Forum - RUNNER'S WORLD

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    04.07.2018
    Beiträge
    44
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard Und du willst heute wirklich laufen gehen?

    Hallo zusammen,

    Diesen Satz oben höre ich so oft von meinen nichtlaufenden Bekannten, Freunden, Kollegen...

    Und zu 99% antwortete ich : Ja!

    Ich bin keine geborene Läuferin, sondern eine fast 40 jährige fast voll berufstätige Mutter von 3 Jungs. Das bedeutet ich laufe wenn ich Zeit habe, nicht wenn das Wetter passt, naja meistens. Leider habe ich noch 10kg über Normalgewicht und bin herrlich unbegabt.

    Aber aus einem mir bisher unerfindlichen Grund liebe ich Laufen seit mehr als 20 Jahren, angefangen mit 18 zum abnehmen, sehr große Pausen dazwischen und nun seit Frühjahr 2017 kontinuierlich wieder dabei.

    Meine Ziele sind bescheiden. Ich möchte als nächstes 10km in ca. 58 min schaffen und nächstes Jahr einen HM in unter 2:10. Und die 10 kg noch abnehmen natürlich.
    Aber hauptsächlich laufe ich auch um gesund zu bleiben, hoffentlich bis ins hohe Alter.
    Diese Woche hat der neue 10km Plan begonnen und ich hoffe ich finde die Zeit hier ein bisschen davon zu dokumentieren. Damit ich auch wirklich am Ball bleibe.

    Bisherige PBs:
    5km 28:46
    10km: 59:02
    HM: 2:13:36

    Besondere Einschränkungen habe ich keine, außer, dass ich even langsam bin (10km mit Anfang 20 in 56:21) und derzeit arg Heuschnupfen habe.

    Mugi

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Mugi0303:

    jenshb (23.06.2019)

  3. #2

    Im Forum dabei seit
    04.07.2018
    Beiträge
    44
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Soo, diese Woche lief folgendermaßen :

    Montag Abend:
    10,5km lang und langsam in 6:52, war irre warm und die Beine waren schwer vom muskeltraining am Vortag

    Mittwoch Abend :
    Lauftreff mit 8km in 6:36, wobei etliche km einiges schneller waren, war sozusagen mein. GA2 Lauf diese Woche, noch wärmer als Montag. Weiterer Wärmegewöhnungslauf also, das habe ich zu letztem Jahr verändert, da habe ich Wärme konsequent gemieden.

    Freitag Mittag :
    5,5km langsam mit Lauf-ABC
    In 6:49
    Deutlich angenehmere Temperatur und optimaler Puls von ca. 149 (habe hohen Maximal puls)

    Morgen früh steht ein kleines Intervalltraining an
    Ca. 10 min einlaufen
    2x 5min in 10km pace mit 4min Trabpause
    Ca. 10 min auslaufen

    Nachmittag vielleicht noch bissl Kraft.

    Mein Plan ist übrigens von lauftipps.ch falls das jemanden interessiert. Damit bin ich bisher gut gefahren, habe nur nun von 3 auf 4x die Woche aufgestockt.

    Schönen Sonntag allen!
    Mugi

  4. #3

    Im Forum dabei seit
    04.07.2018
    Beiträge
    44
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Soo, Intervalltraining lief heute so einigermaßen. Das frühe Laufen was ich letzten Sommer ständig gemacht habe, fällt mir dieses Jahr echt schwer. Aber da es ja nur 2 schnelle 5min waren, hielt sich das Leid in Grenzen.
    Erste 5min in pace 5:23 etwas zu schnell
    Zweite 5min in 5:40 ganz gut getroffen
    Insgesamt 6km in 6:48

    Morgen früh halb 6 steht dann eine kurze GA1 Einheit an, habe tagsüber dann keine Zeit und keinen Babysitter mehr.

  5. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Mugi0303:

    Friemel (12.07.2019)

  6. #4

    Im Forum dabei seit
    04.07.2018
    Beiträge
    44
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Montag, 24.6.19
    Die 6km GA 1 Einheit ging gut, wenn auch etwas schwerfällig früh 5:30 Uhr. Anfangs noch angenehm kühl, später schon gut warm. So wurde es eine Pace von 6:58. Habe viele Radfahrer, ein Liegefahrrad und einmal Inliner gesehen.

    Mittwoch, 26.6.19
    Heute stand zügiger DL an, also 1km einlaufen, 4km zügig, 1km auslaufen. Es war früh halb 6 schon viel zu warm, zu schwül zu und der Schweiß lief beizeiten. Die Beine waren wieder etwas schwer so früh. Bin natürlich zu schnell wieder angelaufen, die km Zeiten von 6:00, 6:09, 6:13, 6:21 ergeben in Schnitt 6:11, etwas zu schnell, angestrebt waren 6:20.
    Ich treffe dieses Tempo leider immer noch sehr schlecht.
    Irgendwie wollte ich die 4km auch schnell durchhaben, weil es so warm war.

    Am Freitag in es 80min langsam laut Plan. Hoffe es ist dann abends nicht zu warm.

    Viele Grüße
    Mugu

  7. #5

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.207
    'Gefällt mir' gegeben
    71
    'Gefällt mir' erhalten
    226

    Standard

    Oh, doch, es ist warm... Respekt, dass du bei der Hitze aus dem Quark kommst!

  8. #6

    Im Forum dabei seit
    01.02.2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    103
    'Gefällt mir' gegeben
    9
    'Gefällt mir' erhalten
    14

    Standard

    Ich kenne die Frage auch zu gut, quasi von allen nichtlaufenden Bekannten.

    Du hast jedenfalls meinen Respekt, dass du dich davon nicht beirren lässt.

  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Bantonio:

    Friemel (12.07.2019)

  10. #7

    Im Forum dabei seit
    04.07.2018
    Beiträge
    44
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Danke euch, morgen ist es ja wenigstens nicht so warm wie gestern. Und wenn es nicht 80 werden, dann vielleicht 70, wobei das blöd ist, denn bin dann ja weiter weg und muss heim gehen. Das dauert mir dann bestimmt zu lange.

    Das 10km training im Sommer geht ja halbwegs, aber ratet mal warum ich keine halbmarathon im Herbst laufe.

    Frohes schwitzen
    Mugi

  11. #8

    Im Forum dabei seit
    04.07.2018
    Beiträge
    44
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Hallo zusammen, nun will ich mal die letzten Tage nachtragen.

    Freitag, 28.6.
    Es war zwar noch warm aber abends nicht mehr so heiß. Also habe ich 11,6km in 80 min absolviert. Von Anfang bis Ende einfach nur herrlich, Beine nicht müde so wie früh oft. Pace 6:55

    Sonntag, 30.6.
    Da es ja so heiß werden sollte, bin ich gleich früh los, 3x3min Intervalle im 5k-Tempo. Ich merkte, dass mein Körper so früh noch nicht optimal funktioniert. Ich habe es zwar in meinem aktuellen 5k-Tempo geschafft, also 5:37. Spekuliert hatte ich aber auf 5:30. Aber es war auch schon echt warm und schwül.

    Montag, 1.7.
    Kurzes langsames Läufchen früh vor der Arbeit, war schwer irgendwie und immer noch viel zu warm, naja, hab es geschafft.
    5,5km in 39 min, also 7:05
    Langsamster Lauf seit Ewigkeiten

    Insgesamt 111km in Juni, nicht der Brüller, aber wenigstens ausbaufähig. Diese Woche werden es bestimmt wieder über 30km.

    Jetzt freue ich mich erstmal auf kühleres Wetter.

    Mugi

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Mugi0303:

    FeldWaldWiese (01.07.2019)

  13. #9

    Im Forum dabei seit
    04.07.2018
    Beiträge
    44
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Soo, eine Weile habe ich nicht dokumentiert, bin aber natürlich gelaufen. Das muss ich jetzt mal nachholen. Los geht es.

    3.7.19
    Lauftreff, Intervalltraining 6x2min schnell, dazwischen 5min langsam. War anstrengend aber gut. War Partnerarbeit, abwechselnd je 1min Tempo vorgeben. Insgesamt 9km in 6:18, die schnellen Abschnitte waren so in Schnitt 5:30

    5.7.19
    6km Tempodauerlauf, also je 1km einlaufen/auslaufen und 4km etwas Tempo, bin im Schnitt da 6:13 gelaufen. Die Beine waren da schon sehr schwer, weil ich Muskelkater hatte vom Vortag. Habe da 2, ja genau 2, Standweitsprünge gemacht. Das kannten meine Muskeln nicht und ich hatte mehrere Tage was davon, gäbe auch noch Seilspringen geübt.

    Denn: Ich übe für das Sportabzeichen, was ich mit Sohn im September erstmals ablegen will. Ich werde wohl nur Bronze schaffen, aber was soll's. Bronze dürfte aber ziemlich sicher sein. Ich werde absolvieren : 3km Lauf, 25m Schwimmen, Standweitsprung, Seilspringen

    7.7.19
    11,8km bei tollem Laufwetter, ging erstmal viel bergab, aber ab km 9 hatte ich echt ein Tief, Energie alle, Hunger (es war nach der Mittagszeit). Aber ich habe es zu Ende gebracht mit an Ende 7:01 im Schnitt. Die Beine haben halt auch noch sehr gemeckert.

    Insgesamt ca 33km diese Woche.

    Dann 2 Tage Pause um den Muskelkater los zu werden, hat auch geklappt. Außerdem ist nun Ruhewoche, was ich echt mal genieße.

    10.7.19
    Lauftreff mit normaler Dauerlauf Runde und bissl Steigung, 9,5km Tempo variierte zwischen 6:11 und 6:40

    12.7.19
    Heute kam mein Mittlerer vom Urlaub mit Oma zurück und ist mit mir ne gemütliche 5km Runde mit Lauf ABC gelaufen (Pace 6:54). Das hat mich tierisch gefreut, es ist schön so Zeit zusammen zu verbringen. Er ist 11 und trainiert seit Herbst im Laufferein. Laufen verbindet.

    Soo, am Sonntag werde ich nochmal ca. 5,5km gemütlich machen. Vielleicht auch nochmal schwimmen gehen mit Sohn und im Hof natürlich nochmal springen üben.

    Ein schönes Laufwochenende wünsche ich allen.

    Mugi

  14. #10

    Im Forum dabei seit
    04.07.2018
    Beiträge
    44
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Hallo liebe Laufgemeinde,

    Nun muss ich endlich mal wieder nachtragen hier. Insgesamt lief es recht gut.

    Sonntag, 14.7.
    5,51km in ultralangsam. Die Uhr sagte pace von 7:25. Weiß aber nicht ob das stimmt, kam mir nicht so langsam vor. In diesem Gebiet hatte ich schon öfter GPS Probleme. Aber ist auch egal.

    Insgesamt also 20km in der Ruhewoche.

    Woche ab 15.7.19
    Montag, 15.7.
    3x5 min 10km pace lief ganz ordentlich, 5:42 im Schnitt gewesen, insgesamt 7km sind es geworden.

    Mittwoch, 17.7.
    Lauftreff, habe den tempodauerlauf und den langen Lauf diese Woche zusammen gelegt, da es ja sehr warm für das we vorausgesagt wurde. Es wurden 11km mit 5km in 6:17 bis 6:29, und einer eispause, da eine Mitläuferin eine urlaubsrunde geben wollte. Und lauf abc war auch noch dabei.

    Freitag, 19.7.
    Lockerer kleiner unspektakulärer Lauf von 6km in 7:18
    War früh, daher waren die Beine noch nicht munter.

    Sonntag 20.7.
    Minilauf

  15. #11

    Im Forum dabei seit
    04.07.2018
    Beiträge
    44
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Oh, sorry hab zu früh auf antworten gedrückt.

    Also heute 4,3km, davon 2km etwas schneller, eigentlich war eine pace dafür von ca. 6:20 Bis 6:25 geplant. Hat mal wieder nicht geklappt. Wurde 6:11 und 6:17

    Ansonsten noch seilspringen geübt und standweitsprung. Bei letzterem werde ich maximal Bronze schaffen, springe max. 1, 30m, für silber bräuchte ich 1,40m

    Aber im seilspringen ist Gold drin, habe ich jetzt schon 3x geschafft.

    Damit wäre insgesamt Silber drin. Ich bleibe dran.

    Nächsten Donnerstag geht es in den Urlaub und ich habe erst noch eine umfangreiche Woche mit 30km oder so, und danach eine Ruhewoche in Dänemark.

    Macht es gut und habt Spaß bei den schönen Wetter.

    Viele Grüße mugi

  16. #12

    Im Forum dabei seit
    04.07.2018
    Beiträge
    44
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Oh man, schon 11 Tage her seit dem letzten Eintrag. Gelaufen bin ich natürlich, aber im Urlaub. Da laufen die Uhren ja bekanntlich anders. Übermorgen geht es wieder heim aus Dänemark.

    Am 22.7. Bin ich mal wieder 12km gelaufen, seitdem kleinere Strecken zwischen 4,5 und 7, 3km, einmal im Urlaub auch Intervall, was ganz gut lief, 5km Tempo gut getroffen.

    Diese Woche im Urlaub ist extra eine Ruhewoche, gestern 7km in 6:51 und dann morgen nochmal 6,5 km. Hier im flachen Dänemark, bissl öde aber naja.

    So, viel Spaß euch allen weiterhin.
    Mugi

  17. #13

    Im Forum dabei seit
    04.07.2018
    Beiträge
    44
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Hallo an alle,
    Zurück aus dem Urlaub hatte ich diese Woche aber zum Glück noch frei. Am Montag am 5.8.19 habe ich gleich mal Intervalle gemacht, 4km im 10km Tempo. Das hat gut geklappt. Tempo bei ca. 5:43 getroffen.
    Am Mittwoch dann stand nur ein kurzer normaler DL an, den ich aus Zeitgründen aber früh laufen musste. Es ist mir unendlich schwer gefallen, obwohl es nur 6km war und langsam. Denke es klappt dieses Jahr früh einfach nicht. Gestern dann mal wieder bissl Stabi gemacht, ist auf jeden Fall notwendig.

    Hatte echt Schiss vor der Einheit heute. Nach dem Desaster am Mittwoch. Außerdem war es mit 29 Grad auch abends noch sehr warm. Aber ich bin los. Am Ende lief es spitze! 12min einlaufen, dann 5km Tempo DL in 6:10, 11 min auslaufen. Das höhere Tempo hat Spaß gemacht. War nicht so anstrengend wie erwartet, trotz der Schwüle, stellenweise kein Wind, da war es wie Backofen.

    Am Sonntag stehen dann noch 12 bis 13 km langsam an. Wahrscheinlich am Vormittag.

    Schönes Wochenende
    Mugi

  18. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Mugi0303:

    Catch-22 (10.08.2019)

  19. #14
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.270
    'Gefällt mir' gegeben
    1.414
    'Gefällt mir' erhalten
    891

    Standard

    Das läuft doch ganz gut

    Wann ist denn dein 10er und nach welchem Plan trainierst du?

  20. #15

    Im Forum dabei seit
    04.07.2018
    Beiträge
    44
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Danke. Der 10er ist am 15.9. Und dann noch einer an 28.10.
    Plan ist von Lauftipps.ch

  21. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Mugi0303:

    Catch-22 (11.08.2019)

  22. #16

    Im Forum dabei seit
    04.07.2018
    Beiträge
    44
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Guten Abend an alle,

    Meine längere Einheit am Sonntag lief ganz gut. 12km bei ziemlicher Wärme im Schnitt von 7:05. Zu mehr hatte ich dann keine Lust mehr.
    Heute standen dann gleich wieder 4x3min Intervalle im 5km Tempo an. Das lief auch gut. Im Schnitt 5:32. Pils auf der Uhr hat aber wieder gesponnen, somit sind die Daten wieder 0 aussagekräftig. Nervt mich an der neuen uhr gewaltig.

    Am Mittwoch ist wieder Lauftreff.

    Viel Spaß beim Laufen euch allen diese Woche.

    MUGI

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.04.2013, 07:46
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.04.2013, 23:11
  3. Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 17:29
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 11:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •