+ Antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 153
  1. #26
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.311
    'Gefällt mir' gegeben
    1.816
    'Gefällt mir' erhalten
    1.084

    Standard

    Schauen und angeschaut werden. Was ist das Problem? Und was soll man auch anderes machen? Mit geschlossenen Augen durch die Gegend laufen geht halt schlecht.

  2. #27
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.866
    'Gefällt mir' gegeben
    336
    'Gefällt mir' erhalten
    1.263

    Standard

    Zitat Zitat von MikeStar Beitrag anzeigen
    Allerdings - und ich plagatisiere jetzt bewußt - ziehen Frauen doch beispielsweise sexy oder eng geschnittene (Lauf-) Kleidung an um "begafft" zu werden. Natürlich nur von jenen Männern, die in ihr eigenes Beuteschema passen. Schaut der "falsche" Mann hin, wird er gleich angeblafft, i.d.R. als Schutzreflex, weil es der Frau peinlich/unangenehm ist, die Reaktion hervorgerufen zu haben und sie jetzt die "Schuld" auf den Mann schieben will. Meist geschieht das unbewußt, aber es gibt auch Frauen, die das Spiel perfekt beherrschen.
    Das trifft es wunderbar, was ich in meiner Muggibude (direkt am Kuhdamm ) immer erlebe.

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  3. #28
    Avatar von severin2.
    Im Forum dabei seit
    06.02.2018
    Beiträge
    136
    'Gefällt mir' gegeben
    26
    'Gefällt mir' erhalten
    42

    Standard

    Anscheinend denken manche Joggerin das ein erwiederter Gruß unter Läufern ein sofortiges Date bedeutet,anders kann ich es mir nicht erklären,warum keine zurückgrüßt.
    Deshalb nehme ich jetzt Joggerin nicht mehr wahr,umso erstaunter war ich letzte Woche ,als eine Läuferin mich zuerst grüßte.

  4. #29
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.561
    'Gefällt mir' gegeben
    1.677
    'Gefällt mir' erhalten
    1.095

    Standard

    Zitat Zitat von Armendariz Beitrag anzeigen

    Gestalkt werden kann man beim Laufen ja schlecht, da müsste der andere schon mitlaufen.
    Das geht auch ganz gut mit dem Fahrrad. Ich hatte es schon mal, dass ein Kerl mit Rad mir erst Platz gemacht hat (was bei einer 2m breiten Straßen eigentlich überflüssig war), dann weiter gefahren ist. Ist dann aber später wieder mit dem Rad hinter mir aufgetaucht und ist Schritttempo hinter mir her gefahren. Ich hab ihn da nur hinter mir langsam radeln gehört, hab mich aber nicht getraut mich umzudrehen. War mir aber schon sicher, dass es der selbe Radfahrer war. Ich bin ganz am Rand gelaufen, Platz genug zum vorbeifahren hatte er also, wollte nur nicht. Das war ein längerer Geh- und Radweg zwischen den Häusern. Als wir wieder auf der Straße waren, bin ich bewusst auf die andere Straßenseite, damit er nicht mehr direkt hinter mir fahren kann. Abschütteln ließ er sich jedoch trotzdem nicht. Zum Glück kam eine Bekannte mit Hund mir entgegen, so hielt ich an um mit ihr ein paar Sätze zu wechseln. Der Typ fuhr weiter, drehte sich dann auch noch mal um. Und es war natürlich, der eine der mir zuvor Platz gemacht hatte. Als ich dann wieder lief sah ich, dass er einige Meter weiter wartete, vermutlich um zu sehen wo hin ich weiter laufe. Ich musste in den Park abbiegen, der an dem Tag zum Glück sehr belebt war. Er ist mir dann nicht mehr gefolgt.

    Mit dem Auto geht ähnliches natürlich auch. Hatte ich auch schon Fälle, die mehrfach neben mir anhielten, mich anquatschten, 50m weiter fuhren und wieder anhielten, wieder anquatschten, weiterfuhren, anhielten... und das auf Feldern, wo weit und breit keiner war. Da kann ich schon mal aggressiv und ausfallend werden. Passierte jedoch auch schon in der Stadt.

    Bei sowas fühle ich mich dann schon belästigt. Nur gucken ist mir egal. Mache gucken natürlich unangenehm, warum auch immer, muss nicht immer wegen den Reizen sein. Meist grüße ich die Leute dann einfach (wobei ich fast jeden grüße), da das es dem gegenüber schwieriger macht einen als Objekt zu betrachten.
    Hier ist einer, der starrt immer, nicht lüstern ehr abfällig, evtl. fremdenfeindlich. Ich kann jedoch auch nicht sagen, ob das nicht vielleicht seine Art zu gucken ist. Ich laufe nun seit 4 Jahren, genau so lang starrt er wöchentlich mehrfach mich an. Ich bin irgendwann dazu über gegangen ihn konsequent immer zu grüßen. In den ersten Jahren hat er gar nicht zurückgegrüsst. Irgendwann hat er gelegentlich angefangen zurück zu grüssen, dann regelmäßig, letzte Woche hat er das erste mal 2 Sätze mit mir gewechselt. Ganz freundlich

    Menschen schauen halt, nicht nur Männer, auch Frauen und Kinder. Meist wertfrei. Mache (nicht nur Sportler) mit Interesse am Sport, den ich gerade treibe. Manche mit Interesse an meiner Herkunft, andere mit Interesse an meinem Aussehen (Haare, Kleidung). Und natürlich auch so einige, deren Blicke von meinen weiblichen Reizen angezogen werden. Um mich gestört zu fühlen bin ich schon zu alt, mit fast 40 Jahren hab ich schon ein bisschen Übung im Umgang damit.

    Wenn das unangenehme Gefühl mit neuer Laufkleidung zusammenhängt, dann ist es oft jedoch auch eine Kopfsache. Ich trage inzwischen auch Split Shorts mit 1,5 Inch Innenbeinlänge. Die sind schon sehr, sehr knapp geschnitten. Bei den ersten Läufen darin hab ich mich schon etwas nackig gefühlt. Bei 1,8m Körpergröße ist halt auch zu viel Beinlänge vorhanden. Viel mehr als sonst haben die Leute vermutlich nicht geguckt. Wenn man sich selbst gerade unwohl in der Kleidung und Haut fühlt, dann nimmt man Blicke natürlich intensiver wahr bzw. glaubt sich auch schon mal angeglotzt zu fühlen, obwohl dem nicht so ist. Man gewöhnt sich jedoch daran, also an die neue Kleidung. Wunder wirkt darin neue PB zu laufen, dann werden aus den super knappen super schnelle Shorts Inzwischen habe ich einige solcher Shorts. Ist mir doch egal, wenn andere starren. Lieber sie starren als das ich im Hochsommer mit einer 3/4 Hose rumlaufe. Was ich z.B. so gar nicht verstehen, manche laufen sogar bei über 30°C Wettkämpfe darin. Nein, dann doch lieber Blicke, egal welcher Art.

  5. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Czynnempere (25.06.2019), listrahtes (25.06.2019)

  6. #30
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.637
    'Gefällt mir' gegeben
    444
    'Gefällt mir' erhalten
    939

    Standard

    ....und die vielen "schönen" Tattoos an Körpern in jedem Alter und Zustand. Da ist anstarren doch gewünscht, oder? Auch wenn es meist Sch... aussieht. Körper ist Kult.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  7. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    kalue (25.06.2019)

  8. #31
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.198
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    368

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Mit dem Auto geht ähnliches natürlich auch. Hatte ich auch schon Fälle, die mehrfach neben mir anhielten, mich anquatschten, 50m weiter fuhren und wieder anhielten, wieder anquatschten, weiterfuhren, anhielten... und das auf Feldern, wo weit und breit keiner war. Da kann ich schon mal aggressiv und ausfallend werden. Passierte jedoch auch schon in der Stadt.
    Jaujau, wie man hier lesen kann:

    Da kommst es im Leben auch immer auf die Umstände an. Die junge Dame auf dem Kudamm vor Kranzler wurde von vielen gesehen, nicht nur von den Gästen, sondern auch von dem Herrn im offenen Sportwagen - Pech hatte das Auto, das er unter tosendem Applaus der interessierten Beobachter anbuffte, zwar nur Schritttempo, aber immerhin . Ich bin mir nicht mehr sicher, ob da einige die letzten Sekunden vor dem Aufprall sogar heruntergezählt haben - wahrscheinlich gefällt mir diese Vorstellung auch nur.
    Knippi

  9. #32
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.329
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    564
    'Gefällt mir' erhalten
    1.157

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Schauen und angeschaut werden. Was ist das Problem? Und was soll man auch anderes machen? Mit geschlossenen Augen durch die Gegend laufen geht halt schlecht.
    +1

    oder Burka anziehen!
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  10. #33
    Avatar von Gaertda
    Im Forum dabei seit
    05.03.2018
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    170
    'Gefällt mir' gegeben
    79
    'Gefällt mir' erhalten
    277

    Standard

    Ich werde relativ oft angestarrt, vermute meistens wegen meinen auffällig farbigen Socken (links und rechts unterschiedlich gestreift von Incylence, dazu noch mit Pink) oder meinen Waden die voll mit Tattoos sind. Manchmal mag es vielleicht auch mein Tempo sein oder auch die ultra kurze Split Short 😄 Es war etwas ungewohnt am Anfang aber ich komme auch gut damit zurecht. Ist ja auch etwas provozierend

  11. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Gaertda:

    tt-bazille (25.06.2019)

  12. #34
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.313
    'Gefällt mir' gegeben
    481
    'Gefällt mir' erhalten
    528

    Standard

    Zitat Zitat von Lareia Beitrag anzeigen
    Wenig wertschätzend, würde ich mal sagen.
    Ich mache mir da echt Sorgen um dein Karma.
    Gräme dich nicht, denn eines ist sicher - auch er wird mal zu Gammelfleisch.

  13. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunningPotatoe:

    Czynnempere (25.06.2019)

  14. #35
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.561
    'Gefällt mir' gegeben
    1.677
    'Gefällt mir' erhalten
    1.095

    Standard

    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen
    Jaujau, wie man hier lesen kann:



    Knippi
    Jau, kenne ich. Zwar nicht Berlin, aber Istanbul. Ende der 90er, Anfang der 2000er konnte man mit mir dort keine 2m Straße lang gehen ohne belästigt zu werden. Männliche Begleitung hat daran auch nichts geändert. Meine dort wohnenden Cousinen haben sich allabendlich fast geprügelt, wer mit mir ausgehen darf, hieß es doch in jedem Club Einlass zu haben und nirgends was zu bezahlen. Die Aufmerksamkeit, die wir bekamen, war denen alles andere als Unangenehm. Mir dann aber doch zu viel. Ich atme heute noch tief durch und bin froh drum, dass solche Zustände mir hier erspart bleiben.

  15. #36

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    1.672
    'Gefällt mir' gegeben
    1.863
    'Gefällt mir' erhalten
    953

    Standard

    Zitat Zitat von Gaertda Beitrag anzeigen
    Ich werde relativ oft angestarrt, vermute meistens wegen meinen auffällig farbigen Socken (links und rechts unterschiedlich gestreift von Incylence, dazu noch mit Pink)...
    Das sind ja mal coole Socken! Auch haben will...

  16. #37
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.866
    'Gefällt mir' gegeben
    336
    'Gefällt mir' erhalten
    1.263

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Lieber sie starren als das ich im Hochsommer mit einer 3/4 Hose rumlaufe. Was ich z.B. so gar nicht verstehen, manche laufen sogar bei über 30°C Wettkämpfe darin. Nein, dann doch lieber Blicke, egal welcher Art.
    Ganz lange schwarze Hosen! Vorletzten Samstag beim HM hier in Berlin Splitshorts würde ich gerne tragen, hab nur leider zu dicke Oberschenkel und reibe mir alles wund *soiftz*

    Zitat Zitat von Gaertda Beitrag anzeigen
    Ich werde relativ oft angestarrt, vermute meistens wegen meinen auffällig farbigen Socken (links und rechts unterschiedlich gestreift von Incylence, dazu noch mit Pink) oder meinen Waden die voll mit Tattoos sind.
    Wie siehst du da, dass sie starren?

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  17. #38
    Coxarthrose Avatar von tt-bazille
    Im Forum dabei seit
    01.05.2012
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    1.294
    'Gefällt mir' gegeben
    2.009
    'Gefällt mir' erhalten
    1.761

    Standard

    Zitat Zitat von Gaertda Beitrag anzeigen
    Ich werde relativ oft angestarrt, vermute meistens wegen meinen auffällig farbigen Socken (links und rechts unterschiedlich gestreift von Incylence, dazu noch mit Pink) oder meinen Waden die voll mit Tattoos sind. Manchmal mag es vielleicht auch mein Tempo sein oder auch die ultra kurze Split Short  Es war etwas ungewohnt am Anfang aber ich komme auch gut damit zurecht. Ist ja auch etwas provozierend

    Name:  IMG_2109.jpg
Hits: 468
Größe:  116,9 KB

    Gleich in der Mittagspause geht es mit den Socken raus. Dazu auch Split-Shorts, Top und Tattoos. Allerdings schauen hier gleich maximal die Kühe und Pferde.

    @Gaertda - Wie kam es eigentlich, dass du mit David Schönherr in Ms gelaufen bist?

    5km (2019): 18:21 || 10km (2019): 37:16 || HM (2019): 01:22:06 || M (2019): 02:51:35

  18. #39
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.561
    'Gefällt mir' gegeben
    1.677
    'Gefällt mir' erhalten
    1.095

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Ganz lange schwarze Hosen! Vorletzten Samstag beim HM hier in Berlin Splitshorts würde ich gerne tragen, hab nur leider zu dicke Oberschenkel und reibe mir alles wund *soiftz*
    Muss nicht zwangsläufig an der Dicke liegen. Bin ja nun auch nicht die Schlankste. Hatte das Problem vor ein paar Jahren auch, inzwischen jedoch so gut wie nicht mehr. Nur noch ein wenig bei längeren Läufen, da hilft dann etwas eincremen. Zu intensives Aufscheuern kann auch auf muskuläre Probleme deuten, weswegen die Oberschenkel beim Laufen etwas nach innen rotieren. Beseitigt man das Rotieren durch Stärkung der Muskulatur, wird auch das Aufscheuern deutlich geringer. War zu mindest bei mir so

  19. #40
    Avatar von Gaertda
    Im Forum dabei seit
    05.03.2018
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    170
    'Gefällt mir' gegeben
    79
    'Gefällt mir' erhalten
    277

    Standard

    Dazu werde ich später mehr in meinem „Blog“ berichten

  20. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Gaertda:

    tt-bazille (25.06.2019)

  21. #41
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.866
    'Gefällt mir' gegeben
    336
    'Gefällt mir' erhalten
    1.263

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Muss nicht zwangsläufig an der Dicke liegen. Bin ja nun auch nicht die Schlankste. Hatte das Problem vor ein paar Jahren auch, inzwischen jedoch so gut wie nicht mehr. Nur noch ein wenig bei längeren Läufen, da hilft dann etwas eincremen. Zu intensives Aufscheuern kann auch auf muskuläre Probleme deuten, weswegen die Oberschenkel beim Laufen etwas nach innen rotieren. Beseitigt man das Rotieren durch Stärkung der Muskulatur, wird auch das Aufscheuern deutlich geringer. War zu mindest bei mir so
    Ich war mal Gewichtheber, die sind wirklich zu dick Und für jeden Trainingslauf eincremen hätte ich auch keine Lust. Sind nur die heißen Temperaturen, wo die kurzen Singlets etwas stören, weil sie den Oberschenkel bedecken. Sachte mal meine Frau, "dann zieh doch weiße an." NO-GO!!!

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  22. #42
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.561
    'Gefällt mir' gegeben
    1.677
    'Gefällt mir' erhalten
    1.095

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Ich war mal Gewichtheber, die sind wirklich zu dick Und für jeden Trainingslauf eincremen hätte ich auch keine Lust. Sind nur die heißen Temperaturen, wo die kurzen Singlets etwas stören, weil sie den Oberschenkel bedecken. Sachte mal meine Frau, "dann zieh doch weiße an." NO-GO!!!

    Gruss Tommi
    Also wenn du im hübschen Kleidchen an mir vorbei laufen würdest, dann tät ich auch starren.

  23. #43
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.866
    'Gefällt mir' gegeben
    336
    'Gefällt mir' erhalten
    1.263

    Standard



    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  24. #44

    Im Forum dabei seit
    23.02.2011
    Beiträge
    47
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    also ich würde nicht behaupten, dass ich beim Training angestarrt werde, aber ein zwei Blicke kamen/ kommen doch.

    aufgrund dessen trage ich tatsächlich im Training keine Sprint-Tights mehr. das war mir dann doch irgendwie unangenehm

  25. #45
    kein Benutzertitel Avatar von KlausiHH
    Im Forum dabei seit
    07.09.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    833
    'Gefällt mir' gegeben
    50
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Wo ihr gerade beim Thema Beinbekleidung seid, ja, da schaue ich auch öfters hin, aber nicht "lüstern", eher verständnislos. Temperaturen über 20°C und ganz viele, fast immer Frauen, laufen in langen Tights. Das verstehe ich einfach nicht. Auch vollkommen egal, ob die nun schlanke oder dickere Beine hat, sehe ich bei allen. Irgendwas groß verbergen tut eine enge Tight doch sowieso nicht.
    Bitte nicht falsch verstehen. Ich will überhaupt nicht darauf hinaus, dass bitte alle Läuferinnen ihre nackten Beine zeigen sollen. Das ist mir ziemlich egal. Ich möchte das nur verstehen. Schwitzt ihr euch nicht zu tode?



  26. #46
    Experte in eigentlich eh alles ... Avatar von IamTheDj
    Im Forum dabei seit
    23.04.2008
    Ort
    Gratkorn (AUT)
    Beiträge
    524
    'Gefällt mir' gegeben
    158
    'Gefällt mir' erhalten
    75

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle7 Beitrag anzeigen
    Ganz genau so!
    Manche Frauen sehen mich oft böse an, dabei möchte ich sie nicht anglotzen, sondern schaue teilweise auf die Lauftechnik, wenn sie sehr schnell laufen. Oder ich schaue auch auf die Schuhe, rein aus neugierde, welche Schuhe andere Läufe verwenden.
    Also nur weil ich jemanden hinterher gucke ist das nicht irgendwie pervers gedacht, oft reine neugierde.

    Erst gestern z.B. war ich mit dem Rennrad unterwegs und eine Frau kam mit entgegen mit sehr großen Brüsten.
    Ich grüßte die Dame, so wie ich jeden anderen Sportler grüße, ob mit dem Rad oder beim Laufen.
    Scheinbar dachte sich die Dame ich will ihr auf die Titten glotzen, dabei wollte ich sie nur grüßen und dann hat sie mich blöd angemacht. Ich dachte mir nur OK, sorry, aber ich wollte nur grüßen.. Wenn sie Probleme damit hat, dann soll sie ihre Brüste nicht so präsentieren.

    Also macht dir keinen Kopf darüber.
    Auch Damen gucken mir machmal hinterher.. ist mir egal.
    Ach, du warst das gestern



    10k: 47:21 (04/2019) | HM 1:46:29 (05/2019)

  27. #47
    Stockente
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    1.898
    'Gefällt mir' gegeben
    481
    'Gefällt mir' erhalten
    499

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle7 Beitrag anzeigen
    Ganz genau so!
    Manche Frauen sehen mich oft böse an, dabei möchte ich sie nicht anglotzen, sondern schaue teilweise auf die Lauftechnik, wenn sie sehr schnell laufen.
    Du meinst, Du achtest auf die Hüftstabilität? Da ist ein gründlicher Blick erforderlich, von vorne, von der Seite und besonders von hinten!

    Ja, ja, wir Läufer sehen die Dinge mit anderen Augen!
    Hindernisse können wie unüberwindliche Mauern erscheinen, aber anstatt sie einzureißen, sollten wir sie erklimmen und nach vorne schauen.

  28. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Maddin85:

    dicke_Wade (26.06.2019)

  29. #48

    Im Forum dabei seit
    19.01.2016
    Beiträge
    602
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    42

    Standard

    Zitat Zitat von KlausiHH Beitrag anzeigen
    Wo ihr gerade beim Thema Beinbekleidung seid, ja, da schaue ich auch öfters hin, aber nicht "lüstern", eher verständnislos. Temperaturen über 20°C und ganz viele, fast immer Frauen, laufen in langen Tights. Das verstehe ich einfach nicht. Auch vollkommen egal, ob die nun schlanke oder dickere Beine hat, sehe ich bei allen. Irgendwas groß verbergen tut eine enge Tight doch sowieso nicht.
    Das Problem ist nicht die Dicke des Beines.

    Wie heisst es so schön: Lieber Orangenhaut als gar kein Profil.

  30. #49

    Im Forum dabei seit
    02.04.2019
    Ort
    Elmshorn
    Beiträge
    29
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Ich habe, von einer Frau mal einen guten Tipp bekommen.
    Wenn du bei einem Laut nicht mehr kannst, dann suche dir einen schönen Rücken und lasse diesen nicht mehr aus den Augen.
    Ich muss sagen das klappt.
    Dabei ist das gar nicht sexistisch gemeint und hat auch nichts mit starren zu tun. Ich schaue auch nicht auf den Hintern.
    Und im Grunde ist es auch egal ob es ein Mann oder eine Frau ist.
    Es ist einfach so das man von einer starken Person mitgezogen wird.

  31. #50
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.637
    'Gefällt mir' gegeben
    444
    'Gefällt mir' erhalten
    939

    Standard

    In den USA ist eine Orange Präsident.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  32. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    dicke_Wade (26.06.2019), Kerkermeister (25.06.2019), KlausiHH (25.06.2019), leviathan (25.06.2019), PinkybadBrain (25.06.2019), Rolli (25.06.2019), RunningPotatoe (25.06.2019)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Marathon-Zieleinlauf -> unangenehmes Kribbeln
    Von Gerle im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.10.2010, 07:21
  2. unangenehmes Gefühl im rechten Unterschenkel
    Von jochen35 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.07.2010, 12:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •