+ Antworten
Seite 213 von 247 ErsteErste ... 113163203210211212213214215216223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.301 bis 5.325 von 6151
  1. #5301
    Clean Heels Avatar von Unwucht
    Im Forum dabei seit
    05.02.2013
    Beiträge
    1.513
    'Gefällt mir' gegeben
    466
    'Gefällt mir' erhalten
    476

    Standard

    Leute ich kann euch gar nicht sagen wieviel Spaß der FuelCell Imp und der Tarther machen!
    Der FC Imp ist einfach viel mehr als die Summe seiner Teile. Super angenehm, ein Schuh für jeden Tag, und kann auch schnell.
    Tarther kann joggen, aber macht einfach Lust zu beschleunigen.

    Bin irgendwie im Kaufrausch. Kann jemand Adi SL20.2 und Asics Noosa Tri 12 vergleichen? Den Noosa hab ich schon lang auf dem Radar, aber der SL ist sooo schön gelb!!
    Let fitness naturally occur. Don't force it or chase times. - @stevemagness

  2. #5302
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.789
    'Gefällt mir' gegeben
    3.755
    'Gefällt mir' erhalten
    4.370

    Standard

    Haben wir hier Hoka Mach4 Läufer?
    Hab irgendwie eine gefühlt halbe Ewigkeit keine Laufschuhe gekauft.
    Da ich gestern drei Regalleichen entsorgt habe, ist zwar immernoch kein Platz aber in der Theorie schon.

  3. #5303
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.810
    'Gefällt mir' gegeben
    4.071
    'Gefällt mir' erhalten
    3.393

    Standard

    Habe mir gerade den Salming Speed 8 bestellt. Mein Siebener hat schon 700 km seit Weihnachten 😯 Da kommt das Angebot für 83€ gerade Recht.

  4. #5304

    Im Forum dabei seit
    09.07.2018
    Beiträge
    26
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    10

    Standard

    Ich habe den Hoka Mach 4. Aber weiß nicht, ob ich eine Hilfe bin, denn für mich ist der Schuh ... langweilig. Er ist leicht und superbequem. Das war's. Ob 5.00 oder 4.00/km -- ich persönlich finde keinen Bereich, in dem mir die Mittelsohle irgendeine besondere Eigenschaft zeigt. Vielleicht soll das ja genau so sein? Aber dann finde ich meinen ollen Epic React 1 den viel besseren Allrounder. Oder den New Balance 1080v11. Selbst den Run Fast v1. Außerdem ist es eine ganze Menge Schuh am Fuß; wenn ich müde werde streife ich mit der Innensohle die Wade des gegenläufigen Beins, was mir sonst nicht passiert. Leider schon zum Schlechtwetterschuh degradiert worden. Aber das mag an anderer Leute Füße anders sein.

  5. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Jot:

    Dirk_H (13.05.2021)

  6. #5305
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.789
    'Gefällt mir' gegeben
    3.755
    'Gefällt mir' erhalten
    4.370

    Standard

    Danke, hilft.
    Klingt zwar nicht schlimm und passt zu den beiden anderen Hokas die ich habe, aber bei dem Preis schenke ich mir das dann doch erstmal.

  7. #5306
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.930
    'Gefällt mir' gegeben
    4.474
    'Gefällt mir' erhalten
    3.449

    Standard

    Kann mir jemand was zum Nike Zoom Rival Fly 2 erzählen?
    Wie ist der im Vergleich zum Streak 6/7 und zum Adios?

    Mit dem Adios 5 werde ich nicht mehr warm. Ich gebe es auf, wird zum Spaziergangschuh degradiert. Einen adäquaten Ersatz habe ich immer noch nicht. Die ganzen Wunderschaumschuhe kommen dafür nicht in Frage, suche schon was klassisches. Den Streak 6 fand ich im Vorfuß einen Tacken zu hart, mit einer Innensohle ging es dann aber. Es darf aber gern einen tacken mehr sein. Der Rival Fly passt von den Daten zwischen Streak 6 und Adios. Günstig zu haben ist er zu dem auch. Nennenswerte Reviews zu dem Schuh gibt es jedoch nicht. Einer meint, abgespeckter Pegasus bzw. Racing Variante. Scheint zu dem in Japan/Fernost beliebt zu sei.

  8. #5307

    Im Forum dabei seit
    10.08.2013
    Beiträge
    242
    'Gefällt mir' gegeben
    71
    'Gefällt mir' erhalten
    76

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand was zum Nike Zoom Rival Fly 2 erzählen?
    Wie ist der im Vergleich zum Streak 6/7 und zum Adios?

    Mit dem Adios 5 werde ich nicht mehr warm. Ich gebe es auf, wird zum Spaziergangschuh degradiert. Einen adäquaten Ersatz habe ich immer noch nicht. Die ganzen Wunderschaumschuhe kommen dafür nicht in Frage, suche schon was klassisches. Den Streak 6 fand ich im Vorfuß einen Tacken zu hart, mit einer Innensohle ging es dann aber. Es darf aber gern einen tacken mehr sein. Der Rival Fly passt von den Daten zwischen Streak 6 und Adios. Günstig zu haben ist er zu dem auch. Nennenswerte Reviews zu dem Schuh gibt es jedoch nicht. Einer meint, abgespeckter Pegasus bzw. Racing Variante. Scheint zu dem in Japan/Fernost beliebt zu sei.
    Habe nur einen Rival Fly 1, aber dieser ist definitiv gedämpfter als der Streak 7. Den Rival Fly laufe ich meistens eher für Fahrtspiele oder flottere (T)DL. Dabei ist er allerdings nicht besonders „dynamisch“ verglichen mit einem Zoom Fly SP bspw. Für einen günstigen Kurs kann man den Schuh ganz gut für ein Einsatzzweck laufen und ebenso für die Bahn, da er direkter ist als wirklich gedämpfte Schuhe wie Pegasus oder Zoom Fly.

    Die beiden norwegischen Triathleten (Iden & Blummenfelt) laufen bzw. liefen den Rival Fly auch für Tempo/Intervalle als günstige Schuhe - beide sind nicht von Nike gesponsert.

    Kenne deine Schuhvorlieben nicht, aber wenn du auf der Suche nach einem Schuh in diese Richtung suchst, dann könnte das eine günstige Alternative sein. Man merkt ihm allerdings irgendwie auch an, dass er im niedrigen Preissegment angesiedelt ist.

  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von coffeerun:

    Catch-22 (20.05.2021)

  10. #5308
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.930
    'Gefällt mir' gegeben
    4.474
    'Gefällt mir' erhalten
    3.449

    Standard

    Danke, dass könnte schon passen...
    ... Ich überlege es mir weiter, irgendwie hab ich ja doch genug Schuhe Mal schauen, ob ich was ausmisten mag um Platz zu machen.

  11. #5309

    Im Forum dabei seit
    23.09.2015
    Beiträge
    1.143
    'Gefällt mir' gegeben
    369
    'Gefällt mir' erhalten
    717

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand was zum Nike Zoom Rival Fly 2 erzählen?
    Wie ist der im Vergleich zum Streak 6/7 und zum Adios?

    Mit dem Adios 5 werde ich nicht mehr warm. Ich gebe es auf, wird zum Spaziergangschuh degradiert. Einen adäquaten Ersatz habe ich immer noch nicht. Die ganzen Wunderschaumschuhe kommen dafür nicht in Frage, suche schon was klassisches. Den Streak 6 fand ich im Vorfuß einen Tacken zu hart, mit einer Innensohle ging es dann aber. Es darf aber gern einen tacken mehr sein. Der Rival Fly passt von den Daten zwischen Streak 6 und Adios. Günstig zu haben ist er zu dem auch. Nennenswerte Reviews zu dem Schuh gibt es jedoch nicht. Einer meint, abgespeckter Pegasus bzw. Racing Variante. Scheint zu dem in Japan/Fernost beliebt zu sei.
    Ich finde den NB1400 eine relativ gute Alternative. Im Vergleich zum Adios 3 vielleicht etwas weniger dynamisch und die Außensohle leidet auf Asphalt relativ schnell (der Grip bleibt aber trotzdem gut).

    Wenn du noch einen V5 bekommst, der ist etwas weicher im Vorfuss, der V6 dann etwas härter. Ist aber minimal.

  12. #5310
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.930
    'Gefällt mir' gegeben
    4.474
    'Gefällt mir' erhalten
    3.449

    Standard

    Den hatte ich mal, in v4. Vom Laufgefühl war der nicht verkehrt, jedoch hat NB eine für mich problematische Passform. Die sind mir meist zu eng in der Zehenbox, bei dem Schuh durch eine halbe Nummergrößer war es etwas besser. Jedoch sind die NB mir auch zu hoch geschnitten und gerade durch eine halbe Nummergrößer dann auch noch problematischer, Sprunggelenk ist dann in der Beweglichkeit eingeschränkt. Ich kaufe daher gar keine NB Schuhe mehr, da ich die beiden Problem quasi bei allen NB Schuhen hatte und sie mir immer den Spaß am Schuh verdorben haben. Meist wurden die Schuhe dann vorzeitig aussortiert. Wirklich durch gelaufen habe ich bisher nur zwei NB Modelle, den Minimus und Vazee Pace. Den Kompromiss mag ich einfach nicht mehr eingehen.

    Edit: ich dachte, ich hätte in dem Evoride eine alternative, auch wenn er arg anders ist als der Adios. Der Evoride ist näher an dem Vazee Pace, den der Adios bei mir ersetzt hat. Jedoch macht der Evoride mir keinen Spaß mehr, hat noch nicht mal 400km drauf und hat sehr nachgelassen. Grip ist nicht mehr so das Wahre, Mittelsohle fühlt sich auch immer nach toter Fisch an. :-/
    Zuletzt überarbeitet von Catch-22 (21.05.2021 um 12:10 Uhr)

  13. #5311

    Im Forum dabei seit
    23.09.2015
    Beiträge
    1.143
    'Gefällt mir' gegeben
    369
    'Gefällt mir' erhalten
    717

    Standard

    Hmm verstehe ... Also das mit der Zehenbox weiß ich nicht, weil da hab ich nie Probleme und aus dem Bauch würde ich den Adios viel enger sehen. Aber wie gesagt, die Zehenbox ist bei mir nie ein Thema insofern merke ich da auch kaum Unterschiede.
    Und das etwas höher geschnitte finde ich gerade im Gelände mega, weil das mir etwas Gefühl von Stabilität gibt. Aber wenn das bei dir nicht passt, Schade. Der Adios 3 und der NB1400V5 waren wahrscheinlich meine beiden besten Käufe ever.

    Habe auch gerade gesehn, dass ich den V5 tatsächlich noch wo bekommen könnte. Aber der liegt da schon bestimmt 3 Jahre rum und brauchen tue ich ihn gar nicht und heute kommen zwei neue Schuhe ... wie soll ich das meiner Frau erklären ... die schickt mich in die Klappse ....

  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von DoktorAlbern:

    Dirk_H (25.05.2021)

  15. #5312
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.930
    'Gefällt mir' gegeben
    4.474
    'Gefällt mir' erhalten
    3.449

    Standard

    Ich hab vorne eine eckige Fußform (https://forum.runnersworld.de/forum/...=1#post2685318) da muss die Zehenbox gut passen bzw. die NB tapern etwas früher als die Adios (wobei auch die Adios gerade so gingen) das macht dann bei mir viel aus.
    Das Hochgeschnitten kann ich gar nicht abhaben. Gerade bei NB ist das besonders schlimm, schlimmer als die enge Zehenbox. Ich habe da auch gar nicht das Gefühl von mehr Halt sondern nur die Beweglichkeit nach vorne eingeschränkt, auch der Mittelfuß fühlt sich dann schlecht an. Lockerer Schnüren bring mit auch nichts, da dann Fersenhalt flöten geht und es Reibung an den Knöcheln gibt. Die sitzen einfach immer komplett falsch. Schlimm ist einfach, dass ich die NB Schuhe vom Laufgefühl eigentlich ganz gut finde, gerade deswegen fällt es mir dann auch schwer mich dauerhaft mit der grottigen Passform zu arrangieren. Das endet dann immer in Frust. Bei einem mäßigen Schuh würde ich wohl eher drüber hinweg sehen. Bei Schuhen, die man eigentlich gerne laufen will, immer wieder Ernüchterung zu erleben ist nicht schön.

  16. #5313
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.810
    'Gefällt mir' gegeben
    4.071
    'Gefällt mir' erhalten
    3.393

    Standard

    Ich hoffe morgen mal wieder in einem Schuhladen zu kommen um ausgiebig Schuhe testen zu können
    Vor allem die neuen Newton reizen mich. Mein Gravity 8 ist mit gut 1000 km reif für die Insel.
    Über mich

  17. #5314

    Im Forum dabei seit
    10.08.2013
    Beiträge
    242
    'Gefällt mir' gegeben
    71
    'Gefällt mir' erhalten
    76

    Standard

    Ich versuche mich gerade vom erneuten Schuhkauf abzuhalten bzw. mir den nächsten Kauf zu legitimieren. Bin jetzt schon länger am überlegen, ob ich mir mal "Superschuhe" gönne. Aber irgendwie konnte ich mich noch nicht ganz durchringen auf "Kaufen" zu klicken. Meine Zeiten sind nichts besonderes bisher, deshalb denke ich, dass ich mich noch anderweitig verbessern kann. Andererseits könnte ich mit neuen Schuhen neue Reize setzen und weiter Motivation tanken. Ziele sind dieses Jahr bisher vage formuliert. Mir schwebt eine Zeit in Richtung 10:30 über 3000m vor, wenn ich endlich strukturiert trainiere und verletztungsfrei durch das Jahr komme sowie eine Zeit unter 19 für 5km und ggf. im Herbst die sub 40 über 10km abhaken (ohne konkreten Fokus). Um die Ziele soll es hier jedoch nicht gehen.

    Nun stellt sich die Frage: to buy or not to buy? Und: which to buy?

    Mein Schuhregal ist derzeit klar Nike dominiert und etwas New Balance. Als "modernen" schnellen Schuh habe ich bisher den Nike Zoom Fly SP - der macht auch echt Spaß und gibt spürbar Druck nach vorne.

    Einerseits denke ich über den NB Rebel v2 nach - kein "echter Superschuh", aber was man so hört, kann der durchaus schnell. Andererseits wäre das auch nicht unbedingt die "Geheimwaffe", die noch in meinem Arsenal fehlt. Für 100€ könnte man sich den jedoch überlegen.

    Dann der Klassiker: Nike Vaporfly Next% (1/2). Damit macht man wahrscheinlich wenig falsch. Derzeit könnte ich den Schuh für 172€ in der ersten Version erstehen. Das könnte durchaus attraktiv sein.

    Die Alternativen von Adidas, Asics und Saucony sind alle wesentlich teurer als der Nike, weshalb ich die erstmal nicht liste. Auch der Endorphin Speed ist nur unwesentlich günstiger als der Vaporfly.

    Habe ich einen Schuh übersehen? Sollte ich noch warten auf wirkliche Wettkämpfe und die nächsten Angebote für den VF Next% 2?

    Das ist mein Opener für die heutige Sitzung der (anonymen) Schuhholics. Darf ich schwach werden?

  18. #5315
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.930
    'Gefällt mir' gegeben
    4.474
    'Gefällt mir' erhalten
    3.449

    Standard

    Also 172€ ist schon ein sehr guter Preis für den Vaporfly. Bei Nike direkt bekommt man die v1 im Moment auch mit -30% kaufen, ist dann aber immer noch teurer.
    Da du mit Nike Schuhen gut klar kommst würde ich schon sagen, greif zu! Viel falsch machen kannst du im Grunde nicht.

    Ansonsten gibt es aktuell auch den Alphafly in der Damen Variante für 183€, der Vaporfly ist aber wohl der besserer Allrounder.

  19. #5316
    Clean Heels Avatar von Unwucht
    Im Forum dabei seit
    05.02.2013
    Beiträge
    1.513
    'Gefällt mir' gegeben
    466
    'Gefällt mir' erhalten
    476

    Standard

    Zitat Zitat von Unwucht Beitrag anzeigen
    Bin irgendwie im Kaufrausch.
    Haelt noch an. Kennt jemand den NB Zante Pursuit? Gibt nicht mehr viele FC Imp Restposten.
    Let fitness naturally occur. Don't force it or chase times. - @stevemagness

  20. #5317

    Im Forum dabei seit
    07.12.2020
    Beiträge
    388
    'Gefällt mir' gegeben
    318
    'Gefällt mir' erhalten
    371

    Standard

    Zitat Zitat von Unwucht Beitrag anzeigen
    Haelt noch an. Kennt jemand den NB Zante Pursuit?
    Ja, toller Schuh (soweit ich das beurteilen kann, spiele normal nicht in dieser Liga hier und kann daher mit weniger Schuhen vergleichen ). Leider gibts den nicht mehr. Ich fühl mich pudelwohl in den Schuhen, gerade im schnelleren Bereich Richtung 15k-HM-Pace. Auf der anderen Seite ist er nicht zu hart, sodass ich ihn letztes Jahr für den M. fest eingeplant hatte (der abschliessende 34km Testlauf hat wunderbar funktioniert, 5 Tage später kam die Absage ). Ist aber nichts für jedermann, 6mm Sprengung und etwas schmaler im vorderen Bereich.

  21. #5318
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.810
    'Gefällt mir' gegeben
    4.071
    'Gefällt mir' erhalten
    3.393

    Standard

    Also ich war heute wieder in einem Schuhladen und musste wieder feststellen, daran führt für mich einfach kein Weg dran vorbei.

    Zunächst die Pflicht, die neuen Newtons. Den Gravity 10 haben sie im upper etwas abgespeckt gegenüber dem 8er, aber ansonsten ist er eigentlich identisch. Den habe ich dann auch gekauft, weil die Lugs des 8er einfach plan zur restlichen Sohle sind mittlerweile

    Der Distance 10 ist hingegen rpraktisch nicht vom 9er zu unterscheiden, von der Farbe abgesehen. Da hatte ich aber keinen Bedarf.

    Und dann habe ich eine ganze Reihe Trailschuhe anprobiert. Der Inov-8 X-Talon hat einen krass schmale Schnitt, da fühlte ich mich absolut eingeengt, das ging gar nicht. Dafür war der Roclite echt klasse. Den werde ich wohl als Nachfolger für meinen Trailtalon im Auge behalten.

    Des Weiteren probierte ich den Sportiva Kaptiva an. Der hat so eine "rundum" Zunge die ziemlich "gummiartig" ist, das umfasst den Fuss dann echt fest aber nicht unbequem. Allerdings ist der Schnitt hier in der Fußmitte etwas schmal und die Innensohle etwas hochgezogen, ähnlich wie bei Hoka. Daher bin ich nicht sicher ob ich damit zurecht käme

    Und dann hatte ich noch einen Icebug Capra an. Der passte rechts perfekt. Aber links war er mir zu schmal Denn sonst wäre es eine gute Alternative gewesen.

    Mal schauen was ich mir dann wirklich anschaffen werde, wenn der Trailtalon durch ist.
    Über mich

  22. #5319

    Im Forum dabei seit
    20.09.2017
    Beiträge
    160
    'Gefällt mir' gegeben
    78
    'Gefällt mir' erhalten
    52

    Standard

    Zitat Zitat von DoktorAlbern Beitrag anzeigen
    Ich kämpfe gerade mit meinen nächsten Käufen. Dem Endorpgin Speed will ich unbedingt sobald es ein gutes Angebot gibt. Bei weiteren Sauconys (Type A9, Fastwitch, Kinvara) eiere ich gerade etwas rum. Für den Fastwitch gibt es im Moment ein gutes Angebot. Wo würdet ihr den im Vergleich zum Adios ansiedeln? Mich spricht bei ihm wie beim Kinvara die niedrige Sprengung an. Aber ich frage mich ob ich dann nicht gleich besser auf dem Type A9 gehe sobald meine A8 durchgerockt sind.
    Die A6 sehen mit 600km mehr übrigens von der Außensohle besser aus als die A8. Das ist nicht unbedingt eine Verbesserung...
    Danke für die Diskussion zum Fastswitch. Ich habe mir den 9 jetzt für 90 EUR bestellt und bin sehr begeistert. Flach, leicht, aber so gedämpft, dass ich mir Strecken bis zum HM damit vorstellen kann. Funktioniert bei langsamem wie schnellem Tempo super. Schöner Schuh.

  23. #5320
    Clean Heels Avatar von Unwucht
    Im Forum dabei seit
    05.02.2013
    Beiträge
    1.513
    'Gefällt mir' gegeben
    466
    'Gefällt mir' erhalten
    476

    Standard

    Zitat Zitat von Fjodoro Beitrag anzeigen
    Ja, toller Schuh (soweit ich das beurteilen kann, spiele normal nicht in dieser Liga hier und kann daher mit weniger Schuhen vergleichen ). Leider gibts den nicht mehr. Ich fühl mich pudelwohl in den Schuhen, gerade im schnelleren Bereich Richtung 15k-HM-Pace. Auf der anderen Seite ist er nicht zu hart, sodass ich ihn letztes Jahr für den M. fest eingeplant hatte (der abschliessende 34km Testlauf hat wunderbar funktioniert, 5 Tage später kam die Absage ). Ist aber nichts für jedermann, 6mm Sprengung und etwas schmaler im vorderen Bereich.
    Cool danke hab mir einen bestellt, dafür warte ich noch mit FC Imp Nachschlag.
    Hab ja selbst auch nur 2 Paar im Einsatz. Wahrscheinlich bin ich auch zu langsam für meine Schuhe aber fette alte Typen fahren auch Porsche ohne um Erlaubnis zu fragen
    Let fitness naturally occur. Don't force it or chase times. - @stevemagness

  24. #5321
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.810
    'Gefällt mir' gegeben
    4.071
    'Gefällt mir' erhalten
    3.393

    Standard

    Leute es gibt keine falschen Schuhe, nur zuwenige 😉😉🤤

  25. #5322

    Im Forum dabei seit
    23.09.2015
    Beiträge
    1.143
    'Gefällt mir' gegeben
    369
    'Gefällt mir' erhalten
    717

    Standard

    Zitat Zitat von DoktorAlbern Beitrag anzeigen
    Hmm verstehe ... Also das mit der Zehenbox weiß ich nicht, weil da hab ich nie Probleme und aus dem Bauch würde ich den Adios viel enger sehen. Aber wie gesagt, die Zehenbox ist bei mir nie ein Thema insofern merke ich da auch kaum Unterschiede.
    Und das etwas höher geschnitte finde ich gerade im Gelände mega, weil das mir etwas Gefühl von Stabilität gibt. Aber wenn das bei dir nicht passt, Schade. Der Adios 3 und der NB1400V5 waren wahrscheinlich meine beiden besten Käufe ever.

    Habe auch gerade gesehn, dass ich den V5 tatsächlich noch wo bekommen könnte. Aber der liegt da schon bestimmt 3 Jahre rum und brauchen tue ich ihn gar nicht und heute kommen zwei neue Schuhe ... wie soll ich das meiner Frau erklären ... die schickt mich in die Klappse ....
    Ich habe meine Frau unterschätzt. Sie konnte sich erinnern, dass ich diesen Schuh mehrmals als den besten Kauf meines Lebens tituliert hatte und mir dann auch ganz im Ernst angeraten dieses Angebot unbedingt anzunehmen. Gesagt, getan! Ich hoffe der Schuh kommt morgen oder übermogen ...

    Daneben sind der TypeA9 und der Endorphine Speed am Freitag mit anderthabl Wochen Lieferzeit aus Spanien eingetroffen. Den Type a9 bin ich noch nicht gelaufen, aber von der Sohle scheit er wirklich 100% identisch zum A8 zu sein. Obenrum auch sehr ähnlich, nur die Zehenbox ist etwas härter. Ich hoffe das wird mir nicht zum Verhängnis, weil ich die Schuhe schon extrem knapp gekauft habe, was aber beim etwas weicheren A8 in der Praxis kein Problem war. Auf jeden Fall ist es bei dem Schuh krass zu sehen um wie viel härter der neue Schuh ist, da hat nach 400km die Mittelsohle schon ordentlich gelitten. Den A9 werde ich dann wohl auch hoffentlich fast ausnahmslos auf der Bahn laufen.

    Den Endorphin Speed bin ich am Freitag gleich einmal gelaufen und war überrascht wie viel Schuh an dem dran ist. So vom Tragegefühl ist das für mich schon eher ein Bridgeschuh. Gerade im Vergleich zum Adios ist das relativ viel Material dran (auch obenrum) und vom Gewicht finde ich ihn im Vergleich zum Vaporfly relativ schwer. Der Lauf war dann ganz ok. Ist schon immer weider ein komisches Gefühl mit den dicken Dingern, aber ging recht fluffig dahin und gerade hinten raus war es auch noch ganz entspannt. Mal sehen wie gute Freunde wir werden, ich sehe den Schuh aber aus der Hüfte eher bei den längeren Läufen. Für die 1000er Intervalle ist er nach dem ersten Eindruck keine harte Konkurrenz zum Adios, was etwas Schade ist. Mal sehen was der zweite Eindruck sagt.

  26. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von DoktorAlbern:

    Dirk_H (25.05.2021)

  27. #5323
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.789
    'Gefällt mir' gegeben
    3.755
    'Gefällt mir' erhalten
    4.370

    Standard

    Zitat Zitat von DoktorAlbern Beitrag anzeigen
    Der Adios 3 und der NB1400V5 waren wahrscheinlich meine beiden besten Käufe ever.
    #me2
    Waren lange Zeit meine beiden Schuhe für WK und alles flotte.
    ...wobei mittlerweile auch ein paar echt gute Ergänzungen hinzugekommen sind.

    Bei mir ist aktuell Laufschuhkaufflaute. Dafür habe ich in einem anderen sehr schuhlastigen Hobby aufgerüstet. Schuhkauf also weiter gut dabei und zumindest Sportschuhholic gilt auch weiter.
    Immerhin kommen so langsam mal ein paar Kilometer in die ganzen Laufschlappen und das nachrüsten lohnt wieder.

  28. #5324

    Im Forum dabei seit
    29.04.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    47
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Moin!
    Ich wollte mal fragen, was für Schuhe ihr aktuell für Bahnwettkämpfe nutzt? Ich nehme am Wochenende spontan an einem 10.000m-Wettbewerb teil und habe keine Spikes.
    Nike Tempo, Vaporfly und Alphafly stehen zur Auswahl. Der Mizuno Duel Sonic auch, den bin ich allerdings n halbes Jahr nicht mehr gelaufen.
    Habe also absolut keine Ahnung, da ich bisher immer nur an Straßenwettkämpfen teilgenommen und auch nur 1x aufer Bahn trainiert hab. Überlege, ob ich kurzfristig mir noch einen kaufe. Habe hier immer mal wieder was vom Takumi Sen in Sachen Bahn gelesen, oder lieg ich da falsch?
    Beste Grüße!

    Bei Nike gibts aktuell übrigens noch 30% auf die meisten Schuhe. (Code: Summer21)

  29. #5325

    Im Forum dabei seit
    19.03.2008
    Ort
    Remagen
    Beiträge
    450
    'Gefällt mir' gegeben
    50
    'Gefällt mir' erhalten
    71

    Standard

    Naja, die von Dir genannten Nike haben halt grundsätzlich das Problem, dass sie für Bahnwettkämpfe wegen zu hoher Bauweise nicht zugelassen sind. Keine Ahnung, wie pingelig das vor Ort gesehen wird.

    Ich würde von daher, falls Du Dich für einen der Drei entscheidest, in jedem Fall den Sonic mitnehmen, um zur Not schnell wechseln zu können. Wobei der Sonic für mich nicht erste Wahl bei einem Bahnrennen wäre.

    Wenn Du Spikes nicht gewohnt bist, wäre es zumindest mal eine mutige Entscheidung, die bei einem 10.000 Meter-Lauf auszuprobieren.

    Takumi Sen halte ich für eine gute Wahl für 10.000 Meter Bahn. Ist halt die Frage, inwieweit Du Ihn ansonsten zu nutzen gedenkst. 160 € für ein einzelnes Rennen wäre vielleicht doch ein wenig teuer.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Suche Leute für Selbsthilfegruppe, kriege keine Ekstase
    Von harriersand im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 11.10.2015, 20:07
  2. Anstelle einer Selbsthilfegruppe
    Von gkrunner im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 13:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •