+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    05.05.2019
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Laufen trotz Retropatellararthrose

    Hallo,

    jetzt sind eure Erfahrung gefragt. Ich habe durch eine Fehlstellung der Kniescheibe nach nun fast 20 Jahren eine Kniescheibenarthrose 3. Grades. Das übrige Kniegelenk ist einwandfrei. Das Laufen soll ich ganz streichen oder nur noch minimal weiterführen.
    Wem geht es genauso und wie habt ihr gehandelt, WAS HAT EUCH GEHOLFEN? Ich weiß, der Knorpel baut sich nicht mehr auf. Gibt es aber Wege den aktuellen Zustand zu halten und schmerzfrei/ohne Verschlechterung noch weiter zu laufen? Erfahrungen mit Kollagen, Schachtelhalm, Glucosaminsulfat, Kräftigungsübungen, Orthesen, basischer Ernährung usw....? Was hat angeschlagen und was war nur heiße Luft? Ich freue mich sehr auf eure Berichte!

    Grüßle von Karo

  2. #2

    Im Forum dabei seit
    22.07.2018
    Beiträge
    9
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Hallo Karo,

    wie äußern sich deine Schmerzen? bei welcher Belastung? wann sind die Schmerzen am Heftigsten? Wie sind die Schmerzen beim Joggen?

    Einige Ärzte haben mir den gleichen Befund ausgesprochen wie du ihn hast. Ich habe es ca. ein 3/4 Jahr mit MSM, Glucosamine, Chondro, Lysin, Arginin, NDAH und vieles mehr versucht - bei mir fast ohne Änderung, allerdings sind einige Ärzte auch der Meinung, dass meine Schmerzen nicht von der angeblichen Arthrose kommen. Zusätzlich achte ich auf meine Ernährung. Basisch so gut es gut usw. Dehnübungen und Fazientraining gehören auch täglich dazu um die Situation zu verbessern. Ich kann aber leicht nicht genau sagen was hilft und was nicht, weil ich keine klare Diagnose habe, allerdings lese ich trotzdem mal mit und bin ebenfalls gespannt auf neue Erkenntnisse.

    Dir wird durch meine Antwort zwar nicht geholfen, aber wir können uns evtl. austauschen....

    Grüße
    toto1988

  3. #3
    langsam aber sicher Avatar von Gueng
    Im Forum dabei seit
    22.01.2005
    Ort
    Marburg a. d. Lahn
    Beiträge
    3.481
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Zitat Zitat von toto1988 Beitrag anzeigen
    ... allerdings sind einige Ärzte auch der Meinung, dass meine Schmerzen nicht von der angeblichen Arthrose kommen.
    Wie sollten sie auch? Knorpel enthält keine Nerven.
    Die Laufschule Marburg

    Video-Anleitung zur Selbsthilfe bei Überpronationsproblemen

    "Barfuß - das ist ehrlich!" (Zuschauer eines Straßenlaufs in Marburg, während ihn eine Barfußläuferin passiert)

    Persönliche Bestzeiten

    5.000 m (Bahn) in 21:39 (barfuß) - Bahnlauf des ASC Breidenbach, 6.9.2013
    10.000 m (Bahn) in 45:14 (barfuß) - Kreismeisterschaften in Eschenburg-Eibelshausen, 09.10.2015
    10 km (Straße) in 46:16 (barfuß) - 31. Marburger Ahrens-Stadtlauf, 29.9.2013
    HM in 1:41:53 (barfuß) - 16. Schottener Stauseelauf, 5.10.2013


  4. #4

    Im Forum dabei seit
    22.07.2018
    Beiträge
    9
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Gueng Beitrag anzeigen
    Wie sollten sie auch? Knorpel enthält keine Nerven.
    Das ist mir bewusst......Ich meinte damit auch die Folgebeschwerden die eine Arthrose mit sich bringt.

  5. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von toto1988:

    zimbo68 (15.05.2019)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Laufen trotz Krampf?
    Von Marco85 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 13:56
  2. Laufen trotz Sehnenreizung?
    Von Salmi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.06.2009, 20:07
  3. Trotz Verletzung laufen?
    Von c0cllc im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 19:19
  4. Laufen trotz Hüftschiefstand ???
    Von marcky im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.07.2007, 10:25
  5. Laufen trotz Mandelentzündung?
    Von reinickefux im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.11.2004, 13:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •