+ Antworten
Seite 210 von 222 ErsteErste ... 110160200207208209210211212213220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.226 bis 5.250 von 5549
  1. #5226
    Clean Heels Avatar von Unwucht
    Im Forum dabei seit
    05.02.2013
    Beiträge
    1.479
    'Gefällt mir' gegeben
    443
    'Gefällt mir' erhalten
    439

    Standard

    Zitat Zitat von Siebengebirgsläufer Beitrag anzeigen
    Dann scheint sich der neue Hyperspeed, wie von mir vermutet, schon deutlich von den früheren Versionen zu unterscheiden.
    Das ist eine Frage der Sichtweise. Seit dem 5er ist er immer weicher und zahmer geworden. So gesehen ist es schon auch konsistent, der 7er war schon ein echter Pantoffel. Andererseits ist der Rocker natürlich neu.

    Auf jeden Fall ein toller Schuh! Leider wird der günstige Preis durch den US Import zerstört.
    Let fitness naturally occur. Don't force it or chase times. - @stevemagness

  2. #5227
    Avatar von Finake
    Im Forum dabei seit
    30.09.2020
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    25
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Hallo

    Bei einem Angebot, habe ich zusätlich die Möglichkeit einen Laufschuh der Marke Salomon zu bestellen. Leider kenne ich mich mit dieser Marke im Bereich Laufschuhe gar nicht aus.

    Bedarf hab ich für einen WK Schuh für die Halbmarathondistanz. 50% Asphalt 50% Natur/Feldweg. Eher bei trockenen Bedinungen. Da käme wohl der Phantasm in Frage?

    Oder ein Schuh um bei Nässe die Waldwege (mit Steigung) unsicher zu machen. Wobei das Distanzen unter 20k wären. Da würde ich wohl den Sense 8 nehmen.

    Gedanken eurerseits?

  3. #5228
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.165
    'Gefällt mir' gegeben
    3.794
    'Gefällt mir' erhalten
    3.158

    Standard

    Zitat Zitat von Finake Beitrag anzeigen
    Halbmarathondistanz. 50% Asphalt 50% Natur/Feldweg. Eher bei trockenen Bedinungen. Da käme wohl der Phantasm in Frage?

    Oder ein Schuh um bei Nässe die Waldwege (mit Steigung) unsicher zu machen. Wobei das Distanzen unter 20k wären. Da würde ich wohl den Sense 8 nehmen.

    Gedanken eurerseits?
    Also der Sense hätte mir zu viel Profil um damit auf Asphalt laufen zu müssen. Und der Phantasm hätte mir zu wenig Traktion auf Waldboden. Schau dir mal den Sonic 4 Accelerate an, der dürfte ziemlich genau in der Mitte liegen.
    Über mich

  4. #5229
    Avatar von Finake
    Im Forum dabei seit
    30.09.2020
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    25
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    ...
    Danke.

    Das wäre dann die Variante wenn ich beide Anforderungen mit einem Schuh erfüllen möchte. Das muss aber nicht sein. Mir gehts eher darum, ob es noch andere Modelle bei Anforderung 1 und/oder Anforderung 2 gibt. Ich habe mich noch nicht entschieden, ob es ein Halbmarathon WK Schuh oder ein "Waldwege-unsicher-machen-bei-nassem-Wetter-Schuh" werden soll.

  5. #5230
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.391
    'Gefällt mir' gegeben
    3.311
    'Gefällt mir' erhalten
    3.827

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Also der Sense hätte mir zu viel Profil um damit auf Asphalt laufen zu müssen. Und der Phantasm hätte mir zu wenig Traktion auf Waldboden. Schau dir mal den Sonic 4 Accelerate an, der dürfte ziemlich genau in der Mitte liegen.
    Also wenn der SLAB Sense 8 gemeint ist: So viel Profil hat der nicht. Die Art Profil gehört für mich in die Kategorie Schuh, welche man nicht wirklich braucht.
    Ich seh das vielleicht aber auch etwas drastischer. Entweder ich laufe mit Straßenschuhen, was auch super auf den meisten Waldwegen geht, oder ich greife zu Schuhen mit echtem Profil was auch auf nassem/losem Untergrund hält. Alles dazwischen ist Lifestyle.

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    JoelH (03.05.2021)

  7. #5231
    Avatar von Finake
    Im Forum dabei seit
    30.09.2020
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    25
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Also wenn der SLAB Sense 8 gemeint ist: So viel Profil hat der nicht. Die Art Profil gehört für mich in die Kategorie Schuh, welche man nicht wirklich braucht.
    Sehr gut. Das hilft schonmal weiter. Was wäre den ein Schuh, welcher auf nassem/losen Untergrund hält? S/LAB Cross?

  8. #5232
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.391
    'Gefällt mir' gegeben
    3.311
    'Gefällt mir' erhalten
    3.827

    Standard

    Die SLAB Sense SG. Ich habe einen Sense Pro 3, welcher von der Profilstruktur ziemlich identisch zum Sense SG sein sollte.
    Mit sowas hat man schon ordentlich halt. Den Rest des Portfolios kenne ich nicht so.

  9. #5233

    Im Forum dabei seit
    10.08.2013
    Beiträge
    178
    'Gefällt mir' gegeben
    42
    'Gefällt mir' erhalten
    41

    Standard

    Ist hier schon jemand den NB Rebel v2 gelaufen? Gibt es hier Meinungen dazu? Was man so hört und liest soll der ja richtig gut sein. Nun werde ich fast schwach ihn mir zu holen, wenn ich ihm zu einem guten Preis entdecke.

  10. #5234
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.391
    'Gefällt mir' gegeben
    3.311
    'Gefällt mir' erhalten
    3.827

  11. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    coffeerun (03.05.2021)

  12. #5235

    Im Forum dabei seit
    19.03.2008
    Ort
    Remagen
    Beiträge
    432
    'Gefällt mir' gegeben
    44
    'Gefällt mir' erhalten
    68

    Standard

    Zitat Zitat von Unwucht Beitrag anzeigen
    Das ist eine Frage der Sichtweise. Seit dem 5er ist er immer weicher und zahmer geworden. So gesehen ist es schon auch konsistent, der 7er war schon ein echter Pantoffel.
    Den 7er kenne ich nicht, der 5er war in der Tat vergleichsweise zahm. Den 6er würde ich allerdings als "back to the roots" einordnen. Der war doch richtig leicht und direkt. Vom 6er habe ich übrigens ein Paar sogar noch im Einsatz.

  13. #5236

    Im Forum dabei seit
    19.03.2008
    Ort
    Remagen
    Beiträge
    432
    'Gefällt mir' gegeben
    44
    'Gefällt mir' erhalten
    68

    Standard

    Zitat Zitat von Unwucht Beitrag anzeigen
    Leider wird der günstige Preis durch den US Import zerstört.
    Okay, damit ist er für mich vorerst raus aus der Verlosung. Schon beim Skechers Razor Elite und beim Nike Air Zoom Victory haben mich die damit verbundenen Zusatzkosten (kommt da nicht sogar noch Einfuhrumsatzsteuer hinzu?) prohibitiv abgeschreckt. Und das sind Schuhe, für die ich einen direkteren Bedarf hatte als für den neuen HS.

  14. #5237

    Im Forum dabei seit
    23.09.2015
    Beiträge
    1.009
    'Gefällt mir' gegeben
    290
    'Gefällt mir' erhalten
    554

    Standard

    Ich kämpfe gerade mit meinen nächsten Käufen. Dem Endorpgin Speed will ich unbedingt sobald es ein gutes Angebot gibt. Bei weiteren Sauconys (Type A9, Fastwitch, Kinvara) eiere ich gerade etwas rum. Für den Fastwitch gibt es im Moment ein gutes Angebot. Wo würdet ihr den im Vergleich zum Adios ansiedeln? Mich spricht bei ihm wie beim Kinvara die niedrige Sprengung an. Aber ich frage mich ob ich dann nicht gleich besser auf dem Type A9 gehe sobald meine A8 durchgerockt sind.
    Die A6 sehen mit 600km mehr übrigens von der Außensohle besser aus als die A8. Das ist nicht unbedingt eine Verbesserung...

  15. #5238

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.270
    'Gefällt mir' gegeben
    4.124
    'Gefällt mir' erhalten
    1.857

    Standard

    Typa A9 hab ich, finde das mit der Sprengung auch sehr angenehm.
    Ist schön direkt, Sohle sollte schon ein bisschen halten, ist zumindest mein Eindruck.
    Klare Kaufempfehlung.

  16. #5239

    Im Forum dabei seit
    23.09.2015
    Beiträge
    1.009
    'Gefällt mir' gegeben
    290
    'Gefällt mir' erhalten
    554

    Standard

    Ich bin bei den Ax gerade etwas am hadern. So richtig schnelles Zeug und auch auf der Bahn laufe ich echt gerne mit denen. Wenn die Einheit länger wird, dann sind sie schon fordernd. Da finde ich den Adios deutlich bequemer, wenn auch nicht so direkt und schnell.

    Für mich sieht die Sohle vom A9 fast identisch wie beim A8 aus. Und die hat bei mir nach 420km (überwiegend Asphalt) schon ordentlich gelitten. Beim A6 habe ich jetzt 1.130km drauf und der Sohl fehlt relativ wenig bzw. ist sie an den Stellen mit dem meisten Abrieb (mittlerer Fußballen) einfach dicker.

  17. #5240
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.391
    'Gefällt mir' gegeben
    3.311
    'Gefällt mir' erhalten
    3.827

    Standard

    Ich hab gerade den türkisen Endorphin Speed gesehen und schon ein ziemliches Zucken im Finger gespürt.

    @Fuel Cell Rebel v2: Gestern nochmal. Geht auch weniger frisch. Sonntag hatte ich Endorphin Speed, also recht direkter Vergleich und der Saucony ist da schon nochmal eine ganz andere Nummer...aber halt auch vom Preis.

  18. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    RunSim (04.05.2021)

  19. #5241
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    917
    'Gefällt mir' gegeben
    293
    'Gefällt mir' erhalten
    358

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Typa A9 hab ich, finde das mit der Sprengung auch sehr angenehm.
    Ist schön direkt, Sohle sollte schon ein bisschen halten, ist zumindest mein Eindruck.
    Klare Kaufempfehlung.
    Hab mir den Schuh auch mal angeschaut und finde den recht interessant...
    Der würde bei mir auf der Bahn zum Einsatz kommen -Eurer Meinung nach dafür geeignet, und wo kann man den aktuell für einen günstigen Kurs bekommen?

  20. #5242
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.165
    'Gefällt mir' gegeben
    3.794
    'Gefällt mir' erhalten
    3.158

    Standard

    Geeignet ist er sicherlich. Allerdings hat er nicht die ideale Sohlenstruktur für maximalen Grip. Da ist die Struktur wie es der Asics Tartheredge oder Adidas Takumi Sen hat deutlich besser geeignet. Mit denen hakst du dich regelrecht in die Bahn ein. Von Saucony gab es da mal den Endorphin Racer , der hatte auch diese "Dreiecksnoppen"
    Über mich

  21. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    Albatros (04.05.2021)

  22. #5243

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.270
    'Gefällt mir' gegeben
    4.124
    'Gefällt mir' erhalten
    1.857

    Standard

    Keine Ahnung wie es bei nasser Bahn ausschaut, aber bislang war der A9 genau der Schuh für mich, wenn es auf der Bahn etwas schneller werden sollte, man aber keine Spikes nehmen möchte. Bis 2:40/2:50er Tempo gehen die bie mir auch in den Kurven gut.
    Probleme mit Rutschen hatte ich noch nicht.

    Flacher Aufbau, finde ich für die Kurven gut, direktes Gefühl. Mehr brauche ich nicht.
    Kilometer fressen will ich mit den Teilen auch nicht, daher würden mir persönlich 400km reichen. Dann weg und neuen schuh kaufen.


    Wo günstig kaufen?
    Habe die Dinger für 75-80 Euro geschossen, meine ich. Aber finde die so günstig aktuell leider nicht.
    Meine persönliche Preisgrenze wäre 90 Euro, das sollte sicher irgendwo machbar sein.
    Da müssten die Sparfüchse und Rabattcode-Experten hier mal aktiv werden

    Die haben mir bislang auch immer super geholfen

  23. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunSim:

    Albatros (04.05.2021)

  24. #5244

    Im Forum dabei seit
    13.09.2019
    Beiträge
    91
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    29

    Standard

    Kann mich nur anschließen.
    Type a9 funkt perfekt auf der bahn.
    Grip auch bei nässe gut.
    Und v.a wg der 4mm sprengung nicht viel unterschied zu spikes.meine waden haben da nicht gemeckert.

    Hab sen takumi sen 7 auch in der rotation. Vielleicht is der grip noch besser (fast wie mit spikes).

    Finde das der takumi wg der höheren sprengung die waden etwas weniger belastet.sicher auch wegen etwas mehr dämpfung als der Type a9.

  25. #5245

    Im Forum dabei seit
    04.12.2019
    Beiträge
    23
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Entweder ich laufe mit Straßenschuhen, was auch super auf den meisten Waldwegen geht, oder ich greife zu Schuhen mit echtem Profil was auch auf nassem/losem Untergrund hält. Alles dazwischen ist Lifestyle.
    Es gibt Wettkämpfe in den Bergen (Jungfrau Marathon / Glacier 3000 / ...), wo ein Kompromiss nötig ist. Aus der Salomon Aktion habe ich mir die S/Lab Pulsar bestellt. Die sind wahnsinnig leicht (US9 195g) und vom Profil her ein Hybrid. Perfekt für einen relativ flachen Teil mit gemischtem Boden und dann 2000 Höhenmeter steil bergauf.

    Ich hoffe nur, die Schuhe werden vor den Wettkämpfen im Juli - September geliefert...

  26. #5246

    Im Forum dabei seit
    23.09.2015
    Beiträge
    1.009
    'Gefällt mir' gegeben
    290
    'Gefällt mir' erhalten
    554

    Standard

    Grundsätzlich mag ich die Type Ax auch sehr gerne und bin mir auch sicher, dass sie auf der Bahn ein paar km mehr halten. Ich kann nur keinen Sinn in der anfälligeren Außensphle erkennen außer, dass der Schuh früher durch ist.
    Vom Grip finde ich den Schuh auch gut (nicht herausragend). Da kommte es meiner Ansicht nach aber mindestens ebensoviel auf die Gummimischung an wie auf das Profil. Wenn man eine gute Gummimischung hat dann ist selbst ein Schuh als Slick noch relativ griffig, so meine Erfahrung der letzten Zeit.

    Noch irgendein Feedback zum Fastwitch und zum Koinvara? Wo würdet ihr die ansiedeln?

  27. #5247
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.391
    'Gefällt mir' gegeben
    3.311
    'Gefällt mir' erhalten
    3.827

    Standard

    Zitat Zitat von rolfu Beitrag anzeigen
    Es gibt Wettkämpfe in den Bergen (Jungfrau Marathon / Glacier 3000 / ...), wo ein Kompromiss nötig ist. Aus der Salomon Aktion habe ich mir die S/Lab Pulsar bestellt. Die sind wahnsinnig leicht (US9 195g) und vom Profil her ein Hybrid. Perfekt für einen relativ flachen Teil mit gemischtem Boden und dann 2000 Höhenmeter steil bergauf.

    Ich hoffe nur, die Schuhe werden vor den Wettkämpfen im Juli - September geliefert...
    Hast du davon schon ein Paar? Oder ist das Werbegeplapper?

  28. #5248

    Im Forum dabei seit
    04.12.2019
    Beiträge
    23
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Hast du davon schon ein Paar? Oder ist das Werbegeplapper?
    Warum so aggressiv ? Lifestyle Schuhe, Werbegeplapper...

    Ich habe ja geschrieben, dass ich diese bei einem der Berg-Wettkämpfe gerne einsetzen würde und hoffe auf eine pünktliche Lieferung. Online sind genügend Berichte zu finden um dir ein Bild davon zu machen.

  29. #5249
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.391
    'Gefällt mir' gegeben
    3.311
    'Gefällt mir' erhalten
    3.827

    Standard

    Zitat Zitat von rolfu Beitrag anzeigen
    Warum so aggressiv ? Lifestyle Schuhe, Werbegeplapper...
    Wieso aggressiv? Es ist halt nur meine Meinung, dass diese Schuhe keinen echten Nutzen haben. Ich hab ein Paar mit solchem Profil. Die verbinden für mich eher die schlechte Attribute aus zwei Welten.

    Und du hast nicht geschrieben, dass du gerne einsetzen würdest, sondern "vom Profil her ein Hybrid. Perfekt für einen relativ flachen Teil mit gemischtem Boden und dann 2000 Höhenmeter steil bergauf.". Woher weißt du, dass der perfekt ist, wenn du ihn nichtmal besitzt und gelaufen bist?

    Und online-Berichte sind halt zu 90% Werbegeplapper. Auch die meisten Schuh-Blogs sind nur erweiterte Werbeplattformen auf denen jeder Schuh toll ist.

  30. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    JoelH (05.05.2021)

  31. #5250

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.270
    'Gefällt mir' gegeben
    4.124
    'Gefällt mir' erhalten
    1.857

    Standard

    Zitat Zitat von DoktorAlbern Beitrag anzeigen
    Noch irgendein Feedback zum Fastwitch und zum Koinvara? Wo würdet ihr die ansiedeln?
    Hab nur nen ganz alten Kinvara, daher kann ich mit Vergleichen leider nicht dienen....

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Suche Leute für Selbsthilfegruppe, kriege keine Ekstase
    Von harriersand im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 11.10.2015, 20:07
  2. Anstelle einer Selbsthilfegruppe
    Von gkrunner im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 13:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •