+ Antworten
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 137
  1. #76

    Im Forum dabei seit
    06.07.2019
    Beiträge
    41
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    So, war heute einfach Mal eine große Runde im Wald spazieren um den Kopf frei zu bekommen. Danach einfach in den Garten gelenkt und dabei an nichts denken. Mir geht es schon deutlich besser als an den vorherigen tagen 😉

  2. #77
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.318
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    563
    'Gefällt mir' erhalten
    1.153

    Standard

    Zitat Zitat von mintgruen Beitrag anzeigen
    Leider sind psychische Erkrankungen noch sehr negativ behaftet,
    Welche Erkrankung ist den positiv behaftet?
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  3. #78
    Das Ziel meines Weges: ॐ om̐ Avatar von mintgruen
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    690
    'Gefällt mir' gegeben
    41
    'Gefällt mir' erhalten
    118

    Standard

    Zitat Zitat von elias.rts Beitrag anzeigen
    So, war heute einfach Mal eine große Runde im Wald spazieren um den Kopf frei zu bekommen. Danach einfach in den Garten gelenkt und dabei an nichts denken. Mir geht es schon deutlich besser als an den vorherigen tagen 😉


    Wenn dir das gut tut, mache es das nächste Mal gleich wieder, wenn das Kopfkarusell sich zu drehen beginnt.
    Dann atmest du besonders tief ein, nimmst mit jedem Atemzug die Energie aus dem Wald in dich auf, und hörst ganz bewusst auf die Naturgeräusche.
    "Besser geschlurft, als gar nicht gelaufen."

  4. #79
    Das Ziel meines Weges: ॐ om̐ Avatar von mintgruen
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    690
    'Gefällt mir' gegeben
    41
    'Gefällt mir' erhalten
    118

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Welche Erkrankung ist den positiv behaftet?
    Wenn du einen Ermüdungsbruch hast, lacht keiner über deine Symptome.
    Wenn du Diabetes hast, lacht keiner über deine Symptome.
    Wenn du eine Grippe hast, lacht keiner über deine Symptome.
    Wenn du eine Schilddrüsenüber- oder -unterfunktion hast, lacht keiner über deine Symptome.
    Wenn du einen Bänderriss hast, lacht keiner über deine Symptome.

    Wenn aber der Gehirnstoffwechsel durcheinander geraten ist, und die Hormone dort quer schießen, dann wird man von vielen, viel zu vielen, Menschen nicht ernst genommen und so manche machen sich über die Symtome sogar noch lustig!


    Psychische Erkrankung möchte niemand haben. Ich auch nicht, weil ich bei mind. 4 lieben Menschen miterlebt habe, was das für Lebenskampf ist. Zusötzlich habe ich im Krankenhaus, und bei der Angehörigenselbsthilfegruppe viele Schicksale mitbekommen. Aber viele wollen es nicht haben, weil sie nicht für voll genommen werden.
    Das fiese an der Krankheit ist dann oft noch, dass man körperliche Beschwerden hat, obwohl die Ursache in der Psyche liegt. Da dauert es etwas, bis man diese Diagnose akzeptieren kann.

    So, das musste jetzt raus. Weil Katz ist mir irgendwie auf der Seele gelegen. ;)


    Edit: Einen Satz hinzugefügt
    Zuletzt überarbeitet von mintgruen (12.08.2019 um 18:05 Uhr)
    "Besser geschlurft, als gar nicht gelaufen."

  5. #80
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.296
    'Gefällt mir' gegeben
    480
    'Gefällt mir' erhalten
    524

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Welche Erkrankung ist den positiv behaftet?
    Burnout. Wenn du keinen Burnout vorweisen kannst, bist du ein Nobody und kurz davor, als asozialer, fauler Sack zu gelten.

    Laktoseintoleranz. Die ist ebenfalls dermaßen hipp, dass viele Leute - obwohl sie nicht betroffen sind - alles trotzdem laktosefrei kaufen. In der verzweifelten Hoffnung, dass sie bei übermäßigem Konsum dann doch irgendwann einen Unterschied merken.


  6. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von RunningPotatoe:

    klnonni (13.08.2019), mintgruen (12.08.2019)

  7. #81
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.839
    'Gefällt mir' gegeben
    335
    'Gefällt mir' erhalten
    1.251

    Standard

    Zitat Zitat von mintgruen Beitrag anzeigen
    So aus der Ferne können wir gar nicht beurteilen, was bei Elias tatsächlich der Grund für sein Herzrasen und das Zittern ist. Da müssen auch wir dem Arzt vertrauen, dass er Elias die richtige Behandlung angedeihen lässt. Ich denke, es ist auch für einen Arzt eine Gradwanderung.
    Natürlich können wir nur das beurteilen, was der TE uns mitteilt. Und ich lese daraus, dass er sich wegen seines Problems ziemlich fertig macht. Auf Seite 1 dieses Freds wurde schon diskutiert, dass ein einziger erhöhter Wert noch lange keine Herzmuskelentzündung bedeuten muss. Der Doktor muss natürlich auf Nummer sicher gehen und alles mögliche und auch fast unmögliche erwähnen. Damit hat er die Selbstdiagnose des TE wunderbar bestätigt. Davon mal abgesehen, ich muss keinem Arzt vertrauen, den ich nicht kenne oder von dem ich keine anderweitigen nachvollziehbaren Beurteilungen habe. Dazu sind auch mit schon genügend Ärzte über den Weg gelaufen, die meine Meinung über die Ärzteschaft stark in Mitleidenschaft gezogen haben.

    Zitat Zitat von mintgruen Beitrag anzeigen
    Leider sind psychische Erkrankungen noch sehr negativ behaftet, und es dauert oft seine Zeit, bis es sich auch der Patient eingesteht. Da braucht es Fingerspitzengefühl von den Medizinern.
    Und ich meine, dass es auch mangelndes Fingerspitzengefühl sein kann, einen Hypochonder oder psychosomatisch erkrankten Patienten nicht adäquat zu behandeln, sprich: ihn darauf hinzuweisen, dass ein Psychologe ihm eventuell besser helfen kann. Natürlich ist das eine Gratwanderung. Ob der Arzt weiß, wie oft und mit welchen Worten der TE sich immer wieder an uns (medizinische Laien!) wendet?

    Zitat Zitat von mintgruen Beitrag anzeigen
    Es soll Patienten geben, die solche Überweisungsscheine dann in die Tonne klopfen, und dem Hausarzt Adieu sagen.
    Das machen sicher nahezu alle Hypochonder so, weil sie überzeugt sind, dass sie echte körperliche Probleme haben. Soll der Arzt den Patienten dann weiter körperlich behandeln, nur um ihn nicht zu verlieren?

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  8. #82
    Das Ziel meines Weges: ॐ om̐ Avatar von mintgruen
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    690
    'Gefällt mir' gegeben
    41
    'Gefällt mir' erhalten
    118

    Standard

    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    Burnout. Wenn du keinen Burnout vorweisen kannst, bist du ein Nobody und kurz davor, als asozialer, fauler Sack zu gelten.
    Möchtest du einen Burnout/eine Depression haben? Ich gehe morgen in die Psychiatrie und frage die Patienten dort, wer dir seine abgeben möchte?
    Ich wette mit dir, dass du dich übermorgen drei-, vier- und fünffach beschenkt fühlen darfst.

    Ich mache aber da jetzt einen Cut. Es ist der Thread von Elias. Den müssen wir nicht kappern.
    "Besser geschlurft, als gar nicht gelaufen."

  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von mintgruen:

    Rauchzeichen (12.08.2019)

  10. #83
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.193
    'Gefällt mir' gegeben
    459
    'Gefällt mir' erhalten
    230

    Standard

    Zitat Zitat von mintgruen Beitrag anzeigen
    Möchtest du einen Burnout/eine Depression haben? Ich gehe morgen in die Psychiatrie und frage die Patienten dort, wer dir seine abgeben möchte?
    verläuft viel zu häufig tödlich
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  11. #84

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.318
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    249

    Standard

    Zitat Zitat von mintgruen Beitrag anzeigen

    Psychische Erkrankung möchte niemand haben.
    So, das musste jetzt raus. Weil Katz ist mir irgendwie auf der Seele gelegen
    Was ist mit mir?
    Ich bin jedenfalls völlig deiner Meinung. Ob physisch oder psychisch erkrankt - beides ist Mist, aber psychisch Kranke haben oft ganz viel Kraftaufwand, um die Umwelt davon zu überzeugen, dass es ihnen wirklich schlecht geht. Das ist traurig, aber dieses "reiß dich zusammen - das wird schon!" würde doch ein Krebskranker nie hören. Ein psychisch Kranker schon. Traurig, aber wahr.
    Aber zurück zum Thema. Pass auf dich auf und erholen dich gut und nehme, wenn es nötig ist, auch die passende Hilfe in Anspruch.

  12. #85

    Im Forum dabei seit
    06.07.2019
    Beiträge
    41
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Hab mir echt wohl wieder eine Erkältung eingefangen. Geschwollenen und schmerzende Lymphknoten und schnupfen/ leichte Halsschmerzen ☹️

  13. #86
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    3.762
    'Gefällt mir' gegeben
    651
    'Gefällt mir' erhalten
    574

    Standard

    Zitat Zitat von elias.rts Beitrag anzeigen
    Hab mir echt wohl wieder eine Erkältung eingefangen. Geschwollenen und schmerzende Lymphknoten und schnupfen/ leichte Halsschmerzen ☹️
    Auch wenn du ein Hypochonder bist, heißt das nicht, dass du nicht richtig krank werden kannst
    Gute Besserung!

    ... und wegen dieser Nummer mit dem Herzrasen und der Panik red mal mit jemanden, dem du vertraust und der dein Verhalten objektiv bewerten kann.
    In einem anonymen Forum wie hier findest du keine vernünftige Lösung für so ein Thema.

  14. #87

    Im Forum dabei seit
    06.07.2019
    Beiträge
    41
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    So, komme gerade vom Arzt. EKG war unauffällig, Blutergebnisse erhalte ich morgen

  15. #88
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.318
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    563
    'Gefällt mir' erhalten
    1.153

    Standard

    Zitat Zitat von Rauchzeichen Beitrag anzeigen
    Auch wenn du ein Hypochonder bist...

    ... sind in einem Laufforum einfach fehl am Platz.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  16. #89

    Im Forum dabei seit
    06.07.2019
    Beiträge
    41
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Laborergebnisse hab ich nun auch. Die Blutwerte sind nur noch ganz leicht erhöht

  17. #90
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.318
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    563
    'Gefällt mir' erhalten
    1.153

    Standard

    Also... auch wenn Du nicht daran glauben willst, Du scheinst gesund zu sein.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  18. #91

    Im Forum dabei seit
    06.07.2019
    Beiträge
    41
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Laut meinem Arzt ist die herzmuskelentzündung jetzt ausgeheilt und ich darf ganz langsam anfangen mich wieder zu belasten. Weiß jemand wie lange es dauert bis man wieder voll Leistungsfähig ist?

  19. #92
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.620
    'Gefällt mir' gegeben
    442
    'Gefällt mir' erhalten
    934

    Standard

    Der Arzt.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  20. #93

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.318
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    249

    Standard

    Ich weiß es nicht, aber du kannst uns gern auf dem Laufenden halten. Ich würde es an deiner Stelle langsam angehen.

  21. #94

    Im Forum dabei seit
    06.07.2019
    Beiträge
    41
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    So, es geht weiter bergauf. Brustschmerzen hab ich so gut wie garnicht mehr und Belastungen fallen mir auch wieder leichter. Allerdings bin ich z.b nach der Arbeit noch ziemlich k.o. aber ich denke das braucht einfach seine Zeit😉

  22. #95

    Im Forum dabei seit
    06.07.2019
    Beiträge
    41
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Moin zusammen, war heute auf Raten meines Arztes zum ersten Mal eine kurze Runde laufen. Luftmäßig war alles top , allerdings hatte ich noch Lungenschmerzen auf der rechten Seite der brust, die aber sofort weg waren als ich kurz gegangen bin. Probiere mich jetzt langsam zu steigern, aber es nicht zu übertreiben.

  23. #96

    Im Forum dabei seit
    06.07.2019
    Beiträge
    41
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Hallo, ist Grad wieder schlechter geworden. Schwindel und schlappheit wieder da. Hab langsam echt Angst das es chronisch geworden ist 😟

  24. #97
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.839
    'Gefällt mir' gegeben
    335
    'Gefällt mir' erhalten
    1.251

    Standard

    Ich sag nix.....ich sag nix.....ich sag.....ich.....


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  25. #98

    Im Forum dabei seit
    06.07.2019
    Beiträge
    41
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Sag ruhig was

  26. #99
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.620
    'Gefällt mir' gegeben
    442
    'Gefällt mir' erhalten
    934

    Standard

    Oh fein, ein Gänseblümchenthread....es geht mir gut....es geht mir schlecht....es geht mir gut....es geht mir schlecht....
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  27. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    Malu68 (26.08.2019)

  28. #100

    Im Forum dabei seit
    06.07.2019
    Beiträge
    41
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    🤷

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wiedereinstieg nach Herzmuskelentzündung
    Von Steiermark08 im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.04.2018, 09:28
  2. Richtiges Einsteigen nach Herzmuskelentzündung
    Von Laufsuchti im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.01.2015, 15:17
  3. Wiedereinstieg nach Myokarditis (Herzmuskelentzündung)
    Von wiedereinsteiger im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 08:20
  4. Symptome Herzmuskelentzündung
    Von brunny im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 23:37
  5. Herzmuskelentzündung
    Von Pinacolada89 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 218
    Letzter Beitrag: 26.01.2009, 13:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •