Forum - RUNNER'S WORLD

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    26.04.2019
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Lesertest - Reebok Floatride Energy

    Als die Nachricht eintraf, dass ich zu den auserkorenen Testern des Reebok Floatride Energy gehören soll, freute ich mich natürlich sehr. Nur weniger Tag später traf der Schuh ein.
    Sein leuchtendes Blau erfreute meine Familie sofort. Die hier schwarze Fersenkappe lässt den Schuh gleichzeitig auch etwas schlicht wirken. Eine gute Kombination. Das Reebok-Zeichen an der Seite ist gleichermaßen schwarz gehalten. Das passt. Vor den Schnürsenkeln ist ein schmaler Reflektorstreifen ins Obermaterial eingelassen. Ebenso reflektiert eine kleine Lasche mit Typbezeichnung am hinteren Ende der Fersenkappe. Die weiße, uniform wirkende Zwischensohle wirkt leicht klobig. Unten, scheinbar einfach nur aufgeklebt, haftet die schwarze Außensohle an der Zwischensohle, die man – ungewöhnlicherweise – von unten durch Aussparungen der Außensohle sieht.
    Fazit Look: Attraktiv durch die Kombi Blau/Schwarz, aber auch etwas ungewöhnlich durch die (einfache?) Zwischensohle.
    Mal sehen, wie sich der Floatride Energy in der Anwendung schlägt…

  2. #2

    Im Forum dabei seit
    23.06.2019
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo zusammen, habe auch gestern meine Reebok bekommen. Nur leider fallen Sie etwas größer aus als meine Brooks die ich standardmäßig trage. Versuche eine Nummer kleiner zu bekommen, da ich ja möchte das dies den Test nicht beeinflusst. Ansonsten kann ich mich dem anschließen was oben auch schon steht schickes Design im hellenblau. Nähere Infos folgen natürlich....bin schon sehr gespannt auf die ersten Test km. Bis bald euer Ferdi

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    25.03.2019
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo ihr Lieben,
    ich gehöre auch zu den Glücklichen, die den Laufschuh Floatride Energy von Reebok testen dürfen. Hier ist mein erster Eindruck:
    Als ich den Schuh ausgepackt habe, war ich sehr überrascht, wie leicht er ist. Ich bin bisher immer in Asics unterwegs gewesen. Dieser Schuh ist mal komplett anders. Er fällt sehr groß aus. Ich trage normalerweise in Laufschuhen 39,5 bis 40. Bei diesem Schuh reicht mir 38. Es ist kaum zu glauben. Er ist ca. 80g pro Schuh leichter als meine Asics. Interessant ist auch das Profil. Er hat am Rand unter der Sohle kleine Gummizacken. Das Obermaterial fühlt sich angenehm weich an. Der Schuh sitzt sehr gut am Fuß. Ich habe als Frau sehr schmale Füße und bin sehr leicht. Heute habe ich ihn dann direkt bei einem 15 km-Lauf getestet. Ich war mir nicht sicher bei der Dämpfung aber schon auf den ersten Metern war ich überzeugt. Die Dämpfung ist sehr gut. Das leichte Gefühl an den Füßen war sehr ungewohnt aber auch sehr angenehm. Meine Strecke führte mich über Asphalt, Schotter und teilweise auch Wiese. Durch die Zacken an der Sohle hatte der Schuh einen guten Gripp und gab mir guten Halt. Der Schuh saß prima eng am Fuß und gab mir die nötige Sicherheit um auch mal schneller zu laufen. Erkenntnis des ersten Testlaufes: Ein toller Schuh!

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    18.06.2019
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo zusammen. Ich habe meinen Reebok auch erhalten. Er sieht gut aus. Meine Frau mag ihn aber nicht leiden. Der Schuh fällt etwas größer aus. Ich trage eine etwas dickere Falke Socke. Damit ist der Sitz perfekt und ich freue mich auf den ersten Lauf. Momentan bin noch ein wenig krank.

  5. #5

    Im Forum dabei seit
    18.06.2019
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hi
    Auch zu groß. Heute erste mal gelaufen. Ganz gut. wohl eher ein strtassen schuh

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    25.03.2019
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Ihr Lieben, heute Morgen habe ich einen kurzen Tempolauf gemacht. Bei der Hitze ist der Reebok sehr angenehm, da er nicht so dick wie meine Asics sind. Das leichte Gewicht und die Dämpfung, finde ich nach wie vor sehr gut.
    LG Hase 21

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    26.04.2019
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallö zurück,
    statt eines Einlaufens hatte ich gleich Lust auf ein 12 km Fahrtenspiel. Trotz der Weite vorne sitzt der Schuh gut fest. Er macht eher bei den schnelleren Passagen Spaß, da man im Vorfuß weniger Dämpfung spürt und dadurch besseren Bodenkontakt hat. Auf Asphalt ist er wirklich gut. Auf unwegigem und zum Teil sandigem Gelände kann er mich nicht so überzeugen.
    Aber: Nach dem Lauf hatte ich nicht ungedingt das Gefühl, den Schuh das erste Mal getragen zu haben.
    VG Kai

  8. #8

    Im Forum dabei seit
    27.06.2019
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo zusammen.
    Ich habe letzte Woche ebenfalls den Reebok Floatride Energy erhalten.
    Der erste Eindruck nach dem Auspacken war gut, ich bin kein Fan von großen Farbexperimenten. Somit hat mir die einheitliche Farbe mit dem hellblau und weißer Zwischensohle ganz gut gefallen. Die schwarze Untersohle scheint nur aufgeklebt zu sein, worüber ich im ersten Moment etwas skeptisch war. Die Passform (Größe 41) ist gut, und ich habe keine Druckstellen gespürt.

    Nun hatte ich auch schon meinen ersten Lauf mit dem neuen Reebok. Dabei ging es durch den Nordschwarzwald auf ca. 13km mit insgesamt 300 Höhenmetern (überwiegend Asphalt). Der Schuh sitzt angenehm fest und ich hatte während dem lauf auch guten Bodenkontakt. Der Gripp war während des Laufs erstaunlich gut, trotzdem würde ich damit nicht unbedingt von der Straße bzw. befestigten Wegen abgehen.

    Nach dem Lauf habe ich die Schuhe noch zwei Tage im Alltag getragen. Aktuell spüre ich an der Stelle wo die Zunge des Schuhs endet eine Druckstelle am Mittelfuß. Dies möchte ich nun weiter bei den nächsten Läufen beobachten.
    VG, Frido

  9. #9

    Im Forum dabei seit
    13.06.2019
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo ihr, ich habe heute auch meine Test-Schuhe erhalten. Meine Farbe Coral-Schwarz gefällt mir sehr gut, richtig sommerlich. Die Passform finde ich im Prinzip nicht schlecht, allerdings muss ich mich den anderen Testern anschließen: Für mich fällt der Schuh sehr groß aus (mit anständigen Socken müsste es aber funktionieren). Vom Sohlenprofil her eignet ich der Schuh auf den ersten Blick nur für die Straße bzw sehr gepflegte Wald- und Wiesenwege. Ich werde in dann am Wochenende einem ersten Praxistest unterziehen.
    LG Magdalena

  10. #10

    Im Forum dabei seit
    23.06.2019
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo zusammen, leider habe ich keine Rückmeldung mehr bekommen. Habe den zu großen Schuh ja zurück schicken müssen und man hat mir gesagt ich bekomme einen kleineren, jedoch sieht es im Moment danach aus das nix mehr kommt. Das wäre echt Schade, da ich mich so gefreut habe. Es wäre toll wenn sich mal einer von Runnersworld meldet. Viele Grüße Ferdinand

  11. #11

    Im Forum dabei seit
    23.06.2019
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von FerdinandK Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen, leider habe ich keine Rückmeldung mehr bekommen. Habe den zu großen Schuh ja zurück schicken müssen und man hat mir gesagt ich bekomme einen kleineren, jedoch sieht es im Moment danach aus das nix mehr kommt. Das wäre echt Schade, da ich mich so gefreut habe. Es wäre toll wenn sich mal einer von Runnersworld meldet. Viele Grüße Ferdinand
    Sind nun angekommen und passen. Super! Morgen wird getestet! Anscheinend wurde der Vorgang bearbeitete, war nur verwundert das ich keine Mail bekommen hatte auf meine Fragen. Aber jetzt kann's los gehen 😁

  12. #12

    Im Forum dabei seit
    26.04.2019
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,
    gestern testete ich den Reebok Energy Floatride bei einem schnelleren Lauf ausschließlich über (relativ sauberen) Asphalt. Mit etwas dickeren Socken und etwas fester geschnürt spielte die halbe Größe, die er wahrscheinlich zu groß ist, kaum mehr die Rolle - und er hat seine Sache ganz gut gemacht. Wieder hat nichts wirklich gestört. Wieder zeigte der Schuh für mich seine Schwäche in der uniformen und relativ ausgeprägt gestalteten Zwischensohle. Wieder war es angenehmer, das Tempo zu erhöhen. So erscheint mir der Schuh ideal für Stadtläufer, die bei normalem oder leichterem Gewicht ein höheres Tempo gehen wollen. Eine kostengünstige Möglichkeit (siehe Shops) zum Zweit- oder Drittschuh zu gelangen.
    Beste Grüße, Kai

  13. #13

    Im Forum dabei seit
    13.06.2019
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Zurück, habe den Schuh nun bei zwei Läufen getestet und habe ähnliche Erfahrungen wie Kai gemacht: Auch ich musste den Schuh enger schnüren damit ich in tragen kann (ein Hoch auf die Marathonschnürung). Im Intervalltraining fühlte sich der Schuh perfekt an- er pushte mich richtig vorwärts. Der zweite Lauf beinhaltete auch zwei, drei Offroad-Passagen, wo sich der Schuh wie befürchtet nicht gerade im besten Licht zeigte. Ich teste also weiter!
    Liebe Grüße aus Vorarlberg
    Magdalena

  14. #14

    Im Forum dabei seit
    23.06.2019
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo zusammen nun mal von mir eine erste Einschätzung. Der Erste Lauf ca. 18km ging durch sämtliches Terrain. Wald Kies Schotter Kopfsteinpflaster und Asphalt. Der zweite ca. 10km dann nur Asphalt. Und ich muss sagen das dieser Schuh wirklich ein Straßenschuh ist um schnellere Einheiten zu absolvieren. Leichtes Tragegefühl und meiner Meinung nach auch gut anliegend, wenn man ihn richtig schnürt 😀 Von den Größen Defiziten mal abgesehen, da am besten nicht die Größe sondern eher die cm Längen Angaben vergleichen, ist der Erste Eindruck aber sehr gut. Wer natürlich einen Stabischuh sucht, also mit Unterstützung, ist hier nicht ganz richtig meiner Meinung nach. Für schnelle Distanzen auf Asphalt(Straßenläufe) ist der Schuh gut geeignet. Ich teste Mal weiter bis bald. Gruß Ferdi

  15. #15

    Im Forum dabei seit
    18.06.2019
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo zusammen,

    Ich bin den Schuh jetzt zwei mal gelaufen und finde ihn wirklich gut. Er sitzt super und ich denke nicht über ihn nach, was ein super Zeichen ist. Bei ruhigerem Tempo merkt man die Dämpfung sehr und das wirkt erst mal etwas schwammig, da ich sonst nur recht leichte Neutralschuhe laufe. Heute bin ich dann mal im Tempowechsel flotter gelaufen und denke, dass ich in den Schuhen mal einen HM laufen sollte.

    Schönes Wochenende,

    Sebastian

  16. #16

    Im Forum dabei seit
    25.03.2019
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Ihr Lieben,
    ich bin die Woche viel gelaufen. Die Tempoläufe sind mit dem Reebok besonders gut gewesen. Nach wie vor bin ich mit dem Schuh sehr zufrieden. Lediglich bei Schutt mit dicken Steinen ist er nicht ganz so gut, da die Steine sich ab und zu durch die Sohle drücken. Sonst ist es aber nach wie vor ein prima Schuh.
    LG Hase 21

  17. #17

    Im Forum dabei seit
    26.04.2019
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,
    gestern bin ich Intervall gelaufen und mit dem Reebok hat es wirklich Spaß gemacht! Also: Der Schuh ist für mich auf Asphaltstrecken für schnelle Läufe gut geeignet. Für Langsameres weiche ich lieber auf andere Schuhe aus.
    BG Kai

  18. #18
    Avatar von LeaMaria
    Im Forum dabei seit
    16.06.2019
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Liebe Läufer-Community, liebes Runners'Team!

    inzwischen bin ich in meinem neon-orangenen (!....normalerweise gar nicht "meine" Farbe; aber irgendwie wirkt sie motivierend
    ) viele Einheiten gelaufen.
    Fazit --> ein leichter, schneller Schuh V.a für Asphalt und ebenen Untergrund. daher kann ich mich den vorangegangene Urteilen nur anschließen womit der Reebok Floatride Energy offensichtlich ein relativ eindeutiges Charakterbild bekommt.
    Auch ich kann mich was die Beurteilung der Größe angeht nur anschließen. Der Schuh ist sehr leicht und atmungsaktiv; ich bin nun schon viel bei Hitze gelaufen und meine Füße empfanden die als angenehm. Überhaupt: Keine einzige Blase o. Schrunde hat sich entwickelt.
    Einziges Manko meinerseits ist die hohe Sprengung von 10mm aber diesbzgl hat ja jeder Läufer seine eigene Präferenz und Theorie. Ich bin sonst eher "flach" unterwegs und ohne viel Dämpfung da ich Vorfußläuferin bin.
    Allen Läufern jedenfalls viel Spaß mit dem Schuh und dem team von Runner's vielen Dank dass immer so geniale Aktionen "von Käfern für Läufer" ins Leben gerufen werden!



Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Reebok Floatride Gr 42,5 neu
    Von meikeh im Forum Flohmarkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2019, 10:10
  2. Lesertest Reebok FLOATRIDE
    Von 100km-Mann im Forum Lesertest
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.06.2018, 21:38
  3. Energy-Marshmallow
    Von IsaHH im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 08:24
  4. Rhein Energy Halbmarathon
    Von Run&Fun im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.05.2006, 19:46
  5. Energy-Snack
    Von Steppenläuferin im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.10.2003, 23:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •