Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    07.02.2019
    Beiträge
    5
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard wie lange Schwellung Muskelfaserriss

    Hi Leute,
    ich weiß das Thema ist nun schon echt viel besprochen.
    Mir gehts auch eigtl garnicht um den Muskelfaserriss- ich weiß das dass dauert. Aber was mich wundert ist, dass die Schwellung noch immer da ist. Also die Linke Wade ist nach 4 Wochen immer noch 1cm dicker als die andere.
    Wer hatte einen Muskelfaserriss u kann mir Viell ein wenig Hoffnung machen das die restliche Schwellung auch noch weg geht. Mach mir nämlich mehr um die Schwellung sorgen als um den Riss.
    Laufen normal, Rad fahren geht alles solange es nicht den ganzen Tag ist.

    Danke für ein paar Erfahrubgsberichte.

    Susi

  2. #2
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    15.114
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    294
    'Gefällt mir' erhalten
    636

    Standard

    Susi,
    kühlen, hochlagern, massieren, Ibu, Kompression (-Socken)... vielleicht noch Flossing (ohne Gewähr)

    Die Schwellung muss so schnell wie möglich weg, sonst wird der Heilungsprozess gehemmt.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  3. #3
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    15.114
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    294
    'Gefällt mir' erhalten
    636

    Standard

    Übrigens, bist Du Dir sicher das es Muskelfaserriss ist? Normalerweise kann man damit kein Sport machen und kaum gehen.

    War ein Hämatom und/oder eine Delle zu sehen? Hat Du eden Riss gehört oder als Riss wahr genommen?

    Oder ist das "nur" eine Zerrung?
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    07.02.2019
    Beiträge
    5
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Danke erstmal für die Antwort.
    Ja er wurde im gefässzentrum per Ultraschall bestätigt u dann noch mal von einem Orthopäden.
    Der erste Orthopäde hat das leider nicht erkannt. Und so hat es ca 1-2 Wochen gedauert bis ich die Diagnose erhielt, dadurch konnte es richtig schön einbläuten. Dann bekam ich erst einen Zink verband.
    Und auch Thrombose spritzen.
    Nachdem ich wieder laufen konnte nehme ich keine spritzen u Verbände mehr.
    Bekomme Lymphdrainage u trage kompresdiobsstrümpfe. Bin also ziemlich brav. Mach mir jetzt auch 2x am Tag ein Quark Wickel.
    Ich würde so gerne Sport machen. Trau mich aber garnicht mit der Schwellung.
    Hab Angst das die Ärzte wieder was nicht erkennen.
    Oder dauert es womöglich einfach?
    Mir kann auch der Physio nicht sagen was da geschwollen ist. Nach Entzündung sieht es nicht aus. Viell ist das noch Hämatom?

  5. #5
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    16.431
    'Gefällt mir' gegeben
    41
    'Gefällt mir' erhalten
    227

    Standard

    Zitat Zitat von running_susi Beitrag anzeigen
    Also die Linke Wade ist nach 4 Wochen immer noch 1cm dicker als die andere.
    Umfang oder Durchmesser?

    Knippi

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    07.02.2019
    Beiträge
    5
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hi Knippi,
    das ist der Umfang der Wade.
    Man sieht auch den Unterschied.
    War heute morgen auch beim Orthopäden. Er kann es sich auch nicht erklären u schickt mich zum MRT. Hat US und manuelle Therapie verordnet.
    Er hat noch mal geschallt.
    Die einblutung ist wohl weg.
    Aber die faszien und auch Muskelfasern sind ungleichmäßig.
    Flüssigkeit konnte er auch nicht erkennen.
    Ich wollt eigtl nur wissen ob das jemand „zufällig“ auch schon hatte.
    Die Ungeduld eben ;-)

  7. #7
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    16.431
    'Gefällt mir' gegeben
    41
    'Gefällt mir' erhalten
    227

    Standard

    Wie schaut es bei den Oberschenkeln aus? Da sollte man es ohne Messband nicht sehen können.

    Knippi

  8. #8

    Im Forum dabei seit
    07.02.2019
    Beiträge
    5
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Die sind normal.
    Auch die Knöchel sind gleich.
    Nur die Waden sind unterschiedlich..

  9. #9
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    16.431
    'Gefällt mir' gegeben
    41
    'Gefällt mir' erhalten
    227

    Standard

    Also nicht das typische Fußballer-"Syndrom".

    Ende der Sprechstunde .

    Möge der Laufgott Hermes mit Dir sein!

    Knippi

  10. #10
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    15.114
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    294
    'Gefällt mir' erhalten
    636

    Standard

    Ich denke, wenn ein Orthopäde das nicht weißt, dann weiß ich auch nicht.

    Geduldig bleiben und... ich würde laufen gehen. Aber ich bin nicht du.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  11. #11

    Im Forum dabei seit
    07.02.2019
    Beiträge
    5
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Vielen Dank für eure Antworten bis hierher.
    Ich werd jetzt mal noch abwarten wie die Physio läuft und das mrt u dann mal ein Versuch starten!
    & Hoffe das dieser 1 cm bald wieder verschwindet !!!

  12. #12
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    15.205
    'Gefällt mir' gegeben
    179
    'Gefällt mir' erhalten
    647

    Standard

    Seh ich wie Rolli, probiers mit ruhigem Laufen und "lausche" dabei im die Wade.

    Gruss Tommi

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Muskelfaserriss in der Wade - Wie zurück ins Laufen?
    Von janet68 im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.06.2015, 21:55
  2. Wie lange dauert ein Muskelfaserriss
    Von Mark80 im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.01.2012, 18:57
  3. Muskelfaserriss - Wie wieder beginnen?
    Von ellall im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.12.2011, 11:55
  4. Muskelfaserriss: wie lange dauert der heilung?
    Von imogene im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.03.2008, 17:15
  5. wie lange soll der lange lauf sein?
    Von kitty im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.06.2005, 01:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft