+ Antworten
Seite 230 von 247 ErsteErste ... 130180220227228229230231232233240 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.726 bis 5.750 von 6171
  1. #5726

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.626
    'Gefällt mir' gegeben
    4.639
    'Gefällt mir' erhalten
    2.117

    Standard

    Levi, du Brutalinski ;-)
    Aber der Zweck heiligt bekanntlich die Mittel :-)

    Zum Glück habe ich 27cm, ansonsten wäre ich fast schwach geworden bei Dirks Angebot.
    Ach ne halt! Der fällt ja kleiner aus! Nein nein nein nein nein nein nein nein, ich darf das nicht :-(
    Du bist gemein!

    Aber bei dem aktuellen Ramschpreis vom Liberate würde ich zwei von denen für den gleichen Preis bekommen.
    Ich befürchte, dass ich da bald nicht mehr widerstehen kann...

  2. #5727
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.944
    'Gefällt mir' gegeben
    4.515
    'Gefällt mir' erhalten
    3.474

    Standard

    @Simon
    Der Run Fast Pro in 27,5 wäre doch was für dich! Mir wäre der bestimmt zu groß. Zum Glück ist der nicht mehr auf meiner "haben will" Liste. (bei dem https://www.reebok.com/us/floatride-...es/DV7369.html wäre ich bestimmt schwach geworden)
    Den Liberate in Grün solltest du dir unbedingt zu legen, wenn du den so toll findest, egal ob mit oder ohne Run Fast Pro.

  3. #5728
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.792
    'Gefällt mir' gegeben
    3.762
    'Gefällt mir' erhalten
    4.375

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Levi, du Brutalinski ;-)
    Aber der Zweck heiligt bekanntlich die Mittel :-)

    Zum Glück habe ich 27cm, ansonsten wäre ich fast schwach geworden bei Dirks Angebot.
    Ach ne halt! Der fällt ja kleiner aus! Nein nein nein nein nein nein nein nein, ich darf das nicht :-(
    Du bist gemein!

    Aber bei dem aktuellen Ramschpreis vom Liberate würde ich zwei von denen für den gleichen Preis bekommen.
    Ich befürchte, dass ich da bald nicht mehr widerstehen kann...
    Ich kann den Reebok 60 Tage zurückschicken. Theoretisch könnte ich den also zu dir schicken und wenn er nicht passt, dann von dir an Reebok.
    Würden halt einmal die Versandkosten (von mir zu dir) anfallen.
    Mir ist es egal wohin ich ihn wegschicke. War auch nur eine Frage in die Runde. Der Grund warum ich ihn erst jetzt gekauft hatte, war halt in der mangelnden Verfügbarkeit bei passablem Preis.

    Aber dann schicke ich ihn halt einfach zurück. Will ja niemanden zu irgendwas "nötigen".


    PS: Der Preis von dem Liberate Nitro ist schon pervers. Obwohl ich ihn zurückgeschickt habe bekomme selbst ich da nochmal ein Zucken. Ich geh mal laufen. Vielleicht hilft das.

    PPS: Obwohl ich totaler blau-Fan bin, diese London Edition des Reebok gefällt mir nicht. Scheint es irgendein Hybrid aus Run Fast und Pro gewesen zu sein. Die Außensohle ist nicht die des Pro, sondern sieht nach dem regulären Run Fast aus.
    Zuletzt überarbeitet von Dirk_H (14.07.2021 um 18:40 Uhr)

  4. #5729
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.944
    'Gefällt mir' gegeben
    4.515
    'Gefällt mir' erhalten
    3.474

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    PPS: Obwohl ich totaler blau-Fan bin, diese London Edition des Reebok gefällt mir nicht. Scheint es irgendein Hybrid aus Run Fast und Pro gewesen zu sein. Die Außensohle ist nicht die des Pro, sondern sieht nach dem regulären Run Fast aus.
    Das ist auch nicht der normale Pro sondern eine abgespeckte Version, die es nur in den USA gab. UVP war auch deutlich niedriger als beim normalen Pro. Die Doctoren haben auch eine Review zu dem drin. Ich finde den sehr hübsch... so hübsch ... als Freizeitschuh würde ich den glatt nehmen, da brauche ich jedoch noch weniger Schuhe als fürs Laufen

  5. #5730
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    9.584
    'Gefällt mir' gegeben
    7.235
    'Gefällt mir' erhalten
    7.698

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Levi, du Brutalinski ;-)
    Aber der Zweck heiligt bekanntlich die Mittel :-)
    Ich hatte den Schuh vorhin bei einem Fartlek an. Das ging ganz passabel. Jetzt geht es an die Filigranarbeit mit der Rasierklinge. Zumindest für normale Dauerläufe oder Fartleks von einer Stunde scheint das gut zu klappen.

    @Dirk: ich wusste gar nicht, daß Du das sträflich fandest. Ich hatte das wirklich selbst so empfunden. Normalerweise kaufe ich Schuhe oder Kleidung, die passen soll. Und gerade bei teureren Sachen will ich auch nicht dran rumpfuschen. Bei dem Puma wollte ich es aber gern mal probieren, weil mich das Laufgefühl ansonsten wirklich überzeugt hatte. Sinnvoll wäre gewesen, die Teile zurückzusenden. War ein Moment der Schwäche

    Daher meinte ich selbstironisch "shame on me."
    nix is fix

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Dirk_H (14.07.2021)

  7. #5731
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.792
    'Gefällt mir' gegeben
    3.762
    'Gefällt mir' erhalten
    4.375

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    @Dirk: ich wusste gar nicht, daß Du das sträflich fandest. Ich hatte das wirklich selbst so empfunden. Normalerweise kaufe ich Schuhe oder Kleidung, die passen soll. Und gerade bei teureren Sachen will ich auch nicht dran rumpfuschen.
    Das ist bei mir sehr ähnlich. Insbesondere bei/ab einem gewissen finanziellen Einsatz erwarte ich von der erworbenen Ware einfach, dass sie funktioniert und ordentlich konstruiert/produziert ist. Egal ob Hemd, T-Shirt, Jeans, Schuhe oder technisches Equipment.
    Ich konnte z.B. bei einem Polar M400 über gewisse Schwächen hinewegsehen, aber war rasend bei den Macken des >3-Mal teureren Garmin FR935.

    Und besagten Brooks Hyperion Elite 2 haben wir zwar bei einem windigen Italiener für ~50% der UVP geschossen, aber auch ~125€ sind noch ein Preis und regulär bekommt man das Teil einfach nicht <200€. An sowas rumpfuschen widerstrebt mir massiv und obendrein finde ich es eine Unverschämtheit, dass es notwendig ist.
    Ist aber halt ne andere Nummer als ein Puma Liberate Nitro, den man mittlerweile an jeder Ecke für <70€ und nun im Extrem sogar für lächerlich 42€ bekommt.

  8. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    JoelH (15.07.2021), leviathan (14.07.2021)

  9. #5732
    Avatar von Bernd79
    Im Forum dabei seit
    22.05.2015
    Ort
    Österreich/Graz
    Beiträge
    1.192
    'Gefällt mir' gegeben
    1.260
    'Gefällt mir' erhalten
    343

    Standard

    Für Läufer, denen der Hoka Clifton 6 gut liegt, kann ich (zumindest nach 2 Läufen) den Skechers Max Cushioning Elite empfehlen. Sehr weich und angenehm, ohne schwammig zu sein.
    ________________________
    10 km - 37:36 (T - April 2019)
    HM - 1:30:41 (Sorger Halbmarathon/Graz - April 2018)
    M - 3:10:26 (Wien Marathon - April 2019)

  10. #5733

    Im Forum dabei seit
    29.04.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    47
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Mich wunderts, dass die Schuhe des Herstellers True Motion hier noch nie wirklich erwähnt worden sind.
    Hatte die schon vor der Podcast-Folge von Jan Fitschen aufem Zettel und da mein Meniskus aktuell wieder ein bisschen Mucken macht, habe ich jetzt einfach mal den Nevos sowie den Aion ausprobiert.
    Der Hersteller wirbt ja damit, dass durch die Hufeisenform der Sohle die Aufprallkräfte deutlich minimiert und dadurch das Knie / die Gelenke geschont werden sollen. Während der Nevos das Einstiegsmodell ist (150 Euro), ist der Aion mit seiner nochmals erhöhten Dämpfung das Luxusmodell (180).
    Im Aion trage ich wie in meinen Nike 43 und er sitzt wie angegossen, beim Nevos gestaltet sich das Ganze etwas schwieriger. In 43 ist er nach vorne hin zu lang, in 42 1/2 in der Breite relativ eng.
    Was soll ich sagen..trotz des hohen Preises habe ich beim Aion zugeschlagen. Ich glaube, ich habe noch nie so bequeme Schuhe getragen und kann ihn insbesondere für langsame Longruns empfehlen. Er lässt sich super abrollen, die Dämpfung ist Weltklasse und auch das Gewicht merke ich überhaupt nicht. Nur für Vorfußläufer ist er aufgrund seiner Beschaffenheit nichts.
    3000m - 09:51 (2021 - Training)
    5000m - 17:09 (09/2020)
    10000m - 35:40 (03/2021 - Training)
    HM - 1:21:05 (05/2021 - Training)
    Marathon - 3:34:20 (2018 - Amsterdam)

  11. #5734
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.348
    'Gefällt mir' gegeben
    724
    'Gefällt mir' erhalten
    582

    Standard

    Mir wären die bisherigen Teile zu schwer. Der neue Solo ist da besser und soll auch für Vorfuß funktionieren. Glaube JoelH hatte sich einen TM geholt, wie sieht da die längerfristige Erfahrung aus?

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von spaceman_t:

    JoelH (16.07.2021)

  13. #5735
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.944
    'Gefällt mir' gegeben
    4.515
    'Gefällt mir' erhalten
    3.474

    Standard

    Bei Asos gibt es gerade ein 30% Gutschein. Liberate damit bei 37.

  14. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Albatros (16.07.2021), coffeerun (16.07.2021), Dirk_H (16.07.2021), heikchen007 (16.07.2021), Jogging-Rookie (16.07.2021), RunSim (16.07.2021)

  15. #5736
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.841
    'Gefällt mir' gegeben
    4.086
    'Gefällt mir' erhalten
    3.407

    Standard

    Zitat Zitat von serrano84 Beitrag anzeigen
    Ich glaube, ich habe noch nie so bequeme Schuhe getragen und kann ihn insbesondere für langsame Longruns empfehlen. Er lässt sich super abrollen, die Dämpfung ist Weltklasse und auch das Gewicht merke ich überhaupt nicht. Nur für Vorfußläufer ist er aufgrund seiner Beschaffenheit nichts.
    Ich glaube das fasst es ziemlich zusammen warum die Schuhe hier kaum Erwähnung finden. Falsche Zielgruppe, hier gibts ja auch kaum Ghost und Konsorten Käufer, obwohl das der meines Wissens meistverkaufte Brooks ist.

    Zitat Zitat von spaceman_t Beitrag anzeigen
    Mir wären die bisherigen Teile zu schwer. Der neue Solo ist da besser und soll auch für Vorfuß funktionieren. Glaube JoelH hatte sich einen TM geholt, wie sieht da die längerfristige Erfahrung aus?
    Genau, zu schwer. Der Solo ist leichter. Habe aber aufgrund meiner "Sabbatwochen" kaum Gelegenheit gehabt allen meinen Schuhen in geeignetem Maße Auslauf zu gönnen. Deshalb kann ich noch nichts weiter dazu sagen. Für Fersen"hacker" sind die Dinger sicher genial, denn das U ist in der Tat butterzart. Aber das braucht man halt nicht, wenn man damit erst gar nicht auf den Boden kommt.

    Wenn ich wieder im Marathontraining stehe, dann werde ich den Solo sicher auch mal auf eine längere Strecke testen, er fühlt sich, wie schon beschrieben, gut an, aber er ist nichts besonderes. Ein Rotationsschuh.
    Über mich

  16. #5737

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.626
    'Gefällt mir' gegeben
    4.639
    'Gefällt mir' erhalten
    2.117

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Bei Asos gibt es gerade ein 30% Gutschein. Liberate damit bei 37.
    Hab irgendwie "nur" 20% Neukundenrabatt gesehen, daher 42 Euro.
    Aber da ich beim letzten Schuhrabatt zu langsam war, habe ich gerade sofort zugeschlagen.

    Danke für die Erinnerung


    Leude, jetzt mal ernsthaft, 42 Euro für so einen Schuh ist wirklich lächerlich günstig.
    Klar, wenn man nicht damit klarkommt, sind auch 42 Euro zuviel.
    Aber ansonsten: kauft Asos leer!



    P.S.: ich bin einfach zu dumm um die Rabattcodes zu finden....
    Zuletzt überarbeitet von RunSim (16.07.2021 um 10:36 Uhr)

  17. #5738
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    826
    'Gefällt mir' gegeben
    1.895
    'Gefällt mir' erhalten
    1.589

    Standard

    Die 30 gibt's mit FRESHFITS. Danke Catch

  18. #5739

    Im Forum dabei seit
    10.08.2013
    Beiträge
    246
    'Gefällt mir' gegeben
    72
    'Gefällt mir' erhalten
    76

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Bei Asos gibt es gerade ein 30% Gutschein. Liberate damit bei 37.
    Danke für den Tipp! Mit dem Code "FRESHFITS" gibt es die 30% und damit kommt man auf 36,40€. Da musste ich zuschlagen.

  19. #5740

    Im Forum dabei seit
    24.06.2014
    Beiträge
    193
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    52

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Bei Asos gibt es gerade ein 30% Gutschein. Liberate damit bei 37.
    Da hab ich natürlich direkt zugeschlagen, danke dir.

  20. #5741

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.626
    'Gefällt mir' gegeben
    4.639
    'Gefällt mir' erhalten
    2.117

    Standard

    Loide, geht doch!
    Denkt an die richtige Größe bei Puma! Lieber auf die cm-Angabe vertrauen hieß es da ja, wenn ich das noch richtig im Kopf habe.


    Ich habe übrigens 2 Paar bestellt.
    Wenn die neuen Schäume nicht so lange halten, dann hab ich trotzdem erstmal ein bisschen Vorrat

  21. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunSim:

    Dirk_H (16.07.2021)

  22. #5742
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.792
    'Gefällt mir' gegeben
    3.762
    'Gefällt mir' erhalten
    4.375

    Standard

    Perverser Preis. Hätte ich auch fast, aber dann habe ich einen weiteren Schuh der nur rumsteht und daher doch nicht.

    @Vorfuß/Ferse: Ich versteh diese Vorfußfixierung nicht. Bin gestern fluffig Boston 7 durch die Gegend geferst und man verschenkt einfach Potential, wenn man das nicht tut.

  23. #5743
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.841
    'Gefällt mir' gegeben
    4.086
    'Gefällt mir' erhalten
    3.407

    Standard

    Zitat Zitat von Jogging-Rookie Beitrag anzeigen
    Die 30 gibt's mit FRESHFITS. Danke Catch
    Für diesen Preis habe sogar ich zugegriffen und gleich drei bestellt. 44 unf 44,5 für mich und 39 für meine Holde. Da bin ich aber nicht sicher ob sie passen, denn im Boston hat sie "nur" 39 1/3.

    Schauen wir mal.
    Über mich

  24. #5744
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.841
    'Gefällt mir' gegeben
    4.086
    'Gefällt mir' erhalten
    3.407

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    @Vorfuß/Ferse: Ich versteh diese Vorfußfixierung nicht. Bin gestern fluffig Boston 7 durch die Gegend geferst und man verschenkt einfach Potential, wenn man das nicht tut.
    ? Ich verstehe gerade die Aussage nicht? Die Sache ist ja die, wenn man nicht auf der Ferse landet, dann hat man auch keinen Vorteil durch die True Motion U-Tech. Da diese, zumindest beim Solo, nur unter der Ferse sitzt. Vorne ist der Schuh sogar überraschend hart.

    Deshalb bringt der U-Tech mir nix (mehr). Denn wenn ich mir so meine Laufschuhe anschaue, dann wandert der Abrieb immer weiter von der Ferse weg nach vorne. Und das ganz ohne dass ich das forcieren würde, es ist einfach ein anderer Stil.
    Über mich

  25. #5745
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.792
    'Gefällt mir' gegeben
    3.762
    'Gefällt mir' erhalten
    4.375

    Standard

    Na Fersen "hacker" kann man wohl kaum neutral formuliert nennen.
    Wir hatten das hier schon an anderer Stelle und du hast da auch gezeichnet. Klar, Ferse kann man so und so laufen, Mittelfuß oder Vorfuß aber auch.
    Vielleicht liegt es an dem allgemeinen (Langzeit-)Trend aber ich habe auch hier den Eindruck, dass Mittel-/Vorfuß als "überlegenes" Laufen gesehen wird.

    Mein Körper hat sich mit der Zeit übrigens auch "von allein" mehr zum Mittelfuß umgestellt: Vermutlich zunehmend verkürzt im Bereich Hüfte und Waden. Je mehr ich mittlerweile an mir rumbiege, desto einfacher fällt es mir nun auch wieder über die Ferse zu laufen, wenn ich denn will.
    Je nach Schuh bin ich da auch besser unterwegs.

  26. #5746
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.841
    'Gefällt mir' gegeben
    4.086
    'Gefällt mir' erhalten
    3.407

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Na Fersen "hacker" kann man wohl kaum neutral formuliert nennen.
    Man muss schon zu seinem Laufstil stehen Wenn ich das Lauf-ABC leite, dann sage ich auch immer dazu die Leute mögen meinen Anweisungen folgen, aber nicht meinen Stil kopieren.

    Davon ab ist es aber wirklich so, je mehr Ferse, desto mehr Vorteil durch U-Tech. Das wollte ich überzeichnet darstellen.
    Über mich

  27. #5747

    Im Forum dabei seit
    29.04.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    47
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Ist vermutlich auch vom Typ abhängig. Bei meinen anderen Trainingsschuhen (Nike Infinity / Air Zoom Tempo) ertappe ich mich öfter dabei, dass ich meine langsamen Läufe zu schnell laufe. Bei dem Aion habe ich allerdings das Gefühl, dass ich stundenlang in 4:45-5:00 vor mich „herschlappen“ könnte und die Muskeln sich immer noch frisch anfühlen. Für mich persönlich ist das muskulär ein guter Ausgleich zu höheren Belastung durch meine Carbonschuhe.
    3000m - 09:51 (2021 - Training)
    5000m - 17:09 (09/2020)
    10000m - 35:40 (03/2021 - Training)
    HM - 1:21:05 (05/2021 - Training)
    Marathon - 3:34:20 (2018 - Amsterdam)

  28. #5748
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.944
    'Gefällt mir' gegeben
    4.515
    'Gefällt mir' erhalten
    3.474

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Mein Körper hat sich mit der Zeit übrigens auch "von allein" mehr zum Mittelfuß umgestellt: Vermutlich zunehmend verkürzt im Bereich Hüfte und Waden. Je mehr ich mittlerweile an mir rumbiege, desto einfacher fällt es mir nun auch wieder über die Ferse zu laufen, wenn ich denn will.
    Je nach Schuh bin ich da auch besser unterwegs.
    Dito. Früher ging bei mir nur Vorfuß. Inzwischen geht auch Ferse danke besserer Muskulatur.
    Man muss eben beides differenzieren, extrem Vorfuß ist genauso ineffizient wie die Ferse in den Boden "hacken". Mittelfuß hat viele Facetten, da kann auch die Ferse zu erst den Boden berühren oder eben die Ballen. So lang alles in einem relativ geringen Winkel ist betrachte ich es als Mittelfuß. Problematisch wird es erst, wenn es dabei zu Bremskraft kommt. Ansonsten ist bei mir gut, was in Kombination mit Schuh, Tempo und Gelände am effizientesten ist.

  29. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Dirk_H (16.07.2021)

  30. #5749
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.841
    'Gefällt mir' gegeben
    4.086
    'Gefällt mir' erhalten
    3.407

    Standard

    Ich glaube ihr thematisiert hier wieder was, was ich gar nicht thematisieren wollte. Jeder läuft wie er am besten läuft, ich denke keiner macht sich absichtlich langsam. Wäre ja schön doof.

    Ich wollte nur darauf hinaus, dass die Schuhe eben dann auch dazu passen müssen. Darum hatte ich ja den Peg Turbo damals schn fast aussortiert, weil ich nicht damit zurecht kam. Heute lauf ich etwas anders und ziehe den Schuh wieder gerne an.
    Über mich

  31. #5750
    Avatar von Bernd79
    Im Forum dabei seit
    22.05.2015
    Ort
    Österreich/Graz
    Beiträge
    1.192
    'Gefällt mir' gegeben
    1.260
    'Gefällt mir' erhalten
    343

    Standard

    Danke für den Tipp, hab mir (auch) den grünen Liberate bestellt, zuerst in Gr.45, bin dann aber während dem Bestellvorgang draufgekommen, dass ich bei meinen Puma Speed Ignite (mehrere Jahre alt) 44,5 habe, daher nochmal Bestellvorgang mit 44,5 gestartet, war der letzte in dieser Größe.
    45 ist auch nur mehr einer da glaube ich, da "ausverkauft" stand, nachdem ich ihn im Warenkorb hatte.
    ________________________
    10 km - 37:36 (T - April 2019)
    HM - 1:30:41 (Sorger Halbmarathon/Graz - April 2018)
    M - 3:10:26 (Wien Marathon - April 2019)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Suche Leute für Selbsthilfegruppe, kriege keine Ekstase
    Von harriersand im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 11.10.2015, 20:07
  2. Anstelle einer Selbsthilfegruppe
    Von gkrunner im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 13:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •