+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    15.11.2010
    Beiträge
    8
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Race Tretroller *Welcher ist zu empfehlen?

    Huhu,
    bin neu im Tretroller Forum.
    Ich weiß leider nicht welcher Race Tretroller gut ist.

    Wer kann mir einen empfehlen?

    Zur Zeit rolle ich mit einem Kostka Tour durch die Gegend.

  2. #2
    Je oller, desto Roller Avatar von Kollo
    Im Forum dabei seit
    05.08.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.697
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Willst Du damit auch Rennen fahren?

    Ich würde immer einen 28/28 empfehlen, was die Auswahl "von der Stange" einschränkt. Zum Einen das Kickbike Race Max28, das ich selbst auch fahre (allerdings nur Rahmen gekauft und selbst aufgebaut) und außerdem den Mibo Revoo.

    Das Kickbike ist von der Grundausstattung her funktional, aber nicht sehr hochwertig ausgestattet und sollte möglichst nicht mit mehr als 80KG Körpergewicht bewegt werden. Der Mibo Revoo ist etwas schwerer, hat aber ein tieferes Trittbrett und eine etwas bessere Ausstattung bezüglich der Qualität der Einzelkomponenten.

    Man kann von beiden Rollern auch den Rahmen einzeln kaufen und sich den Roller selbst aufbauen. Mein bevorzugter Händler, der auch beide Marken, sowie die Rahmen führt, ist stepshop.nl.

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    15.11.2010
    Beiträge
    8
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Wie schaut es mit Yedoo Wolfer oder den Kostka Racer Pro G5 aus?

  4. #4
    Je oller, desto Roller Avatar von Kollo
    Im Forum dabei seit
    05.08.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.697
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Auch gute Roller, aber eben keine 28/28. Der entscheidende Vorteil an 28/28 ist für mich -noch vor den geringfügig besseren Fahreigenschaften- die problemlose Ersatzteilbeschaffung. Beim Kostka finde ich das 24" Hinterrad genau aus diesem Gund sehr problematisch, da es die Auswahl bei den Reifen stark einschränkt. Für die 28/28 benötigt man überhaupt keine Spezialteile, denn es gibt alles im normalen Fahrradhandel bis hin zu den Laufrädern, die nämlich bei den 28/20 und beim Kostka eine schmalere Nabe haben.

  5. #5

    Im Forum dabei seit
    21.04.2019
    Beiträge
    5
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallöchen,
    ich kann mich Kollo nur anschließen. Wenn man einen richtigen Rennroller haben will, sollte der schon 28/28 Zoll Räder haben. Ich habe mir vor einiger Zeit dem Mibo Revoo bei www.tretroller-laden.de gekauft und bin super zufrieden. Der Revoo macht wahnsinnig Spaß zu fahren und ist extrem leichtläufig. Das kommt natürlich durch die guten Komponenten, aber auch durch das niedrige Trittbrett, was die Kraftübertragung einfach besser macht. Je näher das Trittbrett am Boden ist, desto weniger Kraft benötigst Du im Standbein. Was auch gut beim Revoo ist, ist die Überlänge des Trittbretts. Dadurch kannst Du immer mal wieder die Position ändern, was gerade bei längeren Touren hilfreich ist.

    Hoffe, das hilft weiter!

  6. #6
    Je oller, desto Roller Avatar von Kollo
    Im Forum dabei seit
    05.08.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.697
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Beim Revoo würde mich persönlich mal interessieren, welche Breite des Hinterradreifens maximal möglich ist.

    Beim Kickbike Race 28 wurde der Rahmen ja in seiner aktuellen Version geringfügig verlängert, was mehr Platz für breitere/höhere Reifen gebracht hat. Bei meinem "alten" Rahmen ist bei 30mm Schluss und auch nur, wenn der Reifen etwas flacher ausfällt. Der Schwalbe G-One Speed in 30/622 (früher S-One genannt) passt gerade noch rein.

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    21.04.2019
    Beiträge
    5
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hab jetzt nicht nachgemessen, aber da ist noch ca. ein Fingerbreit Luft bei mir (beim Schwalbe Durano).

  8. #8
    Je oller, desto Roller Avatar von Kollo
    Im Forum dabei seit
    05.08.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.697
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Danke. Ein Finger breit auch in der Höhe? Das ist dann der 25-622? Als Drahtreifen gibt es ihn ja auch in 32-622.

  9. #9

    Im Forum dabei seit
    21.04.2019
    Beiträge
    5
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ja, das ist der 25-622. Ja Fingerbreit auch in der Höhe, allerdings kleiner Finger.

  10. #10
    Je oller, desto Roller Avatar von Kollo
    Im Forum dabei seit
    05.08.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.697
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    OK, danke nochmal

  11. #11

    Im Forum dabei seit
    19.04.2019
    Ort
    Offenbach am Main
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Als 28"-28"-Rennroller käme noch der Morxes Imola in Frage. Er wird von Morxes auf Anfrage produziert.
    https://kolobky.cz/obchod/kolobezka-morxes-imola/

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Welche GPS Uhr ist aktuell zu empfehlen
    Von Tina1992 im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.07.2016, 13:44
  2. Pulsuhr - Welche ist zu empfehlen?
    Von wawo78 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 14:05
  3. Pulsuhr mit GPS - welche ist zu empfehlen?
    Von amber im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.08.2009, 22:27
  4. Ist der Trollinger-HM nem Einsteiger zu empfehlen?
    Von 0:58:04 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.2008, 09:17
  5. welche pulsuhr ist zu empfehlen?
    Von run4afrika im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.06.2008, 14:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •