Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 57
  1. #1
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    3.584
    'Gefällt mir' gegeben
    492
    'Gefällt mir' erhalten
    393

    Standard World Marathon Majors - Der siebte Stern

    https://www.worldmarathonmajors.com/...andidate-race/

    Wir haben doch neulich über Singapur als siebten Kandidaten diskutiert.

    Jetzt haben sie Chengdu in Szechuan als Kandidaten auserkoren.
    D.h. man würde in New York, Chicago, Boston, Tokion, London, Berlin und in der chinesischen Provinz am subtropischen A... der Welt (zumindest aus europäischer Sicht ) laufen.

    In Chengdu ist der Hauptsitz von Wanda, dem Vermarkter der Ironman-Serie und außerdem strategischer Partner von Abbott. Das wird den Lauf auf die Liste gebracht haben.

  2. #2

    Im Forum dabei seit
    20.10.2016
    Ort
    Langgöns
    Beiträge
    246
    'Gefällt mir' gegeben
    36
    'Gefällt mir' erhalten
    74

    Standard

    Damit hätten sich jegliche Spinnereien meinerseits bezüglich mal alle Läufe der World Series zu laufen, erledigt. Tokio war ja für mich schon ein großes Fragezeichen, weil mich an dieser Stadt nicht viel reizen würde. Und wenn dann möchte ich mir ja auch was von der Stadt anschauen und nicht nur für einen Lauf die zig Kilometer auf mich nehmen. Und Chengdu bzw. China reizt mich erst recht nicht, zumal ich mit meiner Reise nicht das dortige politische System unterstützen möchte.

    Richard
    PB 5,2 km 20:36 (Gießener Firmenlauf 2019) 10 km 43:45 (Seligenstadt 2017) Halbmarathon 1:32:50 (Aschaffenburg 2017) Marathon 3:28:27 (Düsseldorf 2019)

  3. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rich-Ffm17:

    MiGu_15 (16.05.2019)

  4. #3
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.379
    'Gefällt mir' gegeben
    1.483
    'Gefällt mir' erhalten
    2.204

    Standard

    Lustig... Wenn man "Chengdu Marathon" googelt, findet man an erster Stelle den Rock'n Roll Halbmarathon gefolgt vom Marathon 2018. Bei Suche nach "chengdu marathon 2019" sah es ähnlich aus.

    Und wenn man manuell auf https://www.chengdu-marathon.org/ geht, heißt das Browserfenster auch 2018. Aber immerhin gibt es da einen 2019er Link.

    Und wenn man da einen beliebigen Unterpunkt anklickt:

    Coming soon
    Das soll ein Major-Kandidat sein?????

    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra:
    67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)



  5. #4
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.107
    'Gefällt mir' gegeben
    54
    'Gefällt mir' erhalten
    333

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Das soll ein Major-Kandidat sein?????
    Seit wann bildet "das Internet" die Wirklichkeit ab? Entscheidend ist uffe Laufstrecke - oder etwa nicht?

    Irgendwie werden die Mädelz und Junkz es dort hinfummeln. Und vielleicht schreibt hinterher die eine oder andere "Langnase" von einem "Lauf bei Freunden".

    Knippi

  6. #5
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.379
    'Gefällt mir' gegeben
    1.483
    'Gefällt mir' erhalten
    2.204

    Standard

    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen
    Seit wann bildet "das Internet" die Wirklichkeit ab?
    Sagen wir es mal so: Die ganze Webseite (zumindest die englische Version) sagt: "Informationen: nö. Anmeldung: nö.". Passt irgendwie nicht zu einem Lauf, der weltweit Läufer anziehen will.
    Aber wer weiß, kann natürlich gut sein, dass in den Reisebüros schon die Hochglanzbroschüren bereitliegen und nur das Internet so sträflich brach liegt.

    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra:
    67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)



  7. #6
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    4.479
    'Gefällt mir' gegeben
    1.345
    'Gefällt mir' erhalten
    784

    Standard

    Ich finde die heute Zeit irgendwie armseelig.

    Früher hat sich der Kram noch entwickelt, ein Major wurde ein Major weil die Leute da hin sind. Heute ist es genau umgekehrt. Den Leuten muss man sagen was ein Major ist erst dann gehen sie hin. Paradox.

  8. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    MiGu_15 (16.05.2019), ruca (14.05.2019)

  9. #7
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.107
    'Gefällt mir' gegeben
    54
    'Gefällt mir' erhalten
    333

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Ich finde die heute Zeit irgendwie armseelig.
    Für so einen Satz bist Du noch viel zu jung. Jenseits der 80 - ja bitte - dann fällt es vielleicht (vielleicht!) leichter, diese Welt zu verlassen.

    Knippi

  10. #8
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.379
    'Gefällt mir' gegeben
    1.483
    'Gefällt mir' erhalten
    2.204

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    ein Major wurde ein Major weil die Leute da hin sind.
    Nicht ganz. Die Majors sind "nur" ein Vermarktungs-Verbund von Marathons. Ginge es nach Teilnehmerzahlen, müsste Paris da zwingend zugehören...

    Aber bisher passten die Kriterien halbwegs. Jetzt scheint sich das geändert zu haben.

    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra:
    67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)



  11. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Kerkermeister (14.05.2019)

  12. #9
    Running Doter Avatar von Kerkermeister
    Im Forum dabei seit
    01.08.2013
    Ort
    Nordische Tiefebene
    Beiträge
    759
    'Gefällt mir' gegeben
    1.177
    'Gefällt mir' erhalten
    221

    Standard

    Ist in Chinesien alles ganz normal.
    Und warum der Lauf nach China geht....dort boomt der läuferische Markt ;)

    Siehe Beijing Marathon, dort steht auch noch alles auf 2018.
    Update der HP kommt wie jedes Jahr erst gegen Juni/Juli, Anmeldung offen ab August, Rennen dann im Oktober.
    Erging mir 2015 auch alles so und für die Deutsche Gründlichkeit immer sehr, naja.....

  13. #10
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.605
    'Gefällt mir' gegeben
    1.382
    'Gefällt mir' erhalten
    1.465

    Standard

    Mir fehlt für die Six Star Serie nur noch London und den wollte ich in 2020 laufen.

    ... Das nimmt nie ein Ende.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  14. #11
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.379
    'Gefällt mir' gegeben
    1.483
    'Gefällt mir' erhalten
    2.204

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Mir fehlt für die Six Star Serie nur noch London und den wollte ich in 2020 laufen.

    ... Das nimmt nie ein Ende.
    Kennst Du "Hase und Igel"?

    [edit]
    Wenn die sich an ihre eigene Ankündigung halten, wird 2020 aber langen, vor 2021 dürfte nix passieren:

    the Chengdu Marathon will begin a long-term, multi-year evaluation process

    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra:
    67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)



  15. #12
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.107
    'Gefällt mir' gegeben
    54
    'Gefällt mir' erhalten
    333

    Standard

    Zitat Zitat von Kerkermeister Beitrag anzeigen
    ......... die Deutsche Gründlichkeit .....
    ..... sorgt dafür, das auch noch 2020 der Airport Night Run stattfinden kann . Zwar windanfällig, aber Bügelbretteben und mit Streckenrandbeleuchtung.

    Knippi (mal wieder voll OT - OTler geht es nicht)

    NB
    Hier im Berlin-Brandenburgischen soll das Gerücht nächtens um die eine oder andere Ecke lugen, dass in Sperenberg die Landvermesser wieder tätig seien (unbestätigt).

  16. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von hardlooper:

    Kerkermeister (14.05.2019)

  17. #13
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    3.584
    'Gefällt mir' gegeben
    492
    'Gefällt mir' erhalten
    393

    Standard

    Zitat Zitat von Kerkermeister Beitrag anzeigen
    Ist in Chinesien alles ganz normal.
    Und warum der Lauf nach China geht....dort boomt der läuferische Markt ;)

    Siehe Beijing Marathon, dort steht auch noch alles auf 2018.
    Update der HP kommt wie jedes Jahr erst gegen Juni/Juli, Anmeldung offen ab August, Rennen dann im Oktober.
    Erging mir 2015 auch alles so und für die Deutsche Gründlichkeit immer sehr, naja.....
    Jo, Shanghai, Peking oder Xiamen hätte ich verstanden, aber Chengdu

    (Ich hab auch Blödsinn geschrieben - Wanda hat sein HQ nicht in Chengdu - die vermarkten nur die Veranstaltung.)

    @Isse
    Der Qualifikationsprozess soll mehrere Jahre dauern. Wenn du 2020 fertig bist, betrifft es dich nicht mehr.

    Als Mitglied des Zuckerfadens wirst du dort nicht sehr auffallen, die haben dort eine Panda-Zuchtstation, sind also an den Anblick kugelrunder Wonneproppen gewöhnt.

  18. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rauchzeichen:

    Isse (14.05.2019), Kerkermeister (14.05.2019), kobold (15.05.2019)

  19. #14
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.107
    'Gefällt mir' gegeben
    54
    'Gefällt mir' erhalten
    333

    Standard

    Zitat Zitat von Rauchzeichen Beitrag anzeigen
    Als Mitglied des Zuckerfadens wirst du dort nicht sehr auffallen, die haben dort eine Panda-Zuchtstation, sind also an den Anblick kugelrunder Wonneproppen gewöhnt.
    OMG

    hier geht's ja zu wie bei der BVB.

    Knippi
    Zuletzt überarbeitet von hardlooper (14.05.2019 um 13:42 Uhr) Grund: beim / bei der

  20. #15

    Im Forum dabei seit
    10.10.2016
    Beiträge
    662
    'Gefällt mir' gegeben
    1.433
    'Gefällt mir' erhalten
    973

    Standard

    Chengdu als Provinz zu bezeichnen, finde ich übrigens auch etwas abenteuerlich - mal abgesehen davon, dass ich jetzt auch nicht unbedingt Chengdu ausgewählt hätte.

    Chengdu ist als Stadt für mich jedenfalls interessanter als zB Boston oder Chicago. Aber da hat ja zum Glück jeder unterschiedliche Präferenzen.

  21. #16
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    3.584
    'Gefällt mir' gegeben
    492
    'Gefällt mir' erhalten
    393

    Standard

    Zitat Zitat von lespeutere Beitrag anzeigen
    Chengdu als Provinz zu bezeichnen, finde ich übrigens auch etwas abenteuerlich - mal abgesehen davon, dass ich jetzt auch nicht unbedingt Chengdu ausgewählt hätte.

    Chengdu ist als Stadt für mich jedenfalls interessanter als zB Boston oder Chicago. Aber da hat ja zum Glück jeder unterschiedliche Präferenzen.
    Meine chinesische Kollegin sieht es genauso wie du und sagte, es sei ganz nett da.

    Das ist halt eine von diesen Riesenstädten, die außerhalb von China kaum einer auf dem Schirm hat. Deshalb hab ich auch geschrieben „aus europäischer Sicht“. Verglichen mit Shanghai oder Peking ist es schon ein wenig ab vom Schuss.

  22. #17
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.605
    'Gefällt mir' gegeben
    1.382
    'Gefällt mir' erhalten
    1.465

    Standard

    Zitat Zitat von Rauchzeichen Beitrag anzeigen

    @Isse
    Der Qualifikationsprozess soll mehrere Jahre dauern. Wenn du 2020 fertig bist, betrifft es dich nicht mehr.


    Kommendes Jahr gibt es zum 40. Mal den Marathon London. Ich kann mir lebhaft vorstellen, dass es ein ebenso schwieriges Unterfangen wird an Startplätze zu gelangen, wie Tokio 2019. Es wird zwar bei der Verteilung der Startplätze bei Reiseveranstaltern abgefragt, ob es der letzte Major wäre, aber was ist diese Aussage noch wert? Meine Chancen den 6. Major in London 2020 zu erlangen, schätze ich im Mom. nicht so groß ein.

    Und damit wäre ich wahrscheinlich auch irgendwann in Chengdu.

    Zitat Zitat von Rauchzeichen Beitrag anzeigen

    @Isse
    Als Mitglied des Zuckerfadens wirst du dort nicht sehr auffallen, die haben dort eine Panda-Zuchtstation, sind also an den Anblick kugelrunder Wonneproppen gewöhnt.
    So schaut's aus!

    Ja, ich weiß, sie lieben kugelrunde Wonneproppen. Wir hatten vor Jahren eine quer durch China geführte Rundreise und waren auch in Gebieten, die touristisch nicht sehr erschlossen waren. Mein Mann ziemlich groß und damals mit Bäuchlein, streichelten Einheimische bei Fotos immer wieder über seinen Bauch und meinten, es bringe Glück.

    Eine Panda-Aufzuchtstation haben wir auch besucht. Das Leben der Viecher könnte mir auch gefallen.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  23. #18

    Im Forum dabei seit
    08.07.2006
    Beiträge
    1.486
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    .....und mir fehlt noch Tokyo, hoffe 2020...
    saarotti

  24. #19
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    1.632
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    43

    Standard

    Laut Webseite:
    "Die World Marathon Majors ist eine Serie, die aus sechs der größten und bekanntesten Marathons der Welt besteht. Die Rennen finden in Tokio, Boston, London, Berlin, Chicago und New York City statt."

    Frage 1: Muss es immer der größte und bekannteste Marathon sein?
    Frage 2: Macht es ökologischer Sicht Sinn, (Interkontinal-) Flugreisen zu unternehmen, nur um dort vor Ort 42 km zu laufen?
    Ich gebe immer 100 %, außer beim Blutspenden

  25. #20
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.605
    'Gefällt mir' gegeben
    1.382
    'Gefällt mir' erhalten
    1.465

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Laut Webseite:
    "Die World Marathon Majors ist eine Serie, die aus sechs der größten und bekanntesten Marathons der Welt besteht. Die Rennen finden in Tokio, Boston, London, Berlin, Chicago und New York City statt."

    Frage 1: Muss es immer der größte und bekannteste Marathon sein?
    Frage 2: Macht es ökologischer Sicht Sinn, (Interkontinal-) Flugreisen zu unternehmen, nur um dort vor Ort 42 km zu laufen?
    ...

    Ich schreibe mal lieber nicht, was ich denke. Aber auch nur, weil ich höflich bin.

    @Saarotti: Ich drücke dir für Tokio sehr die Daumen und hoffe, dass du weniger Schwierigkeiten hast als ich, um an den Platz zu gelangen.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  26. #21
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    4.479
    'Gefällt mir' gegeben
    1.345
    'Gefällt mir' erhalten
    784

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Macht es [aus] ökologischer Sicht Sinn [...]
    ... im Internet zu surfen, wenn die Energie dafür nicht Klimaneutral erzeugt wurde? Und ich meine da nicht nur den Rechner daheim, den man mit Solarstrom und per Fahrrad aufgeladener Batterie betreibt, sondern auch alle anderen Knoten zwischen diesem und dem hießigen Server.

    Also besser raus aus dem Internet und im Wald das Reh für die nächste Mahlzeit schießen, als Alternative zum Rumpsteak vom argentinischen Jungbullen.

  27. #22

    Im Forum dabei seit
    08.07.2006
    Beiträge
    1.486
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    ...


    @Saarotti: Ich drücke dir für Tokio sehr die Daumen und hoffe, dass du weniger Schwierigkeiten hast als ich, um an den Platz zu gelangen.
    ...ich habe deine Berichte verfolgt, wenn es nicht klappt geht die Welt nicht unter, viel Erfolg mit London, ist eigentlich in meinen Augen der schönste...
    Bin ich 4x gelaufen, 3x Reiseveranstalter und einmal Glück in der Verlosung.
    saarotti

  28. #23
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.379
    'Gefällt mir' gegeben
    1.483
    'Gefällt mir' erhalten
    2.204

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    Frage 2: Macht es ökologischer Sicht Sinn, (Interkontinal-) Flugreisen zu unternehmen, nur um dort vor Ort 42 km zu laufen?
    Da öffnest Du ein sehr großes Fass, dass -sofern Du konsequent bist- nicht erst bei Marathonreisen anfangen sollte.

    Mal ein paar Stichworte:

    - Laufschuhe und -klamotten die am anderen Ende der Welt mit wenig Rücksicht auf die Umwelt produziert werden und weit transportiert werden müssen
    - Funktionsklamotten, die bei jedem Waschgang Mikroplastik produzieren und in die Gewässer spülen
    - Laufveranstaltungen mit Unmengen an Müll. Von plastikbeschichteten Pappbechern (sieht umweltfreundlich aus, ist es aber nicht) über die Plastikbecher bis hin zu den Wärmefolien
    - Fahrten mit dem PKW zu einem Lauftreff / einer Laufveranstaltung

    usw. usw. usw.

    Es ist immer sehr einfach, jemanden für ein Verhalten zu kritisieren, das man selbst nicht macht, da man daran überhaupt kein Interesse hat.

    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra:
    67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)



  29. #24
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    4.479
    'Gefällt mir' gegeben
    1.345
    'Gefällt mir' erhalten
    784

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Da öffnest Du ein sehr großes Fass, dass -sofern Du konsequent bist- nicht erst bei Marathonreisen anfangen sollte.
    Ist er nicht.

    https://forum.runnersworld.de/forum/...licht-für-alle

    Kunstlicht muss nicht sein, geh einfach früher laufen.

    Und eine Umweltsünde schlechthin

    https://forum.runnersworld.de/forum/...de-France-2011

    Weia, schon mal überlegt wieviele Begleitfahrzeuge den Tross begleiten über ~3000km. Da kommen einige unnötige Weltumrundungen zusammen. Und das nur um Fans auf der Couch zu beglücken. Nein, nein, nein, schäm dich!

  30. #25

    Im Forum dabei seit
    20.10.2016
    Ort
    Langgöns
    Beiträge
    246
    'Gefällt mir' gegeben
    36
    'Gefällt mir' erhalten
    74

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    - Laufschuhe und -klamotten die am anderen Ende der Welt mit wenig Rücksicht auf die Umwelt produziert werden und weit transportiert werden müssen
    - Funktionsklamotten, die bei jedem Waschgang Mikroplastik produzieren und in die Gewässer spülen
    - Laufveranstaltungen mit Unmengen an Müll. Von plastikbeschichteten Pappbechern (sieht umweltfreundlich aus, ist es aber nicht) über die Plastikbecher bis hin zu den Wärmefolien
    - Fahrten mit dem PKW zu einem Lauftreff / einer Laufveranstaltung
    Hm, wenn ich das so lese, muss ich ja die Konsequenz ziehen und der Umwelt zuliebe auf der Couch bleiben.

    Also ist mein innerer Schweinehund ein Umweltaktivist.

    Richard
    PB 5,2 km 20:36 (Gießener Firmenlauf 2019) 10 km 43:45 (Seligenstadt 2017) Halbmarathon 1:32:50 (Aschaffenburg 2017) Marathon 3:28:27 (Düsseldorf 2019)

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. World Marathon Majors - Das Sixpack (noch)
    Von hemiga im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.03.2019, 14:56
  2. Der RUNNER’S-WORLD-Lesertest
    Von autopost im Forum Leser-Kommentare
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.09.2014, 12:05
  3. Der RUNNER’S-WORLD-Lesertest
    Von autopost im Forum Leser-Kommentare
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.02.2012, 12:30
  4. Runner's World Marathon Team 2006 - Einer der Teilnehmer
    Von Brackenheim im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 10.10.2006, 09:07
  5. Stern-TV jetzt grade - Ultra-Marathon
    Von Diva im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.09.2004, 12:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft