Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 51
  1. #26
    Avatar von Zaphod1
    Im Forum dabei seit
    14.02.2009
    Beiträge
    177
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Danke, ich habe für den Testlauf dickere Socken angezogen, damit war der Halt schon besser.

  2. #27

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    627
    'Gefällt mir' gegeben
    181
    'Gefällt mir' erhalten
    159

    Standard

    Das merkwürdige Gefühl, wie auf Schienen, ist bei den Zoom Fly auch. Bin gespannt, wie Dir die Schuhe beim Tempodauerlauf gefallen. Da ließ meine Begeisterung etwas nach, Schuhe bisschen zu schwer.

  3. #28
    Avatar von Zaphod1
    Im Forum dabei seit
    14.02.2009
    Beiträge
    177
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    @NME Du hast Recht gehabt, bin am Abend noch in den Nike Store um eine halbe Nummer kleiner zu probieren, und der Fersenhalt war wirklich deutlich besser, vorne war auch gerade noch genug Platz. Leider war es nur der Zoom Fly Flyknit, der zwar das gleiche Obermaterial (und Form, Schnitt) hat, aber nicht diese Carboneinlage. Der 4% in dieser Größe ist überall ausverkauft.

  4. #29
    Avatar von strongfighter
    Im Forum dabei seit
    11.10.2018
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    204
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    72

    10 km: 48:00 (04/2018) | HM: 1:47:59 (05/2018); 09/2018 eigentlich sub 1:45, aber die Strecke war 1,2 km zu lang | M: 3:51:26 (10/2018)

  5. #30
    Avatar von Spiridon08
    Im Forum dabei seit
    12.09.2014
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    154
    'Gefällt mir' gegeben
    29
    'Gefällt mir' erhalten
    31

    Standard

    Zitat Zitat von Zaphod1 Beitrag anzeigen
    Was soll ich sagen, der Eindruck hat sich bestätigt, die Vaporfly laufen sich gleichzeitig schnell wie Wettkampfschuhe und so bequem wie Dämpfungsschuhe. Letzteres aber nicht schwammig sondern federnd, Stichwort "Gummiballgefühl". [...]

    Ein kippeliges Gefühl hatte ich auf gerader Stecker nicht, aber in einer schnellen engen Kurve bin ich mit dem Fußgelenk etwas umgeknickt. Das und der schlechte Fersenhalt sind die einzigen Schwäche die ich ausmachen konnte.
    Siehs de. Freut mich, dass du das Laufgefühl fast identisch beschreibst. Ich sprach alternativ nur von Marshmallowgefühl
    10km: 37:43 (DEULUX Lauf 2018, Langsur)
    20km: 1:17:50 (20km Bruxelles 2019)
    HM: 1:25:15 (Route du vin 2018, Remich)
    M: 2:56:50 (Bienwaldmarathon 2019)

  6. #31
    Avatar von Zaphod1
    Im Forum dabei seit
    14.02.2009
    Beiträge
    177
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Habe in einem kleinen Laufladen weit abseits des Mainstream kurzfristig doch noch die richtige Größe gefunden (danke nochmal an NME für den Ratschlag) und bin den Schuh heute beim VCM Halbmarathon gelaufen.

    Ich war nur 19 Sekunden schneller als mein PB. Das klingt jetzt nicht spektakulär und schon gar nicht nach 4%.
    Aber ab KM10 plagten mich Bauchschmerzen, fühlte mich elend und musste mein Tempo deutlich drosseln. Ziemlich frustrierende 10-20 Sekunden extra pro KM und ich wurde ständig überholt. Gleich im Zielbereich musste ich die MobilWCs mehrmals nutzen, ihr wisst schon warum. Selbst jetzt, sechs Stunden nach dem Rennen geht es mir diesbezüglich nicht gut.
    Unter diesen Umständen würde ich behaupten mein PB nicht laufen oder unterbieten zu können. Waren es jetzt die Schuhe oder nur ein Placeboeffekt, der es trotzdem ermöglicht hat?

    Es geht aber nicht nur um die Zeit, sondern auch den Komfort, und der ist mit Abstand der beste, den ich in einem WK-Schuh hatte. Das rückfedernde Gefühl und die angenehme Dämpfung spürte ich bis zum Schluss. Schmerzen in den Füßen habe ich auch keine - was mich überrascht da ich in den letzten Monaten chronische Achillessehnen-Probleme (Haglundferse) hatte, speziell nach intensiven Einheiten.

    Fazit: Ich bin sehr zufrieden mit dem Schuh. Wäre ich körperlich fit gewesen, wäre noch mehr drin gewesen.

  7. #32

    Im Forum dabei seit
    05.08.2013
    Beiträge
    93
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    103

    Standard

    Hat hier jemand einen direkten Vergleich zum Pegasus Turbo?

    Ich bin seit ein paar mit dem Pegasus 35 und den Turbo unterwegs und überlege was nun mein Wettkampfschuh dieses Jahr werden soll. Bisher bin ich immer den DS Trainer von Asics gelaufen, würde aber gern mal etwas anderes testen und mit dem Turbo komme ich (auch auf Long Runs) sehr gut zurecht. Jetzt dachte ich eben an den Vaporfly oder den Zoom Fly.

  8. #33
    Avatar von Zaphod1
    Im Forum dabei seit
    14.02.2009
    Beiträge
    177
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Pegasus kenne ich nicht, aber den Zoom Fly, und den kannst du als Wettkampfschuh mMn. vergessen.
    Er ist sieht zwar genauso aus wie der Vaporfly, ist aber spürbar schwerer und er wirkt auch weniger reaktiv.
    Allerdings ist er der perfekte Trainingsschuh wenn man beim WK den Vaporfly laufen will, da er den Fuß aufgrund der identen Form an den Vaporfly gewöhnt.

    Übrigens kommt demnächst mit dem "ZoomX Vaporfly Next%" der Nachfolger des 4%.
    Zuletzt überarbeitet von Zaphod1 (26.04.2019 um 10:57 Uhr)

  9. #34
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    4.365
    'Gefällt mir' gegeben
    1.294
    'Gefällt mir' erhalten
    754

    Standard

    Zitat Zitat von Zaphod1 Beitrag anzeigen
    Ich war nur 19 Sekunden schneller als mein PB. Das klingt jetzt nicht spektakulär und schon gar nicht nach 4%.
    Aber ab KM10 plagten mich Bauchschmerzen, fühlte mich elend und musste mein Tempo deutlich drosseln. Ziemlich frustrierende 10-20 Sekunden extra pro KM und ich wurde ständig überholt.
    Kann es sein, dass du dich vielleicht auch einfach gnadenlos überschätzt hast? Wenn du ab km 10 ~15Sec./km verloren hast, dann waren das über 11km gesehen 3 Minuten. Du warst also bei km10 2:30 Min. schneller unterwegs als bei deiner PB. In Prinzip also ziemlich genau die ~15 Sek./km , die du später wieder eingestellt hast.

    Aber vielleicht lag es auch an den Schuhen, kann auch sein.

  10. #35
    Avatar von Zaphod1
    Im Forum dabei seit
    14.02.2009
    Beiträge
    177
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Ja es kann sein, dass es auch ein Faktor war, dass mein Anfangstempo zu hoch war. Die ersten 5km bin ich mit einer Pace von 3:37 und die zweiten 5km mit 3:43 gelaufen. Das liegt daran, dass meine Polar M400 grandios versagt hat, die im Training immer perfekt bei jedem km (fast auf den Meter genau) die neue Autolap genommen hat, aber bei Wettkampf auf einmal erst nach 1,2km. Mir war nicht bewusst, dass ich 10 Sekunden schneller laufe als geplant, es fühlte sich aber nicht so schnell an, was dann wiederum an den Schuhen liegen könnte.
    Aber mit Sicherheit war das Einsetzen der Bauchschmerzen der wesentliche Faktor. Im Nachhinein weiß ich, dass es eine gröbere Angelegenheit war, die Darmprobleme haben zwei Tage angedauert und sind fließend in Halsschmerzen und Bronchitis übergegangen. Wie gesagt, im Ziel habe ich mich elend gefühlt und das primär nicht augrund der Anstrengung nach dem Wettkampf. Ich bin mir sicher, dass mich diese Beschwerden viel Energie gekostet haben.

    Name:  5km Zeiten.jpg
Hits: 517
Größe:  64,0 KB

  11. #36
    Avatar von Fusio
    Im Forum dabei seit
    03.01.2007
    Beiträge
    1.262
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    Wie schaut es eigentlich bei euch mit der Haltbarkeit bei diesem Schuh aus? Meine haben erst 20km runter, aber man sieht schon Spuren der Abnutzung auf der Sohle.
    Amsonsten ein super Schuh. Wenn ich reich wäre, würde ich fürs Tempotraining nur noch diesen tragen.

  12. #37

    Im Forum dabei seit
    20.10.2015
    Beiträge
    351
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Hallo

    Was ist da konkret zu sehen?

    Es geistert geistert ja die These das der Schuh nur 500km durchhält. Gibt es da konkrete Tests, Analysen Berichte?

    Woran erkennt man die Abnutzung beim Schuh?

  13. #38
    Avatar von PinkybadBrain
    Im Forum dabei seit
    10.01.2014
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    170
    'Gefällt mir' gegeben
    98
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Zu der Abnutzung der Sohle kann ich nix sagen. ABER

    Ich hab jetzt seit knapp 2 Monaten den Pegasus Turbo und bin eigentlich ein Fan von ganz ganz leichten Schuhen. Der Pegasus wiegt in meiner Größe 70g pro Schuh mehr als mein übliches Gerät!

    Aber ich muss sagen trotz des zusätzlichen Gewichts geht der Schuh wirklich gut und man fühlt das zusätzliche Gewicht nicht. Ich habe jetzt einen Marathon und einen 25km Lauf absolviert und kann den als Rennmaschine durchaus empfehlen. Insgesamt hat der Schuh jetzt 194 km auf dem Buckel und keinerlei Ermüdungserscheinungen. Ausser vielleicht an den Entenbürzeln hinten ( für Treppenläufe sind die nicht gemacht ).

    Also wenn man nicht ganz so viel Geld ausgeben will - ich kann den Turbo nur empfehlen zumal er einfach über 100 Euro preiswerter ist.

  14. #39
    Avatar von Spiridon08
    Im Forum dabei seit
    12.09.2014
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    154
    'Gefällt mir' gegeben
    29
    'Gefällt mir' erhalten
    31

    Standard

    Zitat Zitat von planar Beitrag anzeigen
    Hallo

    Was ist da konkret zu sehen?

    Es geistert geistert ja die These das der Schuh nur 500km durchhält. Gibt es da konkrete Tests, Analysen Berichte?

    Woran erkennt man die Abnutzung beim Schuh?
    Das kann ich (leider) bestätigen. Meine Vaporflys 4% haben jetzt gerade mal 80km runter und man sieht schon deutlich, wie die Sohle gelitten hat. Und ich habe den Schuh nur auf Asphalt und einmal auf der Bahn angehabt. Der Schaum ist einfach sehr weich, an manchen Stellen haben kleine Steinchen Löcher gebohrt oder stecken einfach drin... Da sind die 500km eher noch zu optimistisch.
    10km: 37:43 (DEULUX Lauf 2018, Langsur)
    20km: 1:17:50 (20km Bruxelles 2019)
    HM: 1:25:15 (Route du vin 2018, Remich)
    M: 2:56:50 (Bienwaldmarathon 2019)

  15. #40
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    10.997
    'Gefällt mir' gegeben
    342
    'Gefällt mir' erhalten
    723
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  16. #41
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    16.935
    'Gefällt mir' gegeben
    49
    'Gefällt mir' erhalten
    317

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Ogottogott....
    ....... finde ich, ehrlich gesagt, schon etwas übertrieben. Seit wird den Euro haben - Menschenskind, früher wären das beinahe 500 Mark gewesen.

    Denke mal drüber nach.

    Knippi

  17. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von hardlooper:

    JoelH (20.05.2019)

  18. #42
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    10.997
    'Gefällt mir' gegeben
    342
    'Gefällt mir' erhalten
    723

    Standard

    Man muß doch nur die gewonnenen Preisgelder gegenrechnen. So wird ein Schuh draus......
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  19. #43
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.210
    'Gefällt mir' gegeben
    1.397
    'Gefällt mir' erhalten
    2.065

    Standard

    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen
    ....... finde ich, ehrlich gesagt, schon etwas übertrieben. Seit wird den Euro haben - Menschenskind, früher wären das beinahe 500 Mark gewesen.
    Nicht ganz.

    https://www.finanzen-rechner.net/inflationsrechner.php

    Inflationsbereinigt (2001-2019, also so lange wir den Euro als Bargeld haben) wären es 192€, also 375 DM.

    Immer noch verdammt viel Geld aber weit entfernt von den 500 Mark.

    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra:
    67,158km in 7:14:17h (12/18)
    2019: 28.4. HH-Marathon, 22./23.6. 24h Delmenhorst, 29.9. Berlin-Marathon


  20. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    hardlooper (20.05.2019)

  21. #44
    Stockente Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    1.683
    'Gefällt mir' gegeben
    458
    'Gefällt mir' erhalten
    449

    Standard

    Ein bemerkenswerter Artikel!

    Was soll man von einem Schuh halten, der 250€ kostet und der nur 250km hält? Jeder km kostet 1€!

    Da kaufe ich mir lieber den Saucony Type A oder den Fastwitch. Beide Modelle sind deutlich haltbarer.

    Und wie steht Nike zum Thema Nachhaltigkeit?
    persönliche Bestzeiten:

    200m: 33sek, Durchgangszeit bei 800m-Wettkampf (2019), 400m: 68sek Durchgangszeit bei 800m-Wettkampf (2019), 800m: 2:24,16 (2019), 1500m: 4:43,29min (2018), 3000m: 10:26,61min (2019), 5000m: 17:47,65min (2018), 5km: 27:05min (2010), 10km: 41:54min (2011), Halbmarathon: 1:43:17h (2011), Marathon: 3:27:45h (2011)

    http://zwischenzeitentabelle.de/

    http://www.fu-mathe-team.de/daniels....tman=berechnen

    https://www.yumpu.com/de/document/vi...iel-wienbreier

  22. #45
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    4.365
    'Gefällt mir' gegeben
    1.294
    'Gefällt mir' erhalten
    754

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Nicht ganz.

    https://www.finanzen-rechner.net/inflationsrechner.php

    Inflationsbereinigt (2001-2019, also so lange wir den Euro als Bargeld haben) wären es 192€, also 375 DM.

    Immer noch verdammt viel Geld aber weit entfernt von den 500 Mark.
    Na ja, 27 Flaschen Weizenbier gerechnet mit dem damals üblichen Thekenpreis von 4,50 DM. Soviel Unterschied ist das nicht.

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    Und wie steht Nike zum Thema Nachhaltigkeit?
    Die Sohle löst sich garantiert in 250km in Wohlgefallen auf, was willst du denn mehr?

  23. #46
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    16.935
    'Gefällt mir' gegeben
    49
    'Gefällt mir' erhalten
    317

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Nicht ganz.
    https://www.finanzen-rechner.net/inflationsrechner.php
    Inflationsbereinigt (2001-2019, also so lange wir den Euro als Bargeld haben) wären es 192€, also 375 DM.
    Immer noch verdammt viel Geld aber weit entfernt von den 500 Mark.
    Langsam dämmert mir, warum die Hanse so ein Erfolgsmodell war *. Oder bist Du etwa ein Zugereister?

    Knippi

    *und natürlich noch immer ist

  24. #47
    Avatar von schmittipaldi
    Im Forum dabei seit
    31.05.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    627
    'Gefällt mir' gegeben
    21
    'Gefällt mir' erhalten
    12

    Standard

    Jetzt gibt es eine fast so teure Alternative von New Balance für die Mittelstreckler:
    https://www.wired.com/story/new-balance-5280/
    sub 3:20 nach Hal Higdon, sub 3:10 nach Greif, sub 3:00 nach Pfitzinger, sub 2:50 nach Pfitzinger, und jetzt?! "Greifinger"...

  25. #48
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    16.935
    'Gefällt mir' gegeben
    49
    'Gefällt mir' erhalten
    317

    Standard

    Zitat Zitat von schmittipaldi Beitrag anzeigen
    Jetzt gibt es eine fast so teure Alternative von New Balance für die Mittelstreckler:
    https://www.wired.com/story/new-balance-5280/
    Tja die Mädelz, die da auf dem Foto (Oberschenkel 2 x so dick wie die Knie), die würden vielleicht sogar in "nederlandse klompen" fliegen .

    Knippi

  26. #49
    Stockente Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    1.683
    'Gefällt mir' gegeben
    458
    'Gefällt mir' erhalten
    449

    Standard

    Zitat Zitat von schmittipaldi Beitrag anzeigen
    Jetzt gibt es eine fast so teure Alternative von New Balance für die Mittelstreckler:
    https://www.wired.com/story/new-balance-5280/
    Hmm, läuft man als Mittelstreckler nicht eher auf Spikes?


    Die kosten nur 50 bis 70€, ich weiß ja nich!

    Was ist von dem Hanzo S zu halten? Ist bestimmt kein Schuh für jedermann!

    https://www.tri2b.com/triathlonnews/...der-welt-7972/
    Zuletzt überarbeitet von Maddin85 (20.05.2019 um 13:33 Uhr)
    persönliche Bestzeiten:

    200m: 33sek, Durchgangszeit bei 800m-Wettkampf (2019), 400m: 68sek Durchgangszeit bei 800m-Wettkampf (2019), 800m: 2:24,16 (2019), 1500m: 4:43,29min (2018), 3000m: 10:26,61min (2019), 5000m: 17:47,65min (2018), 5km: 27:05min (2010), 10km: 41:54min (2011), Halbmarathon: 1:43:17h (2011), Marathon: 3:27:45h (2011)

    http://zwischenzeitentabelle.de/

    http://www.fu-mathe-team.de/daniels....tman=berechnen

    https://www.yumpu.com/de/document/vi...iel-wienbreier

  27. #50
    Avatar von schmittipaldi
    Im Forum dabei seit
    31.05.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    627
    'Gefällt mir' gegeben
    21
    'Gefällt mir' erhalten
    12

    Standard

    Aufhänger in dem Artikel ist ein Ein-Meilen-Lauf auf der Straße.
    Ist wahrscheinlich mit Spikes schwierig...
    sub 3:20 nach Hal Higdon, sub 3:10 nach Greif, sub 3:00 nach Pfitzinger, sub 2:50 nach Pfitzinger, und jetzt?! "Greifinger"...

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nike Zoom Vaporfly 4% Größe 42,5, NEU
    Von meikeh im Forum Flohmarkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.12.2018, 09:16
  2. hohe max. Herzfrequenz von Vorteil im Ausdauersport
    Von M.Weible im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.04.2011, 02:08
  3. Vorteil von Honig?
    Von pandomus im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 13:00
  4. Nike Vaporfly
    Von Lars im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.04.2007, 22:29
  5. Sinn von Überdistanzläufen für Hobbyläufer?!
    Von koenig_roland im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.06.2006, 14:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft