+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    04.07.2019
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Anfänger auf Crosstrainer

    Hallo,
    ich (54) trainiere seit wenigen Wochen auf dem Crosstrainer 5-7 mal die Woche bei steigender Wattzahl, um mein Herz zu kräftigen. Joggen kann ich leider aus orthopädischen Gründen nicht.
    Manchmal trainiere ich dabei bei Pulsfrequenzen um die 150 und steigere die Wattzahl, wenn der Trainingspuls unter 130 sinkt.
    In den letzten Tagen habe ich festgestellt, dass ich oft einen Ruhepuls von unter 55 Schläge habe und frage mich ob das trotz der relativ kurzen Trainingszeit bereits ein Effekt des Trainings sein kann oder ob ich einen Arzt aufsuchen sollte.
    Bradykard war ich meines Wissens nach vorher nicht.
    Was meint ihr?
    Danke für eure Einschätzung/Erfahrungen etc.

  2. #2
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.142
    'Gefällt mir' gegeben
    1.094
    'Gefällt mir' erhalten
    2.191

    Standard

    Kein Trainingseffekt. Keinen Arzt aufsuchen. Weitermachen.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  3. #3
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.907
    'Gefällt mir' gegeben
    102
    'Gefällt mir' erhalten
    746

    Standard

    Zitat Zitat von ClaudiaBerlin Beitrag anzeigen
    In den letzten Tagen habe ich festgestellt, dass ich oft einen Ruhepuls von unter 55 Schläge habe und frage mich ob das trotz der relativ kurzen Trainingszeit bereits ein Effekt des Trainings sein kann oder ob ich einen Arzt aufsuchen sollte.
    Hallo Claudia,

    wie war der Ruhepuls vor der Aufnahme dieses Trainings?

    Bei meiner letzten Zählung - ist schon "ein paar Tage" her - lag er bei 44.

    Knippi

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    04.07.2019
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo, normalerweise irgendwo zwischen 70 und 80, frisch aus dem Bett und voll entspannt auch mal zwischen 60 und 70.

  5. #5
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.907
    'Gefällt mir' gegeben
    102
    'Gefällt mir' erhalten
    746

    Standard

    Dann mag ich den Kollegen bones "z.T." zitieren.

    "Trainingseffekt. Keinen Arzt aufsuchen. Weitermachen."

    Knippi

  6. #6
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.836
    'Gefällt mir' gegeben
    1.169
    'Gefällt mir' erhalten
    647

    Standard

    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen
    "Trainingseffekt. Keinen Arzt aufsuchen. Weitermachen."

    Knippi
    wenn du dich aber dabei unwohl fühlst, darfst du dies mit deinem Hausarzt besprechen. Der kann dann abklären, ob es eine Sinusbradykardie ist oder nicht/ob es abklärungsbedürftig ist
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  7. #7
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    18.907
    'Gefällt mir' gegeben
    102
    'Gefällt mir' erhalten
    746

    Standard

    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen
    Sinusbradykardie
    Dazu müsste ich wissen, was das für ein Viech ist

    Bradykard war ich meines Wissens nach vorher nicht.
    Das war für mich der Startschuß für "alle Bremsen los".

    Knippi (hier nicht einmal interessierter Laie)

  8. #8
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.836
    'Gefällt mir' gegeben
    1.169
    'Gefällt mir' erhalten
    647

    Standard

    Sinusbradykardie ist eine "gute" Bradykardie - laienhaft ausgedrückt.
    Eine Sinusbradykardie löst also bei einer OP z.B. keinen Herzalarm aus , man sollte dem Anästhesiten allerdings vorher Bescheid geben
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Trainieren auf dem Crosstrainer
    Von pit66 im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.05.2019, 14:04
  2. Laufen auf dem Crosstrainer
    Von Crosstrainer im Forum Weitere Sportarten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.09.2014, 19:04
  3. Laufband/Crosstrainer - Umstieg auf Laufen
    Von Laufschlaffi im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.06.2012, 14:27
  4. Laufsenor SDM4 auf einem Crosstrainer nutzen
    Von Unkas10 im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.12.2011, 18:21
  5. Anfänger mit "Crosstrainer-Erfahrung" - Wie beginnen?
    Von snüffelstück im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 17:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •