Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 30 von 30
  1. #26

    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    1.107
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    22

    Standard

    Gibt es denn aus läuferischen Gesichtspunkten einen Grund, den Lauf auf 50 TN zu deckeln , etwa enge Trampelpfade, die ein Überholen ausschließen ? Mir ist die Sache jetzt doch zu blöd geworden, werde mich für Anfang November jetzt am Rursee Marathon und den Zeiler Waldmarathon anmelden, dann habe ich 2 altbewährte schöne Landschaftsläufe, wenn ich beim Karneval M schon lese, es ist kein kommerzielles Angebot, ja aber schön viel Startgebühr aufrufen , um 15 Mal um einen kleinen See zu laufen, das machen " kommerzielle Anbieter " für die Hälfte der Startgebühr. Sieht für mich wie ein " Sektenlauf " aus, und fließen denn öffentliche Gelder in die Veranstaltung, dass sich der Bürgermeister damit auseinandersetzen muss ?
    Ich brauche den nicht, letzten Sonntag war ich beim Jubiläumskonzert der Bad Nauheimer Kammerphilharmonie zu Ihrem 20 jährigen Jubiläum und saß direkt neben dem Bürgermeister, ich hatte aber den besseren Platz und konnte der Solistin genau auf Ihr filigranes Fingerspiel schauen,
    dann hielt er anfangs eine anstrengend langweilige Rede über die finanziellen Nöten der Klassikwelt , aber ich spende jedenfalls nichts, soll er halt mal sein politisches Konzept überdenken

  2. #27
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.190
    'Gefällt mir' gegeben
    358
    'Gefällt mir' erhalten
    757

    Standard

    Bevor das hier wieder zu klassisch wird, zurück zum Thema des Threads:

    https://www.youtube.com/watch?v=gj0Rz-uP4Mk
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  3. #28
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.190
    'Gefällt mir' gegeben
    358
    'Gefällt mir' erhalten
    757

    Standard

    Auch nicht schlecht: Ein Marathon mit 10 Startern.

    https://www.lokalkompass.de/oberhaus...hteln_a1159224
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  4. #29
    Avatar von severin2.
    Im Forum dabei seit
    06.02.2018
    Beiträge
    116
    'Gefällt mir' gegeben
    23
    'Gefällt mir' erhalten
    34

    Standard

    @bio

    Dann freuen sich halt andere das sie da starten können.
    Nur kurz zur Klarstellung,ich bin nicht der PR Beauftragte von irgendein Marathon,was ich zum Knast oder Karnevalmarathon geschrieben habe wurde mir in Gesprächen vor Ort mitgeteilt,und hat nichts mit Weltverbesserer oder ähnlichen zu tun.
    Wenn sie wissen wollen wollen,warum nur 50 Starter zugelassen werden,schreiben sie den Veranstalter an,er reagiert schnell auf anfragen
    Ob man 33,33€ für einen Marathon als teuer bezeichnen muss,da hat wohl jeder seine eigene Meinung,zumal der Überhang noch an eine Kanevalsgesellschaft gespendet wird.

  5. #30

    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    1.107
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    22

    Standard

    mal sehen, ob er dieses Jahr wirklich ausgebucht sein wird, einen M an einem normalen Werk-- Montag ist schon was recht innovatives und ziemliches Neuland.. Ich finde die Idee mit dem festen Termin 11.11 um 11 Uhr 11 sehr gut und dann als " Entree " für eine andere Welt, die Karnevalwelt ist zwar nicht meins, aber eine andere Welt mit einem M einzuleiten gefällt mir.
    Das wäre mal was für das Bachfest der neuen Bachgesellschaft, das jedes Jahr an einem anderen Ort stattfindet
    Ich kann immer noch nächstes Jahr mitlaufen, im Nov habe ich immer viel Zeit,
    aber der Rest gefällt mir nicht besonders,
    alleine Köln hat über 1 Mio Einwohner, man kann natürlich ein Angebot so extrem runter deckeln und verknappen, um damit den Marktwert einer Veranstaltung zu steigern und zu versuchen denjenigen, die dort starten ein privilegiertes Gefühl geben,
    Bei 50 Startplätzen werden ein paar morgens verschlafen und im Schnitt werden nicht mehr als 45 Läufer mitmachen und 15 Runden um einen kleinen See, den es an jeder Ecke gibt, bleibt eben ein M in 15 Runden um einen langweiligen See, zahlreiche Stundenwettbewerbe haben das gleiche Konstrukt, für mich tendiert der Marktwert des Laufs gegen Null, nur das mit dem Termin ist was Besonderes

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 15:21
  2. Mzungo mile
    Von mzungo uli im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.12.2010, 13:22
  3. MZUNGO MILE Altötting
    Von Falko80 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.11.2010, 18:15
  4. Meine (Lauf-)Zeit im Knast
    Von Melrose im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 07.06.2008, 20:19
  5. Laufen im Knast
    Von Martinwalkt im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.07.2006, 22:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft