+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 149

Thema: Lauf-Krise

  1. #101
    'Cause Stone Cold Said So Avatar von MikeStar
    Im Forum dabei seit
    28.08.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    2.867
    'Gefällt mir' gegeben
    38
    'Gefällt mir' erhalten
    247

    Standard

    100m Training ist "umfangreicher" als Langstrecke, da - wenn man es richtig machen will - Kraft-, Technik- und Koordinationstraining dazukommt. Außerdem sind die Pausen aufgrund der hohen Intensität länger, weswegen auch das Training länger dauert. So mal ganz pauschal ausgedrückt.

    Richtiges Sprinttraining heißt auch gut aufwärmen. Einfach drauf losrennen kann (muss nicht) schnell zu Verletzungen führen.

    Aber ein Dauerlauf mit 15min aufwärmen, dann 2x 100m zügig (mit 3' Trabpause), dann 5' locker, dann 2x 100m schnell (mit 3' TP), dann 5' locker und dann 2x 100m sehr schnell mit 4' TP und 10' auslaufen, könnten doch was für dich sein.

    Oder auf der Bahn 10' Einlaufen und dann immer 100m / 300m im Wechsel mit dem Versuch jeder Runde die 100m um 1" schneller als die Runde davor... nur so als Idee.
    ________________________________________ _____
    Esst mehr Käsetoast!

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von MikeStar:

    listrahtes (28.06.2019)

  3. #102

    Im Forum dabei seit
    28.05.2019
    Beiträge
    102
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    22

    Standard

    @ Durchbeißerin

    Naja, an sowas teilzunehmen heißt nicht, auch gewinnen zu wollen ;-)
    Vor meinen M habe ich mir ja auch nicht die 3-Std-Läufer angeschaut und gedacht, so müsse ich aussehen ;-)

    Warum mir die 30-jährige anschauen, also 25 Jahre zurück?
    Dann lieber 25 Jahre nach vorne zu den Leutchen aus "Herbstgold" die noch mit 80 Jahren und mehr gelaufen sind.

    @MikeStar

    Oops, ja dann ganz lieben Dank für deinen Beitrag, da hätte ich mich mit den Trabpausen ja ganz schön verhauen.

    Kraft ist soweit okay für mein Alter, ich mach ja dieses Workout Training und habe ein Hantelset Zuhause. Gerade diese Kniebeugen mit der Hantel haben auch für's Laufen was gebracht.

    Schnelligkeit ist noch ganz mau, aber ich will ja jetzt auch bewusst mal anders trainieren.
    Nur leider ist bei meinen Dutzend Laufbücher nichts für 100 m dabei :-(
    Daher, wie gesagt, schon mal Danke für deine konkrete Antwort.

  4. #103
    Avatar von jazzpaula
    Im Forum dabei seit
    24.01.2016
    Beiträge
    128
    'Gefällt mir' gegeben
    37
    'Gefällt mir' erhalten
    38

    Standard

    Für mich persönlich wären 100 m viel zu kurz, ich mag eigentlich (wenn es die Gesundheit zulässt) längere Läufe.

    Eine Option sind doch auch schöne Landschaftsläufe in unterschiedlichem Gelände, ein paar schöne Trails und ein Ansatz lauf doch mal ein paar Wochen ohne Elektroniksklaven sprich GPS. Ja ja ich weiß ein nicht aufgezeichneter Lauf ist kein Lauf usw... ich für mich hab festgestellt, dass man halt doch, wenn auch oft unbewusst, auf die Pace schielt und dann mal schnell gefrustet ist, da kann es helfen das Ding komplett zu Hause zu lassen, auf die Uhr schauen wann du los läufst und wenn du wieder da bist, dann warst du halt x Minuten dschoggen... ;)

  5. #104

    Im Forum dabei seit
    28.05.2019
    Beiträge
    102
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    22

    Standard

    Zitat Zitat von jazzpaula Beitrag anzeigen

    lauf doch mal ein paar Wochen ohne Elektroniksklaven sprich GPS. Ja ja ich weiß ein nicht aufgezeichneter Lauf ist kein Lauf usw.
    Liebe jazzpaula,
    du glaubst doch nicht, dass ich dieses Elend noch irgendwie aufzeichne oder dokumentiere 😉
    So genau will ich das gar nicht wissen.

  6. #105
    Avatar von Durchbeißerin
    Im Forum dabei seit
    18.05.2014
    Beiträge
    1.429
    'Gefällt mir' gegeben
    221
    'Gefällt mir' erhalten
    78

    Standard

    @Lareia

    zur Motivation für dich

    https://www.youtube.com/watch?v=KckevFHj39c

    ich hab ihn live gesehen bem LAC Quelle - unvergesslich...

  7. #106

    Im Forum dabei seit
    28.05.2019
    Beiträge
    102
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    22

    Standard

    Zitat Zitat von Durchbeißerin Beitrag anzeigen
    @Lareia

    zur Motivation für dich

    https://www.youtube.com/watch?v=KckevFHj39c

    ich hab ihn live gesehen bem LAC Quelle - unvergesslich...

    Danke für den Link, sowas finde ich tatsächlich klasse und motivierend :-)

  8. #107
    Deichfesttreter Avatar von blende8
    Im Forum dabei seit
    13.09.2011
    Beiträge
    3.561
    'Gefällt mir' gegeben
    21
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Noch mehr:

    RUN

    RUN 3

    FEARS


    Nicht am Ruhetag gucken!

    Homo cursor, M50, Bestzeitenjäger 2011-15 (19:11, 39:22, 61:45, 1:29), seitdem Spaßläufer
    "Training ist wie ein Medikament. Wenn ich es überdosiere, habe ich irgendwann auch die Nebenwirkungen." (R. Hambrecht, Kardiologe)

  9. #108
    Deichfesttreter Avatar von blende8
    Im Forum dabei seit
    13.09.2011
    Beiträge
    3.561
    'Gefällt mir' gegeben
    21
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Noch ein guter:
    Find your strong

    Alle mit Kopfhörer ansehen!

    Homo cursor, M50, Bestzeitenjäger 2011-15 (19:11, 39:22, 61:45, 1:29), seitdem Spaßläufer
    "Training ist wie ein Medikament. Wenn ich es überdosiere, habe ich irgendwann auch die Nebenwirkungen." (R. Hambrecht, Kardiologe)

  10. #109
    Avatar von DrProf
    Im Forum dabei seit
    11.05.2016
    Beiträge
    400
    'Gefällt mir' gegeben
    489
    'Gefällt mir' erhalten
    99

    Standard

    ich wieder.

    Ich habe ja fast die Seiten gewechselt, bin jetzt vom täglichen Laufen zum täglichen Gym gewechselt.

    Das ist schon optisch schöner als die viele unhübsche Frauen beim Laufen, ich bin ein Augenmensch.

    Ich fühle mich ganz gut bei denen, Freundin ist auch Trainerin dort und Yogalehrerin, ok, 30 Jahre jünger, egal.

    Gefällt mir momentan dort besser als bei den Volksläufen Sonntags

    https://youtu.be/G9NlvdmLrtU

  11. #110
    Avatar von Durchbeißerin
    Im Forum dabei seit
    18.05.2014
    Beiträge
    1.429
    'Gefällt mir' gegeben
    221
    'Gefällt mir' erhalten
    78

    Standard

    Mann - ist die krass Mann... megageil.

  12. #111

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    101
    'Gefällt mir' gegeben
    51
    'Gefällt mir' erhalten
    16

    Standard

    Zitat Zitat von DrProf Beitrag anzeigen
    Ich habe ja fast die Seiten gewechselt, bin jetzt vom täglichen Laufen zum täglichen Gym gewechselt.
    Na ja, wenn Dich so was motiviert ... Da bleibe ich lieber bei meinem Mix aus Gym, Laufen, Outdoor (oder wenn Klimaanlage vorhanden Indoor) Workout.

  13. #112

    Im Forum dabei seit
    28.05.2019
    Beiträge
    102
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    22

    Standard

    Guten Morgen Ihr Lieben,

    ich wollt' mich mal wieder melden...

    Nun habe ich einige Wochen einiges versucht, Umfang reduziert, mal lockere Läufe, mal Läufe mit Fahrtspiel, manches Mal alleine, dann wieder in Gesellschaft, mal nur ganz auf die Natur konzentriert, dann wieder mit Lieblingsmusik über mp3, neue Strecken, vertraute Strecken... aber liebe Leute, es hat nicht gefunzt :-(

    Ich krieg den Dreh einfach nicht hin.
    3x die Woche aufraffen gegen Widerstand, okay, das kannte ich auch schon von früher hin und wieder, dass ich mich erst überwinden musste, aber dann kam die Freude beim Laufen.
    Diesmal nicht :-(
    Ich schleppe mich zwei bis drei Kilometer, dann ist Ende im Gelände, ich klinke mich aus, selbst als ich beim Lauftreff war.

    Seit anderthalb Wochen bin ich gar nicht mehr gelaufen, könnte aber nicht sagen, dass mich das zufriedener macht.
    Auch zu anderen Sportarten habe ich noch nicht gefunden, hier und da natürlich Radfahren, meinen Fitnesskurs und gelegentlich Badminton, aber das war es auch schon.

    Mal sehen, wie es weitergeht...

    Liebe Grüße an alle 🙂

  14. #113

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.359
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    252

    Standard

    Wenn es dich beruhigt: so ne Krise hat fast jeder mal. Schau mal in die Tagebücher... Kopf hoch, das wird schon wieder!
    sportliche Ziele 2020: 2:10 oder besser - man wird ja noch träumen dürfen...

    Trolli 17.05.2020
    Stuttgartlauf 28.06.2020
    Baden(halb)marathon 20.09.2020
    Schwarzwald(halb)marathon 11.10.2020

  15. #114
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.897
    'Gefällt mir' gegeben
    337
    'Gefällt mir' erhalten
    1.279

    Standard

    Ich hab ne Urlaubs-Laufkrise. Bin seit über ner Woche nicht gelaufen. Nur, das juckt mich nicht!

    Weiste was? Man kann es nicht erzwingen, wenns kein Spaß macht und nicht läuft, dann ist das so. Entweder Neustart nach längerer Pause oder du musst mal überdenken, ob Laufen wirklich deine Sportart ist.

    Gruss Tommi

  16. #115

    Im Forum dabei seit
    28.05.2019
    Beiträge
    102
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    22

    Standard

    Katz und Tommi, danke für Eure netten Antworten :-)

    Habe von Ronald Reng das Taschenbuch (April 2019) gelesen "Warum wir laufen".
    Einmal ein richtiger Läufer gewesen, bleibt man im Grunde seines Herzens immer Läufer, auch wenn man 20 Jahre nicht läuft ;-)

    Ich fürchte, das könnte nun auch bei mir der Fall sein :-(
    In 20 Jahren brauche ich dann aber auch nicht mehr neu anfangen...

  17. #116
    Avatar von Bantonio
    Im Forum dabei seit
    01.02.2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    171
    'Gefällt mir' gegeben
    27
    'Gefällt mir' erhalten
    40

    Standard

    Zitat Zitat von Lareia Beitrag anzeigen
    Habe von Ronald Reng das Taschenbuch (April 2019) gelesen "Warum wir laufen".
    Einmal ein richtiger Läufer gewesen, bleibt man im Grunde seines Herzens immer Läufer, auch wenn man 20 Jahre nicht läuft ;-)
    Das hat mich als Hörbuch auf meinen ersten Läufen über 20km begleitet 😊

    Ich hab Ende letzten/Anfang dieses Jahres gut 2 Monate Laufpause gemacht, nachdem ich eine Woche krankheitsbedingt aussetzen musste, und Mitte Januar war die Motivation plötzlich wieder da.

    LG Bantonio

  18. #117
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.205
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    369

    Standard

    Zitat Zitat von Lareia Beitrag anzeigen
    Ich fürchte, das könnte nun auch bei mir der Fall sein :-(
    In 20 Jahren brauche ich dann aber auch nicht mehr neu anfangen...
    Zu wissen, wie es geht, hat ja auch was!
    Mir hat man vorausgesagt, in 20 Jahren an der Standardstrecke unseres Lauftreffs auf den Rollator gestützt "Das soll Laufen sein, reißt euch mal zusammen!" zu rufen .

    Knippi

  19. #118
    Avatar von EnnZeh
    Im Forum dabei seit
    08.01.2019
    Ort
    HG
    Beiträge
    47
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    24

    Standard

    Hallo Lareia,

    ich weiß nicht, ob ich ein ähnliches Problem habe. Es gibt Wochen oder Monate, da laufe ich einfach nicht. Keine Lust. Irgendwann war es so schlimm, dass daraus ein paar Jahre wurden. Ich habe oft daran gedacht, dass es doch schön wäre, aber gelaufen bin ich nicht. Ein paar Mal lief ich dann zwischendurch, aber halt ohne Kondition. Manchmal 40 km im Jahr, manchmal mehr oder weniger. Das ging 5 Jahre so. Dann war ich davon so genervt, dass ich mir einen sehr fordernden Trainingsplan ausgesucht habe, ein Ganzjahres-Abo vom Greif. Völlig falsch für einen Einstieg, aber toll für mich. Und danach zu trainieren, hat Spaß gemacht. Letztes Jahr bin ich ab Sommer regelmäßig gelaufen und es hält so in etwa an. Klar gibt es Wochen, da habe ich keinen Lauf. Das ist dann halt so, andererseits bin ich nach Plan dieses Jahr sonntags gerne mal 3 bis 4 Stunden durch den Wald geschlappt und es war so herrlich, dass ich von dem Gefühl jederzeit zehren kann, mich genau diese Erinnerung erneut in den Wald treibt. Es gibt Wochen, da laufe ich nur den langen. Mehr als die Hälfte der Wochenkilometer im langen ist für normales Training nicht so der Bringer, aber für mein Gemüt schon. Dann mache ich das.

    Vielleicht hilft es dir. Anfangs habe ich ums Laufen getrauert, auch um die Kondition, aber dann habe ich es losgelassen, naja, das Laufen weigerte sich aber, mich los zu lassen und jetzt sind wir halt wieder zusammen. :-) Wenn ich dann wieder so Phasen habe, dass ich nicht mag, dann lege ich mir die Laufkleidung neben's Bett und laufe gleich nach dem Aufstehen. Dadurch, dass keine andere Kleidung vorher erreichbar ist, klappt das erstaunlich gut.

    Ich wünsche dir, dass du die Lauffreude wiederfindest.

  20. #119
    Deichfesttreter Avatar von blende8
    Im Forum dabei seit
    13.09.2011
    Beiträge
    3.561
    'Gefällt mir' gegeben
    21
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    @Lareia:
    Hast du dir auch die Videos angeschaut, oben? Mit Kopfhörer?
    Wenn das nicht hilft, weiß ich auch nicht.

    Nochmal großes Blutbild vielleicht, Eisen etc.

    Homo cursor, M50, Bestzeitenjäger 2011-15 (19:11, 39:22, 61:45, 1:29), seitdem Spaßläufer
    "Training ist wie ein Medikament. Wenn ich es überdosiere, habe ich irgendwann auch die Nebenwirkungen." (R. Hambrecht, Kardiologe)

  21. #120
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.205
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    369

    Standard

    Zitat Zitat von blende8 Beitrag anzeigen
    Nochmal großes Blutbild vielleicht, Eisen etc.


    Ja, nochmal und das etc. nicht außenvor lassen. Wenn dann alles Hinderliche ausgeschlossen bzw. beseitigt worden ist: Tja, dann bleibt nur noch den Tritt in den Hintern hinnehmen oder die Enten füttern.

    Mein Hausarzt war jahrelang Vorsitzender des örtlichen Hockeyclubs. Da haben sie alle gesessen, in seinem Ordinationszimmer, die da noch nicht, nicht mehr, mit dem Arsch hochgekommen sind.

    Knippi

  22. #121
    Analogue native Avatar von geebee
    Im Forum dabei seit
    30.04.2015
    Beiträge
    894
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    53

    Standard

    Zitat Zitat von Lareia Beitrag anzeigen
    [...] Seit anderthalb Wochen bin ich gar nicht mehr gelaufen, könnte aber nicht sagen, dass mich das zufriedener macht. [...]
    Hallo Lareia,

    Laufen ist doof, aber Nichtlaufen ist auch doof.

    Hier die zweite Staffel meines Ideenpaketes (auf der Basis, dass Paloma noch fern ist ).

    1) Du machst Dir immer noch zu viel Stress. Wie wäre es mit folgender Idee: Du nimmst Dir vor, eine Strecke von x km zurückzulegen. Wenn Du keine Lust mehr hast zu laufen, gehst Du weiter bis zum nächsten vollen Kilometer, dann läufst Du wieder, solange Du Lust hast, keine Lust mehr, weitergehen bis zum nächsten Kilometer. Sinn der Übung: Kein Stress, trotzdem draußen gewesen, Bewegung gehabt und vielleicht am Ende doch ein paar km gelaufen. Besser als auf dem Sofa schmollen. Besser als "nur" einen Spaziergang machen.

    2) Bahntraining !!! Geh' auf die Bahn. 3 Runden einlaufen, dann 1 oder 2 Runden in etwas schnellerem Tempo, 50 m gehen, die Runde traben, dann wieder etwas schneller, so oft zu Bock hast. Sinn der Übung: Abwechslung zwischen Laufen, Traben und Gehen, Ablenkung durch ständiges Auf-die-Uhr-Gucken. Das "schnellere" Tempo ist natürlich nicht wirklich schnell, das Ganze sollte sich aber anfühlen wie ein "Training". Ist etwas für Leute, die gerne nach Zahlen laufen. Ich habe ja einen ähnlichen Hänger wie Du, auf diese Weise konnte ich mich zum ersten Mal in diesem Jahr "überreden", wieder mehr als 5-6 km am Stück zu laufen (und noch Spaß dabei zu haben).

    3) 6 Monate Laufpause, auch auf die Gefahr hin, dass Du dann ganz von vorne anfängst. Wer weiß, vielleicht ist nach 4, 8, 10 Wochen das fatale Bedürfnis, unbedingt laufen zu müssen, verschwunden.

    4) Mal überlegen, ob Du ein Mensch bist, der sich gerne in Situationen bringt, in der jede Lösung unbefriedigend ist. Hat den unbezahlbaren Vorteil, dass man dann keine Entscheidung treffen muss, da man ja Opfer der Umstände ist. Nur ein Schuss ins Blaue, muss nicht auf Dich zutreffen.

    Wenn das alles auch nicht hilft, dann zünden wir noch eine dritte Stufe

    Gee

  23. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von geebee:

    vinchris (24.07.2019)

  24. #122

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.359
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    252

    Standard

    Das läuft ja alles unter Freizeit und das soll Freude bereiten. Wenn es dich nicht in die Schuhe zieht, dann eben nicht. Dann muss der Kopf mal anderweitig gefüttert werden. Derzeit ist es eh zu heiß...

  25. #123
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.575
    'Gefällt mir' gegeben
    1.717
    'Gefällt mir' erhalten
    1.108

    Standard

    Zitat Zitat von Lareia Beitrag anzeigen
    Das ist für mich aber okay, obwohl da immer auch die latente Sehnsucht ist, die 10 km doch noch mal -wie zuletzt vor zehn Jahren- unter einer Stunde zu schaffen ;-)
    Wenn ich eine latente Sehnsucht konsequent ignorieren täte, dann würde es mir auch jedweden Spaß vermiesen. Sich stetig (von sich selbst) veräppelt fühlen ist ein sehr beschissenes Gefühl. Ich hätte da auch Motivationsprobleme.
    Warum definierst du denn nicht mal das Ziel konkret und arbeitest darauf zu statt lustlos vor dich hin zu joggen?

  26. #124

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.359
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    252

    Standard

    Catch, da ist etwas Wahres dran!
    Könntest du dich evtl. einer Laufgruppe anschließen oder mit einer Freundin joggen? Da motiviert dich schon der Spaß an der Gemeinschaft.

  27. #125
    Avatar von 19Markus66
    Im Forum dabei seit
    03.02.2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    591
    'Gefällt mir' gegeben
    256
    'Gefällt mir' erhalten
    111

    Standard

    Zitat Zitat von geebee Beitrag anzeigen
    Laufen ist doof, aber Nichtlaufen ist auch doof.
    Der Spruch könnte in der Kategorie "Sinnloses Dummes Zeug" ganz oben stehen.
    Noch vor "Irgendwas muss man ja machen."

    Ich schließe mich jenen an, welche für eine komplette Lauf- und Sportpause plädieren. Sport ist ein Hobby und muss letztendlich Spaß bringen, auch wenn die eine oder andere Trainingseinheit purer Stress ist. Spätestens, wenn man sich regelmässig bei dem Gedanken: "Was soll das Ganze überhaupt" erwischt, ist nach meiner Meinung eine längere Pause nötig.

    Ich denke dann immer über folgende Punkte nach:

    - Bringt mein Sport mir langfristig Spass, Entspannung und Abwechlung oder ist es lediglich ein zusätzlicher Stress?
    - Kommt die Motivation aus mir selbst oder will ich Anderen was beweisen?
    - Gibt es neben der reinen sportlichen Leistung zusätzliche Befriedigung mich einfach zu bewegen?

    Ich habe inzwischen für mich beschlossen, dass ich aufhöre, wenn ich keine reine Eigenmotivation mehr habe, welche nicht an Zeiten, Wettkämpfe oder das Bekämpfen des berühmten Schweinehundes gebunden ist.

  28. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von 19Markus66:

    JoelH (25.07.2019), klnonni (25.07.2019)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Laufanfänger in erster Krise
    Von Miernst im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 24.11.2015, 18:47
  2. Eine Krise jagt die andere
    Von Brit im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.11.2005, 13:14
  3. Februar - März Krise bewältigt
    Von magic64 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.04.2005, 07:49
  4. Ich krieg die Krise !!!
    Von joa034 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.11.2003, 12:52
  5. Krise
    Von spike im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 24.03.2003, 20:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •