Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Abitur 5km

  1. #1

    Im Forum dabei seit
    17.05.2019
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Abitur 5km

    Hi,

    ich bin neu hier im Forum, also bitte den Thread verschieben falls er im falschen Bereich ist.
    Zu meiner Frage: in 10 Tagen habe ich vom Abitur aus einem 5km Lauf. Ich muss diesen in 21:15 für 15 Punkte laufen. Letzten Sonntag bin ich 4.55km in 19:37min gelaufen. Danach war ich echt schlapp und konnte die 0.45 km nicht mehr laufen... Bis heute bin ich noch 1mal einen Dauerlauf gelaufen. Meine Frage ist nun: Wie würdet Ihr euch noch die letzten 10 Tage optimal vorbereiten? Also nicht nur trainingstechnisch, sondern auch ernährungstechnisch etc.

    Ich bin froh über jeden Antwort- danke

  2. #2
    Experte in eigentlich eh alles ... Avatar von IamTheDj
    Im Forum dabei seit
    23.04.2008
    Ort
    Gratkorn (AUT)
    Beiträge
    519
    'Gefällt mir' gegeben
    158
    'Gefällt mir' erhalten
    73

    Standard

    10 Tage sind ja etwas knapp um sich irgendwas noch "anzutrainieren".



    10k: 47:21 (04/2019) | HM 1:46:29 (05/2019)

  3. #3
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    4.378
    'Gefällt mir' gegeben
    1.299
    'Gefällt mir' erhalten
    759

    Standard

    Du machst Sonntags Abi? Respekt. Oder hab ich mich verrechnet?

    Wie auch immer heute TDL 7km, Morgen 45Minuten, übermorgen 80 Minuten lockere DL, Dienstag 3*1000er IV RT, Mittwoch 60 Min. DL, Donnerstag 45 Min. lockere DL, Sa. 30 Min. DL.

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    17.05.2019
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Danke für den konstruktiven Kommentar ^^
    Es ist ja nicht so, dass ich heute anfange zu trainieren, obwohl ich das schon seit Monaten weiß. Ich denke so ein Kommentae ist ziemlich unnötig/deplatziert, besonders wenn man nicht meinen Hintergrund kennt.
    Mein Ziel ist es jetzt, das beste daraus zu machen

  5. #5

    Im Forum dabei seit
    23.05.2018
    Ort
    Ein Stück nördlich von Hamburg
    Beiträge
    218
    'Gefällt mir' gegeben
    46
    'Gefällt mir' erhalten
    50

    Standard

    10 Tage, nicht schlecht. Immerhin doppelt soviel Zeit wie im anderen Thread die erwähnten 5 Tage.

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von SEhr:

    IamTheDj (18.05.2019)

  7. #6

    Im Forum dabei seit
    17.05.2019
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    @JoelH
    Danke für den Kommentar
    In welchem Pace würdest Du die Dauerläufe machen?

  8. #7
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    4.378
    'Gefällt mir' gegeben
    1.299
    'Gefällt mir' erhalten
    759

    Standard

    RT = Renntempo
    TDL = RT + 10-15 Sek.
    DL zwischen 5:30 und 6 Min.

  9. #8
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    3.523
    'Gefällt mir' gegeben
    440
    'Gefällt mir' erhalten
    350

    Standard

    Vermutlich sind die 21:15 Minuten zu hart für dich.
    Versuch mal lieber auf 12 Punkte (= 22:45min?) zu zielen.


    Wenn du jetzt die Tempoläufe und Intervalle machst, mit der Basis von 4:15min/km als Renntempo, bist du eventuell in einer Woche komplett im Axxx.

    Probier lieber die Intervalle in 4:30min/km und wenn du dann am Tag x merkst dass du nach 4km noch Luft hast, gibst du Gas.
    Wenn es dich nach 4 km zerlegt und du ins Ziel wandern musst, wird das Endergebnis deutlich schlechter.

  10. #9
    Schnee- und Regenläufer Avatar von MikeStar
    Im Forum dabei seit
    28.08.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    2.678
    'Gefällt mir' gegeben
    32
    'Gefällt mir' erhalten
    195

    Standard

    Zitat Zitat von AlexanderWiegand Beitrag anzeigen
    Danke für den konstruktiven Kommentar ^^
    Es ist ja nicht so, dass ich heute anfange zu trainieren, obwohl ich das schon seit Monaten weiß. Ich denke so ein Kommentae ist ziemlich unnötig/deplatziert, besonders wenn man nicht meinen Hintergrund kennt.
    Mein Ziel ist es jetzt, das beste daraus zu machen
    Na, dann erleuchte uns doch mal und zeig uns wie du bislang trainiert hast und am besten auch gleich erläutern warum du so trainiert hast, wie du es tatest. Nur wenn wir den Hintergrund kennen, können wir vernünftig antworten.
    ________________________________________ _____
    Esst mehr Käsetoast!

  11. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von MikeStar:

    IamTheDj (18.05.2019)

  12. #10
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.039
    'Gefällt mir' gegeben
    352
    'Gefällt mir' erhalten
    743

    Standard

    Zitat Zitat von AlexanderWiegand Beitrag anzeigen
    Wie würdet Ihr euch noch die letzten 10 Tage optimal vorbereiten? Also nicht nur trainingstechnisch, sondern auch ernährungstechnisch etc.
    Ich habe immer gegessen, was mir schmeckt. Und war dann sogar ein paar Minuten schneller als Deine Sollzeit. Was natürlich nicht bedeutet, dass Du für den Erfolg jetzt das gleiche essen mußt wie ich.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  13. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    klnonni (17.05.2019)

  14. #11

    Im Forum dabei seit
    20.10.2016
    Ort
    Langgöns
    Beiträge
    227
    'Gefällt mir' gegeben
    32
    'Gefällt mir' erhalten
    72

    Standard

    Zitat Zitat von AlexanderWiegand Beitrag anzeigen
    Ich muss diesen in 21:15 für 15 Punkte laufen.
    Wieso sind die 15 Punkte so wichtig? Oder willst du uns weismachen, in allen anderen Prüfungsaufgaben erreichst du immer 15 Punkte nur diese verdammten 5 Kilometer sind nicht zu schaffen...?

    Richard
    PB 5,2 km 20:36 (Gießener Firmenlauf 2019) 10 km 43:45 (Seligenstadt 2017) Halbmarathon 1:32:50 (Aschaffenburg 2017) Marathon 3:28:27 (Düsseldorf 2019)

  15. #12
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    1.620
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    44

    Standard

    Zitat Zitat von AlexanderWiegand Beitrag anzeigen
    Danke für den konstruktiven Kommentar ^^
    Es ist ja nicht so, dass ich heute anfange zu trainieren, obwohl ich das schon seit Monaten weiß. Ich denke so ein Kommentae ist ziemlich unnötig/deplatziert, besonders wenn man nicht meinen Hintergrund kennt.
    Mein Ziel ist es jetzt, das beste daraus zu machen
    Ich finde deine Frage ziemlich unnötig/deplatziert. Trotzdem meine Antwort: Wer noch nicht einmal die Sportbasics verstanden hat, sollte alles bekommen, aber keine 15 Punkte im Sport-Abitur.
    Ich gebe immer 100 %, außer beim Blutspenden

  16. #13
    Unterwegs in neue Welten Avatar von 19joerg61
    Im Forum dabei seit
    15.09.2004
    Ort
    Arnstadt /Thüringen
    Beiträge
    4.292
    'Gefällt mir' gegeben
    6
    'Gefällt mir' erhalten
    26

    Standard

    Ernährung ist egal, falls du dir nicht davor den Magen voll schlägst.
    Lauf noch einmal 6 Tage vorher 7 km nicht zu schnell und 2 Tage vorher ca. 3-4 km locker mit 5-10 mal kurzen Steigerungen von 50 - 200 Metern.
    Neue Laufabenteuer im Blog

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Abitur: 12 Minuten Lauf (Cooper Test)
    Von RunnerNoob im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.06.2016, 19:20
  2. WICHTIG ABITUR! Mit Gegenleistung :)
    Von szymme im Forum Meinungsumfragen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 14:07
  3. 5km + 10km + 5km Phoenix Trails
    Von Zupper im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 12:21
  4. Abitur Ausdauerlauf, Schienenbein-schmerzen
    Von Chillerdude im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 24.07.2011, 10:39
  5. Frage zum 5km in 22:45 Plan von Runnersworld.de
    Von watnFoehn im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 13:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft