Hallo zusammen,
kennt sich von euch jemand mit den Intensitätsminuten aus? Die Informationen von Garmin helfen mir nicht wirklich weiter und auf meine Supportanfrage wurde mir noch nicht geantwortet.
Ich muss zugeben, dass ich erst sei einigen Wochen wieder verstärkt auf die Intensitätsminuten achte. Mir ist aufgefallen, dass diese anscheinend anders berechnet werden, oder es stimmt was nicht. Ich kann mich daran erinnern, dass diese schon bei zügigem Spazieren gehen (Kinderwagen bergauf schieben) übe etwa 20 Minuten angerechnet wurden - als mäßige Intensität.
Nun wird mir so was gar nicht mehr in den Intensitätsminuten angezeigt. Es wird mir auch kein zügiger Spaziergang mit 25-30 Minuten welchen ich über Wandern aufzeichne angerechnet.
Funktioniert das nur bei mir nicht? Wisst ihr wie groß der Pulsunterschied zur Ruheherzfrequenz sein muss damit es als Intensitätsminute angerechnet wird?

LG
Simone