+ Antworten
Seite 264 von 291 ErsteErste ... 164214254261262263264265266267274 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.576 bis 6.600 von 7258
  1. #6576
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    1.368
    'Gefällt mir' gegeben
    685
    'Gefällt mir' erhalten
    742

    Standard

    Zitat Zitat von Albatros Beitrag anzeigen
    Nach Anprobe und bissel joggen in der Wohnung habe ich entschieden, dass der Adios Pro 2 bleiben darf.
    Gestern stand der erste Lauf an - 15km auf nassem, flachem Asphalt. Ein-/Auslaufen bei ca. 4:50er Pace, der 10km TDL in knapp 39 Minuten...

    Erster Eindruck und Vergleich zum Endorphin Pro:
    Der Schuh macht Spaß! Das Einlaufen ging gleich mal flotter als geplant. Je schneller die Pace dann wurde und je mehr es Richtung Mittel-/Vorfuß ging, desto besser hat sich der Schuh für mich angefühlt. Er ist weicher als der Endo Pro, fühlt sich aber weder "schwammig" noch instabil an. Der Grip auf dem nassen Untergrund ist erstaunlich gut und vergleichsweise deutlich besser!
    Aktuell für mich noch schwierig einzuschätzen ob er der "schnellere" Schuh ist, ich denke aber er lässt sich etwas einfacher laufen. Der Endo ist ja manchmal etwas zickig und fordert einen recht "sauberen" Laufstil ein - mein Eindruck ist, dass der Adios Pro 2 hier etwas fehlerverzeihender ist.
    Je länger die Strecke, desto eher würde ich wahrscheinlich zum Adidas greifen...

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Albatros:

    Catch-22 (18.12.2021)

  3. #6577
    Shopping Queen Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.527
    'Gefällt mir' gegeben
    5.756
    'Gefällt mir' erhalten
    4.348

    Standard

    Auch von mir kurze Rückmeldung, in diesem Fall zum Skechers GOrun Razor Plus. Sie sind heute angekommen. Bestellt hatte ich sie in EU40, was gut 2 Nummern kleiner ist als meinem gewohnte EU Größe. Jedoch gehen Skechers Damenschuhe nur bis EU41. Beim Blick in ihre Größen Tabelle sieht man schnell, dass die 40 einer US Damen 10 entspricht. CM Angaben hatte ich nicht gefunden. Im Schuh steht jedoch 27, was genau meine Größe ist. Dementsprechend passt der Schuh auch wie angegossen. Fühlt sich soweit ganz gut an, gelaufen bin ich jedoch noch nicht. Frühstens nächste Woche.
    Hyper Brust fühlt sich beim Anfassen ähnlich dem Brooks DNA Flash an. Man liest oft, sie seien ähnlich. Für den Skechers sprach jedoch die Good Year Sohle, schlimmer als bei Brooks kann es sicher nicht sein.

  4. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    JoelH (19.12.2021)

  5. #6578

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.848
    'Gefällt mir' gegeben
    4.939
    'Gefällt mir' erhalten
    2.286

    Standard

    Irgendwie erging es mir wie dem Kind in der Überraschungsei Werbung... konnte es dann doch nicht abwarten und habe heute den Takumi Sen 8 zum ersten Mal ausgeführt.

    Beim Einlaufen dachte ich erst, mmmh läuft sich wie ein normaler Schuh.
    Als ich dann in den TDL in 3:50er Pace gestartet bin, wurde es etwas besser. War aber anfangs noch etwas gewöhnungsbedürftig. Als ich dann noch etwas beschleunigt habe, so auf ca. 3:40, wurde es spaßig.
    Mein Gefühl ist, dass er immer besser wird, je schneller ich gelaufen bin.
    Kurze Abschnitte in 3:30 habe ich von der Erschöpfung kaum gemerkt.
    Vielleicht liegt das an dem Laufstil/Aufsetzen des Fußes. Keine Ahnung.
    Ich bin damit gefühlt einige Sekunden/km schneller als mit normalen Schuhen.

    Ohne Vergleiche zu anderen solchen Schuhen zu haben, die Treter gefallen mir. Ich wurde nicht enttäuscht :-)

  6. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von RunSim:

    Catch-22 (18.12.2021), Diesi (18.12.2021), Dirk_H (19.12.2021), JoelH (19.12.2021), leviathan (21.12.2021), schneapfla (20.12.2021)

  7. #6579

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.848
    'Gefällt mir' gegeben
    4.939
    'Gefällt mir' erhalten
    2.286

    Standard

    Ist jemandem zufällig ein Puma Liberate zu einem guten Kurs über den Weg gelaufen?

    Größe: 42
    Farbe: egal
    Cool Adapt Ja/Nein: egal

    Für 66 Euro finde ich ihn auf sc.24.de, aber ich bin mittlerweile etwas verwöhnt. Ist Puma auch selber schuld...

  8. #6580
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    11.957
    'Gefällt mir' gegeben
    4.954
    'Gefällt mir' erhalten
    4.422

    Standard

    Idealo ist ja bei Schuhen maximal mittelmäßig brauchbar, aber mit 66€ bist du aktuell ziemlich gut dran, würde ich mal sagen.
    Über mich
    wo ich herkomme Am Anfang war da der Bauchspeck und wo ich zuletzt gelaufen bin Joels Daily Challenge - Streakrunning

  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    RunSim (21.12.2021)

  10. #6581

    Im Forum dabei seit
    09.07.2018
    Beiträge
    31
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    15

    Standard

    VORSICHT! Geht NICHT zu Nike dot com, falls ihr dieses Jahr nichts mehr ausgeben wolltet. Dort gibt es gerade bis zu 50% auf sehr viele Modelle. Also z.B. Alphafly für 150 oder Tempo Next für 99 oder Invincible für 89. In allen Größen!

  11. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Jot:

    Albatros (23.12.2021), Bashman (23.12.2021), Catch-22 (27.12.2021), Siebengebirgsläufer (23.12.2021)

  12. #6582
    Avatar von schneapfla
    Im Forum dabei seit
    19.09.2009
    Ort
    Nähe Regensburg
    Beiträge
    2.048
    'Gefällt mir' gegeben
    227
    'Gefällt mir' erhalten
    195

    Standard

    Zitat Zitat von Jot Beitrag anzeigen
    VORSICHT! Geht NICHT zu Nike dot com, falls ihr dieses Jahr nichts mehr ausgeben wolltet. Dort gibt es gerade bis zu 50% auf sehr viele Modelle. Also z.B. Alphafly für 150 oder Tempo Next für 99 oder Invincible für 89. In allen Größen!
    Konnte ich nicht finden...
    Grüße

    schneapfla

    I was running so fast - it was like the trees were standing still!

  13. #6583
    Avatar von Bantonio
    Im Forum dabei seit
    01.02.2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    557
    'Gefällt mir' gegeben
    629
    'Gefällt mir' erhalten
    600

    Standard

    Zitat Zitat von schneapfla Beitrag anzeigen
    Konnte ich nicht finden...
    Unter Sale-Schuhe-Running hab ich es gefunden, beim Alphafly aber gibt's nur eine Farbe verbilligt.
    Hat mich aber nun doch 150€ gekostet, dabei hatte ich die Schuhausgabenrechnung für 2021 schon geschlossen
    (Ich werte ihn einfach als ersten Zugang für 2022, sofern ich ihn behalte)

  14. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Bantonio:

    Catch-22 (27.12.2021), JoelH (23.12.2021)

  15. #6584
    Avatar von bastig
    Im Forum dabei seit
    17.07.2013
    Beiträge
    1.070
    'Gefällt mir' gegeben
    2.800
    'Gefällt mir' erhalten
    808

    Standard

    Zitat Zitat von Jot Beitrag anzeigen
    VORSICHT! Geht NICHT zu Nike dot com, falls ihr dieses Jahr nichts mehr ausgeben wolltet. Dort gibt es gerade bis zu 50% auf sehr viele Modelle. Also z.B. Alphafly für 150 oder Tempo Next für 99 oder Invincible für 89. In allen Größen!
    verdammt, warum habe ich hier nur mitgelesen...ein Pegasus Trail GTX flattert mir demnächst ins Haus....

  16. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von bastig:

    Catch-22 (27.12.2021), JoelH (23.12.2021), leviathan (23.12.2021)

  17. #6585

    Im Forum dabei seit
    19.03.2008
    Ort
    Remagen
    Beiträge
    506
    'Gefällt mir' gegeben
    72
    'Gefällt mir' erhalten
    108

    Standard

    Zitat Zitat von Jot Beitrag anzeigen
    VORSICHT! Geht NICHT zu Nike dot com, falls ihr dieses Jahr nichts mehr ausgeben wolltet. Dort gibt es gerade bis zu 50% auf sehr viele Modelle. Also z.B. Alphafly für 150 oder Tempo Next für 99 oder Invincible für 89. In allen Größen!
    Habe auch zugeschlagen. Bei 150 Ocken für 'nen Alphafly konnte ich letztlich nicht widerstehen...

    Zumal es ihn erstaunlicherweise auch in meiner Größe gab und die "Angebotsfarbe" genau die war, die mir ohnehin am besten gefällt. Wobei eine andere Farbe bei dem Preis auch kein Hinderungsgrund gewesen wäre...

  18. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Siebengebirgsläufer:

    JoelH (23.12.2021)

  19. #6586
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    11.957
    'Gefällt mir' gegeben
    4.954
    'Gefällt mir' erhalten
    4.422

    Standard

    so,

    jetzt ist er endlich ausgepackt.

    Name:  44vs465.jpg
Hits: 459
Größe:  817,5 KB

    Hier nun der Vergleich. Links ein ganz normaler Nike in 44 und daneben der Dynafit Feline Up Pro in angeblich 46,5 Der soll ca 2,5cm länger sein. In der Theorie. Ich denke da hat wirklich einer das falsche Etikett eingenäht.

    Den Feline gestern mal kurz im Wald gehabt, läuft sich gut. Ist eine gute Ergänzung zum Elements, denn nicht ganz so extrem.
    Über mich
    wo ich herkomme Am Anfang war da der Bauchspeck und wo ich zuletzt gelaufen bin Joels Daily Challenge - Streakrunning

  20. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    Catch-22 (27.12.2021)

  21. #6587
    Shopping Queen Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.527
    'Gefällt mir' gegeben
    5.756
    'Gefällt mir' erhalten
    4.348

    Standard

    hast du mal die Einlagen der Dynafit raus genommen und dir angesehen? Bei manchen Marken ist auf der Rückseite der Einlage die Größe aufgedruckt, bzw. für welche Größen sie sind. (meist gehen sie über mehrere)

    Ich dufte meine Skechers die Tage auch ausführen. Lassen sich gut, wenn auch noch ungewohnt laufen. Grip war jedoch nicht so toll wie bei Adidas und Puma, wenn auch besser als bei manch anderen Marken. Es war jedoch auch gleich der erste Lauf mit nassen Wegen. Ich hab bei anderen Schuhen schon die Erfahrung gemacht, dass der Grip nach ein paar Läufen besser wurde, so als müsse die Sohle erst rau geschliffen werden. Mal gucken, ob es noch einen Tacken besser wird.
    Passform war gut! Bei der Anprobe saßen meine Füße zwar gut und bequem drin, ich hatte jedoch trotzdem etwas Sorge, dass sie vielleicht etwas eng/schmal für mich sein könnten. Dem war aber nicht so. Fühlt mich den ganzen Lauf wohl drin. Schon merkwürdig, da ich sie rein optische im Mittelfuß schmaler als die Endo Speed eingeschätzt hätte. Vielleicht sind sie auch schmaler jedoch auch höher im Mittelfuß, also trotzdem mehr Volumen. Auf jeden Fall sitzen sie gut. Auch die Zehenbox, hat gut gepasst.

    Laufgefühl war soweit gut, aber wie erwähnt ungewohnt. Mittelsohle fühlt sie ähnlich wie bei Brooks an, vielleicht etwas weicher. Jedoch hab ich bei jedem Aufkommen die Rückmeldung vom Boden immer einen Tacken früher erwartet als er dann kam. Evtl. liegt es am niedrigen Drop, die meisten anderen Schuhe, die ich aktuell laufe, haben einen höheren. Kann aber auch an der Ähnlichkeit der Mittelsohle zum Hyperion Elite liegen und ich beim Skechers die Platte vermisse.

    Auf jeden Fall hat der Schuh mir sehr gut gefallen
    Noch schöner war jedoch, dass mein Mann sich endlich mal von einigen komplett runter gelaufenen Schuhen getrennt hat. Das war schon sehr überfällig, da er durch seine orthopädischen Probleme eigentlich viel regelmäßiger Schuhe aussortieren müsste. Dummerweise macht er das nicht so gern und läuft dann immer wieder und wieder in Verletzungen hinein.

  22. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Dirk_H (28.12.2021), JoelH (27.12.2021)

  23. #6588
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    4.525
    'Gefällt mir' gegeben
    5.005
    'Gefällt mir' erhalten
    5.786

    Standard

    Bike24 ist nochmal im Sale.
    Stöbern lohnt sich potentiell. Ich hab mir ein paar Kletterschuhe bestellt. Aber Rincon 3 und Mach 4 gibt es (nicht der totale Hit, aber auch schwarz für 97€).
    ASICS MagicSpeed für 96€ oder HyperSpeed für 61€. Naja, und noch so diverses zu ganz guten Preisen.

  24. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    Steffen42 (29.12.2021)

  25. #6589
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.345
    'Gefällt mir' gegeben
    17.480
    'Gefällt mir' erhalten
    12.932

    Standard

    Den New Balance Rebel v2 hab ich bei mir auf der Liste. Leider in meiner Größe kein gutes Angebot gesehen oder Farbe furchtbar.

    Die Damen können da aber mal schauen. Große Auswahl im Netz und günstigstes Angebot waren 39€.

    Soll ein toller Schuh sein.

  26. #6590
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    4.525
    'Gefällt mir' gegeben
    5.005
    'Gefällt mir' erhalten
    5.786

    Standard

    Ist ein guter Schuh!
    Allerdings gibt es in der Kategorie doch mittlerweile eine große Auswahl. Da punktet der Rebel v2 am ehesten über den Preis (ich hab 89€ bezahlt, wenn ich mich richtig entsinne).

    SC24 hat den immer mal wieder. Manchmal wird auch das nächste Lieferdatum angezeigt und man kann einen email-Alarm setzen.

  27. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    Steffen42 (29.12.2021)

  28. #6591
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.345
    'Gefällt mir' gegeben
    17.480
    'Gefällt mir' erhalten
    12.932

    Standard

    In den Farben, die ich gerne hätte, bekomme ich den für absurde 140€. Selbst mit 20% Gutschein ist mir das dann doch zu viel.
    voxel hat sehr von dem Schuh geschwärmt, daher würde ich den gerne mal wieder ausprobieren. Abgesehen davon, dass ich aktuell nichts von New Balance laufe und das mal meine Marke #1 war.

  29. #6592
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.966
    'Gefällt mir' gegeben
    9.649
    'Gefällt mir' erhalten
    10.543

    Standard

    Ich hatte hier vor ein paar Monaten meine Eindrücke zum Puma Liberate Nitro geschrieben. Und ich hatte ihn deutlich verunstaltet, weil ich Probleme unter dem Knöchel hatte. Da hatte ich einen heftigen Druckschmerz. Auch mit dem neuen "Haarschnitt" war das so. Also hatte ich ihn als Fehlkauf ins Regal gestellt. Nun hat er diese Woche eine neue Chance bekommen. Und ich hatte keine Probleme. Ich habe den Liberate diese Woche für einen flachen lockeren Lauf und Bergsprints, einer Intervalleinheit auf nassem Asphalt sowie einem lockeren Lauf im profilierten Cross Terrain. Nachdem ich den Hoka Mach 4 für lockere Läufe auf Asphalt lieben gelernt habe, den Hyperion Tempo für schnelle Fartleks auf Asphalt und den Summit Unknown für Schlammschlachten, füllt der Liberate eine große Lücke für den Rest. Ich bin damit wirklich happy. Übrigens ist der Grip auf nassem Asphalt ähnlich gut wie beim Boston und bei etwas schlammigen Untergrund sogar deutlich besser. Bequemlichkeit ist ähnlich und das Gewicht nahezu unschlagbar.
    nix is fix

  30. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Dirk_H (01.01.2022), JoelH (31.12.2021), RedDesire (31.12.2021), RunSim (01.01.2022)

  31. #6593
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.486
    'Gefällt mir' gegeben
    830
    'Gefällt mir' erhalten
    677

    Standard

    War bei mir ja genauso. Die ersten beiden Läufe Probleme mit reibender Ferseneinfassung, danach kein Problem mehr. Ich finde den Grip generell sogar einen Tick besser als beim Boston (aber beide sind nahe beieinander). Wie von Dir beschrieben ist der Puma durch die Lugs auf loserem Untergrund sogar nen Ticken grippiger.
    Allerdings ist der Boston insgesamt etwas stabiler und rollt besser, der Puma möchte eigentlich immer aufgefordert werden Speed aufzunehmen. Dann hüpft er aber vor Freude wie ein Flummi.
    Ich bin aber nach wie vor der Meinung, Du hättest früher auch mal den Reebok Run Fast (vor allem V1, V3 soll schon wieder in die gleiche Richtung gehen) probieren sollen. Einen Ticken direkter als der Puma, aber durch den Rocker geht er einfach noch geschmeidiger und mit mehr Kontrolle für den Untergrund.
    Vor kurzem wieder mal rausgeholt und aufs neue gegrinst. Obwohl der nach 350+ km so langsam etwas platter in der Pebax-Sohle wird. Grip auch sehr gut und durch ähnliche Lugs wie der Puma auch auf losem Geläuf noch einsetzbar.

  32. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von spaceman_t:

    leviathan (01.01.2022), RunSim (01.01.2022)

  33. #6594
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.966
    'Gefällt mir' gegeben
    9.649
    'Gefällt mir' erhalten
    10.543

    Standard

    Zitat Zitat von spaceman_t Beitrag anzeigen
    Du hättest früher auch mal den Reebok Run Fast (vor allem V1, V3 soll schon wieder in die gleiche Richtung gehen) probieren sollen. Einen Ticken direkter als der Puma, aber durch den Rocker geht er einfach noch geschmeidiger und mit mehr Kontrolle für den Untergrund.
    Ich hatte mich bewusst gegen den Run Fast entschieden. Ich habe ihn zwar nicht probiert. Aber zwei Dinge haben mir per se nicht gefallen. Erstens war er gemäß Rezensionen im Vorfuß relativ breit. Und Du nennst es direkt. Ich habe gelesen hart. Wenn Läufer, die die alten Adidas wg. des schmalen Schnitts nicht mochten und einen Schuh sehr mögen, weiß ich, daß ich ihn hassen werde. Und harte Schuhe? Aus dem Alter bin ich raus. Ich mag eher Sofas und Lesesessel
    nix is fix

  34. #6595
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.486
    'Gefällt mir' gegeben
    830
    'Gefällt mir' erhalten
    677

    Standard

    Der ist nicht hart. Wirklich nicht. Einige haben ihn sogar als weich beschrieben. Aber er ist halt noch kein High-stacker, trotz Pebax.
    Er ist vielleicht nicht der engste im Vorfuß, aber auch nicht extrem weit und vor allem lässt er sich ziemlich gut anpassen, da super felixibles und leichtes Upper.
    DirkH ist den ja ne lange Zeit sehr gern gelaufen.
    ich will Dich ja gar nicht zu ihm überreden, zumal ich nicht weiß, wie der 3er wirklich ist, da ich nur den 1er kenne. Aber ich glaube, der hätte super zu Dir gepasst. Super-Shoe ohne Platte und high-Stack meiner Meinung nach.
    Der Puma ist nice (und gleich leicht), ich finde aber wie gesagt, dass er nicht so gut durchrollt und etwas weniger Führung im Schuh bietet (wobei der Reebok auch kein Stabi-Wunder ist).
    Aber schön, dass Du die Lücke vom Boston damit geschlossen hast. Vielleicht passt ja auch nen un-gepimpter Liberate jetzt? Vielleicht gibts ja auch bald ein Update, wo sie das Thema nochmal mit etwas anderem Padding und Schnitt angehen. Und ein leichter Rocker würd ihn noch dynamischer machen.

  35. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von spaceman_t:

    leviathan (01.01.2022)

  36. #6596
    Avatar von 76er
    Im Forum dabei seit
    27.02.2011
    Beiträge
    694
    'Gefällt mir' gegeben
    89
    'Gefällt mir' erhalten
    108

    Standard

    Frohes Neues zusammen!
    01.01. - der perfekt Tag, um eine Schuhbestellung aus der Packstation zu fischen und das Jahr mit einem kleinen Läufchen in dem ersten Neuzugang 2022 zu beginnen.

    Es ist ein Adidas Adizero Adios 6 geworden. Früher war Adidas meine Lieblingsmarke, aber wir hatten uns auseinander gelebt. Nach einem Fehlversuch (Boston 9) habe ich es noch einmal gewagt, da ich gerne wieder einen Schuh mit Conti-Sohle haben wollte. Meiner Meinung nach der beste Grip auf nassen Asphalt, den es gibt.
    Ich bin nach den ersten 10km sehr angetan von dem Schuh! Passform ist gut für meinen Problemfuß (sehr flacher Spann). Guter Fersenhalt. Laufgefühl gefällt mir sehr gut.

    Alles in allem ein guter Start ins neue Jahr. Der Schuh wird es in die „Heavy Rotation“ schaffen

  37. #6597
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    4.525
    'Gefällt mir' gegeben
    5.005
    'Gefällt mir' erhalten
    5.786

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Ich hatte mich bewusst gegen den Run Fast entschieden. Ich habe ihn zwar nicht probiert. Aber zwei Dinge haben mir per se nicht gefallen. Erstens war er gemäß Rezensionen im Vorfuß relativ breit. Und Du nennst es direkt. Ich habe gelesen hart. Wenn Läufer, die die alten Adidas wg. des schmalen Schnitts nicht mochten und einen Schuh sehr mögen, weiß ich, daß ich ihn hassen werde. Und harte Schuhe? Aus dem Alter bin ich raus. Ich mag eher Sofas und Lesesessel
    Kann ich so nicht bestätigen. Ich finde den weder hart noch sehr breit. Ja, ich hab im Mittelfuß eine Falte im Upper, abe die habe ich beim Boston 6/7 genauso und beim 9er deutlich mehr.
    Von der Dämpfung war der v1 war mehr Boston als Adios und dabei hüpfiger. Beim v2 haben sie das Upper verhunzt*, aber den nehm ich jetzt für regenerative Läufe, also vonwegen hart.
    Beim v3 haben sie jetzt die Ferse verhunzt (zu lose).

    Aber der v1, genialer Schuh. 199g@28cm mit Dämpfung und Hüpffaktor. Ne Menge schöner Läufe mit gehabt. Leider nicht der stabilste Schuh und seit meinen quasi dauerlauernden Piriformisproblemen können wir nichtmehr miteinander.
    War beim Puma Liberate auch ein potentieller Sorgenpunkt als ich den hier in der Wohnung am Fuß hatte.

    *viel steifer als bei der v1 und dadurch wird der ganze Schuh irgendwie steifer. Der v1 ist aber auch der bisher einzige Schuh bei dem es einen mit gerissenem Upper zerlegt hat (nach 450km) und vermutlich war ich da nicht allein.

    Nach gerade ~100km im Dezember bin ich so garnicht in Form dafür aber ich erwarte mit Spannung den Takumi 8 Lauf. Da kommen irgendwie (mit dickerer Sohle) Erinnerungen an den ersten Runfast hoch, auch vom Upper.
    Zuletzt überarbeitet von Dirk_H (01.01.2022 um 19:05 Uhr)

  38. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    leviathan (01.01.2022)

  39. #6598
    Shopping Queen Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.527
    'Gefällt mir' gegeben
    5.756
    'Gefällt mir' erhalten
    4.348

    Standard

    Der Run Fast war mir damals nicht wirklich für schnelle Läufe. Flott ging er schon mal aber auch eher ungern, war mir nicht hart genug
    Vorfuß war ok, hatte aber auch schon vorne deutlich breitere, wobei es bei mir mehr auf die Form des Vorfußes ankommt. Breit bringt mir nicht viel, wenn der Schuh dann trotzdem zu früh tapert. Eng geht, wenn er später spitz wird.

    Mein Skechers ist vom Laufgefühl nicht wirklich weit vom Liberate entfernt, Mittelsohle fühlt sich jedoch etwas stabiler an, mein Fuß muss also nicht so sehr darin arbeiten. In der Hinsicht also der bessere Liberate, dafür hat das orginal den besseren Grip.

  40. #6599
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.966
    'Gefällt mir' gegeben
    9.649
    'Gefällt mir' erhalten
    10.543

    Standard

    Ihr macht mich wahnsinnig. Langsam geht mir der Platz aus. Und jetzt schwinden meine Argumente gegen den Run Fast zusehends
    nix is fix

  41. #6600
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.345
    'Gefällt mir' gegeben
    17.480
    'Gefällt mir' erhalten
    12.932

    Standard

    Platz ist genug. Kreativ denken. Ich stapele dann einfach im Regal. Thematisch irgendwie.

  42. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Dirk_H (02.01.2022), leviathan (02.01.2022)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Suche Leute für Selbsthilfegruppe, kriege keine Ekstase
    Von harriersand im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 11.10.2015, 19:07
  2. Anstelle einer Selbsthilfegruppe
    Von gkrunner im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 12:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •