Forum - RUNNER'S WORLD

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 31 von 31
  1. #26
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.185
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    528
    'Gefällt mir' erhalten
    1.096

    Standard

    Zitat Zitat von Franzi1 Beitrag anzeigen
    Danke der Nachfrage, der Firmenlauf ist grad im Gange und ich bin nicht dabei :-(. Sorry, dass sich hier einige umsonst die Mühe gemacht haben mir zu antworten. Meine Knieprobleme sind einfach zum kot... Das geht nach 1km los, wenn ich Glück habe pegelt es sich nach 3km wieder in einer erträgliches Ziehen ein, so war das am Freitag. Das dicke Ende kommt erst Stunden nach dem Lauf, dann kann ich praktisch 24h nicht gehen, ist eher so ein dahin kriechen. Sprich, ich hatte die Frage hier im Forum gestellt, da war der Nach-dem-Lauf-Schmerz noch nicht da.
    Damals nach den 25 km Läufen konnte ich mich im Bett kaum umdrehen, in der Nacht nach dem Lauf. Ich lieeeebe laufen, aber ich denke das war's für mich für dieses Jahr wieder. Letztes Jahr bin ich mal ne 5km Staffel gelaufen, habe 5 mal vorher trainiert. Dieses Jahr ist es irgendwie ganz vorbei. Euch allen toi toi toi fürs Laufen.
    Dann sehen wir uns in 3-4 Jahre wieder. Versuche dann so 2-3 Tage vor dem Wettkampf nach Plan zu fragen.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  2. #27
    Avatar von Franzi1
    Im Forum dabei seit
    17.05.2019
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Nee Rolli, keine Sorge, in dem Forum frag ich ganz sicher nix mehr. Da laufen mir zu viele arschige Typen rum. Für alle anderen: die Knie scheinen erst mal hinüber, da brauche ich auch kein vorsichtiges Einsteigen versuchen. Ich habe aber seit ein paar Tagen meine Blutwerte: Manganmangel, da wäre ich nie drauf gekommen. Hab für die Knie schon alles mögliche probiert: Chondroitin, MSM, Glucosamin, Grünlippmuschel, Kieselsäure. MRT vor ein paar Jahren hatte nämlich Chrondropathie 2. und 3. Grades ergeben. Damit bin ich aber noch einige HM Distanzen gelaufen. Naja, ich versuche es jetzt mal mit Mangan. Das ist dann aber wirklich nicht mehr Thema für dieses Forum.

  3. #28
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.164
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    358

    Standard

    Zitat Zitat von Franzi1 Beitrag anzeigen
    Chondroitin, MSM, Glucosamin, Grünlippmuschel, Kieselsäure.
    Alles lieb und nett, wie auch

    Zitat Zitat von Franzi1 Beitrag anzeigen
    Mangan.
    Versuche es mal mit "live", Beispielsweise hier: http://www.scc-berlin-leichtathletik.de/
    Rein von der Menge der Leute müssen "ein paar" dabei sein, die Hand in Hand mit einem oder mehreren Fachmenschen "Schiet" überwunden haben.

    Und bitte, das ist keine Verarsche: die haben auch eine Sparte Seniorenschaft.
    Was wissen Sie eigentlich über die Seniorenschaft des SCC?
    Die Seniorenschaft des SCC ist kein Zusammenschluss alter Männer und Frauen, die sich über ihre Krankheiten unterhalten. Natürlich ist es auch wichtig, dass man Menschen um sich hat, mit denen man über seine Probleme sprechen kann. Aber im Allgemeinen sind unsere Senioren alle noch rüstig und unternehmungslustig. Das geht schon daraus hervor, dass wir folgende Aktivitäten anzubieten haben:


    1. Gymnastikgruppe

    in der Reinhold-Otto-Grundschule, Kastanienallee 12-13, montags von 16.30-17.45 Uhr,
    wo unter der Leitung einer sehr netten Gymnastiklehrerin bei Musik die Glieder gelockert werden sowie das ein oder andere Spielchen mit dem Medizinball oder dem Volleyball aufs Parkett gelegt wird. Alles selbstverständlich mit Frohsinn und lustigen Reden - nicht tierisch ernst. Aber etwas gefordert werden wir doch. Nur eben jeder, so wie er kann.

    3. Laufgruppe
    Unsere Laufgruppe startet immer mittwochs (am Nachmittag) und sonntags (am Vormittag) am Mommsenstadion.
    Je nach Möglichkeit laufen wir 4,5 oder 11 km durch den Wald.
    Wie heißt es so schön? Richtig: wenn es an's Eingemachte geht, kein Indernettforum.

    Knippi

  4. #29
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.185
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    528
    'Gefällt mir' erhalten
    1.096

    Standard

    Zitat Zitat von Franzi1 Beitrag anzeigen
    Nee Rolli, keine Sorge, in dem Forum frag ich ganz sicher nix mehr. Da laufen mir zu viele arschige Typen rum. Für alle anderen: die Knie scheinen erst mal hinüber, da brauche ich auch kein vorsichtiges Einsteigen versuchen. Ich habe aber seit ein paar Tagen meine Blutwerte: Manganmangel, da wäre ich nie drauf gekommen. Hab für die Knie schon alles mögliche probiert: Chondroitin, MSM, Glucosamin, Grünlippmuschel, Kieselsäure. MRT vor ein paar Jahren hatte nämlich Chrondropathie 2. und 3. Grades ergeben. Damit bin ich aber noch einige HM Distanzen gelaufen. Naja, ich versuche es jetzt mal mit Mangan. Das ist dann aber wirklich nicht mehr Thema für dieses Forum.
    Das stimmt. Ein Ideenaustausch ist wirklich nix für Dich.
    Ich bin verdammt stolz, dass endlich jemand mich ein "arschige Typ" nennt. Nach so vielen Jahren mit anspruchsvollen Training.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  5. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    RunSim (27.05.2019)

  6. #30
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.164
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    358

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Ich bin verdammt stolz, dass endlich jemand mich ein "arschige Typ" nennt.
    Das berühmte "erste mal" . Beim einen ist es "das" beim anderen "das".

    Knippi

  7. #31

    Im Forum dabei seit
    03.03.2017
    Beiträge
    131
    'Gefällt mir' gegeben
    142
    'Gefällt mir' erhalten
    30

    Standard

    Zitat Zitat von Franzi1 Beitrag anzeigen
    Nee Rolli, keine Sorge, in dem Forum frag ich ganz sicher nix mehr.
    Wäre schade drum. Denke du weißt als erfahrene Läuferin recht gut das im Grunde so kurzfristig keinerlei Tipps mehr möglich sind und kein Training irgendeiner Art noch einen Effekt haben wird. War wohl ein Panikpost von dir.. Das die Antworten da etwas frotzelig ausfallen kann man glaube erwarten . Auch wenn das in dem Forum hier bezeiten durchaus übertrieben wird bez. Tonfall.

    Also bleib dem Forum doch einfach erhalten und beim nächsten Thema von dir das dann auch mehr Sinn ergibt kommen sicher auch bessere Antworten.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kurzfristiger Running-Urlaub in den Alpen
    Von RunNik im Forum Laufberichte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.08.2014, 23:15
  2. Trainingsplan 6km (6 Wochen)
    Von gregor111@gmx.at im Forum Trainingspläne
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.08.2012, 16:59
  3. Trainingsplan 6km
    Von Bloomaul im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 15:42
  4. Kurzfristiger Halbmarathon
    Von Freizeitläuferin im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 12:24
  5. recht kurzfristiger Fernsehtip
    Von Vasotop im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.12.2005, 21:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •