+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 47 von 47
  1. #26
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.662
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    301

    Standard

    Das ist ein Spinoff von der Deutschen Sporthochschule in Köln und müssen von daher gut sein. Ich warte mal, wann sie Trump auf die Importseuerliste setzt.

  2. #27
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.662
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    301

    Standard

    Importsteuer

  3. #28
    Boston-Finisher Avatar von *Frank*
    Im Forum dabei seit
    29.07.2007
    Ort
    Werl
    Beiträge
    1.062
    'Gefällt mir' gegeben
    14
    'Gefällt mir' erhalten
    71

    Standard

    So neu finde ich jetzt diese U-Form an der Ferse mit der Trennung von Vorfuß und Ferse gar nicht. Die gab es schon beim Mizuno Wave Rider 8 vor über 10 Jahren.
    Name:  Mizuno Wave Rider 8.JPG
Hits: 912
Größe:  135,8 KB
    OK, der hat schon ein paar 1000 km auf dem Buckel, aber was ist jetzt an dieser U-Technologie im Fersenbereich so innovativ?
    VG Frank

    5km - 19:38 (2009) ~ 10km - 40:02 (2011) ~ 15km - 61:07 (2010) ~ 10M - 67:37 (2009) ~ HM - 1:29:01 (2008) ~ M - 3:14:29 (2012)
    Nächster Wettkampf: TBD

  4. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von *Frank*:

    JoelH (03.07.2019), spacy (22.11.2019)

  5. #29
    Avatar von imp
    Im Forum dabei seit
    23.11.2012
    Ort
    Ofr.
    Beiträge
    298
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen
    Quelle: @atp
    Gibt es den denn noch?

  6. #30
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.250
    'Gefällt mir' gegeben
    56
    'Gefällt mir' erhalten
    380

    Standard

    Zitat Zitat von imp Beitrag anzeigen
    Gibt es den denn noch?
    So lange sich die Festplatten mit den Datenbanken von Runner's World drehen: ja.

    Knippi

  7. #31
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.768
    'Gefällt mir' gegeben
    1.988
    'Gefällt mir' erhalten
    1.206

    Standard

    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen
    So lange sich die Festplatten mit den Datenbanken von Runner's World drehen: ja.

    Knippi
    Knippi du bist echt oldschool. High-Performance Festplatten drehen sich schon lange nicht mehr. Mechanik ist da komplett out 😉

  8. #32
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.250
    'Gefällt mir' gegeben
    56
    'Gefällt mir' erhalten
    380

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Knippi du bist echt oldschool. High-Performance Festplatten drehen sich schon lange nicht mehr. Mechanik ist da komplett out 
    Ich sehe es ein . Hoffentlich wird Lauftraining nicht irgendwann in der Zukunft durch das Scheißen einer Pille ersetzt.

    (das fehlende "m" ist mein bester freudscher Tippfehler seit langem ).

    Knippi

  9. #33

    Im Forum dabei seit
    29.07.2018
    Beiträge
    18
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Keiner der den Schuh hat und seine Erfahrungen posten kann ?
    Ich habe den Nevos gestern das erste Mal gelaufen, 18 km, moderate Geschwindigkeit ( 7min/km ). Er lief sich auffällig unauffällig.
    Den Trampolineffekt habe ich beim Laufen nicht so wahrgenommen. Was auffällig war, bei der Anprobe und beim gehen ist mir die Dämpfung sehr weich vorgekommen, beim Laufen angenehm härter und weiterhin nicht schwammig. Der Schuh sitzt sehr gut, nichts drückt oder zwackt.
    Für mich könnte die Zehenbox größer sein, das finde ich prinzipiell angenehmer.

  10. #34

    Im Forum dabei seit
    25.06.2016
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    16
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Ich möchte mich der Frage von RatberTostan anschließen, gibt es jemanden der den Schuh hat und auch damit läuft :-) und die damit gemachten Erfahrungen posten kann?
    gruesse

  11. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von altes_kerlchen:

    N1964 (23.10.2019)

  12. #35

    Im Forum dabei seit
    23.10.2019
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Cool Erfahrung mit Nevos U-Tech

    Hier wurde nach Lauferfahrung mit dem neuen Schuh gefragt. Ich laufe den Schuh jetzt seit dem 29.6. und kann ihn nur wärmstens empfehlen. Mittlerweile über 400 Km runter.
    Ich habe mir den Schuh aufgrund andauernder Schmerzen an der Achillessehne und an den Knien gekauft und habe seit dem keine Schmerzen mehr. Das muss nicht bei jedem so sein aber bei mir ist es glücklicherweise so.
    Ich habe mir soeben den zweiten Schuh zum wechseln gekauft.

  13. #36
    Avatar von Wiedehopf
    Im Forum dabei seit
    20.06.2018
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    323
    'Gefällt mir' gegeben
    61
    'Gefällt mir' erhalten
    12

    Standard

    Ich habe den Schuh auch vor paar Tagen entdeckt.

    1. Meiner Meinung nach zu teuer, da kaum Anbieter.
    2. Schön, dass wieder mal jemand aus Deutschland glaubt, es besser zu wissen.

    Bin etwas skeptisch. Man ließt auch kaum aktuelle Erfahrungsberichte, und um ihn mal zu testen sind 140€ halt nicht wenig...

  14. #37

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.443
    'Gefällt mir' gegeben
    89
    'Gefällt mir' erhalten
    266

    Standard

    Liebe Wiedehopf, ich glaube, du urteilst zu schnell... Die Firma kommt aus dem Fach Orthopädie und Protektoren. Die Protektoren sind wohl überdurchschnittlich gut. Einige Jahrzehnte Erfahrung hat die Firma auf dem Buckel. Einige ehemalige Mitarbeiter der ganz Großen machen sich daran, einen Schuh zu entwickeln. So weit klingt das nicht schlecht. 150€ ist eigentlich nicht zuviel für einen Schuh, der wieder 2-3 Jahre lang gelaufen werden kann. Also, ich spare ja an so manchem, aber an Laufschuhen sollte man nicht sparen.. Mich hält vom Kauf eigentlich nur die Tatsache ab, das ich eigentlich einen gelben Schuh wollte...
    Der Schuh wäre evtl auch für meine Hüfte mal einen Versuch wert...
    Weiß jemand was für eine Sprengung der Schuh hat?
    Joel, danke für den Hinweis. Ich hatte das Thema nicht gefunden...
    Zuletzt überarbeitet von Katz (14.11.2019 um 20:36 Uhr)
    sportliche Ziele 2020: 2:10 oder besser - man wird ja noch träumen dürfen...

    Trolli 17.05.2020
    Stuttgartlauf 28.06.2020
    Baden(halb)marathon 20.09.2020
    Schwarzwald(halb)marathon 11.10.2020

  15. #38

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.443
    'Gefällt mir' gegeben
    89
    'Gefällt mir' erhalten
    266

    Standard

    Kennt jemand von euch noch die Schuhmarke Avia? Die hatten auch so ne Sohle.
    sportliche Ziele 2020: 2:10 oder besser - man wird ja noch träumen dürfen...

    Trolli 17.05.2020
    Stuttgartlauf 28.06.2020
    Baden(halb)marathon 20.09.2020
    Schwarzwald(halb)marathon 11.10.2020

  16. #39
    'Cause Stone Cold Said So Avatar von MikeStar
    Im Forum dabei seit
    28.08.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    2.929
    'Gefällt mir' gegeben
    39
    'Gefällt mir' erhalten
    278

    Standard

    Laufschuhe... völlig unnötiger Humbug
    ________________________________________ _____
    Esst mehr Käsetoast!

  17. #40
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.367
    'Gefällt mir' gegeben
    129
    'Gefällt mir' erhalten
    466

    Standard

    Zitat Zitat von MikeStar Beitrag anzeigen
    Laufschuhe... völlig unnötiger Humbug
    Ehrlich gesagt, würde ich das sogar ernsthaft unterschreiben wollen. Für Top-Athleten gibt es mit dem richtigen Schuh vielleicht noch ein paar Sekunden rauszuholen. Für den Hobbyjogger finde ich den ganzen Featurekram total übertrieben. Ich bin der Meinung, mit Laufstiloptimierung, Gymnastik und Co. lässt sich so viel mehr verbessern lässt als mit einem Schuh. Wenn ich unterwegs mal Jogger sehe mit irgendwelchen High-Tech-Latschen und Sofakissendämpfung, denke ich mir oft, wenn der Probleme hat, liegt das net an seinem Schuh, sondern daran, wie er durch die Gegend schlappt. Bei manchen bereitet das Hinsehen ja schon Schmerzen. Erinnert mich auch oft an das Bild eines Rennradfahrers, der Carbonfelgen für 2.000€ hat, die 200g Gewicht einsparen, aber auf dem Bike hängt ein Bierbauch in Athletenkleidung gezwängt. Finde Schuhe also komplett überbewertet.

  18. #41
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.768
    'Gefällt mir' gegeben
    1.988
    'Gefällt mir' erhalten
    1.206

    Standard

    Zitat Zitat von Lilly* Beitrag anzeigen
    Ich bin der Meinung, mit Laufstiloptimierung, Gymnastik und Co. lässt sich so viel mehr verbessern lässt als mit einem Schuh.
    Umgekehrt wird m.E. ein Schuh draus. Mit dem falschen Schuh kannst du viel kaputt machen.

  19. #42
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.367
    'Gefällt mir' gegeben
    129
    'Gefällt mir' erhalten
    466

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Umgekehrt wird m.E. ein Schuh draus. Mit dem falschen Schuh kannst du viel kaputt machen.
    Ja. Wenn du z.B. supiniert und dann noch einen mit Pronationsstütze kaufst. Aber da sind wir ja wieder bei Funktionen eines Schuhs. Ein normaler neutraler Schuh macht erstmal nix schlimmer als es ist. Ein Schuh mit nicht passender Unterstützung dagegen schon. ;-)

  20. #43
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.768
    'Gefällt mir' gegeben
    1.988
    'Gefällt mir' erhalten
    1.206

    Standard

    Zitat Zitat von Lilly* Beitrag anzeigen
    Ja. Wenn du z.B. supiniert und dann noch einen mit Pronationsstütze kaufst. Aber da sind wir ja wieder bei Funktionen eines Schuhs. Ein normaler neutraler Schuh macht erstmal nix schlimmer als es ist. Ein Schuh mit nicht passender Unterstützung dagegen schon. ;-)
    Korrekt.

    Aber was du auch nicht vergessen darfst => Diese bemitleidenswerten GesellenInnen

  21. #44
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.206
    'Gefällt mir' gegeben
    1.816
    'Gefällt mir' erhalten
    2.750

    Standard

    Zitat Zitat von Lilly* Beitrag anzeigen
    Ein normaler neutraler Schuh macht erstmal nix schlimmer als es ist.
    Die Frage ist halt, was man als "normal" bezeichnet. Mein Einstieg mit viel zu weichen, neutralen Schuhen führte dazu, dass meine damalige Überpronation bis ins Knie "durchschlug".

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)


  22. #45
    langsam aber sicher Avatar von Gueng
    Im Forum dabei seit
    22.01.2005
    Ort
    Marburg a. d. Lahn
    Beiträge
    3.481
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Zitat Zitat von Lilly* Beitrag anzeigen
    Wenn ich unterwegs mal Jogger sehe mit irgendwelchen High-Tech-Latschen und Sofakissendämpfung, denke ich mir oft, wenn der Probleme hat, liegt das net an seinem Schuh, sondern daran, wie er durch die Gegend schlappt.
    Die Latschen könnten aber erst zu der mangelhaften Lauftechnik animiert haben. Die Technik der hypothetischen Person wäre ohne Schuhe wahrscheinlich auch keine große Augenweide, aber wahrscheinlich wenigstens passabel.
    Zitat Zitat von ruca
    Die Frage ist halt, was man als "normal" bezeichnet. Mein Einstieg mit viel zu weichen, neutralen Schuhen führte dazu, dass meine damalige Überpronation bis ins Knie "durchschlug".
    Auch hier: "Unendlich" harter Boden unter der Haut hätte diese Fehlbewegung so nicht begünstigt.
    Die Laufschule Marburg

    Video-Anleitung zur Selbsthilfe bei Überpronationsproblemen

    "Barfuß - das ist ehrlich!" (Zuschauer eines Straßenlaufs in Marburg, während ihn eine Barfußläuferin passiert)

    Persönliche Bestzeiten

    5.000 m (Bahn) in 21:39 (barfuß) - Bahnlauf des ASC Breidenbach, 6.9.2013
    10.000 m (Bahn) in 45:14 (barfuß) - Kreismeisterschaften in Eschenburg-Eibelshausen, 09.10.2015
    10 km (Straße) in 46:16 (barfuß) - 31. Marburger Ahrens-Stadtlauf, 29.9.2013
    HM in 1:41:53 (barfuß) - 16. Schottener Stauseelauf, 5.10.2013


  23. #46
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.869
    'Gefällt mir' gegeben
    466
    'Gefällt mir' erhalten
    1.000

    Standard

    Zitat Zitat von Gueng Beitrag anzeigen
    Auch hier: "Unendlich" harter Boden unter der Haut hätte diese Fehlbewegung so nicht begünstigt.
    Der würde dafür bei fast allen den Verzicht auf die Lauferei begünstigen.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  24. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    JoelH (15.11.2019)

  25. #47
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.367
    'Gefällt mir' gegeben
    129
    'Gefällt mir' erhalten
    466

    Standard

    Ich glaube eher, dass wir uns oft mächtig viel Bullshit andrehen lassen, den man gar nicht unbedingt benötigt.

    Aus der Reihe "falsche Zitate":

    "Seien Sie sich bewusst, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden
    zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Schuhhersteller ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Lilly

  26. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Lilly*:

    bones (15.11.2019), Friemel (15.11.2019)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Aus Frankreich nach Deutschland
    Von FR-Emi im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.11.2013, 17:52
  2. Aus Frankreich nach Deutschland
    Von FR-Emi im Forum Forum der LG Berlin / Brandenburg
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.2013, 13:26
  3. Guten Tag aus Deutschland
    Von runneralex im Forum Mitglieder - Kurz vorgestellt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.10.2013, 10:03
  4. Kennt Ihr Euch in Deutschland aus?
    Von Steif im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 04.08.2005, 14:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •