Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 30
  1. #1
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.190
    'Gefällt mir' gegeben
    358
    'Gefällt mir' erhalten
    756

    Beitrag Green Mile Knast-Marathon

    Wem es nicht bescheuert genug sein kann, sollte sich für nächstes Jahr rechtzeitig anmelden. Die Startplätze sind begrenzt.

    https://www.suedtirolnews.it/video/k...eiert-premiere
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  2. #2
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.369
    'Gefällt mir' gegeben
    1.478
    'Gefällt mir' erhalten
    2.200

    Standard

    Schade, "nur" ehemaliges Gefängnis.

    Es gibt auch regelmäßig echte Sportveranstaltungen mit "Gästen" im Knast:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Justiz...hlsb%C3%BCttel

    Natürlich nur Heimspiele.

    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra:
    67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)



  3. #3
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.210
    'Gefällt mir' gegeben
    1.356
    'Gefällt mir' erhalten
    851

  4. #4
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.190
    'Gefällt mir' gegeben
    358
    'Gefällt mir' erhalten
    756

    Standard

    Der ist nicht bescheuert, nur öde.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  5. #5
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.210
    'Gefällt mir' gegeben
    1.356
    'Gefällt mir' erhalten
    851

    Standard

    Behauptest du das nicht über jeden Marathon?

  6. #6
    Avatar von M.E.D.
    Im Forum dabei seit
    09.03.2011
    Beiträge
    2.770
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    48

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Der ist nicht bescheuert, nur öde.
    Wirklich?

    2014 hatten wir mal darüber diskuktiert.
    Knastmarathon Darmstadt 2014

    Die Foris, die dort gelaufen sind, fanden es nicht "öde".
    .

  7. #7
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.190
    'Gefällt mir' gegeben
    358
    'Gefällt mir' erhalten
    756

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Behauptest du das nicht über jeden Marathon?
    Yep. Die aufwändige Vorbereitungszeit, die langen, öden(!) Trainingskilometer nur um dann 3 Stunden eine willkürlich vor einem Jahrhundert von bekloppten Engländern festgelegte skurrile Wettkampfdistanz zu laufen.....ohne mich.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  8. #8
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.190
    'Gefällt mir' gegeben
    358
    'Gefällt mir' erhalten
    756

    Standard

    Zitat Zitat von M.E.D. Beitrag anzeigen
    Die Foris, die dort gelaufen sind, fanden es nicht "öde".
    Das wäre ja auch blöde. Man weiß doch, was einen dort erwartet.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  9. #9
    Running Doter Avatar von Kerkermeister
    Im Forum dabei seit
    01.08.2013
    Ort
    Nordische Tiefebene
    Beiträge
    756
    'Gefällt mir' gegeben
    1.175
    'Gefällt mir' erhalten
    221

    Standard

    Zitat Zitat von M.E.D. Beitrag anzeigen
    Wirklich?

    2014 hatten wir mal darüber diskuktiert.
    Knastmarathon Darmstadt 2014

    Die Foris, die dort gelaufen sind, fanden es nicht "öde".
    Und zwei meiner guten Laufbekannten hatte damals die nette gestreifte Kleidung an und aus dem "Gehege" dafür auch mächtig Kommentare einfangen müssen.
    Was ich damals wie heute nur verstehen kann.

  10. #10
    Avatar von M.E.D.
    Im Forum dabei seit
    09.03.2011
    Beiträge
    2.770
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    48

    Standard

    Zitat Zitat von Kerkermeister Beitrag anzeigen
    Und zwei meiner guten Laufbekannten hatte damals die nette gestreifte Kleidung an und aus dem "Gehege" dafür auch mächtig Kommentare einfangen müssen.
    Was ich damals wie heute nur verstehen kann.
    Ich bin ohnehin kein Freund des kostümierten laufens.
    Das darf, natürlich, jeder anders sehen.

    Aber in einer JVA, wo Menschen tatsächlich eingesperrt sind, auch noch mit so einem Sträflings-Kostüm anzutreten.....
    Naja, meinen Humor trifft es nicht.
    .
    .

  11. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von M.E.D.:

    Kerkermeister (18.06.2019), Zak_McKracken (19.06.2019)

  12. #11
    Avatar von severin2.
    Im Forum dabei seit
    06.02.2018
    Beiträge
    116
    'Gefällt mir' gegeben
    23
    'Gefällt mir' erhalten
    34

    Standard

    Ich bin im letzten Jahr beim Knastmarathon Darmstadt mitgelaufen.
    Bei der Anmeldung hatte ich gefragt wie es mit Verkleidung aussieht,mir wurde geantwortet,wenn es die Würde der Insassen nicht verletzt sei es kein Problem.
    Glaube zwar nicht das mein Outfit jemanden verletzt bin aber in Sportsachen gelaufen.
    Da einen Marathon zu laufen ist etwas anstrengender als normal,kleine Runden viele Kurven kaum Wind durch die hohen Mauern.
    Dafür gibt es so viele Getränkestellen wie bei keinen anderen Lauf und das Finishershirt war personalisiert und ist eins der wenigen was nicht gleich bei Ebay landete.
    Wer da mal laufen will sollte nicht zu lange warten,die teinehmenden Insassen werden immer weniger,und man macht es ja in erster Linie für sie

  13. #12

    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    1.105
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    22

    Standard

    Zitat Zitat von severin2. Beitrag anzeigen
    Wer da mal laufen will sollte nicht zu lange warten,die teinehmenden Insassen werden immer weniger,und man macht es ja in erster Linie für sie
    klingt für mich vom Ansatz her recht schräg, kann es aber nicht beurteilen, da ich kein Pädagoge bin. Die Anzahl der Insassen in den Gefängnissen steigt jedenfalls und vielerorts muß deswegen erweitert und ausgebaut werden

    Meine eigentliche Frage an Sie dreht sich um einen anderen M, den Sie meiner Erinnerung nach auch mal gelaufen sind und ich dafür keinen extra Faden aufmachen wollte und ihn unter der Rubrik " außergewöhnliche M " mal hier unterbringen wollte

    und zwar geht es um den Karneval M in Köln am 11. 11, können Sie dazu etwas sagen ?
    Ich habe keinen Bezug zum Karneval und bin darauf gekommen, da ich in der Woche Urlaub habe und ich die Idee an einem normalen Werktag einen M zu laufen gut finde, gerade Montag, also eine Woche schon mal dynamisch beginnen.

  14. #13

    Im Forum dabei seit
    25.08.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.433
    'Gefällt mir' gegeben
    41
    'Gefällt mir' erhalten
    30

    Standard

    Zitat Zitat von Bio Beitrag anzeigen
    und zwar geht es um den Karneval M in Köln am 11. 11, können Sie dazu etwas sagen ?
    Die Musik beim Karneval ist ganz schlecht...

  15. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Zak_McKracken:

    bones (20.06.2019), ruca (20.06.2019)

  16. #14
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.098
    'Gefällt mir' gegeben
    276
    'Gefällt mir' erhalten
    968

    Standard

    Zitat Zitat von Zak_McKracken Beitrag anzeigen
    Die Musik beim Karneval ist ganz schlecht...
    Mit genug Alkohol ist auch die zu ertragen

  17. #15

    Im Forum dabei seit
    25.08.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.433
    'Gefällt mir' gegeben
    41
    'Gefällt mir' erhalten
    30

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Mit genug Alkohol ist auch die zu ertragen
    Aber da gibt es nur Kölsch und unser Bio trinkt bestimmt nur ausgesuchte Mosel-Weine von ein paar Geheimtip-Winzern und vielleicht mal einen exquisiten Weißburgunder.

  18. #16

    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    1.105
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    22

    Standard

    Es ist ja nicht gesagt, ob überhaupt Musik gespielt wird. Ich hoffe nicht, denn die wäre in der Tat grauenhaft.
    Ob überhaupt genügend TN kommen , m. E ist so ein Projekt eine Totgeburt, letztes Jahr waren es wohl 42 Marathonis, aber da lag der 11. 11 günstig auf einem Sonntag , was wird das erst dieses Jahr bei einem Montag werden ?
    Die Läufer haben au0er Laufen kein verbindendes Element, das ist das eine und dann kommt es auch noch drauf an, mit was man es verbinden möchte, wenn man es versuchen will und da ist Marathon Laufen viel zu "anspruchsvoll und ernsthaft " um mal schnell einen " Cross Over " mit der Karneval Feiervereinigung erfolgreich zu vollziehen.

  19. #17

    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    1.105
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    22

    Standard

    Im Gegensatz zum Karneval finde ich, hat ein Knastmarathon ein tragfähiges Konzept. Er kann staatlich sein, könnte man sich ja vorstellen, ein Lauf für die Wachleute und Sträflinge mit einem gewissen Außenkontingent an TN oder er ist marktwirtschaftlich organisiert, so wie es wohl in DA der Fall ist, dann muß er sich jedes Jahr dem Markt stellen, aber erstens gibt es für die Insassen keine Alternative um M zu laufen, stellt sich nur die Frage, wer dessen Gebühr übernimmt und für die Außenstehenden ist es ebenso die einige Möglichkeit einen M in einem Gefängnis zu erleben, für mich zwar nicht erstrebenswert, aber mit über 100 Finisher sieht man das Potential, es gibt die Sammler und es gibt die Weltverbesserer, die mit Laufen die Welt verbessern wollen

  20. #18
    Avatar von severin2.
    Im Forum dabei seit
    06.02.2018
    Beiträge
    116
    'Gefällt mir' gegeben
    23
    'Gefällt mir' erhalten
    34

    Standard

    Bei diesen Marathon gibt es nur 50 Startplätze, ansonsten bleibt nur die Warteliste.(Der Bürgermeister hat es gedeckelt)
    Man läuft 15 mal um einen kleinen See,nach jeder Runde wird die Startnummer gelocht
    Die Zuschauer halten sich im überschaubaren Rahmen aber die Versorgung ist gut.Wasser,Iso Cola,später auch Bier,und große Auswahl an essbaren
    Es ist zwar ein Karneval Marathon aber Verkleidung ist nicht Pflicht ,würde schätzen das die Hälfte in Turnhosen laufen.
    Bin da zwei mal gelaufen,der Lauf wird mit liebe gemacht,es gibt eine schöne Medaille was für mich schon alleine ein Laufgrund ist.
    In der Nähe gibt es auch die Möglichkeit zum Duschen und es gibt einen Bus der aus Koln City alle 20-30 Minuten zum Ort des Marathon fährt (Musik wird nur am Start/Ziel/Verpflegungspunkt gespielt,aber keine typische Karnevalsmusik)
    Da in den beiden letzten Jahren der Marathon am WE war,war dieser im Februar schon ausgebucht,da ist 16% nicht laufende Startplatzbesitzer eher gering
    Name:  karneval.jpg
Hits: 126
Größe:  108,1 KB
    Zuletzt überarbeitet von severin2. (20.06.2019 um 18:23 Uhr)

  21. #19
    Avatar von severin2.
    Im Forum dabei seit
    06.02.2018
    Beiträge
    116
    'Gefällt mir' gegeben
    23
    'Gefällt mir' erhalten
    34

    Standard

    Zitat Zitat von Bio Beitrag anzeigen
    hat ein Knastmarathon ein tragfähiges Konzept.
    .... stellt sich nur die Frage, wer dessen Gebühr übernimmt
    Es fallen doch eigentlich keine Kosten für die Insassen an,außer eventuell die Laufsachen.
    Die Probleme in DA sind,es ist eine JVA in der wohl nur Personen mit max 2 Jahre Haft sitzen.
    Es können aber Leute sein die schon 10 von 12 Jahren abgesessen haben,also auch richtig böse Buben.
    Die bekommen zwar auch Hofgang während des Rennen,aber sie sind noch einmal mit einen Zaun von uns getrennt gewesen..
    Weil die Insassen nicht "ewig" da sind ,ist die Zeit um sich auf einen Marathon vorzubereiten ja begrenzt.
    Abgesehen davon das Trainingsrunden von Sportplatzgröße eine Herrausvorderung für den Kopf ist,gibt es auch organisatorische Herrausvorderungen.
    Wenn z.b. ein Insasse als einziger eine Maschine bedienen kann,kann er nicht laufen gehen und die Produktion steht dann still.
    Läuferinen brauchen schon ein dickes Fell,nicht jeder Insasse ruft nur guten Tag.
    Ansonsten hat man das Gefühl,das es für die Inhafttierten eine willkommende Abwechslung ist.

  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von severin2.:

    Zak_McKracken (21.06.2019)

  23. #20

    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    1.105
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    22

    Standard

    Zitat Zitat von severin2. Beitrag anzeigen
    Bei diesen Marathon gibt es nur 50 Startplätze, ansonsten bleibt nur die Warteliste.(Der Bürgermeister hat es gedeckelt)
    Man läuft 15 mal um einen kleinen See,nach jeder Runde wird die Startnummer gelocht
    ]

    OK, interessante Angelegenheit, für was sich Bürgermeister alles so einsetzen und beschäftigen
    Dann muss ich mal nachher checken, ob es noch einen Startplatz für dieses Jahr gibt, denn montags einen M zu laufen ist ja schon was Besonderes, 15 Runden kann ich einmal mitmachen

    Das Rundenlochsystem klingt auch interessant, 1991 beim offiziellem Zürich Stadtmarathon gab es was ähnliches,
    in dem Jahr wurde der Lauf von der Sri Chinmoy Laufsekte organisiert und der Lauf war auf Runden, wie es von Chinmoy ab irgendwann in den 80ger gefordert wurde, aber es wurden auch keinerlei elektronische Hilfsmittel angewendet, sondern man hatte an der Start Nr. kleine getrennte Zettel, die man an einer Stelle pro Runde gemeinsam abgerissen hat

  24. #21
    Avatar von severin2.
    Im Forum dabei seit
    06.02.2018
    Beiträge
    116
    'Gefällt mir' gegeben
    23
    'Gefällt mir' erhalten
    34

    Standard

    Im Jahr davor wurde abgestrichen,und man konnte ausversehen die gelaufene Runde wegwischen.
    So kam es das einige wohl den "überblick" verloren haben und früher fertig waren.
    Zitat Zitat von Bio Beitrag anzeigen
    denn montags einen M zu laufen ist ja schon was Besonderes,
    Da habe ich noch eine Empfehlung
    In Danzig wird immer am 15.8 (Maria Himmelfahrt) der Marathon ausgetragen,Startgebühr unter 20,- inkl Shirt, und Danzig ist schön.

  25. #22

    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    1.105
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    22

    Standard

    Getreu dem Motto " traue keinem Gedanken, der Dir im Sitzen kommt " bin ich heute in 2 Einheiten 5 h gelaufen, bei idealen Temperaturen sind mir heute keine 5 Leute im Wald begegnet und ich habe mir die Sache noch einmal etwas durch den Kopf gehen lassen.
    Dieser ganze Kram von speziellen Medaillen , handverlesenen T Shirts usw interessiert mich nicht die Bohne, das einzig interessante ist nur der Montagstermin, samstags davor läuft allerdings der Zeiler Waldmarathon im Raum Schweinfurt, den ich sehr gut finde und konstant jedes zweite Jahr mitlaufe, gibt auch eine Flasche Wein dort, man könnte sogar einen Doppeldecker machen mit einem Ruhesonntag dazwischen, Startplätze in Köln gibt es noch genügend, von dem Riesenkontingent von sagenhaften 50 Startplätzen gedeckelt vom Bürgermeister,



    Zitat Zitat von severin2. Beitrag anzeigen
    .
    Die Probleme in DA sind,es ist eine JVA in der wohl nur Personen mit max 2 Jahre Haft sitzen.
    Weil die Insassen nicht "ewig" da sind ,ist die Zeit um sich auf einen Marathon vorzubereiten ja begrenzt.
    .
    klingt mir wieder zu sehr der Weltverbesserer durch, als ob Straftäter keine Ahnung vom Sport hätten. Viele Verbrecher sind fitter als Ihre Opfer


    und zu Danzig, das haben Sie mir hier vor Jahren schon empfohlen, im Sommer bekomme ich keinen Urlaub, da ich keine Kinder habe, deshalb nehme ich seit Jahrzehnten im November meinen dreiwöchigen " Sommerurlaub " ich bin kooperativ mit meinem Betriebsrat, der jedem Familienvater einen Sommerurlaub genehmigen möchte

  26. #23
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.109
    'Gefällt mir' gegeben
    352
    'Gefällt mir' erhalten
    164

    Standard

    welche Zielschlußzeit hat der Karnevalsmarathon?
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  27. #24
    Avatar von severin2.
    Im Forum dabei seit
    06.02.2018
    Beiträge
    116
    'Gefällt mir' gegeben
    23
    'Gefällt mir' erhalten
    34

    Standard

    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen
    welche Zielschlußzeit hat der Karnevalsmarathon?
    Ich glaube sie warten auf alle,6 Std würde ich meinen
    Wenn ich mich nicht täusche,wurde immer die einsetzende Dunkelheit als Schluss genannt.
    Start ist 11:11

  28. #25
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.109
    'Gefällt mir' gegeben
    352
    'Gefällt mir' erhalten
    164

    Standard

    dann wäre es für Bio ja machbar
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 15:21
  2. Mzungo mile
    Von mzungo uli im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.12.2010, 13:22
  3. MZUNGO MILE Altötting
    Von Falko80 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.11.2010, 18:15
  4. Meine (Lauf-)Zeit im Knast
    Von Melrose im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 07.06.2008, 20:19
  5. Laufen im Knast
    Von Martinwalkt im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.07.2006, 22:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft