,1), Wald/Feld/Asphalt etc. würdet Ihr Euch aktuell gönnen?

    Generell wurde sich hier in der letzten Zeit wenig gegönnt... sagt bitte nicht, die Regale sind voll

  21. #994
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    4.776
    'Gefällt mir' gegeben
    1.510
    'Gefällt mir' erhalten
    873

    Standard

    Zitat Zitat von anikub Beitrag anzeigen
    Welchen Neutralschuh für Strecken bis 20km (na gut, 21,1), Wald/Feld/Asphalt etc. würdet Ihr Euch aktuell gönnen?
    Mich würde ja mal ein Bericht über den Nike Pegasus Trail interessieren. Ansonsten nutze ich für Mischverhältnisse Salming Miles Lite bzw. Salming Speed. Der EnRoute wäre da auch geeignet, der ist nicht ganz so hart gefedert wie die anderen beiden.

  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    anikub (09.08.2019)

  23. #995
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.483
    'Gefällt mir' gegeben
    76
    'Gefällt mir' erhalten
    186

    Standard

    Nike Pegasus Trail, hier.
    Habe den jetzt ca 300km getragen. Ich würde ihn mit dem normalen Pegasus vergleichen, nur halt mit vielem kleinen Stollen. Macht sich gut auf Wald, Feldwegen und trockenem Asphalt. Alpines Gelände und Felsen würde ich damit niemals laufen. Da ist der Scott Supertrac zB ein ganz anderes Kaliber. Nasser Asphalt rutscht leicht durch. Ansonsten ein super Schuh. Ich kam auf Anhieb damit zurecht und kaufe ihn mir wieder wenn er durch ist. Ich hab den weißen mit der linken Sohle, man kann also damit auch auffallen. Lediglich die Schnürsenkel sind so kurz, dass ich gerade so eben eine Schleife hinbekomme.

  24. #996

    Im Forum dabei seit
    24.06.2014
    Beiträge
    69
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    10

    Standard

    Zitat Zitat von lexy Beitrag anzeigen
    Ich hab den weißen mit der linken Sohle, man kann also damit auch auffallen.
    Dass das auffällt, glaube ich, aber ist das nicht unangenehm am rechten Fuß?

  25. #997
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.483
    'Gefällt mir' gegeben
    76
    'Gefällt mir' erhalten
    186

    Standard

    Äh, pinke Sohle

  26. #998

    Im Forum dabei seit
    10.10.2016
    Beiträge
    679
    'Gefällt mir' gegeben
    1.443
    'Gefällt mir' erhalten
    998

    Standard

    Zitat Zitat von lexy Beitrag anzeigen
    Lediglich die Schnürsenkel sind so kurz, dass ich gerade so eben eine Schleife hinbekomme.
    Was ja aber für den Schuh spricht, wenn man denn mit Schnürsenkeln auf Trails unterwegs sein soll.

  27. #999
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.483
    'Gefällt mir' gegeben
    76
    'Gefällt mir' erhalten
    186

    Standard

    Ja das stimmt, jedoch ist der bei mir so kurz, dass man keine feste Schleife hinbekommt. Aber gut, das ist nix was sich nicht ändern lässt.

  28. #1000
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    672
    'Gefällt mir' gegeben
    213
    'Gefällt mir' erhalten
    228

    Standard

    Zitat Zitat von anikub Beitrag anzeigen
    Welchen Neutralschuh für Strecken bis 20km (na gut, 21,1), Wald/Feld/Asphalt etc. würdet Ihr Euch aktuell gönnen?
    Ich habe aktuell diesen Schuh im Auge (da gibt es auch eine Damenversion von) - muss aber in der Tat auch erstmal die Vorräte leer laufen

  29. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    anikub (09.08.2019)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Suche Leute für Selbsthilfegruppe, kriege keine Ekstase
    Von harriersand im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 11.10.2015, 20:07
  2. Anstelle einer Selbsthilfegruppe
    Von gkrunner im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 13:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •