Forum - RUNNER'S WORLD

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Ecky Broy

  1. #1
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.378
    'Gefällt mir' gegeben
    294
    'Gefällt mir' erhalten
    1.060

    Standard Ecky Broy

    Liebe Lauffreunde,

    seit über 40 Jahren gehörte Ecky Broy zur Berliner Laufszene dazu, wie nur wenig andere. Viele, die ihn zwar nicht persönlich kannten, durften ihn als Moderator diverser Laufveranstaltungen. So beim Mercedes Benz Halbmarathon, dem Müggelsee Halbmarathon, dem Mauerweglauf und noch weitere. War er gefühlt schon ewig im LC Ron Hill beheimatet, so hob er kurz nach der Wende auch das Ultrateam bei der LG Nord mit aus der Taufe. Ohne ihn wird die Berliner Laufszene nicht mehr dieselbe sein. Nun müssen wir ohne ihn auskommen, am 16.04 ist unser Ecky leider verstorben.

    Die Beisetzung wird am 24.05. um 13 Uhr auf dem Friedhof Angermünde (Schwedter Str. 39, 16278 Angermünde) sein. Wer dabei sein möchte, kommt einfach. Wer beim gemeinsamen Kaffee und Kuchen und Sich-an-ihn-erinnern, teilnehmen möchte, schickt mir eine PN. Silke Stutzke wird die Infos dann an Eckys Schwester weiter leiten.

    Traurige Grüße vom Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  2. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    Bernd79 (29.04.2019), harriersand (06.05.2019)

  3. #2
    Avatar von Tvaellen
    Im Forum dabei seit
    18.03.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.443
    'Gefällt mir' gegeben
    1.207
    'Gefällt mir' erhalten
    2.079

    Standard

    sehr, sehr traurg, habe ihn beim Wintermarathon in Leipzig mal kennen gelernt, wo er als Zuschauer um den 5 km Rundkurs kreiselte und für jeden ein gutes Wort hatte. Er war einer von den positiv Verrückten, sehr schade, dass er nicht mehr da ist.

  4. #3
    Avatar von Durchbeißerin
    Im Forum dabei seit
    18.05.2014
    Beiträge
    1.420
    'Gefällt mir' gegeben
    211
    'Gefällt mir' erhalten
    72

    Standard

    Das war im Januar 2016 beim Wintermarathon? Er hat mich echt aufgemuntert, als ich auf den letzten Kilometern am Schwächeln war... das ist sehr traurig...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •