+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    04.07.2019
    Beiträge
    5
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard Yes! Ich kann eine Stunde laufen wie weiter?

    Hallo Community

    Ich war anfangs Jahr 115kg und ich wollte endlich abnehmen. Ich kaufte mir Laufschuhe und begann zu rennen. Der Anfang war schwierig, Knieschmerzen, Muskelkater, das volle Programm :-) Aber nun bin ich in der Lage eine Stunde am Stück mit einer Pace von etwa 6 bis 6:30 zu rennen (ca. 8km ) und wiege noch 90kg YEAH!

    Ich habe den Spass a Laufen gefunden und möchte nun das nächste Ziel stecken..

    Hat mir jemand einen Trainingsplan der an meiner jetzigen Form anknöpft und mich weiter bringt.

    soll ich die 10km angehen ? Oder erstmal schauen dass ich schneller werde?

    Danke für die Hilfe

  2. #2

    Im Forum dabei seit
    03.01.2014
    Beiträge
    590
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    1h in 6:00 sind 10km ;) in 6:30 9km in etwa.

    Wie gross bist du denn?

    Weil, generell wuerde ich dir anraten, falls da noch Potenzial ist, das Gewicht auf 21-24 BMI zu bringen und dann am Tempo erst zu arbeiten.

  3. #3
    Deichfesttreter Avatar von blende8
    Im Forum dabei seit
    13.09.2011
    Beiträge
    3.557
    'Gefällt mir' gegeben
    21
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Schneller wirst du von alleine.
    Wie oft läufst du denn jetzt in der Woche?

    Du könntest die Läufe sukzessive auf 10 km ausdehnen.
    Wenn das gut geht, dann einen davon weiter ausdehnen als langen Lauf und einen anderen als Tempolauf ausbauen.

    Homo cursor, M50, Bestzeitenjäger 2011-15 (19:11, 39:22, 61:45, 1:29), seitdem Spaßläufer
    "Training ist wie ein Medikament. Wenn ich es überdosiere, habe ich irgendwann auch die Nebenwirkungen." (R. Hambrecht, Kardiologe)

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    04.07.2019
    Beiträge
    5
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Danke schon mal..

    Ich bin etwa 186cm, klar das Gewicht bringe ich sicher noch etwas nach unten, da geht scher noch was :-)

    Ich renne 3 mal die Woche.

    -Montag 30min Dauerlauf
    -Mittwoch 30min Dauerlauf
    -Samstag 40 , 50 oder 60min Dauerlauf

  5. #5

    Im Forum dabei seit
    20.10.2016
    Ort
    Langgöns
    Beiträge
    390
    'Gefällt mir' gegeben
    66
    'Gefällt mir' erhalten
    122

    Standard

    Glückwunsch zu dem bisher Erreichten. Ich hoffe, der Spaß am Laufen bleibt Dir lange erhalten.

    Wie wäre es denn mit beidem? Umfänge moderat steigern und Schnelligkeit mit entsprechenden Einheiten trainieren. Trainingspläne gibt es dafür zur Genüge. Auch das Forum ist hier voll davon. Und sonst "Dr. Google" fragen oder sich ein Laufbuch zulegen und sich ein wenig mit der Thematik Training auseinandersetzen. Denn es schadet nicht, zu wissen, wieso man wie trainiert.

    Richard
    PB 5,2 km 20:36 (Gießener Firmenlauf 2019) 10 km 43:45 (Seligenstadt 2017) Halbmarathon 1:32:48 (Remstal 2019) Marathon 3:28:27 (Düsseldorf 2019)

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    03.01.2014
    Beiträge
    590
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Zitat Zitat von Fusco1350 Beitrag anzeigen
    Danke schon mal..

    Ich bin etwa 186cm, klar das Gewicht bringe ich sicher noch etwas nach unten, da geht scher noch was :-)

    Ich renne 3 mal die Woche.

    -Montag 30min Dauerlauf
    -Mittwoch 30min Dauerlauf
    -Samstag 40 , 50 oder 60min Dauerlauf
    Jo, bau einfach die Wochenkilometer (WKM) langsam aus. 10-15% pro Monat waren gut fuer mich, als ich in einer ähnlichen Situation war.
    Das schneller laufen kommt von ganz alleine, vor allem durch den Gewichtsverlust.

    So gewoehnst du auch den Bewegungsapparat an die Belastung. Mehr WKM und mehr Speed ist immee gefährlich.

  7. #7
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.197
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    368

    Standard

    Mitwochs Tempotraining. Dann hast Du zwei Tage zur Regeneration.

    Es wurde Dir schon ins Pflichtenheft geschrieben: schau zu, dass Du die Freude dran behältst.

    Knippi

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 16:40
  2. Meine Situation! wie kann ich am besten weiter tun..!?
    Von Steveyo im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.10.2006, 22:13
  3. Wie kann ich mehr als eine Person zitieren
    Von abspecklaufbaer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.06.2005, 23:12
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.12.2004, 07:51
  5. Eine Stunde Crosstrainer = eine Stunde laufen???
    Von Prickly im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.10.2004, 11:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •