Forum - RUNNER'S WORLD

+ Antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 90
  1. #1
    Avatar von running_werner
    Im Forum dabei seit
    07.03.2013
    Beiträge
    267
    'Gefällt mir' gegeben
    90
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard Sport Tracks - Unterstützung endet

    Liebes Forum,
    ich nutze nun seit einigen Jahren die Software sporttracks.
    Jetzt habe ich eine Mail erhalten, dass der Support nächstes Jahr ausläuft. Heisst das nun, dass man das Programm nicht mehr nutzen kann? Es wird auch eine Alternative online-app erwähnt...
    Ich bin eigentlich kein Fan von diesen online-apps, deswegen nutze ich auch sport tracks und nicht die garmin app...
    Was gäbe es für eine Alternative zu sport tracks? Oder kann ich auch ohne den support weiter auf das Programm setzen?
    Danke!

  2. #2
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    4.691
    'Gefällt mir' gegeben
    1.472
    'Gefällt mir' erhalten
    852

    Standard

    Das bedeutet nur, dass der Programmstand eingefroren wird und nicht mehr weiter daran entwickelt wird. Solange es läuft, läuft es also auch weiter. Aber wenn sich an deinem Betriebssystem mal grundlegend was ändert könnte es das abrupte Ende bedeuten .

  3. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    running_werner (09.04.2019)

  4. #3

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    789
    'Gefällt mir' gegeben
    221
    'Gefällt mir' erhalten
    183

    Standard

    Ich kenne nur noch Rubitrack als Standalone Software.

  5. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von NME:

    running_werner (09.04.2019)

  6. #4
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    4.691
    'Gefällt mir' gegeben
    1.472
    'Gefällt mir' erhalten
    852

    Standard

    Ist das hier https://www.goldencheetah.org vielleicht was für dich?

  7. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    running_werner (09.04.2019)

  8. #5

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    789
    'Gefällt mir' gegeben
    221
    'Gefällt mir' erhalten
    183

    Standard

    Stimmt, Golden Cheetah ist auch noch da. Eher für Radsportler entwickelt aber auch für Läufer nutzbar.

    Am Ende würde ich mir aber als Läufer eher runalyze anschauen, auch wenn das online läuft.

  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von NME:

    running_werner (09.04.2019)

  10. #6
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.643
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    62

    Standard

    Ich fand Sporttracks immer gut, weil man da, egal ob man eine Garmin- Polar- oder was auch immer für eine Laufuhr hatte, alles sammeln konnte an Einheiten. Hab da eine schöne Historie, wo ich wann überall mal war. Allerdings hatte ich in letzter Zeit dauernd Ärger mit ST, da waren die Straßenansichten weg, man musste einen API- Key herkriegen, dann lief's mal kurz wieder, freu, und vor einigen Wochen war es wieder aus mit der Herrlcihkeit. Der "Support" ist unterirdisch, trotz Bezahlversion. Schade. Ich guck mal runalyze an und hoffe, ich kann meine alten Trainings da reinholen.

  11. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von harriersand:

    running_werner (09.04.2019)

  12. #7
    Experte in eigentlich eh alles ... Avatar von IamTheDj
    Im Forum dabei seit
    23.04.2008
    Ort
    Gratkorn (AUT)
    Beiträge
    522
    'Gefällt mir' gegeben
    158
    'Gefällt mir' erhalten
    75

    Standard

    Zitat Zitat von harriersand Beitrag anzeigen
    Ich fand Sporttracks immer gut, weil man da, egal ob man eine Garmin- Polar- oder was auch immer für eine Laufuhr hatte, alles sammeln konnte an Einheiten. Hab da eine schöne Historie, wo ich wann überall mal war. Allerdings hatte ich in letzter Zeit dauernd Ärger mit ST, da waren die Straßenansichten weg, man musste einen API- Key herkriegen, dann lief's mal kurz wieder, freu, und vor einigen Wochen war es wieder aus mit der Herrlcihkeit. Der "Support" ist unterirdisch, trotz Bezahlversion. Schade. Ich guck mal runalyze an und hoffe, ich kann meine alten Trainings da reinholen.
    Ich kann dir Runalyze nur wärmstens empfehlen. Falls du Probleme beim Import hast, wende dich an Michael, der kann dir bestimmt helfen und Tipps geben wie du das am bestens und einfachsten machst -> https://forum.runnersworld.de/forum/...s/53543-mipapo



    10k: 47:21 (04/2019) | HM 1:46:29 (05/2019)

  13. #8
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.291
    'Gefällt mir' gegeben
    286
    'Gefällt mir' erhalten
    1.031

    Standard

    Hab die Mail auch erhalten. Nur überflogen und mit meinem uralten Schulenglisch in etwa auch so verstanden. Die für mich wichtigste Funktion von ST, dass ich die Trackpunkte noch bearbeiten kann, falls das Garminchen durch hohe Gebäude oder im Wald wieder Mumpitz aufgezeichnet hat, lies mich immer daran fest halten. Auch wenn es mir so geht, wie harriersand. Nehme ich in Kauf. Runalyze find ich auch nicht schlecht, ist aber eben anders, und wenn man viele Jahre eine Oberfläche gewohnt ist... Der bald fehlende Support wird mir weniger fehlen. Ich hatte mal vor paar Jahren ein Update zum Test drüber gebügelt, also vorher alles gesichert, und anschließend lief vieles nicht mehr oder besch...eiden. Seit dem mache ich keinerlei Updates mehr. Läuft, bis auf das Kartenmaterial, immer noch stabil

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    running_werner (09.04.2019)

  15. #9

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    789
    'Gefällt mir' gegeben
    221
    'Gefällt mir' erhalten
    183

    Standard

    Die Frage, die man sich stellen sollte: je länger man das tote Pferd reitet, um so unwahrscheinlicher wird es, dass man beim Übergang auf ein anderes Programm dann noch seine Daten halbwegs sauber mitnehmen kann. Ob es in 2-3 Jahren noch Import von Sporttracks gibt - wer weiß das?

    Nostalgie und Gewöhnung hin oder her, manchmal ist schneller Schnitt hilfreich.

  16. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von NME:

    running_werner (09.04.2019)

  17. #10
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.291
    'Gefällt mir' gegeben
    286
    'Gefällt mir' erhalten
    1.031

    Standard

    Zitat Zitat von NME Beitrag anzeigen
    Die Frage, die man sich stellen sollte: je länger man das tote Pferd reitet, um so unwahrscheinlicher wird es, dass man beim Übergang auf ein anderes Programm dann noch seine Daten halbwegs sauber mitnehmen kann. Ob es in 2-3 Jahren noch Import von Sporttracks gibt - wer weiß das?

    Nostalgie und Gewöhnung hin oder her, manchmal ist schneller Schnitt hilfreich.
    Da hast du sicherlich recht. Andererseits muss ich all meine 10 Jahre und noch älteren Daten wirklich mitnehmen? Wenn ich sie doch mal anschauen möchte, dann kann ich es ja im noch immer installierten ST tun. Alternativ hab ich schon immer zwei weitere "Datenbanken" parallel, die ich händisch füttere: Ne Excel-Tabelle und eine Text-Datei-Sammlung, wo ich vor allem meine, auch für mich selbst, geschriebenen Berichte übersichtlich sammele. Wenn ich mal was älteres suche, zum Vergleich oder aus Nostalgie, dann in dieser Sammlung. Ergo, die Einstellung des Supports von ST finde ich zwar bedauerlich, da auch ich gerne bezahlt habe. Aber so lange es noch nutzbar ist, wegen der mir wichtigen Nachbearbeitung der Trackpunkte, hab ich kein wirkliches Problem.

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  18. #11
    Avatar von running_werner
    Im Forum dabei seit
    07.03.2013
    Beiträge
    267
    'Gefällt mir' gegeben
    90
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Und kann man alle seine Daten (auch mit den "Schuhdaten", die gelaufenen Strecken, mitnehmen?
    D.h. speichern die anderen Programme, wie z.B. runalize im gleichen Dateiformat? Und kann ich dann evtl. von dort dann wieder zu einer Standalone Version wechseln?
    Und wie geht das am besten ?

    Ist das online sport-tracks für die Nutzer der standalone Version eigentlich kostenfrei? Das geht aus der Mail nicht klar hervor...

  19. #12
    Experte in eigentlich eh alles ... Avatar von IamTheDj
    Im Forum dabei seit
    23.04.2008
    Ort
    Gratkorn (AUT)
    Beiträge
    522
    'Gefällt mir' gegeben
    158
    'Gefällt mir' erhalten
    75

    Standard

    Zitat Zitat von running_werner Beitrag anzeigen
    Und kann man alle seine Daten (auch mit den "Schuhdaten", die gelaufenen Strecken, mitnehmen?
    D.h. speichern die anderen Programme, wie z.B. runalize im gleichen Dateiformat? Und kann ich dann evtl. von dort dann wieder zu einer Standalone Version wechseln?
    Und wie geht das am besten ?

    Ist das online sport-tracks für die Nutzer der standalone Version eigentlich kostenfrei? Das geht aus der Mail nicht klar hervor...
    Bist du zufällig auf FB? Dort in der Runalyze-Gruppe wurde heute genau danach gefragt und von Michael ein bisschen darüber erklärt.
    Nur soweit, kann man das Equipment nicht so einfach mitnehmen. Dies müsste man manuell nachtragen, falls es wirklich benötigt wird.



    10k: 47:21 (04/2019) | HM 1:46:29 (05/2019)

  20. #13
    Avatar von running_werner
    Im Forum dabei seit
    07.03.2013
    Beiträge
    267
    'Gefällt mir' gegeben
    90
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Zitat Zitat von IamTheDj Beitrag anzeigen
    Bist du zufällig auf FB? Dort in der Runalyze-Gruppe wurde heute genau danach gefragt und von Michael ein bisschen darüber erklärt.
    Nur soweit, kann man das Equipment nicht so einfach mitnehmen. Dies müsste man manuell nachtragen, falls es wirklich benötigt wird.
    bin bei facebook...
    also equipment wäre schon wichtig...

  21. #14

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    789
    'Gefällt mir' gegeben
    221
    'Gefällt mir' erhalten
    183

    Standard

    Zitat Zitat von running_werner Beitrag anzeigen
    also equipment wäre schon wichtig...
    Ich hatte damals bei der Umstellung auf Runalyze den Schnitt gemacht und die Anzahl der gelaufenen km der Schuhe einfach neu angelegt. Historie kann ich im Zweifel immer noch irgendwann mal nachsehen. Bisher aber noch nie gebraucht. Hab eine VM mit Windows 8 und Sporttracks in der Hinterhand dafür.

    @Dicke-Wade: korrekt. Stichtag festlegen und ab dann neu in Runalyze starten ist völlig valider Ansatz.

    Die Möglichkeit, die Daten aus Garmin Connect zu übernehmen, besteht ja auch. Ein moderner Sync schiebt die Daten auch immer dahin. Gepflegt mit den Infos aus Sporttracks sind die natürlich nicht. Möchte man aber zb eine Formkurve rückwirkend haben, reichen ja HF und Paces.

  22. #15
    A u s l a u f m o d e l l Avatar von binoho
    Im Forum dabei seit
    11.10.2007
    Ort
    Outback Muc-Süd
    Beiträge
    10.215
    'Gefällt mir' gegeben
    54
    'Gefällt mir' erhalten
    51

    Standard

    Zitat Zitat von running_werner Beitrag anzeigen

    Ist das online sport-tracks für die Nutzer der standalone Version eigentlich kostenfrei? Das geht aus der Mail nicht klar hervor...
    Kann ich mir nicht vorstellen. I

    Mit dem siebten Lebensjahrzehnt wird es schwer, sich noch zu steigern, außer man hat erst im sechsten Jahrzehnt begonnen Sport zu treiben

  23. #16
    Avatar von running_werner
    Im Forum dabei seit
    07.03.2013
    Beiträge
    267
    'Gefällt mir' gegeben
    90
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Zitat Zitat von NME Beitrag anzeigen
    Ich kenne nur noch Rubitrack als Standalone Software.
    und kann ich dorthin meine Daten von sporttracks mitnehmen?
    ist das auch für PC? Oder nur für Mac?

    bzw. evtl. die Daten von runalyze?

  24. #17

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    789
    'Gefällt mir' gegeben
    221
    'Gefällt mir' erhalten
    183

    Standard

    Zitat Zitat von running_werner Beitrag anzeigen
    und kann ich dorthin meine Daten von sporttracks mitnehmen?
    ist das auch für PC? Oder nur für Mac?

    bzw. evtl. die Daten von runalyze?
    Rubitrack ist für den Mac und kann meines Wissens nach recht gut Sporttracks importieren. Die Daten von Runalyze nur Einheit für Einheit.

  25. #18

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    789
    'Gefällt mir' gegeben
    221
    'Gefällt mir' erhalten
    183

    Standard

    Hab gerade noch Turtlesport gefunden:

    https://turtlesport.sourceforge.io/EN/home.html

    Ist auch Open Source und einigermaßen aktuell.

  26. #19
    Avatar von running_werner
    Im Forum dabei seit
    07.03.2013
    Beiträge
    267
    'Gefällt mir' gegeben
    90
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Zitat Zitat von NME Beitrag anzeigen
    Die Daten von Runalyze nur Einheit für Einheit.
    nee, das ist mir zu aufwendig...

  27. #20
    Avatar von running_werner
    Im Forum dabei seit
    07.03.2013
    Beiträge
    267
    'Gefällt mir' gegeben
    90
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Zitat Zitat von NME Beitrag anzeigen
    Hab gerade noch Turtlesport gefunden:

    https://turtlesport.sourceforge.io/EN/home.html

    Ist auch Open Source und einigermaßen aktuell.
    würde ich mal antesten...
    meinst du, da kann ich die komplette .log Datei importieren?

    hat jemand schon die online Version von sporttracks getestet?

  28. #21

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    789
    'Gefällt mir' gegeben
    221
    'Gefällt mir' erhalten
    183

    Standard

    Die online Version soll ganz nett sein. Aber einerseits kostenpflichtig und andererseits habe ich da große Zweifel ob es die noch in ein paar Jahren gibt bei der Konkurrenz und der geringen Differenzierung. Sync soll allerdings recht einfach von der Offline zur Online Variante sein.

  29. #22
    Avatar von running_werner
    Im Forum dabei seit
    07.03.2013
    Beiträge
    267
    'Gefällt mir' gegeben
    90
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Zitat Zitat von NME Beitrag anzeigen
    Die online Version soll ganz nett sein. Aber einerseits kostenpflichtig und andererseits habe ich da große Zweifel ob es die noch in ein paar Jahren gibt bei der Konkurrenz und der geringen Differenzierung. Sync soll allerdings recht einfach von der Offline zur Online Variante sein.
    sync ist ziemlich einach, anscheinend...
    was meinst du mit Differenzierung?

    was wäre denn eine Alternative, wo das mit dem Sync ähnlich einfach geht...?

  30. #23

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    789
    'Gefällt mir' gegeben
    221
    'Gefällt mir' erhalten
    183

    Standard

    Mit Differenzierung meine ich Features, die einen monatlichen Preis rechtfertigen. Da ich Sporttracks online nicht kenne, kann ich nicht sagen, dass es das tut. Aber auch nicht das Gegenteil. Ich kenne aber auch niemanden, der das nutzt und ich habe mein Ohr sonst gut auf der Schiene.

    Sync aus Sporttracks raus? Nee, ich weiß nur vom Sync in die Online Variante. Ob es von da mit anderen Tools evtl. clever weitergehen kann, keine Ahnung.

    Zur Ursprungsfrage zurück: vermutlich nur Golden Cheetah relevant, wenn es offline sein soll und einigermaßen zukunftssicher.

  31. #24
    Avatar von running_werner
    Im Forum dabei seit
    07.03.2013
    Beiträge
    267
    'Gefällt mir' gegeben
    90
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Zitat Zitat von NME Beitrag anzeigen
    Mit Differenzierung meine ich Features, die einen monatlichen Preis rechtfertigen.
    Zur Ursprungsfrage zurück: vermutlich nur Golden Cheetah relevant, wenn es offline sein soll und einigermaßen zukunftssicher.
    ich verstehe es so, dass die online Version keine monatlichen Kosten hat, oder?

    Und Golden Cheetah ist auch für Läufer "geeignet"?

  32. #25

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    789
    'Gefällt mir' gegeben
    221
    'Gefällt mir' erhalten
    183

    Standard

    Ok, mir dreht sich das jetzt zu sehr im Kreis, das langweilt mich.

    Schau einfach selbst mal und treff keine haltlosen Annahmen.

    Zwei Klicks und ich finde die Kosten von Sporttracks online.

  33. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von NME:

    binoho (10.04.2019), running_werner (10.04.2019)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sport Tracks Fehlermeldung
    Von tomtuli im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.02.2013, 19:31
  2. Sport Tracks + Facebook
    Von Ndiema im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 22:13
  3. sport tracks
    Von wifredo im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 22:24
  4. Sport Tracks: Kalorienberechnung
    Von Fliegerdady im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 16:02
  5. Sport Tracks
    Von Cappuccino im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 26.07.2006, 07:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •