Forum - RUNNER'S WORLD

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 47 von 47
  1. #26
    Avatar von Malu68
    Im Forum dabei seit
    25.04.2017
    Ort
    Bei den 7 Bergen...
    Beiträge
    1.211
    'Gefällt mir' gegeben
    129
    'Gefällt mir' erhalten
    219

    Standard

    Zitat Zitat von Katz Beitrag anzeigen
    Malu, lass gut sein!
    Katz, lass gut sein! Wer nicht will, der hat....
    Wir sind vom Leben gezeichnet in den buntesten Farben, und wir tragen sie mit Stolz, unsere Wunden und Narben (SDP)

    Dieser Weg wird kein leichter sein...(Teil 1)
    In Ruhe alt werd´ich später.....(Forts.)

    Kölner Zoolauf 07/2017 8,6 km
    Kölner Brückenlauf 09/2017 15,65 km 1:43:xx
    HM Köln 10/2017. 21,1 km 2:18.xx

  2. #27

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.207
    'Gefällt mir' gegeben
    71
    'Gefällt mir' erhalten
    226

    Standard

    Wir lassen uns aber auch immer wieder drauf ein, oder??
    ... und haben eigentlich selbst genügend Baustellen...
    Wie sieht es denn bei dir gerade aus? Bist du weiter auf einem guten Weg? Zuletzt scheint deine Behandlung ja ganz gut funktioniert zu haben! Manchmal dauert es ja, aber wenn man dann mal eine helfende Hand gefunden hat, geht es bergauf!
    Ich laufe gerade so gut wie gar nicht, was meiner Baustelle sehr gut bekommt. Yoga. Radeln. Dehnen. Das bringts! Naja, ich hatte ja in den letzten Monaten einiges um die Ohren und eh wenig Zeit. Ich sehe jetzt zu, dass ich gezielt Muskeln aufbaue. Und dann mal sehen, was im September beim HM drin ist. Dir alles Gute und bis bald, Malu!

  3. #28
    Avatar von Malu68
    Im Forum dabei seit
    25.04.2017
    Ort
    Bei den 7 Bergen...
    Beiträge
    1.211
    'Gefällt mir' gegeben
    129
    'Gefällt mir' erhalten
    219

    Standard

    Zitat Zitat von Katz Beitrag anzeigen
    Wie sieht es denn bei dir gerade aus? Bist du weiter auf einem guten Weg? Zuletzt scheint deine Behandlung ja ganz gut funktioniert zu haben! Manchmal dauert es ja, aber wenn man dann mal eine helfende Hand gefunden hat, geht es bergauf!
    Ich laufe gerade so gut wie gar nicht, was meiner Baustelle sehr gut bekommt. Yoga. Radeln. Dehnen. Das bringts! Naja, ich hatte ja in den letzten Monaten einiges um die Ohren und eh wenig Zeit. Ich sehe jetzt zu, dass ich gezielt Muskeln aufbaue. Und dann mal sehen, was im September beim HM drin ist. Dir alles Gute und bis bald, Malu!
    Wenn man gewisse Zusammenhänge versteht und Dinge annehmen kann, ist das oft schon die halbe Miete.
    Ich hab in meinem TB ja auch vor einigen Tagen berichtet, was ich so treibe...
    Mag diesenThread jetzt nicht zulabern.....
    Wir sind vom Leben gezeichnet in den buntesten Farben, und wir tragen sie mit Stolz, unsere Wunden und Narben (SDP)

    Dieser Weg wird kein leichter sein...(Teil 1)
    In Ruhe alt werd´ich später.....(Forts.)

    Kölner Zoolauf 07/2017 8,6 km
    Kölner Brückenlauf 09/2017 15,65 km 1:43:xx
    HM Köln 10/2017. 21,1 km 2:18.xx

  4. #29
    tollkirschengewaechs
    Gast

    Standard

    Ich war ja schon bei Physiotherapie und Spiraldynamik... da wurde mir nur die Fussverschraubung, Aufrichtung gezeigt und mit einer Faszienrolle gearbeitet.

    Im Alltag das „richtige Gehen“ umzusetzen ist sehr sehr schwer möglich.

    Auf Grund des horrenden Preises kann ich mir das zZt. nicht leisten... deswegen erkundige ich mich hier.

    Hat wer für mich konkrete Übungsbeispiele, mit Namen der Übung, die für meine Probleme passen würden bzw. die helfen würden, diese Gefühle zu lindern?

    Oder YouTube Infos.

    Gerne per PN. Danke.

  5. #30
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.286
    'Gefällt mir' gegeben
    790
    'Gefällt mir' erhalten
    565

    Standard

    Machst du denn die Übungen, die man dir gezeigt hat (einschließlich Faszienrolle) weiterhin regelmäßig? Oder hast du nach 4 Wochen aufgegeben, "weil das ja nichts gebracht hat"?
    Ich tue mich schwer dir ganz allgemein irgendwelche Übungen zu empfehlen, und würde dir raten, doch nochmal zu einem Physio zu gehen und dir ein Programm zusammenstellen zu lassen, das spezifisch auf dich zugeschnitten ist. Das solltest du dann über lange Zeit durchziehen, wie dir andere schon schrieben. Mit der Brechstange wirst du nichts ereichen und es gibt leider keine Wunderübungen, die in 3-4 Wochen zu Beschwerdefreiheit oder wenigstens deutlicher Besserung führen.

    Gute Besserung
    Anne

  6. #31
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.165
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    358

    Standard

    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    Mit der Brechstange wirst du nichts ereichen und es gibt leider keine Wunderübungen, die in 3-4 Wochen zu Beschwerdefreiheit oder wenigstens deutlicher Besserung führen.
    Doch - es muss ja nicht unbedingt eine Brechstange sein.

    Eine Flex, ein Beißholz aus Kirsche, eine Flasche Rum von Stroh und ein beherzter Kumpel mit guten Nerven hülfe auch.

    Hoffentlich ist dieser Beitrag nicht für die Katz .

    Knippi

  7. #32

    Im Forum dabei seit
    11.07.2019
    Beiträge
    6
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von tollkirschengewaechs Beitrag anzeigen
    Ich war ja schon bei Physiotherapie und Spiraldynamik... da wurde mir nur die Fussverschraubung, Aufrichtung gezeigt und mit einer Faszienrolle gearbeitet.

    Im Alltag das „richtige Gehen“ umzusetzen ist sehr sehr schwer möglich.

    Auf Grund des horrenden Preises kann ich mir das zZt. nicht leisten... deswegen erkundige ich mich hier.

    Hat wer für mich konkrete Übungsbeispiele, mit Namen der Übung, die für meine Probleme passen würden bzw. die helfen würden, diese Gefühle zu lindern?
    Eine Faszienrolle wirst du dir vermutlich noch leisten können und einen Tennisball o.ä. zum Ausrollen der Fußsohle und ein Handtuch für Greifübungen findet man eigentlich in jedem Haushalt. Spiraldynamik ist schonmal ein super Begriff.

    Was wurde denn als "richtiges Gehen" bezeichnet und warum ist das schwer umzusetzen? Vielleicht helfen Minimalschuhe, ansonsten einfach mal bewußter darauf achten wie man geht und versuchen die gröbsten Fehler zu vermeiden.

  8. #33
    tollkirschengewaechs
    Gast

    Standard

    Ich lass es jetzt. Nur soviel, ich wünsche es niemanden, so lange nicht verstanden zu werden. Scheinbar hier auch.

    Es ist deswegen schwer umzusetzen, weil ich einen körperlich fordernden Job habe, wo ich viel auf den Füßen bin, und immer 110 Prozent gebe!

  9. #34
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.311
    'Gefällt mir' gegeben
    391
    'Gefällt mir' erhalten
    829

    Standard

    Ein Geisterfahrer? Hunderte........
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  10. #35
    Avatar von Malu68
    Im Forum dabei seit
    25.04.2017
    Ort
    Bei den 7 Bergen...
    Beiträge
    1.211
    'Gefällt mir' gegeben
    129
    'Gefällt mir' erhalten
    219

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Ein Geisterfahrer? Hunderte........
    Ob er wenigstens diesen Wink versteht?
    Wir sind vom Leben gezeichnet in den buntesten Farben, und wir tragen sie mit Stolz, unsere Wunden und Narben (SDP)

    Dieser Weg wird kein leichter sein...(Teil 1)
    In Ruhe alt werd´ich später.....(Forts.)

    Kölner Zoolauf 07/2017 8,6 km
    Kölner Brückenlauf 09/2017 15,65 km 1:43:xx
    HM Köln 10/2017. 21,1 km 2:18.xx

  11. #36
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.311
    'Gefällt mir' gegeben
    391
    'Gefällt mir' erhalten
    829

    Standard

    120 prozentig nie und nimmer.....
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  12. #37

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.207
    'Gefällt mir' gegeben
    71
    'Gefällt mir' erhalten
    226

    Standard

    Naja, da haben wir doch immerhin mal wieder ein wenig Spaß gehabt...

  13. #38
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.286
    'Gefällt mir' gegeben
    790
    'Gefällt mir' erhalten
    565

    Standard

    Zitat Zitat von Katz Beitrag anzeigen
    Naja, da haben wir doch immerhin mal wieder ein wenig Spaß gehabt...
    Naja, Spaß? Ein kommunikativ unzugänglicher chronischer Schmerzpatient mit einem verqueren Krankheitsmodell und unrealistisch überhöhten Erwartungen an seine Umgebung (und sich selbst)? Ich weiß nicht, wer mir mehr Leid tut: Er wegen seiner hartnäckigen Beschwerden, die er mit dieser Haltung nie in den Griff kriegen wird. Oder seine künftigen Ärzte, denen er genauso fordernd und kränkbar begegnet wie uns.

  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von kobold:

    Malu68 (14.07.2019)

  15. #39
    tollkirschengewaechs
    Gast

    Standard

    Danke an alle, die meine Fragen und so ins Lächerliche ziehen. Ist nicht notwendig.
    Gibt bestimmt genug Patienten, die auch ähnliche Beschwerden haben, und auch im Internet sich informieren...und dankbar wären, wenn Sie zB hier konstruktive Antworten finden und keine Beiträge die dem TE veralbern.

    Konkret habe ich nach Tipps, nach speziellen Übungen gefragt, wie die heißen, welche Youtube Videos ich mir anschauen soll ...
    ... aber da ist nix gekommen von euch .. nur lächerliche Antworten. Danke, das brauche ich nicht.

    Schön für die, die gesund sind und keine Probleme haben.
    Zuletzt überarbeitet von tollkirschengewaechs (14.07.2019 um 20:57 Uhr)

  16. #40

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.207
    'Gefällt mir' gegeben
    71
    'Gefällt mir' erhalten
    226

    Standard

    Da fehlt doch was, oder? Was willst du dem Admin mitteilen?
    Lies mal die anderen Themen hier, dann stellst du fest, dass die meisten hier irgendwelche gesundheitliche Probleme haben... Das ist dir wohl leider entgangen... Es wurde dir hier ein spezieller YouTuber empfohlen... Überlesen? Konstruktive Beiträge wurde durch dich negiert und nicht umgesetzt, da kommt man sich veralbert vor. Und wenn dann noch eine fehlende Dankbarkeit und ein gewisses "von oben herab" dazu kommen... Autsch...

  17. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Katz:

    Malu68 (14.07.2019)

  18. #41

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.207
    'Gefällt mir' gegeben
    71
    'Gefällt mir' erhalten
    226

    Standard

    Zitat Zitat von tollkirschengewaechs Beitrag anzeigen

    Es ist deswegen schwer umzusetzen, weil ich einen körperlich fordernden Job habe, wo ich viel auf den Füßen bin, und immer 110 Prozent gebe!
    Jobwechsel ist hier eine Lösung, bevor du dir die Knochen komplett kaputt machst.

  19. #42
    Boston-Finisher Avatar von *Frank*
    Im Forum dabei seit
    29.07.2007
    Ort
    Werl
    Beiträge
    887
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Zitat Zitat von tollkirschengewaechs Beitrag anzeigen
    ... aber da ist nix gekommen von euch .. nur lächerliche Antworten. Danke, das brauche ich nicht.
    Nichts für ungut, aber ich habe mir den Faden jetzt mal von vorne bis hinten angeschaut. Mal abgesehen von dem ersten Geplänkel mit Knippi war das hier der erste konstruktive Post, auf den von dir nix gekommen ist:

    Zitat Zitat von Malu68 Beitrag anzeigen
    Was tut wann wo weh?

    Beschreib mal deine Beschwerden. Bisher hast du mehr Diagnostik und Therapie beschrieben als deine Beschwerden....
    Tut es auch in Ruhe oder nachts weh oder nur bei Belastung ? Wenn, dann bei welcher Belastung? Sind die Beschwerden immer gleich ?
    Gibt es auch schmerzfreie Tage ?
    Wann genau hat es angefangen ? Gibt es einen Auslöser?
    Erzähl mal was...
    Stattdessen hast du Anamnese deiner Ärzteodyssee wiederholt und keine einzige Frage beantwortet. Wie soll man dir da helfen?
    VG Frank

    5km - 19:38 (2009) ~ 10km - 40:02 (2011) ~ 15km - 61:07 (2010) ~ 10M - 67:37 (2009) ~ HM - 1:29:01 (2008) ~ M - 3:14:29 (2012)
    Nächster Wettkampf: TBD

  20. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von *Frank*:

    barefooter (14.07.2019)

  21. #43

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.207
    'Gefällt mir' gegeben
    71
    'Gefällt mir' erhalten
    226

    Standard

    Zitat Zitat von tollkirschengewaechs Beitrag anzeigen
    Für hilfreiche Antworten im Voraus; DANKE!
    Ich fürchte, es besteht eine Diskrepanz zwischen dem was hilfreich ist und was du als hilfreich empfindest.
    Und wenn ich das mal anmerken darf... Wer andere um Rat oder einen Gefallen bittet, sollte zumindest höflich und dankbar sein... Hier bekommst du natürlich auch nur gratis Ratschläge von Betroffenen. Wenn du eine Privatpatientenbehandlung möchtest, musst du die eben auch bezahlen. Dann bist du aber auch gut versorgt.
    Keiner von uns hat deinen Fuß gesehen und die wenigsten haben hier eine med. Ausbildung. Das was du hier forderst, ist - erst recht mit der Art und Weise - zuviel verlangt. Wenn du das im Real Life auch so durchziehst, stehst du bald allein da...
    Also nochmal von vorne: Schau, dass du eine Physio verschrieben bekommst und fang an, deine Übungen regelmäßig zu machen. Wenn du im Job zu viel stehen musst, könntest du dir überlegen, was anderes zu machen, denn die nächsten 30 Jahre noch auf einem Bein stehen, das jetzt schon schmerzt, ist keine gute Option, oder?

  22. #44
    tollkirschengewaechs
    Gast

    Standard

    Naja, ist halt auch ein Unterschied wie man was "sagt" oder in dem Falle "schreibt".

  23. #45

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.207
    'Gefällt mir' gegeben
    71
    'Gefällt mir' erhalten
    226

    Standard

    Ja, da hast du sicher recht.

  24. #46
    Avatar von Malu68
    Im Forum dabei seit
    25.04.2017
    Ort
    Bei den 7 Bergen...
    Beiträge
    1.211
    'Gefällt mir' gegeben
    129
    'Gefällt mir' erhalten
    219

    Standard

    Zitat Zitat von tollkirschengewaechs Beitrag anzeigen
    Naja, ist halt auch ein Unterschied wie man was "sagt" oder in dem Falle "schreibt".
    Zuerst wurden deine Posts schon sehr ernst beantwortet (u.a. auch von mir). Nur wenn dann aber ständig kommt, "dies ist zu anstrengend", "jenes ist unmöglich" und "überhaupt hat alles nicht geholfen" und "mein Job ist so anspruchsvoll, dass ..." ... dann mal ehrlich... was erwartest du denn noch?
    Wasch mich, aber mach mich nicht nass - funktioniert nicht.

    Auch Übungen von You Tube Videos musst du machen..... selber machen, 3 mal am Tag oder täglich über Wochen und Monate... du hast eine physiotherapeutische Anleitung bekommen... Spiraldynamik und was nicht noch alles.... was glaubst du denn, was an Videos besser sein soll?
    Oder glaubst du, das Anschauen allein hilft dir?
    Auch wenn dir hier jemand sagt, diese oder jene Übung habe ihm geholfen... die Gewähr, dass sie dir hilft, hast du damit auch nicht. Zumal wenn du sie nicht mindestens genau so gewissenhaft und konsequent durchführst, wie derjenige, dem sie half....

    Du wirst nörgelig, weil du nicht die Antworten bekommst, die du gerne hättest.... vielleicht sind wir alle hier zu doof, um deinen Ansprüchen gerecht zu werden..... wir können dir dein Problem nicht abnehmen, wir können dir nur Gedankenanstöße geben, ... die willst du nicht....

    und jetzt streck ich Unwissende, die ja nicht nachvollziehen kann, was du für Schmerzen hast und nicht weiß, wie Schmerzen den Alltag beeinträchtigen können ( ) endgültig die Segel....
    Wir sind vom Leben gezeichnet in den buntesten Farben, und wir tragen sie mit Stolz, unsere Wunden und Narben (SDP)

    Dieser Weg wird kein leichter sein...(Teil 1)
    In Ruhe alt werd´ich später.....(Forts.)

    Kölner Zoolauf 07/2017 8,6 km
    Kölner Brückenlauf 09/2017 15,65 km 1:43:xx
    HM Köln 10/2017. 21,1 km 2:18.xx

  25. #47
    tollkirschengewaechs
    Gast

    Standard

    @Admins;

    Bitte den Account komplett löschen, dann falle ich euch nicht mehr zur Last. Danke!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Knick-Senk-Spreizfuß
    Von xinudo im Forum Barfuß laufen / minimalistisches Schuhwerk
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.05.2016, 13:18
  2. Knick-Senk-Spreizfuß - Welchen Laufschuh habt ihr?
    Von derech im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 20:50
  3. Schmerzen im Vorfuss
    Von AnnetteA im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.2007, 20:20
  4. Knick-Senk-Spreizfuß?
    Von runforyourlife im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.01.2007, 13:33
  5. schmerzen im ballen / vorfuss
    Von banshee im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.05.2006, 14:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •