+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    O…o · Kickbike Race Max 20 · · · o…o · CliX (2.0) · K-Bike K6 Avatar von brnrd
    Im Forum dabei seit
    29.07.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    847
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Frage ATR: Welche 28"-Gabel (etc.) für Yedoo-Trexx/Wolfer-Rahmen?

    Bei mir steht ein Yedoo Trexx (=26/20) herum, den ich zum Allround-Touren-Roller mit 28" Vorderrad umbauen möchte. Hat das vielleicht sogar schon mal jemand gemacht? Eventuell auch mit dem Yedoo Wolfer, der ja den gleichen Rahmen hat?

    Welche Gabel (für Felgenbremsen, 1⅛"-Ahead, Ösen für VR-Gepäcksträger) empfiehlt sich dafür? Die Einbauhöhe müsste wohl bei etwa 390–400mm liegen.

    Eine Gabel mit 415 mm Einbauhöhe hatte ich schon, die war aber beim Anlegen min. 10mm zu hoch. Nun habe ich erneut nachgemessen, wobei ich den Yedoo-Rahmen möglichst vergleichbar an mein Kickbike RaceMax20 lehnte. Das Steuerrohr des Yedoo ist länger, um auf eine ähnlich akzeptable Trittbretthöhe zu kommen, bräuchte es wohl eine Gabeleinbauhöhe von geschätzten 390–400mm. Ein Steuersatz, der unten flacher (als der serienmäßige von Neco) baut, wäre ebenfalls anzudenken. Die Reifenbreiten bewegen sich dann vermutlich bei (VR: 622-) 30–35mm vorne und (HR: 406-) 35–40mm hinten.

    Irgendwelche Ideen, Tipps, Erfahrungswerte, Anregungen?



    Was meine bisherige Recherche zu Tage gefördert hat:

    Surly Long Haul Trucker 28" – ab ~86€
    Material: 4130 CroMo Stahl
    Einbauhöhe: 390 mm
    Schaftlänge: 320 mm
    Vorbiegung: 45mm
    Gewicht: 1020 Gramm (lt. bike24/Hersteller, andere abweichend)
    Gepäckträgerösen: ja
    Gabel muss vor Montage innen mit Korrosionsschutz behandelt werden
    https://surlybikes.com/parts/long_haul_trucker_fork
    https://www.bike24.de/1.php?content=8;product=62015
    https://www.bike-components.de/de/Su...rgabel-p43192/
    https://www.hibike.de/surly-long-hau...-schwarz-390mm

    Surly Cross Check 28" – ~93€
    Material: 4130 CroMo Stahl
    Einbauhöhe: 400 mm
    Schaftlänge: 300 mm
    Vorbiegung: 44 mm
    Gewicht: 1,1 kg (lt. bike-components, andere abweichend)
    Gepäckträgerösen: ja
    https://surlybikes.com/parts/cross-check_fork
    https://www.bike-components.de/de/Su...rgabel-p36626/
    https://www.hibike.de/surly-cross-ch...-schwarz-400mm


    Cube Travel Pro RF V-Brake Gabel – 49,95 €
    Material: Alu/Stahl
    Einbauhöhe: 400mm
    Gabelschaftlänge: 300mm
    Gewicht: 1100g
    Gepäckträgerösen: ja
    https://www.bike-discount.de/de/kauf...e-gabel-673984
    in schwarz, -20g, 89,95€, Cube Hyde Pro V-Brake Gabel: https://www.bike-discount.de/de/kauf...e-gabel-673936

    Radon Trekking Cross Gabel Alu – 79,90€
    Material: Aluminium / Stahl
    Einbauhöhe: 400 mm
    Gabelschaft: 350 mm (Stahl)
    Vorlauf: 45 mm
    Gewicht: 1150 g
    Gepäckträgerösen: nein
    https://www.bike-discount.de/de/kauf...u-1-1-8-401767


    Montano Cross Carbon Gabel QR Canti – 119,90 €
    Material: Aluminium/Carbon
    Einbauhöhe: 392mm
    Schaftlänge: 300mm
    Vorlauf: 40mm
    Gewicht: 730g
    Gepäckträgerösen: nein
    https://www.bike-discount.de/de/kauf...r-canti-621391

    Radon Carbongabel – 129,- €
    Material: Carbon/Aluminium
    Einbauhöhe: 400mm
    Gabelschaftlänge: 340mm
    Vorbiegung: ?
    Gewicht: ca. 870g
    Gepäckträgerösen: nein
    https://www.bike-discount.de/de/kauf...er-canti-83189
    Benutzerkontrollzentrum > Einstellungen ändern ||| Anzeige von Themen | Sichtbare Elemente in Beiträgen: [ ] Signaturen anzeigen || […speichern]

  2. #2
    Je oller, desto Roller Avatar von Kollo
    Im Forum dabei seit
    05.08.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.703
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    Also vorne ist das eigentlich gar nicht schlimm, wenn die etwas höher ist und von 10mm zuviel bleibt am Trittbrett nicht viel übrig. Aber warum schätzt Du die Einbauhöhe, anstatt sie zu messen? Die Länge des Steuerrohrs sagt nun auch gar nichts über die Einbauhöhe aus, sondern nur, wie lang der Gabelschaft mindestens sein muss. Wenn Ösen für Gepäckträgerbefestigung gewünscht sind, also mit Gepäck gefahren werden soll, würde ich auch gleich über eine Scheibenbremse (mechanisch) vorne nachdenken.

    Um die exakt gleiche Geometrie zu behalten, sollte dann die neue Gabel wohl etwa 3 cm weniger Einbauhöhe haben oder ggf. auch noch dünnere Reifen gewählt werden. Echte Vorteile wirst Du zwischen 26/20 und 28/20 aber kaum haben. Der Unterschied ist einfach zu gering.

    Ich würde ja die PZ Racing 6.1 empfehlen, die ich im Kickbike verwende, aber leider gibt es die nicht mehr. Interessant finde ich auch die Van Nicholas Gabeln, aber die kosten so um die 200 Euro. Version für V-Brakes mit recht geringer Einbauhöhe: https://www.cycle-basar.de/Komponent...ing-Gabel.html Ebenfalls interessant wäre die Deda Black Cross, die eine noch geringere Einbauhöhe hat: https://www.ribble.de/deda-black-cro...ocross-gabeln/

    Schwierig halt niedrige Gabeln mit Gewinde für Gepäckträger zu finden. Aber es gibt ja auch Gepäckträger, die sich ohne die Gewinde montieren lassen.

  3. #3
    O…o · Kickbike Race Max 20 · · · o…o · CliX (2.0) · K-Bike K6 Avatar von brnrd
    Im Forum dabei seit
    29.07.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    847
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Vielen Dank, Kollo. Du hast recht, richtiges Messen ist besser als grobes Abschätzen. Falls ich keinen weiteren Mess- und/oder Denkfehler eingebaut habe, liegt die gesuchte Einbauhöhe einer 28"-Gabel (für Reifen 30–35…-622) tatsächlich eher bei 370mm bei einem Vorlauf von ~45mm. Die Deda Black Cross müsste also eigentlich gut passen – wenn sie bloß verfügbar wäre!

    Mittlerweile überlege ich als Kompromiss auch Richtung Rennrad-Felgenbremse, wobei bei den meisten Rennrad-Gabeln nochmal die max. Reifenbreite kritisch wird. Zudem bedeutet das wieder weitere Teile, was ich im Sinne zu begrenzender Ersatzteilbevorratung generell eher vermeiden will.

    Der Trexx hat beim 26" VR einen Kenda Roller Sport 40-559, den ich (wie eigentlich alle Komponenten) nicht so prickelnd finde, verbaut. Die Gabelgeometrie ist sehr direkt und somit für mein Empfinden zu nervös, was auf längeren Touren eher ermüdet. (Klar, man kann sich auch daran gewöhnen.) Aus genannten Gründen entstand also die Idee, auf 28" umzubauen.

    Hier ein Vergleich der Trexx und Wolfer (-Rahmen, erste Version ohne zweite Flaschenhalterösen oben)
    http://www.yedoo.eu/upItems/imgs/013...e_medium_l.jpg
    http://www.yedoo.eu/upItems/imgs/016...m_reddot_l.jpg

    Interessant finde ich, wie @Scoot17 einen Wolfer etwas fetter bereift hat, siehe Postings in anderem Thread:
    https://forum.runnersworld.de/forum/...=1#post2571168
    https://forum.runnersworld.de/forum/...=1#post2572191
    Benutzerkontrollzentrum > Einstellungen ändern ||| Anzeige von Themen | Sichtbare Elemente in Beiträgen: [ ] Signaturen anzeigen || […speichern]

  4. #4
    Avatar von Nostromo
    Im Forum dabei seit
    30.08.2018
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    24
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    10

    Standard

    Hallo
    ich fahr auch ein Trexx und finde das Lenkverhalten ein wenig zu nervös.

    Würde es nicht auch helfen wenn man einen flacheren, längeren Vorbau verwenden würde?
    Ich weiss dass sich die Geometrie am Roller nicht verändert.

    Bei meinem M10 war der verstellbare Vorbau ganz nach oben eingestellt. Um die Höhe des Lenkers zu behalten habe ich den Gabelschaft erhöht und konnte den Vorbau waagerecht stellen. Der Lenker ist nun weiter vorn und ich bin mit dem Lenkverhalten zufrieden.
    Beim Trexx probier ich es jetzt mit einem waagerechten 110 mm Vorbau und etwas niedrigerem Lenker. Mal schaun was es bewirkt.

  5. #5

    Im Forum dabei seit
    11.08.2017
    Beiträge
    41
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Die Rahmen des Trexx und Wolfer sind bekanntlich identisch - ich habe mal beide Roller besessen und habe jetzt den Trexx weiter verschenkt. Mir war der Lenker vom Trexx irgendwann zu hoch und zu kurz. Habe den Vorbau gegen einen 120 mm (oder sogar 140? mm) und 6 Grad Vorbau ausgetauscht - viel angenehmer (und vom Fahrgefühl nahe am Wolfer)

    Der Wolfer hat so weit ich weiß ne Standard Straßen Gabel - also Einbauhöhe um die 370 mm und Vorlauf 45 mm. (Die Standard Wolfer Gabel kann wahrscheinlich bis zu 28 mm aufnehmen.)

    Also dürfte Kollos Delta Cross ziemlich perfekt sein. Die Gabel kann man immer noch in der noch-EU kaufen.

    https://www.fawkes-cycles.co.uk/2388862/products/deda-black-carbon-cross-fork-1-18-with-canti-bosses.aspx

    https://www.amazon.co.uk/Deda-Black-.../dp/B00I9G60PQ
    Zuletzt überarbeitet von blei (06.04.2019 um 23:53 Uhr)

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    30.04.2017
    Beiträge
    23
    'Gefällt mir' gegeben
    19
    'Gefällt mir' erhalten
    16

    Standard

    Zitat Zitat von brnrd Beitrag anzeigen
    Interessant finde ich, wie @Scoot17 einen Wolfer etwas fetter bereift hat, siehe Postings in anderem Thread:
    https://forum.runnersworld.de/forum/...=1#post2571168
    https://forum.runnersworld.de/forum/...=1#post2572191
    Der neue Reifen macht sich sehr gut, ist aber ne ziemlich haarscharfe Sache, schlammig darf der Weg auf keinen Fall sein ;-)

    https://www.schwalbe.com/de/offroad-reader/cx-pro.html

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Frontgepäckträger für Yedoo Trexx
    Von MollePeLa58 im Forum Technik, Tuning & Equipment
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.12.2018, 14:15
  2. yedoo trexx zu lang für mich
    Von liyedoo im Forum Technik, Tuning & Equipment
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.07.2018, 23:34
  3. (V) Yedoo Wolfer
    Von ThomasBS im Forum Markt & Handel (neu und gebraucht) und Rollerkaufberatung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.05.2018, 13:04
  4. Verkaufe Yedoo Wolfer
    Von Markusch im Forum Markt & Handel (neu und gebraucht) und Rollerkaufberatung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.09.2017, 12:08
  5. Welche Reifengröße passt auf den Yedoo Wolfer 28/20
    Von Denies im Forum Technik, Tuning & Equipment
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2017, 11:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •