+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    26.05.2018
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Rotes Gesicht wegen Krankheit Trainingsplan unterbrochen - und jetzt?

    moin zusammen.

    Habe wegen einer Erkältung mein Training unterbrechen müssen.

    Wie haltet ihr das?

    Wo steigt ihr wieder ein?

    Da wo man aufgehört hat? Da wo ich jetzt wäre wenn ich weiter gemacht hätte oder ganz wo anders?

    Danke für eure Antworten.

    Sportliche gRüße DAniel

  2. #2

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    932
    'Gefällt mir' gegeben
    257
    'Gefällt mir' erhalten
    209

    Standard

    Der Plan geht über einen Zeitraum mit einem definierten Ziel, z.B. einem Wettkampf an einem Termin?

    Falls ja, ich halte es so, dass ich dann exakt dort wieder einsteige, wo ich auch ohne Krankheit gewesen wäre. ABER: die Einheiten entsprechend intelligent angepasst. Also, leichtes Einphasen in den Plan.

    Falls nein: dann ist ja egal, und Du steigst dort wieder ein, wo Du ausgestiegen bist. Würde aber trotzdem die Einheiten dann entsprechend anpassen und leicht wieder einphasen.

    Hängt aber auch stark von der Dauer Deiner Krankheit ab. Bei 2-3 Tagen ist das eine andere Geschichte als bei 1-2 Wochen.

  3. #3
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.047
    'Gefällt mir' gegeben
    1.655
    'Gefällt mir' erhalten
    983

    Standard

    Verlorene Einheiten sind verlorene Einheiten, man macht weiter wo man aktuell wäre.

  4. #4
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.185
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    362

    Standard

    Erkältung ist "ein weites Feld" - wann, wie stark.
    "Intelligent", angemessen, weitertrainieren.
    Grundsätzlich: was ausgefallen ist, ist weg.
    Evtl. akzeptieren, wenn es dann beim Wettkampf nicht so recht gut laufen will - oder neudeutsch: shit häppens .

    Knippi

  5. #5

    Im Forum dabei seit
    26.05.2018
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Daumen hoch danke

    ich denke wenn ich durch bin - ich hoffe Mittwoch - habe ich ne Woche ne leichte Erkältung inkl. leichte erschöpfung gehabt.

    dann werde ich wieder leicht anfangen. danke für alle Feedbacks/Tipps.

    noch was anderes: villeicht kennt sich jemand aus, gehört jrtzt nicht hier hin aber....

    Seid heute werden mir alle Wörter die ich schreibe als falsch makiert...

    habe jetzt schon gehört das ich das bei Sprache irgendwo einstellen kann aber habe noch nichts gefunden.

    Danke euch
    sportliche Grüße Daniel

  6. #6
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.229
    'Gefällt mir' gegeben
    466
    'Gefällt mir' erhalten
    492

    Standard

    Schau auch mal hier:

    http://marathon.pitsch-aktiv.de/ > Themen für alle Läufer > Laufpause und dann ?


    Mehr Info geht kaum.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Pause wegen Krankheit –*und jetzt?
    Von PeterPausenbrot im Forum Trainingsplanung für Marathon
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.09.2015, 18:17
  2. Marathonvorbereitung wg. Krankheit unterbrochen
    Von victoria2212 im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.2012, 17:19
  3. Anfänger Trainingsplan und Krankheit
    Von anyone im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.05.2012, 10:34
  4. Trainingsplan unterbrochen - welche Wettkampfpace ?
    Von Antracis im Forum Trainingsplanung für 10 km
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.11.2011, 08:04
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 16:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •